Hundert Gedichte

Einladung zu Rilke.
Die hundert schönsten Rilke-Gedichte: In feinster Ausstattung mit Leineneinband, Lesebändchen und farbigem Vorsatzpapier eignet er sich vorzüglich zum Verschenken und Wiederlesen. Im Mittelpunkt dieser Sammlung stehen die Gedichte aus Rilkes früher und mittlerer Lebenszeit: Sie laden den Leser ein, mitzuhören auf die Stimmen und hintergründigen Töne im Herbsttag, den geschmeidigen Schritten des Panthers zu folgen, mitzugehen auf den Spuren eines Mädchens, dessen Weg ein frühes Gedicht zeichnet. Bilder und Beobachtungen, Farben und Klänge erfreuen jeden, der sich diesen Versen unbefangen nähert.
"Schau ich die blaue Nacht, vom Mai verschneit,
in der die Welten weite Wege reisen,
mir ist: ich trage ein Stück Ewigkeit
in meiner Brust. Das rüttelt und das schreit
und will hinauf und will mit ihnen kreisen ...
Und das ist Seele." Prag 1896
Portrait
Rainer M. Rilke (1875-1926), der Prager Beamtensohn, wurde nach einer erzwungenen Militärerziehung 1896 Student, zuerst in Prag, dann in München und Berlin, weniger studierend als dichtend. Die kurze Ehe mit der Bildhauerin Clara Westhoff in Worpswede löste er 1902 auf. Er bereiste darauf Italien, Skandinavien und Frankreich. In Paris schloß er Bekanntschaft mit Rodin und wurde dessen Privatsekretär. Bereits nach acht Monaten kam es zum Bruch. Es folgten unstete Jahre des Reisens mit Stationen in verschiedenen Städten Europas. Nach seinem Entschluß zur Berufslosigkeit und zu einem reinen Dichterdasein war Rilke zu jedem Verzicht bereit, wenn es dem Werk galt. Er opferte sein Leben seiner Kunst und gewann Unsterblichkeit, indem er unerreichte Sprach- und Kunstwerke schuf.§Im Ersten Weltkrieg war er zur österreichischen Armee eingezogen, wurde aber aufgrund seiner kränklichen Konstitution in das Wiener Kriegsarchiv versetzt. Rilke starb nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Gisela Häussermann
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 144, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841213372
Verlag Aufbau
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46675167
    Statt etwas oder Der letzte Rank
    von Martin Walser
    eBook
    14,99
  • 45254835
    Im Kopf des Mörders - Tiefe Narbe
    von Arno Strobel
    (19)
    eBook
    9,99
  • 52519498
    Gedichte der Romantik
    von Uwe Amanuel Rötzer
    eBook
    3,99
  • 47059985
    Autobiographische Schriften
    von Rainer Maria Rilke
    eBook
    7,99
  • 51929671
    Gott und der Urknall
    von Ernst Peter Fischer
    eBook
    16,99
  • 44993178
    Gekonnt Gedichte schreiben
    von Ha. A. Mehler
    eBook
    3,99
  • 47841201
    Der Näher
    von Rainer Löffler
    (76)
    eBook
    9,99
  • 38635555
    Analyse des Jahresabschlusses zum 30.06.2011 am Beispiel von Hertha BSC GmbH & Co. KGaA
    von Enrico Giese
    eBook
    14,99
  • 34060293
    Wahre Lügengeschichten
    von Emil Steinberger
    eBook
    16,99
  • 50536075
    Parasiten und Patrone
    von Werner Raith
    eBook
    17,99
  • 54360750
    Gesammelte Gedichte Band 2
    von Alfred L. Rosteck
    eBook
    9,49
  • 50536061
    Im Spiel der Spiegel
    von Carme Riera
    eBook
    3,99
  • 45395256
    Im Zeichen des Todes
    von Sam Wilson
    (7)
    eBook
    11,99
  • 45778076
    Im Fuchspelz, auf der Colakiste
    von Sabine Brenner-Wilczek
    eBook
    14,99
  • 50536032
    Florentinischer Frühling
    von Carme Riera
    eBook
    3,99
  • 45303538
    Das sagt einem ja keiner
    von Hollie McNish
    eBook
    12,99
  • 47954397
    Als ich aufwachte, war so sehr Montag, dass es wehtat
    von Mikko Rimminen
    eBook
    13,99
  • 58105315
    Jeder Tag ist der Anfang des Lebens
    von Rainer Maria Rilke
    eBook
    9,99
  • 45607774
    Das Buch des Heilens
    von Berndt Rieger
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Hundert Gedichte - Rainer Maria Rilke

Hundert Gedichte

von Rainer Maria Rilke

eBook
13,99
+
=
Die rote Zora und ihre Bande - Kurt Held

Die rote Zora und ihre Bande

von Kurt Held

eBook
8,99
+
=

für

22,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen