Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ich will endlich ein Baby!

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind - ein Erfahrungsbericht

(1)
"Ich war 38 Jahre alt und meine biologische Uhr tickte mittlerweile ohrenbetäubend laut. Also beschloss ich, mein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und meldete mich für eine künstliche Befuchtung an. Ich nahm in Kauf, dass fremde Ärzte öfter zwischen meinen Beinen zu tun hatten als mein eigener Mann. Und dass die Horrorgeschichten über Nebenwirkungen von Hormonbehandlungen womöglich zutreffen würden. Wenn man einen Wunsch hat, der so groß ist, dass er die ganze Seele, das ganze Denken und den ganzen Körper ausfüllt, muss man alles, wirklich alles tun, damit er Wirklichkeit wird.Die Erfüllung dieses Wunsches hat mich an meine Genzen gebacht. Und darüber hinaus. Ob es sich gelohnt hat? Keine Frage!"
Mit großer emotionaler Intensität und Offenheit schildert Claudia Krenn ihren Weg vom langjährigen Kinderwunsch bis zu den ersten Monaten, in denen sie endlich ihren Sohn im Arm halten darf. Ein packender Tatsachenbericht, der Mut macht, mitreißt und mitfühlen lässt.
Portrait
Claudia Krenn, 1966 in Österreich geboren, studierte Publizistik, Malerei und Kunstgeschichte in Salzburg. Sie war selbständige Unternehmein, lebte mehere Jahe in Barcelona und unterstützte den Aufbau eines Kinderdorfes in Ghana.
Derzeit lebt sie mit ihrem Partner und dem gemeinsamen dreijährigen Sohn in Bern. Sie arbeitet an ihrem zweiten Buch, einem Sozialprojekt und daran, ihren Sohn abends ins Bett zu bekommen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 164 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.02.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783848235865
Verlag Books on Demand
Dateigröße 383 KB
Verkaufsrang 54.248
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Heute müssen wir es tun
    von Kerstin Höckel
    eBook
    8,99
  • Wege zum erfüllten Kinderwunsch
    von Barbara Blitzer
    eBook
    15,99
  • Glückskinder
    von Birgit Zart
    eBook
    13,99
  • Kinderwunsch
    von Birgit Zart
    eBook
    12,99
  • Unsere Glückszahl ist die Zwei
    von Franziska Ferber
    eBook
    5,99
  • Ein Kind um jeden Preis?
    von Angelika Walser
    eBook
    12,99
  • Ihr Weg aus der Kinderlosigkeit
    von Jacqueline Breton
    eBook
    4,99
  • Ein Baby erzählt
    von Franziska C. Heimannsberg
    eBook
    6,49
  • Rosemarys Baby
    von Ira Levin
    eBook
    5,99
  • Ich will ein Baby
    von Josephine Himmelreich
    eBook
    13,99
  • Endlich!
    von Ildikó von Kürthy
    (42)
    eBook
    9,99
  • Kinderwunsch
    von Christian Gnoth, Andreas A. Noll
    eBook
    18,99
  • Hallo Sonnenschein - Hier spricht Mama!
    von Simone Schieber
    eBook
    4,99
  • Paarberatung und -therapie bei unerfülltem Kinderwunsch
    von Heike Stammer, Rolf Verres, Tewes Wischmann
    eBook
    23,99
  • Entspannung
    von Katrin Biela-Blasius
    eBook
    10,99
  • Die Wiederentdeckung der Kindheit
    von Michael Winterhoff
    eBook
    13,99
  • Nur ein letzter Kuss
    von Tasmina Perry
    eBook
    11,99
  • Was wir aus Liebe tun
    von Kristin Hannah
    (3)
    eBook
    6,99
  • Crossroads
    von Jürgen Albers
    (9)
    eBook
    4,99
  • Verliebt und zugeschneit
    von Ellen McCoy
    (22)
    eBook
    3,99

Wird oft zusammen gekauft

Ich will endlich ein Baby!

Ich will endlich ein Baby!

von Claudia Krenn
eBook
9,99
+
=
Reiterhof Eulenburg - Mitternachtspicknick

Reiterhof Eulenburg - Mitternachtspicknick

von Charlotte Link
eBook
5,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Covertext und Inhalt passen nicht zusammen
von einer Kundin/einem Kunden am 30.09.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Voller Vorfreude, endlich einmal ein ganz anderes, realistisches Buch zum benannten Thema gefunden zu haben, habe dieses Buch gelesen. Leider passen Covertext und Inhalt nicht zusammen. Dieses Buch ist für mich ein Roman, der eher einem Rosamunde Pilcher Film ähnelt. Ein Art Ratgeber oder Tatsachenbericht für Betroffene ist dies... Voller Vorfreude, endlich einmal ein ganz anderes, realistisches Buch zum benannten Thema gefunden zu haben, habe dieses Buch gelesen. Leider passen Covertext und Inhalt nicht zusammen. Dieses Buch ist für mich ein Roman, der eher einem Rosamunde Pilcher Film ähnelt. Ein Art Ratgeber oder Tatsachenbericht für Betroffene ist dies nicht.