Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ich heirate Frau Antje ihre Familie

Meine neue holländische Verwandtschaft. Roman

(7)

Mit Anouk, seiner »Frau Antje«, hat der Deutsche Gabriel das große Los gezogen. Doch seine neue holländische Großfamilie treibt ihn in den Wahnsinn - einem Einzelgänger wie ihm geht es mit dieser Sippe wie einem Veganer, der im Schlachthof arbeitet. Und schon bald stellt Gabriel fest, dass das, was er für typisch holländisch hielt, nicht mehr als ein Marketing-Gag ist: Weder sind Kiffen und Gruppensex Volkssport, noch trägt Anouk Schulmädchenzöpfe.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 19.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-2953-7
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 190/113/17 mm
Gewicht 170
Auflage 1
Verkaufsrang 95.477
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (271)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44348896
    Ich heiratete meinen Ex-Mann
    von Monica Masi
    (3)
    Buch (Klappenbroschur)
    13,99
  • 40974433
    Vom Winde gesät
    von Andreas Austilat
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 37420932
    Mama mag keine Spaghetti
    von Tessa Hennig
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 3012777
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (150)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 64483861
    Wiener Straße
    von Sven Regener
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 64485669
    Was man von hier aus sehen kann
    von Mariana Leky
    (123)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 62388112
    Unterleuten
    von Juli Zeh
    Buch (Klappenbroschur)
    12,00
  • 56051365
    Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser
    von Dora Heldt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 39180821
    Das Vermächtnis von Granada
    von Ulrike Schweikert
    (2)
    SPECIAL (gebundene Ausgabe)
    6,99 bisher 19,99
  • 2869112
    Der Sandmann
    von E.T.A. Hoffmann
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    2,00
  • 21383166
    Ruhm
    von Daniel Kehlmann
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Lustige Holländer (?)“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Für den eigentlich menschenscheuen Gabriel ändert sich einiges, als er sich in die Holländerin Anouk verliebt. Denn sie kommt mit einer ziemlich umfangreichen Verwandschaft, eine wirklich lustige Familie!
Ob sie repräsentativ für „die Holländer“ ist, das wage ich aber zu bezweifeln. Entweder hat sich in Holland einiges geändert, seit
Für den eigentlich menschenscheuen Gabriel ändert sich einiges, als er sich in die Holländerin Anouk verliebt. Denn sie kommt mit einer ziemlich umfangreichen Verwandschaft, eine wirklich lustige Familie!
Ob sie repräsentativ für „die Holländer“ ist, das wage ich aber zu bezweifeln. Entweder hat sich in Holland einiges geändert, seit wir vor etwas mehr als 10 Jahren nach Deutschland gezogen sind, oder ich habe in all den Jahren davor etwas verpasst. Das ist aber auch egal. Ben Bergner erzählt die lustige, sehr unterhaltsame Geschichte von Gabriel und seiner holländischen Liebe Nuki in einem hohen Tempo. Endlich mal etwas anderes als nur Tulpen und Käse!

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
0
2
0
0

Die amüsante Geschichte eines Grenzgängers.
von Brilli aus Hagen am 26.10.2013

Die beherzte Lebensrettung der über Bord gegangenen, quirligen Holländerin Anouk, die in fröhlicher Feierlaune, mit alkoholisch fortgeschrittenem Pegel vom Rand eines Floßes in die bayrische Isar gepurzelt war, brachte dem Münchner Möbelfachverkäufer Gabriel nicht nur die Zuneigung dieses umwerfenden Geschöpfes, sondern gleichzeitig eine Fülle von oranje-farbenen Erkenntnissen, die sein... Die beherzte Lebensrettung der über Bord gegangenen, quirligen Holländerin Anouk, die in fröhlicher Feierlaune, mit alkoholisch fortgeschrittenem Pegel vom Rand eines Floßes in die bayrische Isar gepurzelt war, brachte dem Münchner Möbelfachverkäufer Gabriel nicht nur die Zuneigung dieses umwerfenden Geschöpfes, sondern gleichzeitig eine Fülle von oranje-farbenen Erkenntnissen, die sein Bild vom Nachbarstaat Holland ganz schön auf den Kopf stellten, und Anouks gezellige Großfamilie, ohne die ein richtiger Holländer eigentlich nicht denkbar ist, startete einen Großangriff auf sein Misanthropen-Dasein. Sollte sich sein bisheriges Wissen auf Gouda Käse, Heineken Bier und Tulpen beschränkt haben, so wurde das mit vereinten Kräften gründlich reformiert, und die Tage der begonnenen Zweisamkeit zeigten sich immer wieder voll neuer Überraschungen, bei denen so ein deutscher "Einsiedler-Krebs" wie Gabriel - oder Gab, wie ihn seine jetzige Familie liebevoll nennt - erst mal ganz schön nach Luft schnappen musste. Aber seine Zuneigung zu Nuki - übrigens die holländisch-niedliche Form von Anouk - machte alles wett und es bestätigt sich wieder einmal, dass Liebe und ein zärtliches "schatje" Flügel verleihen, mit denen man alle Grenzen überwinden kann - abgesehen davon brauchte Gab ja sowieso nur "nach nebenan". Ben Bergners Buch ist spritzig, humorvoll, geistreich und bunt wie ein Tulpenfeld. Seine Protagonisten sind detailliert beschrieben, kommen ganz nah an den Leser heran und lassen ihn an Dingen teilhaben, die eigentlich in jedem Alltag passieren könnten - speziell natürlich im holländischen. So wirkt der Humor sehr natürlich und die Situationskomik nicht aufgesetzt, sondern echt und unterhaltsam. Es macht Spaß, Gab beim Einstieg in seine holländische Großfamilie zu begleiten und den meistert er so professionell, dass er dem Leser ein paar wunderbar entspannende Lesestunden bereitet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Schräg, schnell, lustig!
von Petra am 24.01.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Misanthrop Gabriel führt ein einfaches und klar strukturiertes Leben. Keine Freunde, wenig Rücksichtnahme und schlichte Wahrheiten prägen seinen Alltag. Der passionierte Menschenhasser ist zufrieden mit sich und der Welt, denn er weiß alles besser und durchschaut jede Lebenslüge. Doch was nützt die größte Weisheit, wenn man... Misanthrop Gabriel führt ein einfaches und klar strukturiertes Leben. Keine Freunde, wenig Rücksichtnahme und schlichte Wahrheiten prägen seinen Alltag. Der passionierte Menschenhasser ist zufrieden mit sich und der Welt, denn er weiß alles besser und durchschaut jede Lebenslüge. Doch was nützt die größte Weisheit, wenn man auf die reale Welt einer 80-köpfigen holländischen Großfamilie trifft. Bei einer Floßfahrt auf der Isar rettet Gabriel das Leben von Mitfahrerin Anouk und bekommt sie seitdem nicht mehr von der Backe. Was der 35-jährige als einfache Hilfeleistung ansieht, versteht die Holländerin als göttliche Fügung und Wink des Schicksals. Sie beschließt Gabriel aus seiner sozialen Isolation zu befreien und konfrontiert ihn mit ihrer holländischen Großfamilie. Mit der Aufnahme in den Kreis von Anouks Verwandtschaft ändert sich das Leben des beziehungsgestörten Einzelgängers von Grund auf. Das gemeinsame Hausboot auf der Maas erweist sich als holländische Titanic, seine neue Familie als Adams Family reloaded und der Sprachkurs als Drillschule auf ‚Full Metal Jacket‘-Niveau. Dafür aber findet der Misanthrop wahre Freunde. Mit Kumpel Andrew versagt er im Drogenrausch jämmerlich beim Vodoo-Ritual von Zauberin Esmeralda und die gemeinsame Karriere als Streusalzhändler endet in einem totalen Fiasko. Gabriel stellt schnell fest, dass ganz Holland ein einziger Marketing-Gag ist. Anouk trägt niemals so eine Tracht wie Frau Antje und raucht nur ab und zu eine Tüte. Zöpfe macht sie sich nur, wenn er auf die Schulmädchen-Nummer steht und Antje ist auch kein typischer holländischer Vorname. Bei Bernice, Brechtje oder Bondine denkt Gabriel auch eher an Saucen, Schriftsteller oder Sexfantasien. Das Buch ist voller absurder Situationskomik. Laut, schnell und schmutzig, so geht es die ganze Zeit in diesem Buch zu. Eine Mischung aus Tommy Jaud, Jan Weiler und Axel Hacke. Zum Teil mit schreiend komischen Aktionen, aber immer alles aus dem Leben gegriffen. Protagonist Gabriel gelernter Möbelfachverkäufer, schliddert von einer Katastrophe in die Nächste. Beim holländischem Nikolausfest macht er sich genauso zum Affen wie beim Einzug auf sein Hausboot oder dem großen Schlittschuhrennen und erst dieser wunderbare Sprachkurs, wo die Schüler alles lernen außer holländisch. Wunderbar! Sogar als Nichtraucher möchte man direkt nach Holland fahren und eine Tüte kaufen gehen, um sie mit Freund oder Freundin zu rauchen. Anouk, seine große Liebe, hält trotz aller Peinlichkeiten und Pannen immer zu ihm. Was die Lektüre des Buchs so reizvoll macht, ist die Mischung aus Lovestory und Slapstick. Wenn man das Buch mit Jan Weilers „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ vergleicht, möchte man kommentieren: ‚Holländer sind die besseren Italiener‘. Einfach lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Gezellig, leuk, prachtig!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.05.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Gabriel, ein Deutscher der nicht gerne unter Menschen war, lernte ausgerechnet Anouk, eine aufgeschlossene, lustige und temperamentvolle Holländerin bei einer Floßfahrt auf der Isar kennen. Sie verliebte sich in ihn sofort obwohl sich beide nicht in ihrer Persönlichkeit ähnelten. Er wanderte nach Holland aus und... Gabriel, ein Deutscher der nicht gerne unter Menschen war, lernte ausgerechnet Anouk, eine aufgeschlossene, lustige und temperamentvolle Holländerin bei einer Floßfahrt auf der Isar kennen. Sie verliebte sich in ihn sofort obwohl sich beide nicht in ihrer Persönlichkeit ähnelten. Er wanderte nach Holland aus und hatte nicht nur gegen die anfänglichen Schwierigkeiten im Ausland zum Kämpfen, sondern er muss auch in der menschenfreundlichen Großfamilie von Anouk zurechtkommen. Was er dort erleben wird amüsiert die Leser und bringt die holländischen Gewohnheiten hautnah. Die zahlreichen holländischen Wörter im Buch geben einen Überblick in die holländische Sprache.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ich heirate Frau Antje ihre Familie - Ben Bergner

Ich heirate Frau Antje ihre Familie

von Ben Bergner

(7)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Mordsgouda - Annette Birschel

Mordsgouda

von Annette Birschel

(7)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen