»Ich hatte ja tausend Leben«

Ein Brevier

Unterwegs ist Cees Nooteboom sein ganzes Leben lang. Sein Zuhause ist die Welt. Hellwach und phantasievoll sammelt er Begegnungen, Städte und Landschaften und »verzaubert, was immer er berührt« (Arno Widmann). Das Brevier, das Rüdiger Safranski aus den Romanen, Erzählungen, Gedichten und Reiseessays seines langjährigen Freundes zusammengestellt hat, liegt nun zum Buchmesseschwerpunkt Niederlande und Flandern in einer erweiterten Fassung vor, die bis in seine neuesten Publikationen reicht.
Entstanden ist ein Lesebuch für Nooteboom-Fans und -Novizen, ein Brevier zum Suchen und Finden, Kennenlernen und Wiederentdecken. Es zeichnet das faszinierende Porträt eines lebensklugen Nomaden zwischen den Zeiten und Welten, neugierig wie eh und je, denn »man muss gelebt haben und darf damit noch nicht aufhören«.
Portrait
Cees Nooteboom wurde am 31. Juli 1933 in Den Haag geboren. 1955 erschien sein erster Roman (Philip en de anderen), der drei Jahre später auch in Deutschland unter dem Titel Das Paradies ist nebenan veröffentlicht wurde (und 2003 in der Neuübersetzung von Helga van Beuningen unter dem Titel Philip und die anderen erneut eine große Lesergemeinde fand). Nooteboom berichtete 1956 als junger Autor über den Ungarn-Aufstand, 1963 über den SED-Parteitag, und fünf Jahre später über die Studentenunruhen in Paris (gesammelt in dem Band Paris, Mai 1968). Seine inzwischen in mehreren Bänden gesammelten Reiseberichte, die weniger Reportagen als vielmehr von genauer Beobachtung getragene, reflektierende Betrachtungen sind, festigten Nootebooms Ruf als Reiseschriftsteller. 1980 fand Nooteboom zurück zur fiktionalen Prosa und erzielte mit dem inzwischen auch verfilmten Roman Rituale (Rituelen) große Erfolge. Sein umfangreiches Werk, das in viele Sprachen übersetzt ist, umfaßt Erzählungen, Berichte, Gedichte und vor allem große Romane wie Allerseelen (Allerzielen). Die neun Bände seiner Gesammelten Werke enthalten neben den bereits publizierten Büchern zahlreiche erstmals auf deutsch vorliegende Texte. Der Quarto-Band Romane und Erzählungen versammelt die gesamte fiktionale Prosa des Autors.
Cees Nooteboom lebt in Amsterdam und auf Menorca.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Herausgeber Rüdiger Safranski
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 220, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518748336
Verlag Suhrkamp
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25998343
    Der Maler und das Mädchen
    von Margriet de Moor
    (6)
    eBook
    9,99
  • 47059894
    Flughunde
    von Marcel Beyer
    eBook
    11,99
  • 47764663
    Meine Seele geht zu Fuß
    von Marianne Birkmann
    eBook
    9,99
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (193)
    eBook
    14,99
  • 46276222
    533 Tage. Berichte von der Insel
    von Cees Nooteboom
    eBook
    18,99
  • 44199767
    Mörderischer Jahrgang
    von Michael Böckler
    eBook
    9,99
  • 34349987
    Paradies verloren
    von Cees Nooteboom
    eBook
    6,99
  • 36045184
    Licht überall
    von Cees Nooteboom
    eBook
    15,99
  • 27959644
    »Ich liebte eine Bestie«
    von Stephan Harbort
    (5)
    eBook
    7,99
  • 46202675
    Die Treibjagd von Siam
    von Claire North
    eBook
    3,99
  • 33071741
    Der Umweg nach Santiago
    von Cees Nooteboom
    eBook
    12,99
  • 37329550
    I Ging
    von Andrea Seidl
    eBook
    24,99
  • 47839884
    Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    (14)
    eBook
    8,99
  • 46491155
    Einmal um den Globus
    von Andrea Habla
    eBook
    14,99
  • 41858015
    Ein Rucksackdeutscher tippelt von München nach Berlin
    von Eberhard Rosenke
    eBook
    9,99
  • 45069849
    Die Bibliothek der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (21)
    eBook
    9,99
  • 47068036
    Schweine befreien
    von Jens Kirschneck
    eBook
    9,99
  • 36410060
    Rituale
    von Cees Nooteboom
    eBook
    8,99
  • 45395185
    "Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"
    von Sina Pousset
    eBook
    9,99
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (21)
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Ich hatte ja tausend Leben«

»Ich hatte ja tausend Leben«

von Cees Nooteboom

eBook
9,99
+
=
Erwischt

Erwischt

von Kevin Hearne

(9)
eBook
13,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen