Thalia.de

Ich komme aus Syrien

Leben zwischen Orient und Okzident

(1)
Kurzgeschichten, die vom Leben der Menschen in Syrien während des Bürgerkrieges erzählen. Beklemmend, schockierend jedoch auch voller Hoffnung erzählt die Autorin die Geschehnisse aus der Sicht einer jungen Frau. Sie studiert und lebt in Deutschland und kennt so beide Seiten. Dieser Vorteil spiegelt sich auf jeder Seite des Buches wieder.
Portrait
Samaa Hijazi, geboren 1993 in Jordanien als Tochter syrisch-jordanischer Eltern. Aufgewachsen in der Nähe von Damascus. Bacalaureat in Damascus. Medizinstudium begonnen, welches aufgrund des Krieges abgebrochen werden musste. Dann Deutschunterricht und Abschluss mit Stipendium am Goethe-Institut in Amman.
2014 Beginn des Medizinstudiums an der Charité.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 172
Erscheinungsdatum 27.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8423-5313-8
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 193/121/17 mm
Gewicht 192
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,00
  • 43950859
    Syrien verstehen
    von Gerhard Schweizer
    (2)
    Buch (Geheftet)
    9,95
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39267809
    Innenansichten aus Syrien
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 42508354
    Der lange Abschied
    von Ulrich Beckers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42465704
    Dement, aber nicht bescheuert
    von Uschi Entenmann
    (3)
    Buch (Paperback)
    19,99
  • 32149589
    Brennpunkt Syrien
    von Kristin Helberg
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45228854
    Stadt der Lügen
    von Ramita Navai
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 44380289
    Der Überfall
    von Kurt Pätzold
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • 44282209
    Syrien zwischen Schatten und Licht
    von Karin Leukefeld
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,00
  • 42353637
    Ausnahmezustand
    von Navid Kermani
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 44338969
    Erdogan
    von Cigdem Akyol
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,99
  • 42436447
    Die Rosenberg-Papiere
    von David Kinney
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 41201873
    Ich glaube an die Tat
    von Tonia Riedl
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,90
  • 47929402
    Inside Islam
    von Constantin Schreiber
    (1)
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 54336770
    Hillbilly-Elegie
    von J. D. Vance
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 54423128
    Über Tyrannei
    von Timothy Snyder
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 48778693
    What's App, Mama?
    von Robert Campe
    (1)
    Buch (Paperback)
    14,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Dieses Buch muss man einfach lesen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 18.05.2016

Eines vielleicht vorweg: Jeder muss dieses Buch lesen, denn jeder liest es mit seinen einzigartigen Augen und seiner Ansicht. Nach dem Lesen wird man nachdenklich und hinterfragt einiges an seiner Meinung, sieht sich aber auch in einigem oder auch vielem bestätigt. Dieses Buch birgt viel Diskussionsstoff und regt zum... Eines vielleicht vorweg: Jeder muss dieses Buch lesen, denn jeder liest es mit seinen einzigartigen Augen und seiner Ansicht. Nach dem Lesen wird man nachdenklich und hinterfragt einiges an seiner Meinung, sieht sich aber auch in einigem oder auch vielem bestätigt. Dieses Buch birgt viel Diskussionsstoff und regt zum Nachdenken an. Jeder, der dieses Buch liest, wird eine ganz eigene Meinung dazu entwickeln, doch ich bin überzeugt davon, dass jeder dankbar dafür ist, wie offen und persönlich die Autorin über ihre Erfahrungen, Meinung, … geschrieben hat, denn dies ist sehr wertvoll! Über einige Sachen, die in diesem Buch stehen gibt es sicher verschiedene Meinungen, doch dazu ist ein Buch da: zu Diskussionen und zum Nachdenken anzuregen. Und das hat die Autorin mit diesem Buch sehr deutlich geschafft. Wenn man es gelesen hat, kann man es nicht einfach weglegen und ein Neues beginnen. Man denkt automatisch darüber nach, hinterfragt, bestätigt und überdenkt vielleicht einiges, was man bis dahin für selbstverständlich gehalten hat. Man wird auf jeden Fall bereichert aus dem Lesen hervorgehen, denn alle hören in den Medien von den Zahlen der Flüchtlinge. Diese Zahlen sind sehr neutral und scheinen uns nichts anzugehen, doch es sind alles Menschen, die ihre einzigartige Geschichte und Erfahrung haben, die Hilfe brauchen, die genau wie wir einfach nur ein normales Leben in Sicherheit leben wollen. Wir müssten uns eigentlich mal in die Lage eines Flüchtlings hineinversetzen, dann werden wir sie ganz schnell verstehen und ihnen helfen bzw. sie einfach nur trösten oder mit einer kleinen Geste glücklich und fröhlich machen. Dieses Buch hilft uns auch ein bisschen, uns in einen dieser vielen Menschen hineinzuversetzen. Allerdings gibt es eine Voraussetzung für dieses Verstehen: Man muss es wollen und mit der richtigen Einstellung an das Buch gehen. Und ich bin überzeugt davon, dass alle Menschen dieses Buch für sehr wertvoll ansehen wenn sie es gelesen haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ich komme aus Syrien

Ich komme aus Syrien

von Samaa Hijazi

(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Die gestohlene Revolution

Die gestohlene Revolution

von Samar Yazbek

Buch (Taschenbuch)
19,90
+
=

für

28,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen