Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ich kann jeder sagen

Erzählungen vom Ende der Nachkriegsordnung

Alles kommt wieder. Sogar die Erinnerungen. Wann war sie zu Ende, die Nachkriegsordnung? Als die Mauer fiel? An diesen 9. November 1989 wird sich das junge Paar, das die Hochzeitsnacht vor dem Fernseher verbrachte, ein Leben lang erinnern. Es hat in dieser Nacht deutsche Geschichte erlebt. Zufällig. Denn eigentlich wollten sie nur so schnell wie möglich heiraten. Und der nächste freie Termin beim Standesamt war der 9. November. Der 9. November war für den Vater des Bräutigams bis dahin mit dem Jahrestag der „Reichskristallnacht“ verknüpft. „Pah, Geschichte“, sagt der Nachgeborene.
„Ich“ kann jeder sagen. Dreizehn Ich-Erzähler erinnern sich an Erlebnisse und Ereignisse, die prägend wurden für ihr Leben. Erinnerungen an den Tag, als John F. Kennedy erschossen wurde, die RAF in Wien den Industriellen Palmers entführte, Griechenland Fußball-Europameister wurde.
Aus Erinnerungen wird Geschichte. Der große Fabulierer Robert Menasse erzählt, was wir erlebt haben, so daß wir uns erinnern, uns erkennen und Spätere uns verstehen. In seinen Geschichten ist die historische Wahrheit – sage „Ich“ - gut aufgehoben.
Portrait
Robert Menasse wurde am 21. Juni 1954 in Wien geboren. Menasse studierte in Wien, Salzburg und Messina Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaft und promovierte 1980. Von 1981 bis 1988 arbeitete er an der Universität Sao Paulo in Brasilien als Assistent am Institut für Literaturtheorie. Seither ist der Schriftsteller und Essayist als freier Publizist tätig. 1990 wurde Robert Menasse als erster mit dem "Heimito-von-Doderer-Preis" ausgezeichnet. Der Schriftsteller, der auch als Übersetzer aus dem brasilianischen Portugiesisch arbeitet, lebt in Wien und Amsterdam. 2002 wurde er mit dem "Friedrich-Hölderlin-Preis", dem "Marie-Luise-Kaschnitz-Preis" und dem "Lion-Feuchtwanger-Preis" sowie 2003 mit dem "Erich-Fried-Preis" ausgezeichnet. 2012 wurde Robert Menasse der "Donauland-Sachbuchpreis" verliehen und 2013 der "Heinrich-Mann-Preis" für Essayistik. Im Jahr 2014 erhielt er den "Max Frisch-Preis".
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 185
Erscheinungsdatum 17.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-42114-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 208/128/22 mm
Gewicht 313
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
17,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 21245346
    Ich kann jeder sagen
    von Robert Menasse
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 14574087
    Don Juan de La Mancha oder Die Erziehung der Lust
    von Robert Menasse
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,80
  • 35370082
    Doktor Hoechst
    von Robert Menasse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 3958795
    Die Vertreibung aus der Hölle
    von Robert Menasse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 3038821
    Schubumkehr
    von Robert Menasse
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 16335324
    Gesammelte Werke
    von Juan Carlos Onetti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 2942739
    Die Strudlhofstiege
    von Heimito von Doderer
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (144)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 32017943
    Engel des Vergessens
    von Maja Haderlap
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 8877687
    Lässliche Todsünden
    von Eva Menasse
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,95
  • 3119495
    Selige Zeiten, brüchige Welt
    von Robert Menasse
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 32209846
    Madame Bovary
    von Gustave Flaubert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 64483627
    Die Zweisamkeit der Einzelgänger
    von Joachim Meyerhoff
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 66175176
    Wolkenschloss
    von Kerstin Gier
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 57343978
    Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten
    von Anne Jacobs
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (185)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47779831
    Kraft
    von Jonas Lüscher
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 63877526
    Manche mögen's steil
    von Ellen Berg
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • 3086447
    Der Vorleser
    von Bernhard Schlink
    (73)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich kann jeder sagen - Robert Menasse

Ich kann jeder sagen

von Robert Menasse

Buch (gebundene Ausgabe)
17,80
+
=
12 Monate Moleskine Wochen Notizkalender Deutsch 2018 1 Wo = 1 Seite, rechts Linierte Seite, L/a5, Soft Cover, Schwarz / Kalender

12 Monate Moleskine Wochen Notizkalender Deutsch 2018 1 Wo = 1 Seite, rechts Linierte Seite, L/a5, Soft Cover, Schwarz / Kalender

Kalender
20,90
+
=

für

38,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen