Ich gehöre zu dir

Bailey - Ein Freund fürs Leben - Buch zum Film - Roman

(11)
Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich einen Sinn ...
Portrait
W. Bruce Cameron, 1960 geboren, ist als Kolumnist und Autor international bekannt. Seine Kolumne zur Erziehung von Teenagern war 1995 so populär, dass sie als Buch veröffentlicht wurde, das als Vorlage für die TV-Serie "Meine wilden Töchter" diente. Bruce Cameron publiziert seine Kolumnen in verschiedenen Zeitungen und arbeitet derzeit an einer Fernsehadaption von "So erziehen Sie Ihren Mann". Mit seinem Vorgängeroman "Ich gehöre zu dir" landete er auf Anhieb einen Bestseller.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783641065171
Verlag Heyne
Originaltitel A Dog's Purpose
Verkaufsrang 13.732
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36028837
    Das Geheimnis von Orcas Island
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    5,99
  • 42841061
    Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (56)
    eBook
    10,99
  • 32902671
    Nelson sucht das Glück
    von Alan Lazar
    eBook
    7,99
  • 34796191
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (545)
    eBook
    9,99
  • 33049833
    Partner auf Leben und Tod
    von Shirley Michaela Seul
    eBook
    9,99
  • 66464709
    Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12
    von Jean-Paul Didierlaurent
    eBook
    12,99
  • 22485611
    Die Hütte
    von William Paul Young
    (124)
    eBook
    8,99
  • 45069781
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (55)
    eBook
    14,99
  • 42487415
    Wir hätten Dich sonst sehr vermisst
    von Jenny Apelt
    eBook
    8,99
  • 43873680
    Pflegebegleitung
    von Elisabeth Bubolz-Lutz
    eBook
    10,00
  • 45395169
    Sternenfunken
    von Nora Roberts
    (16)
    eBook
    8,99
  • 40942091
    Sayonara, Bulle
    von Carsten Germis
    eBook
    9,99
  • 39308797
    LION
    von Saroo Brierley
    (29)
    eBook
    9,99
  • 44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (95)
    eBook
    8,99
  • 63479588
    Ein Tropfen Liebe ...
    von Kerry Greine
    eBook
    3,99
  • 68899849
    Der Sommer, als du wiederkamst
    von Emily Martin
    eBook
    12,99
  • 47872220
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (159)
    eBook
    8,99
  • 48779894
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (33)
    eBook
    8,99
  • 24478382
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (29)
    eBook
    6,99
  • 45254823
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (48)
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„"Freunde"“

S. Knöpper, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Bailey, ein außergewöhnlicher Hund, auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens. Eine zauberhafte Geschichte über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Herzerwärmend, spannend, wunderschön - nicht nur für Hundefreunde. Bailey wird auch Sie verzaubern. Bailey, ein außergewöhnlicher Hund, auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens. Eine zauberhafte Geschichte über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier. Herzerwärmend, spannend, wunderschön - nicht nur für Hundefreunde. Bailey wird auch Sie verzaubern.

Daniela Nickaes, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Es wird sehr schön beschrieben, wie sich ein Welpe fühlt, der zum ersten Mal mit der rauen Welt in Kontakt kommt. Die ersten Jugendjahre, der erste Kontakt zum Menschen. Sehr süß! Es wird sehr schön beschrieben, wie sich ein Welpe fühlt, der zum ersten Mal mit der rauen Welt in Kontakt kommt. Die ersten Jugendjahre, der erste Kontakt zum Menschen. Sehr süß!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 21604635
    Dackelblick
    von Frauke Scheunemann
    (27)
    eBook
    7,99
  • 27655739
    Herrchenjahre
    von Michael Frey Dodillet
    (21)
    eBook
    8,99
  • 28391056
    Katzenjammer
    von Frauke Scheunemann
    (23)
    eBook
    7,99
  • 31407770
    Welpenalarm!
    von Frauke Scheunemann
    (23)
    eBook
    7,99
  • 31572451
    Herrchen will nur spielen
    von Michael Frey Dodillet
    eBook
    9,99
  • 34301266
    Herrchenglück
    von Michael Frey Dodillet
    (6)
    eBook
    8,99
  • 34797835
    Hochzeitsküsse
    von Frauke Scheunemann
    eBook
    7,99
  • 37469722
    Die Mops Monologe 2
    von Gerritje Krieger
    eBook
    3,99
  • 38237996
    Ein Streuner kehrt heim
    von Nick Trout
    eBook
    7,99
  • 40982045
    Die Mops Monologe 3
    von Gerritje Krieger
    eBook
    3,99
  • 41785756
    Marley & ich
    von John Grogan
    eBook
    4,99
  • 42498389
    Kein Mops ist auch keine Lösung
    von Tina Voss
    eBook
    6,99
  • 47577432
    Mein Freund Pax
    von Sara Pennypacker
    (25)
    eBook
    14,99
  • 65286564
    Ein Pfundskerl namens George
    von Colin Campbell
    (2)
    eBook
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
9
1
1
0
0

Ein "etwas anderer" Hunderoman
von LEXI am 04.10.2013
Bewertet: Taschenbuch

Bailey, ein außergewöhnlicher Hund, ist neben dem Jungen Ethan der tierische Protagonist dieses Romans aus der Feder W. Bruce Camerons. Der Autor erzählt vom Leben des kleinen Welpen, der als Straßenköter geboren in die Obhut einer großherzigen Tierfreundin gelangt. In liebevollen Details werden das Aufwachsen, das Entstehen des... Bailey, ein außergewöhnlicher Hund, ist neben dem Jungen Ethan der tierische Protagonist dieses Romans aus der Feder W. Bruce Camerons. Der Autor erzählt vom Leben des kleinen Welpen, der als Straßenköter geboren in die Obhut einer großherzigen Tierfreundin gelangt. In liebevollen Details werden das Aufwachsen, das Entstehen des sozialen Gefüges innerhalb der Geschwister und der tägliche Kampf ums Überleben geschildert. Bailey darf seinen ersten Menschen kennenlernen, erfährt viel über deren Verhaltensweisen und in seiner Zeit bei der netten „Senora“ auch einiges über seine Artgenossen. Das Ende seines abenteuerlichen, ein wenig entbehrungsreichen Lebens, naht schneller als er denkt – und plötzlich erwacht sein Denken und Fühlen wieder inmitten von warmen, wuselnden Welpen, die um die Zitze der Mutter drängeln und um die nahrhafte Milch rangeln. Erstaunt erkennt Bailey, dass das Leben scheinbar von vorne beginnt – er jedoch bereits um einige nützliche Erfahrungen reicher geworden ist. Das Leben des Hundes erfährt wieder einige unvermutete Wendungen und er lernt viel Neues … bis es erneut soweit ist, sein Bewusstsein der gnädigen Dunkelheit weicht … und er wieder inmitten von warmen, wuselnden Welpen erwacht. Bruce Cameron hat einen überaus reizenden und Herz erwärmenden Roman über die Reinkarnation des Hundes Bailey geschrieben, dem auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens immer mehr bewusst wird, das jedes seiner Leben einen bestimmten Zweck, eine genau vorgegebene Richtung hatte. Und alle Bestrebungen konzentrieren sich auf den Jungen namens Ethan, der als eigentlicher Protagonist im Hintergrund alle Leben des Hundes bestimmt. Die spannenden, manchmal auch traurigen Erlebnisse dieses Hundes werden aus seiner eigenen Perspektive erzählt, was mich als Leser manchmal zum Schmunzeln, aber auch zum Weinen brachte. Das Verhalten der Menschen aus Sicht eines Hundes ist kein neues Thema, wurde jedoch vom Autor höchst unterhaltsam und in flüssigem Schreibstil umgesetzt. Die Geschichte von Bailey hat mich sehr gut unterhalten und manchmal auch traurig gestimmt. Es war interessant, über die insgesamt vier Leben dieses Hundes zu lesen und an seinen Erfahrungen teilhaben zu dürfen. Vier Bewertungssterne für einen etwas „anderen“ Hunderoman.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Tierisches Abenteuer
von Melanie Enns aus L. am 14.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

"Bailey - Ein Freund fürs Leben" ist ein wundervolles Abenteuer auf das ich mich sehr gut einlassen konnte. Als Hundebesitzerin wurde mir mein eigenes Haustier um einiges liebenswerter. Natürlich werde ich unseren Hund nicht immer verstehen, aber dennoch ist er mir um einiges wertvoller geworden, Hunde sind einfach die... "Bailey - Ein Freund fürs Leben" ist ein wundervolles Abenteuer auf das ich mich sehr gut einlassen konnte. Als Hundebesitzerin wurde mir mein eigenes Haustier um einiges liebenswerter. Natürlich werde ich unseren Hund nicht immer verstehen, aber dennoch ist er mir um einiges wertvoller geworden, Hunde sind einfach die besten Freunde eines Menschen, denn sie sind treu und hingebungsvoll, wenn man sie lässt. Bailey wird im Laufe der Story den Sinn seines Lebens erkennen und mich hat fasziniert, wie tief die Story auf mich einwirken konnte. Es wirkt realistisch und authentisch, auch wenn es sich um die Leben eines Hundes dreht. scih darauf einzulassen fiel mir wirklich leicht und ich konnte es ab der ersten Seite genießen. Die Leben die Bailey führt unterscheiden sich nicht nur durch Rasse oder die Menschen die ihn begleiten, sondern auch darin, wie Bailey sein Leben gestaltet. Er ist immer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens und dies wirkt dadurch fast schon menschlich, da er seine Gedanken und Handlungen mit uns teilt, Wir begleiten zwar einen Hund, aber dies konnte mich dennoch nicht davon abhalten, mich auf Bailey (Stromer, Elli .....) einzulassen. Für mich war "Bailey - Ein Freund fürs Leben" ein wundervolles Leseabenteuer, denn je mehr Leben Bailey führt, umso mehr lernt er dazu, was er dann in seinem neuen Leben anwenden kann. Es ist fast schon wie ein Märchen, denn Bailey nutzt seine erworbenen Fähigkeiten, um sein nächstes Leben besser und sinnvoller zu nutzen. Man sagt Katzen haben neun Leben, ob sich dies auch auf Hunde ausdehnt, war mir bisher nicht bekannt, aber die Grundidee des Romans ist wirklich geglückt und konnte mich sehr fesseln. Für mich war es ein echtes Wohlfühlbuch und hat mich sehr neugierig auf die Umsetzung des Kinofilms gemacht. Die Story erwärmte mein Herz. Der Roman ließ mich schmunzeln und manchmal auch trauern um das, was Bailey verliert. Am Ende gewinnt Bailey nicht nur Erkenntnis, sondern erhält das, wonach er seine ganzen Leben lang gesucht hat. Das Ende ist wirklich filmreich und kann seinen Höhepunkt an Emotionen erreichen. Von mir eine Leseempfehlung an ein wirklich gewaltiges Hundeabenteuer. Sich auf Bailey einzulassen, wird sich definitiv lohnen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Herzzerreißend - Humorvoll - Tierisch himmlisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Klein St. Paul am 13.02.2017
Bewertet: Taschenbuch

Bailey - Ein Freund fürs Leben wurde von dem Autor W. Bruce Cameron verfasst und ist ein herzzerreißender Tierroman, der auch verfilmt wurde. Die Geschichte beginnt als Bailey wiedergeboren und mit seinen Geschwistern von der Mutter auf der Straße großgezogen wird. Eines Tages wurden sie von Hundefänger eingesammelt und aufgezogen. Monate... Bailey - Ein Freund fürs Leben wurde von dem Autor W. Bruce Cameron verfasst und ist ein herzzerreißender Tierroman, der auch verfilmt wurde. Die Geschichte beginnt als Bailey wiedergeboren und mit seinen Geschwistern von der Mutter auf der Straße großgezogen wird. Eines Tages wurden sie von Hundefänger eingesammelt und aufgezogen. Monate später wurde er als Welpe wiedergeboren und konnte sich aber an alles erinnern, was er bereits erlebt hatte. Er lernt auch den 8jährigen Ethan kennen und lieben. Als er an wiederum stirbt kommt er als Schäferhund zurück und versucht Ethan zu finden, was ihm aber erst im vierten Leben gelingt und er seine "Aufgabe" erfüllen kann. Bailey ist clever, faul und ziemlich frech. Am Ende eines tristen Lebens als Straßenköter fragt er sich, wozu er überhaupt auf der Welt war, und ist verblüfft, plötzlich als wunderschöner Rassehund wiedergeboren zu werden. Der achtjährige Ethan nimmt ihn bei sich auf, und Bailey lernt, was es heißt, einen echten Freund zu haben. Aber seine Reise ist noch nicht beendet, er muss weiterziehen und noch viel lernen. Als er Ethan nach vielen Jahren wiedersieht, ergibt alles plötzlich einen Sinn ... Es wird aus der Sicht von Bailey dem Hund erzählt und der Autor mach dich auch sehr humorvoll und herzliche Weise. Man glaubt beim Lesen dass man selbst der Hund ist – wirklich ein super Leseerlebnis. Darüber hinaus erlebt man hautnah wie Bailey seine Umwelt wahrnimmt und lernt zu verstehen, genau wie bei einem Kind. Von Leben zu Leben wird er erwachsener in seiner Denkweise und sucht nach den Sinn seines Lebens. Weiters wird die Beziehung von Ethan und Bailey herzzerreißend geschildert und die Idee mit der Wiedergeburt sowie den verzweifelten Versuch sich wiederzusehen ist einfach wunderschön und Tränen sind vorprogrammiert. Fazit: Bailey ist eine wundervolle Geschichte von einem Hund und seiner unendlichen Liebe zu seinem Herrchen Ethan sowie den Abenteuern, die sie erleben. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der vorallem Hunde und Tier und/oder auch herzerwärmende Bücher mag. Bailey - Ein Freund fürs Leben erhält von 4,5 von 5 Sternen. (Ein Dank an den Heyne-Verlag für das Rezensionsexemplar.)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ich gehöre zu dir - W. Bruce Cameron

Ich gehöre zu dir

von W. Bruce Cameron

(11)
eBook
7,99
+
=
Bailey findet ein Zuhause - W. Bruce Cameron

Bailey findet ein Zuhause

von W. Bruce Cameron

eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen