Kinsky, M: Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding

Gesprochen von der Autorin

(8)
„Hallo Mädels, also hört mal, mir hat mein erstes Programm so viel Spaß gemacht, dass ich unbedingt nachlegen musste! Es gibt so viel Neues zu erzählen! Also Piccolo auf und lasst uns loslegen!”

Jetzt legt Kinsky nach! Denn der Wahnsinn geht weiter. Ob Liebeswirren der besten Freundinnen, Survivaltipps fürs Wellness-Wochenende, Sprechstörungen am Frühstückstisch oder schräge Kleiderschrank-Geheimnisse … Wer könnte besser davon erzählen als Margie, die in Beruf und Familie mit Verve ihre Frau steht. Sie hat das Herz auf dem rechten Fleck – also meistens auf der Zunge! Sie setzt auf jeden Pott einen Deckel und lebt nach der Devise „Glück muss man können“.

(1 CD, Laufzeit: 1h 15)
Portrait
Margie Kinsky wurde 1958 als Tochter einer böhmischen Gräfin und eines Italieners in Rom geboren und besuchte dort eine deutsche Schule. Nach ihrem Abitur 1979 siedelte sie nach Deutschland um und studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Romanistik. 1983 heiratete sie den Schauspieler und Regisseur Bill Mockridge. Gemeinsam haben beide sechs Söhne: Regisseur Nick Mockridge, Sänger Matthew „Teo“ Mockridge, Comedy-Autor Luke Mockridge, Musik-Student Leonardo Mockridge, Schauspieler Jeremy Mockridge und Nesthäkchen Liam Mockridge. Die Familie lebt in Bonn-Endenich.
Margie Kinsky wurde 1958 als Tochter einer böhmischen Gräfin und eines Italieners in Rom geboren und besuchte dort eine deutsche Schule. Nach ihrem Abitur 1979 siedelte sie nach Deutschland um und studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn Romanistik. 1983 heiratete sie den Schauspieler und Regisseur Bill Mockridge. Gemeinsam haben beide sechs Söhne: Regisseur Nick Mockridge, Sänger Matthew „Teo“ Mockridge, Comedy-Autor Luke Mockridge, Musik-Student Leonardo Mockridge, Schauspieler Jeremy Mockridge und Nesthäkchen Liam Mockridge. Die Familie lebt in Bonn-Endenich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Margie Kinsky
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 27.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837130867
Genre Comedy
Verlag Random House Audio
Spieldauer 75 Minuten
Hörbuch (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Ludwig Thoma
    von Ludwig Thoma
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Irgendwas is' immer. 2 CDs
    von Monika Gruber
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • After truth / After Bd.2
    von Anna Todd
    (88)
    Hörbuch (MP3-CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Allmählich wird es Tag
    von Franka Potente
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Disney - Star Wars Rebels 01: Gefährliche Ware / Kmapf mit dem TIE-Jäger
    Hörbuch (CD)
    8,99
  • Wo se jrad sagen ... 2 CDs
    von Konrad Beikircher
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    Hörbuch (CD)
    9,33
    bisher 13,99
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (97)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    Hörbuch (CD)
    7,99
    bisher 9,99
  • QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (166)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 16,99
  • Die Känguru-Offenbarung
    von Marc-Uwe Kling
    (42)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Eifersucht
    von Andreas Föhr
    Hörbuch (CD)
    12,99
    bisher 15,99
  • Zwischen dir und mir das Meer
    von Katharina Herzog
    (37)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 11,99
  • Mein Herz in zwei Welten / Lou & Will Bd.3
    von Jojo Moyes
    (101)
    Hörbuch (CD)
    10,46
    bisher 15,99
  • Wie heiß ist das denn?
    von Ellen Berg
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • QualityLand
    von Marc-Uwe Kling
    (166)
    Hörbuch (CD)
    11,99
    bisher 16,99
  • Die Spur des Maori Heilers
    von Laura Walden
    Hörbuch (CD)
    3,99
    bisher 16,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (60)
    Hörbuch (MP3-CD)
    15,99
    bisher 24,99
  • Bibi Blocksberg 125. Der Strandurlaub
    Hörbuch (CD)
    7,99
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (60)
    Hörbuch (CD)
    20,23
    bisher 33,99

Wird oft zusammen gekauft

Kinsky, M: Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding

Kinsky, M: Ich bin so wild nach deinem Erdbeerpudding

von Margie Kinsky
Hörbuch (CD)
17,99
+
=
Hurra, wir lieben noch!

Hurra, wir lieben noch!

von Bill Mockridge, Margie Kinsky
Hörbuch (CD)
9,99
bisher 13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein superlustiges Buch aus dem Leben der Familie Kinsky/Mockridge. Wie gestaltet sich der Alltag mit 7 Kerlen im Haus und was kann man tun, um nicht völlig durchzudrehen?! Ein superlustiges Buch aus dem Leben der Familie Kinsky/Mockridge. Wie gestaltet sich der Alltag mit 7 Kerlen im Haus und was kann man tun, um nicht völlig durchzudrehen?!

Svenja Disselbeck, Thalia-Buchhandlung Hürth

Ich habe Tränen gelacht! Margie Kinsky beschreibt ihren Alltag mit 7 Männern, von denen sie 6 selbst gemacht hat! Zu komisch! Ich habe Tränen gelacht! Margie Kinsky beschreibt ihren Alltag mit 7 Männern, von denen sie 6 selbst gemacht hat! Zu komisch!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Je oller, je doller
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Hurra, wir lieben noch!
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
8
0
0
0
0

Familienleben,Chaos und Selbstliebe
von einer Kundin/einem Kunden aus Essen am 01.06.2017
Bewertet: Paperback

Margie erzählt locker und frei über das Familienleben mit ihren sechs Söhnen, dem Holzfäller (ihr Ehemann Bill), den zwei Möpsen Kenzo und Möppie und der Omma (ihrer bömischen Mutter). Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und gibt ehrlich ihre Schwächen zu. Sie erzählt von einem turbulenten Familienalltag,... Margie erzählt locker und frei über das Familienleben mit ihren sechs Söhnen, dem Holzfäller (ihr Ehemann Bill), den zwei Möpsen Kenzo und Möppie und der Omma (ihrer bömischen Mutter). Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und gibt ehrlich ihre Schwächen zu. Sie erzählt von einem turbulenten Familienalltag, dem selten alles glatt läuft. Sei es weil Luke den Schulkarneval leider einen Tag zu früh im Kopf hatte und als einziges verkleidetes Kind (im Dirndel und in hohen Schuhen) in der Schule steht oder einer der Möpse einen Zuckerschock durch eine Torte erleidet. Auch wenn ich selber noch keine Kinder habe (und damit auch noch Zeit habe), wollte ich unbedingt das Buch lesen, nachdem ich über ein Youtubevideo von einem Auftritt gestolpert war. Ihr Humor und die Art zu erzählen hatte mich sofort gepackt und ich lag vor Lachen auf dem Boden. Denn sind wir mal ehrlich, auch aus der Kinderperspektive kann man die ein oder andere Situation wiedererkennen. Das Buch hat mich in meinen Erwartungen absolut nicht enttäuscht, auch hier hätte ich vor Lachen auf dem Boden gelegen, wenn das in einem Flugzeug und Bus möglich gewesen wäre. Das Buch ist gespickt mit verschiedenen Bastelvorlagen, Listen und Tests. Eine Art Mitmachbuch, eine schöne Idee wie ich finde. Auch wenn ich persönlich mich nicht dazu überwinden kann, Seiten aus Büchern zu schneiden. Ich denke aber, man könnte die Seiten auch einfach (natürlich nur für den Eigengebrauch!) rauskopieren. Auch gut gefallen hat mir ihr Appell sich mehr so zu lieben wie man ist und den eigenen Gelüsten mal nachzugeben, auch wenn sie nicht immer zum direkten Vorteil sind. Ein Aufruf dazu die gesellschaftlichen Erwartungen zu Gunsten des eigenen Glücks einfach mal über Bord zu werfen. Etwas was ich mir wirklich zu Herzen genommen habe, denn ich finde dass es sehr viel wichtiger ist sich selber zu lieben wie man ist, als von vollkommen Fremden für die perfekte Figur bewundert zu werden (die Komplimente kriegt man doch in 99% eh nicht zu hören). Insgesamt hat Margie Kinsky einen kleinen, aber feinen Einblick in das Familienleben der Mockridges gegeben und als ein Fan von Luke Mockridge habe ich mich darüber sehr gefreut. Wer also Lust hat etwas über die Familie Mockridge und die Kindheit von Luke zu erfahren möchte und dabei auch noch herzlich lachen will, der ist mit diesem Buch gut beraten.

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 24.05.2017
Bewertet: anderes Format

Ein fantastisches und unglaublich witziges Buch. Vor allem ihre Anekdoten mit ihren sechs Söhnen sind herrlich komisch. Ein Buch für jedes Alter.

Ich lach mich weg
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 06.09.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch im Urlaub gelesen und hab mich zwischendurch weggeschmissen vor Lachen. Ich saß ganz alleine am Tisch und hab mich immer umgeguckt ob die Leute mich nicht für ballaballa halten weil ich dort wie gesagt alleine gesessen habe. Margie Kinsky ist echt klasse. Sie schreibt so wie... Ich habe dieses Buch im Urlaub gelesen und hab mich zwischendurch weggeschmissen vor Lachen. Ich saß ganz alleine am Tisch und hab mich immer umgeguckt ob die Leute mich nicht für ballaballa halten weil ich dort wie gesagt alleine gesessen habe. Margie Kinsky ist echt klasse. Sie schreibt so wie ihr die Schnute gewachsen ist und trifft mit ihren Kommentaren zu Übermüttern etc. den Nagel auf den Kopf Echt tolles, amüsantes Buch. Kann ich einfach nur empfehlen