Ich warte auf dich, jeden Tag

Roman

(14)
Die Amerikanerin Erin steht vor den Scherben ihres Lebens: Ihr Mann hat sie verlassen, und ihr Job in der Buchhandlung ihrer Freundin ist gefährdet. Da findet sie auf dem Speicher ihres Elternhauses unter den Hinterlassenschaften ihres Großvaters ein Flugticket nach Deutschland und einen Liebesbrief aus dem Jahr 1993, unterschrieben von einer Lily. Erin ist wie vom Donner gerührt, denn sie hat ihren Großvater stets als kalten und unnahbaren Menschen kennengelernt. Und ausgerechnet er soll eine heimliche Liebe gehabt haben? Erin reist nach Deutschland und begibt sich auf die Spur der geheimnisvollen Lily, die in den dreißiger Jahren eine leidenschaftliche Gegnerin der Nazis war …
Portrait
Inspiriert durch ihre Liebe zur amerikanischen Literatur, lebte Clarissa Linden längere Zeit in den USA. Inzwischen ist sie nach Deutschland zurückgekehrt, wo sie auf einem Hof in Norddeutschland wohnt, den sie mit ihrem Ehemann und vielen Tieren teilt. Ihre Erfahrungen als Buchhändlerin und Katzenpersonal flossen in "Ich warte auf Dich, jeden Tag ein". Die Erzählungen ihrer Großmütter gaben Clarissa Linden den Anstoß, sich mit der deutschen Vergangenheit auseinanderzusetzen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 480, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783426425299
Verlag Knaur eBook
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401527
    Sternenregen
    von Nora Roberts
    (28)
    eBook
    9,99
  • 45232193
    Eine Insel nur für uns
    von Nina Hoffmann
    (2)
    eBook
    7,99
  • 43031170
    Die englische Hochzeit
    von Franziska Hille
    eBook
    4,99
  • 34291085
    Höllental
    von Andreas Winkelmann
    (23)
    eBook
    7,99
  • 40990279
    Der Tote im Schnee
    von Kjell Eriksson
    eBook
    7,99
  • 28203575
    Das letzte Plädoyer
    von Jeffrey Archer
    (3)
    eBook
    9,99
  • 51953266
    Der Himmel über den Black Mountains
    von Alexandra Zöbeli
    (4)
    eBook
    4,99
  • 42788615
    Das Schlossgespinst
    von Hans-Henner Hess
    (12)
    eBook
    7,99
  • 46037082
    Tage mit dir
    von Kate Dakota
    (16)
    eBook
    3,99
  • 44900000
    Kinder, Koks und Limonade
    von Stina Jensen
    (11)
    eBook
    3,99
  • 46070933
    Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (23)
    eBook
    6,99
  • 52522984
    Das Geheimnis der Sternentränen
    von Anke Höhl-Kayser
    (5)
    eBook
    4,99
  • 38758547
    Ein letzter Brief von dir
    von Juliet Ashton
    (21)
    eBook
    9,99
  • 45395205
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    eBook
    13,99
  • 40313651
    Endstation Donau / Katharina Kafka & Orlando Bd.4
    von Edith Kneifl
    (1)
    eBook
    9,99
  • 47577418
    Zum Glück Liebe
    von Jill Mansell
    eBook
    7,99
  • 41785956
    Unter Brüdern
    von Pete Dexter
    eBook
    14,99
  • 39547617
    Das achte Leben (Für Brilka)
    von Nino Haratischwili
    eBook
    16,99
  • 41227640
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (95)
    eBook
    8,99
  • 32219429
    Das Geheimnis der Jaderinge
    von Tereza Vanek
    (5)
    eBook
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Frankfurt in den 30iger Jahren - die Liebesgeschichte von Lily und Alexander....“

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

Um es gleich vorweg zu schicken, die Geschichte ist fiktiv ,doch sind viele so Fakten aus Frankfurt in den 30iger Jahren zusammen getragen worden, das man direkt hautnah dabei ist und eine wunderbare Geschichtsstunde dazu bekommt.
Eirin steht vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens, ihr Mann hat sie nach langen Ehejahren wegen einem anderen
Um es gleich vorweg zu schicken, die Geschichte ist fiktiv ,doch sind viele so Fakten aus Frankfurt in den 30iger Jahren zusammen getragen worden, das man direkt hautnah dabei ist und eine wunderbare Geschichtsstunde dazu bekommt.
Eirin steht vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens, ihr Mann hat sie nach langen Ehejahren wegen einem anderen Mann verlassen, der Sohn lebt mit Freundin in Barcelona sein eigenes Leben und der bezaubernde Buchladen, in dem sie arbeitet, steht vor dem finanziellen Aus ! Durch Zufall stöbert sie den Spuren ihres kühlen , distanzierten und längst verstorbenen Großvaters nach und landet mittels einer Deutschlandreise bei einer wahrhaft abenteuerlichen Liebes - und Lebensgeschichte !
Ein besonderes Bonbon bei diesem Roman ist natürlich die angehängte Bücherliste mit Charlotte's ganz besonderen Lesetipps... da ist schon das eine oder andere Schätzchen zum nochmals Lesen dabei..der hinzugefügte historische Hintergrund , ebenfalls mit Literaturliste verführt ebenfalls zum genauen Hinsehen ! Alles in allem : ganz schön ordentlich Lesestoff für so ein normales Taschenbuch !

Kundenbewertungen


Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
1
1
0
0

Eine spannende Reise in die Vergangenheit .......
von Phinchensfantasy aus Recklinghausen am 19.09.2016
Bewertet: Taschenbuch

" Ich warte auf dich , jeden Tag " Inhalt : Erin führt ein total glückliches Leben , sie hat alles , was sie sich jemals erträumt hat . Mit ihrem Mann Jeffrey ist sie seit 20 Jahren verheiratet und ihr Sohn Kyle studiert mittlerweile in Barcelona. Doch dann passiert... " Ich warte auf dich , jeden Tag " Inhalt : Erin führt ein total glückliches Leben , sie hat alles , was sie sich jemals erträumt hat . Mit ihrem Mann Jeffrey ist sie seit 20 Jahren verheiratet und ihr Sohn Kyle studiert mittlerweile in Barcelona. Doch dann passiert etwas , womit sie niemals gerechnet hätte . Jeffrey verliebt sich in eine andere Frau und verlässt sie . Für Erin bricht eine Welt zusammen, ihr altes Leben gibt es nun nicht mehr und sie muss sich ganz neu orientieren. Den einzigen Halt gibt ihr , in dieser schweren Situation , ihre Freundin Charlotte. Bei ihr findet sie auch etwas Ablenkung, denn Erin arbeitet in Charlottes Buchhandlung. Doch ihr Arbeitsplatz ist in Gefahr, denn Charlotte steckt in finanziellen Schwierigkeiten und sie weiß nicht, wie lange sie den Buchladen noch weiterführen kann . Als Erin dann mit ihrer Mutter telefoniert, erfährt sie auch noch , dass ihr Elternhaus verkauft werden soll . Ihre Pechsträhne scheint kein Ende zu nehmen. Nun muss sie zu ihren Eltern reisen , um ihr altes Kinderzimmer zu entrümpeln . Ihre Mutter bittet sie darum , noch die Hinterlassenschaften ihres Großvaters zu sortieren . Dabei stößt Erin auf etwas Merkwürdiges. Sie findet einen Liebesbrief , den ihr Großvater im hohen Alter von einer Frau , namens Lily, bekommen hat . Der Brief endet mit den Worten " Ich warte auf dich , jeden Tag " . Doch wer ist diese Lily? Es handelt sich dabei nicht um ihre Großmutter. Erin kennt ihren Großvater nur als einen kalten , unnahbaren Mann , der nur zu seinen Katzen eine liebevolle Beziehung aufbauen konnte . Menschen haben in seinem Leben scheinbar nie eine bedeutsame Rolle gespielt. Sie kann sich beim besten Willen nicht vorstellen, dass er eine heimliche Geliebte gehabt haben soll . Charlotte überredet Erin dazu , das Geheimnis um Lily und ihrem Großvater zu lüften . Also reist sie nach Deutschland, um sich auf die Spuren ihres Großvaters und seiner Vergangenheit zu begeben . Doch was wird sie in Deutschland erwarten ? Lebt Lily überhaupt noch ? Was hatte ihr Großvater zu verbergen ? Meine Meinung : Ein großes Kompliment an die Autorin . Wow .... , ich bin begeistert !!! Ich war direkt gefangen in dieser tollen Geschichte oder besser gesagt in diesen beiden Geschichten. Zum einen geht es nämlich um Erin und ihr Leben im Jahre 1999 und zum anderen um Lily und ihre Erlebnisse im Jahre 1933. Ich habe beide Frauen direkt in mein Herz geschlossen und konnte mich in beide Charaktere gut hineinversetzen. Clarissa Linden hat einen ganz tollen Schreibstil , mit dem sie es hervorragend schafft , die Gedanken und Gefühle von Erin und Lily zum Ausdruck zu bringen . Einmal angefangen zu lesen , kann man gar nicht mehr damit aufhören . Man möchte einfach immer mehr erfahren. Es geht um die ganz große Liebe, um Hoffnung und um das Leben im 2. Weltkrieg. Es ist teilweise traurig, aber auch sehr schön . Und es ist durchgehend soooo fesselnd und spannend . Was mich an dem Buch noch zusätzlich begeistert hat , ist , dass sich die Autorin ein besonderes Highlight ausgedacht hat .Jedes Kapitel, in dem es um Erin geht , wird mit einem Zitat aus einem bekannten Buch eingeleitet. Dieses Zitat bekommt Erin immer von ihrer Freundin Charlotte in einem Umschlag überreicht. Ihre Aufgabe ist es dann , herauszufinden, zu welchem Buch es gehört und es dann auch zu lesen . Ausgedacht hat Charlotte sich dieses Spiel , damit Erin von ihrem starken Trennungsschmerz etwas abgelenkt wird .Am Endes des Buches werden dann noch einmal alle Zitate mit den dazugehörigen Büchern aufgelistet. Was für eine tolle Idee !!!!!!! Fazit : Ein wunderschönes, sehr emotionales Buch . Es hat mein Herz berührt und lässt mich immernoch nicht ganz los . Ich danke der Autorin für die schönen Lesestunden, die sie mir bereitet hat und lasse ihr gerne fünf wohlverdiente Sterne da

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Zwei Frauen, im Damals und Heute
von Claudia Schütz am 22.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen, einmal im Jahr 1999 mit Erin und einmal im Jahr 1933 mit Lily. Doch zum Ende hin verknüpfen sich diese beiden Erzählstränge sehr harmonisch und logisch. Clarissa Linden hat es sofort geschafft, mir ihre beiden Hauptpersonen, Erin und Lily, sehr nahe zu bringen.... Die Geschichte spielt in zwei Zeitebenen, einmal im Jahr 1999 mit Erin und einmal im Jahr 1933 mit Lily. Doch zum Ende hin verknüpfen sich diese beiden Erzählstränge sehr harmonisch und logisch. Clarissa Linden hat es sofort geschafft, mir ihre beiden Hauptpersonen, Erin und Lily, sehr nahe zu bringen. Zwei Frauen die zwar zu unterschiedlichen Zeiten lebten, aber doch einiges gemeinsam haben. Sie müssen mit ihren eigenen und den Entscheidungen von Anderen klar kommen und ihr Leben neu ordnen. Der wundervolle Schreibstil der Autorin beschreibt selbst alltägliche Situationen so, dass man als Leserin sich alles sehr genau vorstellen kann. Das kommt vor allem sehr gut rüber, wenn es um Lily und Erin´s Opa Alexander geht und die schwere Nazizeit in Frankfurt. Wie stark und groß, muss diese Liebe zwischen Lily und Alexander gewesen sein? 60 Jahre in denen sie einander nie vergessen haben. Auch die Gedanken und Gefühle von Erin werden sehr gut ausgedrückt. Man erhält tiefe Einblicke in Erin´s Seelenleben man fühlt und leidet richtig mit ihr. Wer eine Geschichte sucht mit Geheimnissen, Sehnsucht, Entscheidungen, Wendungen, Annäherungen, Entfremdungen und dem Glauben an die einzige wahre große Liebe des Lebens, der kann es sich mit diesem Roman gemütlich machen und einfach in die Story versinken.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Die Liebe geht manchmal eigenartige Wege
von Katzenpersonal Kleeblatt aus Berlin am 16.02.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Erins Mann hat sich nach 20 Jahren Ehe von ihr getrennt, ihr Sohn Kyle studiert in Barcelona und sie arbeitet bei ihrer Freundin Charlotte in einer Buchhandlung. Sie fällt aus allen Wolken, als sie bei einem Telefonat mit ihren Eltern erfährt, dass diese ihr Haus verkaufen wollen. Sie sollte... Erins Mann hat sich nach 20 Jahren Ehe von ihr getrennt, ihr Sohn Kyle studiert in Barcelona und sie arbeitet bei ihrer Freundin Charlotte in einer Buchhandlung. Sie fällt aus allen Wolken, als sie bei einem Telefonat mit ihren Eltern erfährt, dass diese ihr Haus verkaufen wollen. Sie sollte doch am besten vorbeikommen und sehen, ob sie noch etwas aus dem Haus bräuchte. Dort macht sie dann auf dem Dachboden eine Entdeckung. Sie findet einen Liebesbrief, der 6 Jahre alt ist und an ihren Großvater adressiert war nebst einem One-Way-Flugticket, das nie eingelöst wurde. Erin kannte ihren Großvater nur als einen ernsten und distanzierten Mann, der nichts mehr liebte als seine Katzen. Liebe brachte er weder seiner Frau, noch seinen Kindern und deren Kindern entgegen. Wer also war dieser Mann, ihr Großvater, der noch im hohen Alter einen Liebesbrief erhalten hat? Unterschrieben wurde dieser von einer Lily. Wer war diese Lily? Weder sie, noch ihre Mutter kannten eine Lily und auch ihr Großvater hatte nie den Namen in den Mund genommen. Ihre Großeltern leben beide nicht mehr, so dass sie niemanden hat, den sie fragen kann. Ihre Freundin Charlotte, die auch ihre engste Vertraute ist, rät ihr, dem Rätsel Großvater und Lily auf den Grund zu gehen. Da der Buchladen gerade unter finanziellen Problemen leidet, ist es auch kein Problem, Urlaub zu bekommen und sich auf den Weg zu machen. Ihre Suche beginnt sie in Barcelona, wo sie ihren Sohn Kyle wiedersehen wird und deren Freundin Laura... Die Suche nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen beginnt. Nichts als den Liebesbrief an ihren Großvater im Gepäck und den Namen der Absenderin, weitere Anhaltspunkte hat sie nicht. Kyle und Laura unterstützen sie bei ihrer Suche. Die erste Hürde ist die Erkenntnis, dass ihr Großvater früher Alexander Kirchner hieß. Seinen Nachnamen hat er später in den USA in Woodward geändert. Die weitere Suche führt sie nach Frankfurt. Erins Großvater war gebürtiger Deutscher und kam aus Frankfurt. Aber werden sie bei ihrer Suche überhaupt Erfolg haben? Wird es Erin gelingen, Lily zu finden und wenn ja, wird sie überhaupt noch leben? Mit diesem Roman lässt die Autorin Clarissa Linden den Leser eine Zeitreise machen. Die Handlung spielt auf zwei Zeitebenen, in der Gegenwart zur Schwelle ins 21. Jh. wie auch im Jahr 1933. Erin versucht die Briefeschreiberin zu finden, die die große und scheinbar einzige Liebe ihres Großvaters war. Alles was danach kam, war ihrem Großvater nicht mehr wichtig. Einzig seinen Katzen brachte er die Liebe entgegen, die auch gern seine Umwelt erfahren hätte. Durch die Rückblenden ins Jahr 1933 lernt man die beiden Protagonisten Lily und Alexander kennen. Ihre Liebe war nur kurz, aber bleibend, sie reichte für beide ein Leben lang. Die Umstände ihres Kennenlernens und ihre gemeinsam verbrachte Zeit lernt man genauso kennen, wie die politische Widerstandsarbeit von Lily im Untergrund. Es ist die Zeit des großen Umschwungs in Deutschland. Hitler kommt an die Macht und bringt das Judenproblem auf den Tisch. Diese sind in Deutschland nicht mehr erwünscht, werden gejagt, ermordet oder in KZs gesteckt. Alexander muss erkennen, dass seine Mutter Halbjüdin ist, was zur Folge hat, dass er Deutschland verlassen muss. Auch Erin ist kurz davor, mit ihrer Familie zu ihren Großeltern nach Schweden nachzureisen. Sie müssen sich trennen. Die Suche, die Erin betreibt, bringt sie nicht nur ihrem Großvater ein wenig näher, so dass sie zumindest verstehen kann, warum er so geworden ist, wie er war, sie findet auch zu sich selbst. Zu Beginn immer noch hoffend, dass ihr Mann Jeffrey sich besinnen wird und wieder zu ihr zurückkehrt, lässt sie so langsam los. Während sich Erin die Puzzleteile nach und nach erarbeiten muss, erfährt der Leser die Geschichte von Alexander und Lily. Es ist die Geschichte einer großen Liebe, der die wahre Erfüllung verwehrt bleiben sollte. Erins Suche führt sie über Barcelona nach Frankfurt und letztendlich noch nach Schweden. Dort bekommt sie Hilfe bei ihrer Suche von einem Professor, der fasziniert von ihrem Anliegen ist. Es ist ein Buch, das man schwer aus der Hand legen mag, wenn man erst einmal eingetaucht ist. Es ist eine Liebesgeschichte, aber auch eine Geschichte über Hoffnung, Verrat und Krieg. Der Autorin ist es gelungen, das Frankfurt der 30er Jahre des vergangenen Jh. wieder auferstehen zu lassen, sie hat von dem Widerstand gegen die Nationalsozialisten erzählt sowie deren Werdegang und Größenwahn. Sie hat genaue Recherchearbeit geleistet, die sie für den Leser im Roman umgesetzt hat. Es ist ein so wunderbarer Roman, der in mir noch ein Weilchen nachklingen wird. Ich empfehle ihn sehr gern weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ich warte auf dich, jeden Tag - Clarissa Linden

Ich warte auf dich, jeden Tag

von Clarissa Linden

(14)
eBook
9,99
+
=
Deine Seele in mir - Susanna Ernst

Deine Seele in mir

von Susanna Ernst

(28)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen