Ich bin in Sehnsucht eingehüllt. CD

Gedichte. Deutschland

(3)

Die berührenden Gedichte eines jüdischen Mädchens, gelesen von Iris Berben. Selma Meerbaum-Eisinger wurde nur 18 Jahre alt. Sie starb 1942 in einem KZ in der Ukraine. Zuvor lebte sie im Ghetto von Bukowina, wo sie bereits als 15-Jährige 57 Gedichte verfasste. Die verträumten, klaren und sehr bewegenden Texte widmete sie einem Freund, der später auf der Flucht nach Palästina ums Leben kam. Vor ihrem Abtransport ins KZ gelang es Selma, ihr handschriftliches Gedichtbüchlein mit dem Titel "Blütenlese" einer Freundin zuzuspielen. Dennoch waren die Texte der entfernten Cousine Paul Celans lange Zeit verschollen, bevor der Journalist und Exilforscher Jürgen Serke sie 1980 erstmals der Öffentlichkeit präsentierte. Seitdem ist dieses Stück Weltliteratur aus dem deutschen Literaturkanon nicht mehr wegzudenken. Gelesen werden die berührenden Gedichte von Iris Berben. Die Schauspielerin, bekannt als Kommissarin in der Krimireihe "Rosa Roth" und aus Kinofilmen wie "Bin ich schön?" (1998), engagiert sich aktiv gegen Antisemitismus. 1998 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz und 2002 zeichnete der Zentralrat der Juden in Deutschland sie mit dem Leo-Baeck-Preis aus.

Portrait
Selma Meerbaum-Eisinger wurde 1924 in Czernowitz (Bukowina) geboren. Im jüdischen Geburtsregister ist ihr Name mit Selma Merbaum zu finden. Ab 1939 begann sie, eigene Gedichte zu schreiben und aus dem Französischen, Rumänischen und Jiddischen zu übersetzen. Nach dem Einmarsch deutscher Truppen in das 1940 von Rumänien an die Sowjetunion abgetretene Czernowitz im Juli 1941 wurde die Familie gezwungen, im Ghetto der Stadt zu leben. Auf wundersame Weise gelang es Selma, das handschriftliche Album mit dem Titel "Blütenlese" einer Freundin zuzuspielen, bevor sie 1942 in das Arbeitslager Michailowska in der Ukraine deportiert wurde. Hier starb sie am 16. Dezember 1942 an Typhus.
Iris Berben, geboren 1950 in Detmold, brach das Gymnasium ab und kam Ende der 60er Jahre zum Film. Nach einer Tanz- und Bewegungsausbildung in London sowie einer Sprech- und Gesangsausbildung in Berlin spiele sie in mehr als 300 Kino- und Fernsehfilmen und gehört zu den erfolgreichen deutschen Schauspielerinnen. 2003 ausgezeichnet für ihr Engagement gegen Antisemitismus und Rassismus mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Iris Berben
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783455304299
Genre Belletristik
Verlag Hoffmann und Campe / Audios
Spieldauer 34 Minuten
Hörbuch (CD)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 72016361
    Rose Ausländer. Wirf deine Angst in die Luft - Rose Ausländer
    Rose Ausländer. Wirf deine Angst in die Luft
    von Rose Ausländer
    Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)
    21,99
  • 47877890
    Die Geschichte der Bienen - Maja Lunde
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (190)
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,16 bisher 19,99
  • 43318892
    Werwolf von Ergste/CD
    Werwolf von Ergste/CD
    Hörbuch (CD)
    11,95
  • 46097926
    Das Bild aus meinem Traum - Antoine Laurain
    Das Bild aus meinem Traum
    von Antoine Laurain
    Hörbuch (CD)
    22,99
  • 2947793
    Der Zauberlehrling, 1 Audio-CD - Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Schiller, Heinrich Heine
    Der Zauberlehrling, 1 Audio-CD
    von Johann Wolfgang Goethe
    (5)
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • 44153145
    Dichtung und Wahrheit - Teil I und II - Johann Wolfgang Goethe
    Dichtung und Wahrheit - Teil I und II
    von Johann Wolfgang Goethe
    Hörbuch (MP3-CD)
    6,99 bisher 8,99
  • 44109287
    Drei mal wir - Laura Barnett
    Drei mal wir
    von Laura Barnett
    Hörbuch (MP3-CD)
    19,99
  • 2890125
    Oskar Werner spricht Rainer Maria Rilke. 2 CDs - Rainer Maria Rilke
    Oskar Werner spricht Rainer Maria Rilke. 2 CDs
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 40936370
    Der Sandmann - E.T.A. Hoffmann
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 15662601
    Kleist, H: Marquise von O./CD - Heinrich von Kleist
    Kleist, H: Marquise von O./CD
    von Heinrich von Kleist
    Hörbuch (CD)
    7,99
  • 44153401
    Midlife-Cowboy - Chris Geletneky
    Midlife-Cowboy
    von Chris Geletneky
    (19)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 790048
    Unheilbar Gesund - Georg Kreisler
    Unheilbar Gesund
    von Georg Kreisler
    Hörbuch (CD)
    26,99
  • 23151233
    Drent & herent - Isolde Kerndl
    Drent & herent
    von Isolde Kerndl
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 42361533
    Zwei Schwestern - Dorothy Baker
    Zwei Schwestern
    von Dorothy Baker
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42425895
    Die geliehene Zeit / Outlander Bd. 2 - Diana Gabaldon
    Die geliehene Zeit / Outlander Bd. 2
    von Diana Gabaldon
    Hörbuch (MP3-CD)
    22,99 bisher 27,99
  • 44528409
    Der Mann, der König sein wollte - Rudyard Kipling
    Der Mann, der König sein wollte
    von Rudyard Kipling
    Hörbuch (CD)
    14,90
  • 47674811
    Das Leben fällt, wohin es will - Petra Hülsmann
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    Hörbuch (CD)
    7,99 bisher 9,99
  • 38755221
    Gegensätze ziehen sich aus - Kerstin Gier
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44153213
    Eugen Onegin - Alexander S. Puschkin
    Eugen Onegin
    von Alexander S. Puschkin
    Hörbuch (MP3-CD)
    8,99
  • 26189824
    Der Sommer ohne Männer - Siri Hustvedt
    Der Sommer ohne Männer
    von Siri Hustvedt
    (62)
    Hörbuch (CD)
    25,99

Buchhändler-Empfehlungen

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Farbenreich, emotional, manchmal üppig und an den richtigen Stellen karg. Texte, die die Sinne ansprechen. Farbenreich, emotional, manchmal üppig und an den richtigen Stellen karg. Texte, die die Sinne ansprechen.

„Mehr Meerbaum-Eisinger, denn ich bin in Sehnsucht eingehüllt!“

Sebastian Krieg, Thalia-Buchhandlung Kassel

Diese Gedichte bergen Emotionalität in Höchstform!
Immer wieder lese ich in diesem großartigen Gedichtbändchen von Hoffmann und Campe und immer wieder sehe ich mich in Hilde Domins Aussage bestätigt, die auch auf dem Rückdeckel des Buches zitiert wird:

"Es ist eine Lyrik, die man weinend vor Aufregung liest: so rein, so schön, so hell und so bedroht."
Diese Gedichte bergen Emotionalität in Höchstform!
Immer wieder lese ich in diesem großartigen Gedichtbändchen von Hoffmann und Campe und immer wieder sehe ich mich in Hilde Domins Aussage bestätigt, die auch auf dem Rückdeckel des Buches zitiert wird:

"Es ist eine Lyrik, die man weinend vor Aufregung liest: so rein, so schön, so hell und so bedroht."

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Meisterwerk der Literatur
von claudi-1963 aus Schwaben am 24.11.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Die kurze Lebensgeschichte Selmas: Als Selma Meerbaum-Eisinger, wurde sie am 1924 in Czernowitz geboren. Mit 15 Jahren begann sie ihre ersten Gedichte zu schreiben. Nach dem Einmarsch der deutschen Truppen 1940 wurde die Familie 1941 gezwungen im Ghetto der Stadt zu leben. Dort gelang es Selma auf wundersame Weise ihr... Die kurze Lebensgeschichte Selmas: Als Selma Meerbaum-Eisinger, wurde sie am 1924 in Czernowitz geboren. Mit 15 Jahren begann sie ihre ersten Gedichte zu schreiben. Nach dem Einmarsch der deutschen Truppen 1940 wurde die Familie 1941 gezwungen im Ghetto der Stadt zu leben. Dort gelang es Selma auf wundersame Weise ihr handgeschriebenes Album Blütenlese einer Freundin zuzuspielen. Danach wurde sie in das Arbeitslager nach Michailowska/Ukraine deportiert, wo sie am 16. Dezember 1942 an Typhus verstarb. Hilde Domin schreibt: "Es ist eine Lyrik, die man weinend vor Aufregung liest: so rein, so schön, so hell und so bedroht." Für mich ist sie eine Anne Frank der Dichterinnen, die man unbedingt gelesen haben sollte. Dieses meisterhafte Büchlein, das vom Hoffmann Campe Verlag als Jubiläumsausgabe aufgelegt wurde und an Hand des Covers dem früheren Gedichtband Selmas nachempfunden wurde, enthält ihre Werke. Diese sind voll Tragik, Schmerz, Mitgefühl, aber auch voll Liebe, wie Selma ihre Welt wohl damals gesehen und auszudrücken vermag. Durch die Stern Serie "Verbrannte Dichter", wurde Jürgen Serke auf sie aufmerksam, woraufhin dieses Buch herausgegeben wurde. In dem wunderschön, blumig, in Stoff gehaltenen Buch, sind die Gedichte Selmas in ihrer damaligen Anordnung enthalten. Hier eine kleine Kostprobe: Ich möchte leben. Ich möchte lachen und Lasten heben und möchte kämpfen und lieben und hassen und möchte den Himmel mit Händen fassen und möchte frei sein und atmen und schrein. Ich will nicht sterben. Nein! Nein. Außerdem wurden ihre Gedichte durch namhafte Künstler wie: Sarah Connor, Xavier Naidoo, Yvonne Catterfeld, Reinhard Mey u.a. vertont. Heute lebt Selma nicht nur in ihren Gedichten weiter, auch ein Fond, den ihre Erben eingerichtet haben ermöglicht durch die Einnahmen aus Rechten und Tantiemen, das bedürftige jüdische Studenten unterstützt werden. Aufmerksam wurde ich vor kurzem auf dieses Buch, durch eine Lesung mit Iris Berben. Für mich eines der Meisterwerke der Literatur, das 5 Sterne verdient.


Wird oft zusammen gekauft

Ich bin in Sehnsucht eingehüllt. CD

Ich bin in Sehnsucht eingehüllt. CD

von Selma Meerbaum-Eisinger

(3)
Hörbuch (CD)
14,99
+
=
Wir können alles sein, Baby - Julia Engelmann

Wir können alles sein, Baby

von Julia Engelmann

(23)
Hörbuch (CD)
7,00
bisher 9,99
+
=

für

21,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen