Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer

Warum "Acht" Acht heisst? Ganz einfach: Es ist am 08.08. um 08:08 Uhr geboren. Acht ist ein fröhliches Kind. Doch Achts Eltern streiten sich immer öfter. Schliesslich wohnen Mama und Papa nicht mehr in einer Wohnung. Acht ist traurig, wütend und oft hilflos. Erst ein Gespräch mit Opa hilft ihm. Denn Opa erklärt, dass es auch etwas Gutes haben kann, solche Situationen zu durchleben: Man kann andere Menschen besser verstehen. Trotz des Themas ist es ein sehr positives Buch, das Kindern hilft, die schwierige Situation einer Trennung zu verstehen und anzunehmen.
"""Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer"" von Veronique Puts ist sehr emotional und voller Einfühlungsvermögen. "
Zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 25.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7707-5504-2
Verlag Ellermann
Maße (L/B/H) 28,4/21,7/1,2 cm
Gewicht 441 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Übersetzer Eva Schweikart
Verkaufsrang 22.741
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Das Gute daran
    von Anne Rickert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Fips versteht die Welt nicht mehr
    von Jeanette Randerath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Und was wird jetzt mit mir?
    von Jan Holleben, Arne Jørgen Kjosbakken, Dialika Neufeld
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Wir sind immer für Dich da
    von Harriet Grundmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,95
  • Was machen die Mädchen heute?
    von Nikolaus Heidelbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • Abschied von Rune
    von Marit Kaldhol, Wenche Oeyen
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • Kaspar, Opa und der Feuerteufel
    von Mikael Engström
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    11,95
  • Wie der kleine Bär einen neuen Papa bekam - Über die Schwierigkeiten von Patchwork-Familien - Bilderbuch ab 3 bis 7 Jahre
    von Carola Pickert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    9,95
  • Das kleine WIR
    von Daniela Kunkel
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • Lena braucht beide Eltern
    von Katja Bock
    Buch (Moderner Einband)
    10,50
  • Sofie mit dem großen Horn
    von Hans Traxler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Jeden Morgen um 10
    von Christine Nöstlinger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Papa wohnt jetzt anderswo
    von Gergely Kiss
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Von der Trennung der Eltern
    von Christiane Lier
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • Mamas, Papas, Omamas
    von Renate Egger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,50
  • Ich hab euch beide lieb!
    von Claire Masurel
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    13,00
  • LESEMAUS 37: Mama und Papa haben mich trotzdem lieb
    von Friederun Reichenstetter
    Buch (Taschenbuch)
    3,99
  • Wohin mit meiner Wut?
    von Dagmar Geisler
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • Nusret und die Kuh
    von Anja Tuckermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Alles Familie!
    von Alexandra Maxeiner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,00

Wird oft zusammen gekauft

Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer

Ich hab jetzt zwei Kinderzimmer

von Veronique Puts
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
+
=
Wir bleiben eure Eltern!

Wir bleiben eure Eltern!

von Julia Volmert
Buch (gebundene Ausgabe)
11,90
+
=

für

26,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.