Ibn Rushd, Maßgebliche Abhandlung - Fasl al-maqal

Der arabische Philosoph, Richter und Arzt Ibn Rushd (lateinisch Averroes, 1126-1198) aus al-Andalus verfaßte eine Vielzahl von philosophischen Schriften, vor allem Kommentare zu den Werken des Aristoteles, durch deren lateinische Übersetzungen er ab der Mitte des 13. Jahrhunderts auch in Europa zu der Aristoteles-Autorität schlechthin wurde. Die Kirche sah sich daraufhin im 13. Jahrhundert gezwungen, die sogenannten „Averroisten“, die Ibn Rushds Aristoteleskommentar rezipierten, zu verurteilen, weil ihrer Meinung nach die Lehren Aristoteles' kirchlichen Dogmen widersprachen.

In seiner Maßgeblichen Abhandlung (Fasl al-maqal) streitet Ibn Rushd für eine Vereinbarkeit von Philosophie und Offenbarung, argumentiert aber, daß die philosophische Wahrheit nur von einer geistigen Elite verstanden werden könne, während die Offenbarung auch für die Masse der Menschen bestimmt sei. Der einfache Gläubige wird durch die Offenbarung zu tugendhaftem Handeln angeregt, der Philosoph aber gelangt mittels apodiktischer Beweise zu wahrhaftigem Wissen über Gott.

Ibn Rushds Maßgebliche Abhandlung, eine Antwort in der Form eines Rechtsgutachtens (fatwa) auf al-Ghazalis Polemik gegen die Philosophen, wird seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in der arabischen Welt sowohl von islamistischen als auch von säkularistischen Kreisen stark rezipiert, da man glaubt, mit ihr eine Reform der arabischen Welt sowohl mit dem Islam als auch gegen ihn begründen zu können.

Frank Griffels Übersetzung berücksichtigt die Varianten der erhaltenen Handschriften. In seinem ausführlichen Kommentar erklärt er den Text aus seiner Zeit, zeigt die Bezüge zu den Philosophiedebatten des 12. Jahrhundert auf und skizziert die neuzeitliche Text- und Rezeptionsgeschichte.
Portrait

Frank Griffel, seit 2008 ordentlicher Professor für Islamwissenschaften am Department of Religious Studies der Yale University, New Haven. Forschungsschwerpunkte: islamische Theologie und arabische Philosophie. Letzte Veröffentlichung: Al-Ghazali’s Philosophical Theology (New York 2009)

Frank Griffel, seit 2008 ordentlicher Professor für Islamwissenschaften am Department of Religious Studies der Yale University, New Haven. Forschungsschwerpunkte: islamische Theologie und arabische Philosophie. Letzte Veröffentlichung: Al-Ghazali’s Philosophical Theology (New York 2009)


… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Frank Griffel
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 24.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-458-70026-5
Verlag Verlag der Weltreligionen
Maße (L/B/H) 18,4/11,8/3 cm
Gewicht 294 g
Auflage 1
Übersetzer Frank Griffel
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Worte kennen – Zhiyan
    von Hu-Hong
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00
  • Bhagavad Gita
    von Michael Brück
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • Vom rechten Leben
    von Michael Hahn
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    30,00
  • Mein Weltbild
    von Albert Einstein
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Manusmrti - Manus Gesetzbuch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    35,00
  • Vertraue ohne Zweifel auf Allah
    von Ugur Kosar
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • Wortprofi, Schulwörterbuch Deutsch (RSR 2006)
    von Josef; Josef Greil Greil
    (1)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    12,25
  • Die Erlösungslehre der Jaina
    von Adelheid Mette
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • Ich war ein Salafist
    von Dominic Musa Schmitz
    Buch (Paperback)
    18,00
  • Selam, Frau Imamin
    von Seyran Ates
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Aus Liebe zu meiner Tochter
    von Betty Mahmoody
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Der C/C++-Projektbegleiter
    von Achim Köhler
    Buch (Kunststoff-Einband)
    36,00
  • Die Insel Helgoland
    von Unknown
    Buch (Taschenbuch)
    13,99
  • Nachhaltiger Konsum
    von Silvie Gerold
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • HOAI-Praxis - Bauen im Bestand
    von Manfred Bentheim
    Buch (Taschenbuch)
    42,00
  • Islamische Philosophie Und Die Krise Der Moderne: Das Verhältnis Von Leo Strauss Zu Alfarabi, Avicenna Und Averroes
    von Georges Tamer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    276,99
  • Falsafa
    von Raid Al-Daghistani
    Buch (Taschenbuch)
    12,80
  • Die Religion des Islam
    von Annemarie Schimmel
    Buch (Taschenbuch)
    5,80
  • Das Versagen der Religion
    von Frido Mann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • Handbuch Islam
    von Ahmad A. Reidegeld
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,00

Wird oft zusammen gekauft

Ibn Rushd, Maßgebliche Abhandlung - Fasl al-maqal

Ibn Rushd, Maßgebliche Abhandlung - Fasl al-maqal

von IbnRushd
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
+
=
Der Islam und die Frauen

Der Islam und die Frauen

von Irene Schneider
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

42,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.