Bestellen Sie bis zum 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Ich folgte den falschen Göttern

Eine australische Jüdin in der DDR

1932 als Kind polnisch-russischer Juden in Berlin geboren, floh Salomea Genin im Mai 1939 mit ihrer Familie vor den Nationalsozialisten nach Australien. Mit siebzehn Jahren trat sie der Kommunistischen Partei Australiens bei und kam 1951 zu den Weltfestspielen der Jugend und Studenten nach Ost-Berlin, wo sie sofort von der DDR begeistert war. Sie verließ Australien, erhielt aber keine Aufenthaltserlaubnis in der DDR. So blieb Salomea Genin zunächst in West-Berlin und zeitweise in England, bevor sie 1963 offiziell nach Ost-Berlin übersiedeln durfte. In West-Berlin hatte sie begonnen, als Informantin für das Ministerium für Staatssicherheit der DDR zu arbeiten. Diese Tätigkeit setzte sie in der DDR fort. 1982 erkannte sie: Statt zu helfen, die Welt zu verbessern, arbeitete sie für einen Polizeistaat. Sie brach mit der Stasi und wollte sich das Leben nehmen. Erst im Mai 1989 fand Salomea Genin die Kraft, auch aus der SED auszutreten. Eine packende Biografie, die die Verwerfungen der Geschichte des 20. Jahrhunderts illustriert.Die Autorin:Salomea Genin war sechs Jahre alt, als sie 1939 von Berlin nach Australien emigrierte. Sie kehrte nach West-Berlin zurück, wo sie 1961 vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR als IM angeworben wurde. 1963 siedelte sie in die DDR über und arbeitete lange bei Radio Berlin International. 1971 wurde sie Mitglied der Jüdischen“ Gemeinde Ost-Berlins. 1982 brach sie mit der Stasi.
Portrait
Salomea Genin, 1932 in Berlin geboren, floh 1939 mit ihrer Mutter nach Australien, wo sie überzeugte Kommunistin wurde. Sie wollte in der DDR leben, hatte jedoch zunächst kein Aufenthaltsrecht und ließ sich in West-Berlin nieder, wo sie 1961 vom Ministerium für Staatssicherheit der DDR als IM angeworben wurde. 1963 siedelte sie in die DDR über und arbeitete lange bei Radio Berlin International. 1982 brach sie mit der Stasi.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 399
Erscheinungsdatum 10.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86650-211-6
Verlag Verlag Berlin Brandenburg
Maße (L/B/H) 214/143/23 mm
Gewicht 504
Abbildungen mit Fotos. 21 cm
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28753068
    Ich sehe was, was du nicht siehst
    von Merle Janssen
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,90
  • 24766331
    Ich muss zurück ins Rattenloch
    Buch (Taschenbuch)
    14,80
  • 15185344
    Transit in den Tod
    von Klaus Behling
    Buch (Kunststoff-Einband)
    18,00
  • 40779149
    Die verschenkte Tochter
    von Tinga Horny
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 17591317
    "Versuche, dein Leben zu machen"
    von Margot Friedlander
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32173193
    Helden, ihre Frauen und Troja
    von Angelika Dierichs
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • 6133571
    Eiholz
    von Otto Scherer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,00
  • 30567192
    Mädchen ohne Gesicht
    von Naziran
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45520055
    Nujeen – Flucht in die Freiheit
    von Nujeen Mustafa
    (2)
    Buch (Klappenbroschur)
    18,00
  • 44187119
    Die rote Olivetti
    von Helge Timmerberg
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 40779192
    Wir wollten doch nur frei sein
    von Sarbjit Kaur Athwal
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 38051215
    Scheindl und Salomea
    von Salomea Genin
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 17959623
    "Welche Welt ist meine Welt?" - Jüdische Frauen im deutschen Südwesten
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 33588333
    Ledig und frei
    von Daniela Kuhn
    Buch (Kunststoff-Einband)
    38,00
  • 15535042
    Ulrike Meinhof
    von Jutta Ditfurth
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 64191161
    Verschwundene Orte der DDR
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 13899675
    Trabi, Sandmann, Pioniere
    von Dorothée Baganz
    Buch (Paperback)
    7,95
  • 45154804
    Erich Honecker
    von Martin Sabrow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,95
  • 72439567
    DDR-Führer
    von Sören Marotz
    Buch (Taschenbuch)
    5,90
  • 69565573
    Die Todesopfer des DDR-Grenzregimes an der innerdeutschen Grenze 1949–1989
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich folgte den falschen Göttern - Salomea Genin

Ich folgte den falschen Göttern

von Salomea Genin

Buch (Taschenbuch)
19,95
+
=
Unter Vormundschaft - Lisbeth Herger

Unter Vormundschaft

von Lisbeth Herger

Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
+
=

für

38,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen