Ich gab mein Herz für Afrika

Das mutige Leben der Joan Root

(3)
Eine unerschütterliche Liebe zu Afrika – die tragisch endete.

Ihr Leben war ein einziges Abenteuer: Joan Root (1936-2006) filmte in den entlegensten Winkeln der Erde: Gemeinsam mit ihrem Mann drehte sie für Bernhard Grzimeks »Ein Platz für Tiere«, sie wurden weltberühmt mit der Dokumentation »Ballon-Safari über den Kilimandscharo«, ihr Film »Mysterious Castles of Clay« war für den Oscar nominiert. Sie durchquerten einen großen Teil Afrikas mit ihrer Cessna und ihrem Amphibienfahrzeug, nahmen Jacqueline Kennedy mit in ihrem Heißluftballon und brachten die Zoologin Dian Fossey zu den Gorillas im Nebel. Als ihr Mann sie auf tragische Weise verließ, beschloss Joan Root, sich fortan in Kenia mit Haut und Haar dem Tier- und Umweltschutz zu widmen – bis sie 2006 unter mysteriösen Umständen ermordet wurde.

Portrait
Mark Seal arbeitet seit drei Jahrzehnten als Journalist, derzeit u.a. für Vanity Fair, und hat an zahlreichen Sachbüchern mitgearbeitet. Bei btb erscheinen »Ich gab mein Herz für Afrika. Das mutige Leben der Joan Root«, die Biographie der 2006 in Kenia ermordeten Tierfilmerin, und sein Buch über das spektakuläre Leben des deutschen Hochstaplers Christian Karl Gerhartsreiter, »Der Mann, der Rockfeller war. Aufstieg und Fall eines bayerischen Hochstaplers«, über das die New York Times urteilte: »spannender als jeder Thriller!«. Mark Seal lebt in Aspen, Colorado.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 354
Erscheinungsdatum 13.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74604-0
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,5/11,6/2,7 cm
Gewicht 319 g
Originaltitel Wildflower
Abbildungen 16 Seiten schwarzweisse Bildteil
Übersetzer Elke Link
Verkaufsrang 69.932
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Elefantenflüsterer
    von Laurence Anthony, Graham Spence
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    (24)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Weiblich, 18, und auf Weltreise
    von Isabella Naujoks
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,90
  • Reif für die Insel
    von Bill Bryson
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • Schrecklich schönes Afrika
    von Margit Maximilian
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,90
  • Wenn Du nicht mehr brennst, starte neu!
    von Rainer Zitelmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • Afrika, meine Passion
    von Corinne Hofmann
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • In die Wildnis
    von Jon Krakauer
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Der Tag, an dem mein Leben verschwand
    von Naomi Jacobs
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Ach, Afrika
    von Bartholomäus Grill
    (3)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • Ein letztes Mal in Afrika
    von Paul Theroux
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Afrika, mein Leben
    von Wangari Maathai
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Die Weisheit der Elefanten
    von Kerstin Plehwe
    Buch (Taschenbuch)
    15,00
  • Heilwissen
    von Hildegard von Bingen
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Sowjetistan
    von Erika Fatland
    Buch (Paperback)
    16,95
  • Wege nach Südafrika
    von Judith May
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Mein Leben, meine Freiheit
    von Ayaan Hirsi Ali
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Damals im Alpenrosendorf
    von Antonio Walter Schäfer-Grosswiler
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Erzähl es niemandem!
    von Lillian Crott Berthung, Randi Crott
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • The Cigar World. EN, GER, ES, English cover
    von Cosima M. Aichholzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    79,90

Wird oft zusammen gekauft

Ich gab mein Herz für Afrika

Ich gab mein Herz für Afrika

von Mark Seal
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Die weiße Jägerin von Afrika

Die weiße Jägerin von Afrika

von Rolf Ackermann
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=

für

24,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

„Ihr Leben - Ein einziges Abenteuer“

, Thalia-Buchhandlung Dresden

Dieses Buch ist wie eine Safari, die uns ca. 50 Jahre lang durch Afrika führt.
Joan Root, in Kenia geboren, hat mit ihrem Mann Alan Root die besten Tierfilme aller Zeiten gedreht. Sie begegnen Menschen wie George und Joy Adamson (" Frei geboren"), David Attenborough (BBC), Dr. Bernhard Grzimek ("Serengeti darf nicht sterben"), Dian Fossey ("Gorillas im Nebel") und Jacqueline Kennedy, mit der sie eine Fahrt im eigenen Heißluftballon unternahmen.
Als ihr Mann sie nach 20 Jahren verließ, beschloß Joan sich dem Tier -und Umweltschutz in ihrer Heimat Kenia am Naivashasee zu widmen, bis sie am 13. Januar 2006 in ihrem Schlafzimmer ermordet wurde.

Eine unglaublich starke Frau, die das Land und die Menschen die sie liebte, retten wollte und dennoch verloren hat.

Ein sehr interressantes und zugleich erschreckendes Buch über die heutigen Zustände in Kenia.
Dieses Buch ist wie eine Safari, die uns ca. 50 Jahre lang durch Afrika führt.
Joan Root, in Kenia geboren, hat mit ihrem Mann Alan Root die besten Tierfilme aller Zeiten gedreht. Sie begegnen Menschen wie George und Joy Adamson (" Frei geboren"), David Attenborough (BBC), Dr. Bernhard Grzimek ("Serengeti darf nicht sterben"), Dian Fossey ("Gorillas im Nebel") und Jacqueline Kennedy, mit der sie eine Fahrt im eigenen Heißluftballon unternahmen.
Als ihr Mann sie nach 20 Jahren verließ, beschloß Joan sich dem Tier -und Umweltschutz in ihrer Heimat Kenia am Naivashasee zu widmen, bis sie am 13. Januar 2006 in ihrem Schlafzimmer ermordet wurde.

Eine unglaublich starke Frau, die das Land und die Menschen die sie liebte, retten wollte und dennoch verloren hat.

Ein sehr interressantes und zugleich erschreckendes Buch über die heutigen Zustände in Kenia.

„Ein mutiges Leben“

Elke Meißner, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Dieses Buch ist mehr als eine Biografie über Joan Root. Es ist mehr als ein Lebensbericht über eine Frau, die uns gemeinsam mit ihrem Ehemann Afrika näher brachte. Joan Root war bekannt und befreundet mit den Grzimeks, mit Dian Fossey.
Es ist ein Buch natürlich über Afrika, für "Afrika-Freunde", die mehr als nur das Sichtbare, die auch hinter die Fassade des schönen Kontinents schauen wollen.

Aber für mich ist dies ein Buch vor allem über eine Frau, die aus einer Ehe- und Lebenskrise heraus sich selber findet, stark und unabhängig wird.
Dieses Buch ist mehr als eine Biografie über Joan Root. Es ist mehr als ein Lebensbericht über eine Frau, die uns gemeinsam mit ihrem Ehemann Afrika näher brachte. Joan Root war bekannt und befreundet mit den Grzimeks, mit Dian Fossey.
Es ist ein Buch natürlich über Afrika, für "Afrika-Freunde", die mehr als nur das Sichtbare, die auch hinter die Fassade des schönen Kontinents schauen wollen.

Aber für mich ist dies ein Buch vor allem über eine Frau, die aus einer Ehe- und Lebenskrise heraus sich selber findet, stark und unabhängig wird.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

erzeugt Fernweh
von Vielgood aus Hamburg am 19.05.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Das aufregende Leben der Joan Root, von Kindesbeinen an bis zu ihrem unfreiwilligen Tod. Wie sie von Alan erobert wird und welche Erlebnisse sie im Busch gemeinsam erleben. Er als Tierfotograf, sie unverzichtbar an seiner Seite. Ihre Freundschaften und wie Joan sich später dem aktiven Tierschutz zuwendet. Viel zu selten... Das aufregende Leben der Joan Root, von Kindesbeinen an bis zu ihrem unfreiwilligen Tod. Wie sie von Alan erobert wird und welche Erlebnisse sie im Busch gemeinsam erleben. Er als Tierfotograf, sie unverzichtbar an seiner Seite. Ihre Freundschaften und wie Joan sich später dem aktiven Tierschutz zuwendet. Viel zu selten gibt es eine Biografie wie diese, die so spannend ist wie ein Abenteuerroman!