«Ich habe das Internet gelöscht!»

Aus dem Alltag eines IT-Dienstleisters

(5)
«Was haben Sie gemacht?»
«Nix!»
Diese Antwort kommt immer als Erstes. Häufig so schnell, da habe ich das Wort «gemacht» noch gar nicht ausgesprochen. Die Kunden klingen dann wieder wie Schüler, die vom Lehrer beim Rauchen erwischt wurden und so tun, als wäre nichts gewesen, während ihnen die Wölkchen aus Nase und Ohren puffen.
Wenn der Familienrechner den Geist aufgibt, beim Autohändler der Internetzugang nicht mehr funktioniert oder sich ältere Damen plötzlich ins Abenteuer Photoshop stürzen und dabei so munter wie schamfrei pikante Bilder öffnen, ist Computer-Experte Philipp Spielbusch zur Stelle. Dabei erlebt er Erstaunliches: Denn zu seinem Job gehört nicht nur die therapeutische Begleitung eines Verschwörungstheoretikers, der panische Angst vor dem großen Lauschangriff hat, sondern auch betreutes Klicken für cholerische Kunden, wenn sich am Rechner mal wieder – ganz ohne eigenes Zutun! – alles komplett verstellt hat.
Ein schelmischer Blick auf die komplizierte Beziehung zwischen Mensch und Technik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783644571716
Verlag Rowohlt E-Book
Verkaufsrang 15.943
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45254765
    Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss
    von Fredrik Backman
    (1)
    eBook
    9,99
  • 30934476
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    eBook
    8,99
  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (168)
    eBook
    9,99
  • 47872111
    Schwarzwasser
    von Andreas Föhr
    eBook
    12,99
  • 42502281
    Mieses Karma hoch 2
    von David Safier
    (32)
    eBook
    9,99
  • 47005083
    Pompeji
    von Alberto Angela
    eBook
    19,99
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (190)
    eBook
    9,99
  • 47839764
    Aus der Welt
    von Michael Lewis
    eBook
    20,99
  • 48760555
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (131)
    eBook
    15,99
  • 45623804
    Nothing Less
    von Anna Todd
    eBook
    16,99
  • 45328098
    Eierlikörtage
    von Hendrik Groen
    (53)
    eBook
    16,99
  • 47375119
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von J.K. Rowling
    eBook
    12,99
  • 44513774
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (23)
    eBook
    12,99
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (53)
    eBook
    8,99
  • 42465709
    Wo wir gerade von belegten Brötchen reden
    von Jochen Busse
    eBook
    8,99
  • 45208289
    Das Lied der Störche
    von Ulrike Renk
    (33)
    eBook
    9,99
  • 45298167
    Dein dunkles Herz
    von Christine Feehan
    (1)
    eBook
    8,49
  • 45394985
    Das Haus in der Nebelgasse
    von Susanne Goga
    (28)
    eBook
    8,99
  • 38565781
    Mein Blind Date mit dem Leben
    von Saliya Kahawatte
    (2)
    eBook
    3,99
  • 47954380
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (55)
    eBook
    11,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ich habe das Internet gelöscht “

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle (Saale)

Ich habe das Internet gelöscht erzählt von dem alltäglichen Wahnsinn und den Problemen der Kunden mit einer Mischung aus Wut, Verzweiflung, Glück eines IT Dienstleister. Sehr lustig Ich habe das Internet gelöscht erzählt von dem alltäglichen Wahnsinn und den Problemen der Kunden mit einer Mischung aus Wut, Verzweiflung, Glück eines IT Dienstleister. Sehr lustig

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Nie wieder Computer, oder jetzt vielleicht doch ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 20.03.2017

Eine sehr schöne Form von etwas zu erzählen, wovon auch ich keine Ahnung habe. Kurzweilig, amüsant, als ob ich vor dem Spiegel stehen würde. Von den praktischen nicht immer ernstgemeinten Tipps (oder waren die immer ernst gemeint?), hätte ich gerne mehr gehabt. Allerdings wäre es dann wahrscheinlich keine so... Eine sehr schöne Form von etwas zu erzählen, wovon auch ich keine Ahnung habe. Kurzweilig, amüsant, als ob ich vor dem Spiegel stehen würde. Von den praktischen nicht immer ernstgemeinten Tipps (oder waren die immer ernst gemeint?), hätte ich gerne mehr gehabt. Allerdings wäre es dann wahrscheinlich keine so gelungene Erzählung aus dem Berufsalltag eines Computermenschen, sondern ein Computerfachbuch und das hätte ich dann wieder nicht verstanden. Nein unbedingt lesenswert, wenn man auf andere Gedanken kommen möchte. Und nie wieder antworte ich, auf "Was hast du gemacht?" Nix !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lachen vorprogrammiert
von einer Kundin/einem Kunden aus Lohne am 23.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ein sehr witziges Buch. Man stand ab und zu vor den gleichen Problemen. Man muss immer wieder lachen und schmunzeln. Liest sich sehr flüssig. Empfehlenswert! TOP!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
erfrischende und witzige Geschichten
von Buchwurm am 09.03.2017
Bewertet: Taschenbuch

Philipp Spielbusch ist IT – Dienstleister und berichtet in seinem Buch „Ich habe das Internet gelöscht“ von seinen alltäglichen Wahnsinn und den Problemen seine Kunden. Seine Geschichten sind dabei in kurze, meist humorvolle Anekdoten verpackt und erzählen von Fehlern, an denen meist der Kunde selbst schuld ist. Da gibt... Philipp Spielbusch ist IT – Dienstleister und berichtet in seinem Buch „Ich habe das Internet gelöscht“ von seinen alltäglichen Wahnsinn und den Problemen seine Kunden. Seine Geschichten sind dabei in kurze, meist humorvolle Anekdoten verpackt und erzählen von Fehlern, an denen meist der Kunde selbst schuld ist. Da gibt es u. a. einen Verschwörungstheoretiker, der hinter jeder Datei einen Trojaner vermutet, es gibt ältere Damen, die ihre Nacktfotos verbessern wollen, es Apotheker die nicht wahrhaben wollen wo das eigentliche Problem ihres Druckers liegt und es gibt Autohändler, dessen Internet plötzlich nicht mehr funktioniert. Die Geschichten des Autoren sind sehr humorvoll verpackt, manchmal unfassbar, aber immer sehr verständlich. Über den Realitätsgehalt lässt sich bei manchen vielleicht nachdenken und man fragt sich ob sich das wirklich zu abgespielt haben könnte, aber insgesamt hat mich dies nicht gestört. Für mich als sogenannten einfachen Nutzer waren die Geschichten amüsant und manchmal habe ich mich sogar wieder erkannt. Sehr schön fand ich die genauen Erklärungen zu den jeweiligen Computerproblemen am Rand, so dass ich neben der Lektüre noch zusätzlich mein Wissen erweitern konnte. Hin und Wieder lese ich sehr gern eine lockere, leichte und lustige Lektüre und bin hier voll auf meine Kosten gekommen. Der Autor und sein Kollegen waren mir sehr sympathisch und haben mich gut unterhalten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

«Ich habe das Internet gelöscht!»

«Ich habe das Internet gelöscht!»

von Philipp Spielbusch

(5)
eBook
9,99
+
=
Ein letzter Brief von dir

Ein letzter Brief von dir

von Juliet Ashton

(19)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen