Thalia.de

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Hundert Jahre Zärtlichkeit

(1)
Als Elisabeth die verschlossene Tür in Tante Veritys Haus öffnet, glaubt sie zu träumen: Die alten Möbel, ein kleines Mädchen, das altmodisch gekleidet ist - sie ist hundert Jahre in der Zeit zurückgereist! Als ihr Dr. Jonathan Fortner entgegentritt, weiß Elisabeth plötzlich, dass ihr dieser Mann vom Schicksal bestimmt ist, dass sie bei ihm eine Liebe erfahren wird, die in der Vergangenheit beginnt und niemals enden soll. Und auch wenn Elisabeth nach dieser ersten Begegnung in die Gegenwart zurückkehrt - die Sehnsucht nach Jonathan wird übermächtig. Und es kommt der Moment, in dem sie wieder die verbotene Tür öffnet ...
Portrait
Linda Lael Miller wuchs in Washington, dem nordwestlichsten Bundesstaat der USA, auf. Ihre Karriere als Autorin, die 1983 begann, ermöglichte ihr, in England und Italien zu leben, bevor sie wieder in den weiten Westen zurückkehrte, dem bevorzugten Schauplatz ihrer Romane. Linda Lael Miller engagiert sich für den Tierschutz und ist Gründerin einer Stiftung zur Förderung von Frauenbildung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783955764609
Verlag MIRA Taschenbuch
Verkaufsrang 61.308
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hundert Jahre Zärtlichkeit - Linda Lael Miller
von einer Kundin/einem Kunden aus Euratsfeld am 19.07.2016

Eine rührende Geschichte im Wandel der Zeit auf den Spuren der Neuverfilmung von Jane Austens Meisterwerk "Stolz und Vorurteil" - gefühlvoll erzählt und nur wärmstens zu empfehlen. Kurzweilige und spannende Lektüre für einen verregneten Sonntagnachmittag.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0