Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Ich wollte leben wie die Götter

Was in Deutschland aus meinen afrikanischen Träumen wurde

Mein langer Weg aus der Sklaverei
Was Ibraimo Alberto erlebt hat, reicht für drei Leben: Im tiefsten Dschungel von Mosambik aufgewachsen als Sklave eines portugiesischen Landbesitzers, erkämpft er sich das Recht, zur Schule zu gehen, beginnt, trotz rassistischer Anfeindungen, ein neues Leben in der DDR – und gerät nach der Wende vom Regen in die Traufe. Nun muss er um sein Leben kämpfen …Ibraimo Alberto wächst als eines von zwölf Kindern eines Medizinmannes in Mosambik auf. 1981 bietet sich ihm die Chance eines Studiums im 'Bruderstaat' DDR. Doch schon am Flughafen wird er in ein Fleischkombinat abkommandiert, er darf sich im Land nicht frei bewegen, auch nicht heiraten. Doch Alberto boxt sich nach oben – im wahrsten Sinne: Er macht Karriere in einem Ostberliner Boxverein, nach der Wende boxt er für den Boxclub 'Chemie PCK Schwedt' in der Bundesliga. Schon zu DDR-Zeiten gibt es rassistische Übergriffe. Sein bester Freund Manuel, der mit ihm aus Mosambik gekommen war, wird von Nazis erschlagen. 1991 übernehmen die Neonazis in Schwedt das Kommando. Alberto wird tagtäglich angepöbelt, beleidigt und angegriffen. Dutzende Male entkommt er dem rechten Mob nur knapp. Als Rechtsradikale seinen 17-jährigen Sohn bei einem Fußballspiel gegen Eberswalde totzuschlagen drohen, weiß Alberto, inzwischen Ausländerbeauftragter in der Stadt an der Oder, dass er hier keine Zukunft mehr hat. 2011 erhält er – ein viel beachteter Vorgang – 'innerdeutsches Asyl' in Karlsruhe. Und kämpft weiter gegen Rassismus und für Integration.
Rezension
"Ein Plädoyer für Menschlichkeit und gegenseitigen Respekt." Focus Online 20140422
Portrait
Ibraimo Alberto wächst als eines von zwölf Kindern eines Medizinmannes – und als Sklave eines portugiesischen Landbesitzers – in Mosambik auf. Dennoch erkämpft er sich das Recht, zur Schule zu gehen. 1981 zieht er in den damaligen 'Bruderstaat' DDR, versprochen war ihm, dort studieren zu können, doch schon am Flughafen wird er in ein Fleischkombinat abkommandiert. Er darf sich im Lande nicht frei bewegen, auch nicht heiraten. Doch Alberto boxt sich nach oben – im wahrsten Sinne: Er macht Karriere in einem Ostberliner Boxverein, nach der Wende boxt er für den Boxclub 'Chemie PCK Schwedt' in der Bundesliga. 1991 übernehmen die Neonazis in Schwedt das Kommando. Alberto wird tagtäglich angepöbelt, beleidigt und angegriffen. Dutzende Male entkommt er dem rechten Mob nur knapp. Als Rechtsradikale seinen 17-jährigen Sohn bei einem Fußballspiel gegen Eberswalde totzuschlagen drohen, weiß Alberto, inzwischen Ausländerbeauftragter in der Stadt an der Oder, dass er hier keine Zukunft mehr hat. 2011 erhält er – ein viel beachteter Vorgang – 'innerdeutsches Asyl' in Karlsruhe. Und er kämpft weiter gegen Rassismus und für Integration.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 10.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-04624-3
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 218/137/29 mm
Gewicht 365
Verkaufsrang 69.317
Buch (Paperback)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42489730
    Käfigkämpfer
    von Jan Steinbächer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 36643570
    Unbestreitbare Wahrheit
    von Mike Tyson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,99
  • 33800023
    Box-Legenden
    von Andreas Lück
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 41225422
    Knockout
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 52522968
    Mein Leben in 13 Runden
    von Ulli Wegner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 64514538
    Eiserner Wille
    von Mike Tyson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,99
  • 37094237
    Boxen basics
    von Siegfried Ellwanger
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 88669271
    Der Club
    von Takis Würger
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 45578237
    Ali
    von Alan Jewell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,90
  • 39323642
    111 Gründe, Boxen zu lieben
    von Frank Nussbücker
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • 45165420
    King of the World
    von David Remnick
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • 32218035
    Fitness-Boxen
    von Clinton McKenzie
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 30662329
    Der Dritte Mann im Ring
    von Arthur Mercante
    Buch (gebundene Ausgabe)
    33,80
  • 3201438
    Muhammad Ali: Black Superman?
    von Markus Jodl
    Buch (Kunststoff-Einband)
    12,73
  • 44439778
    Boxen - Ringrichterzeichen
    von Michael Schulze
    Buch (PQ)
    7,90
  • 24889860
    Hans Orsolics
    von Anna Pfabl
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,72
  • 18786222
    Das Box-Gym
    von Max Herfert
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 33754836
    Ready to rumble
    von Gunnar Meinhardt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,99
  • 13839245
    Schwer gezeichnet
    von Bertram Job
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,90
  • 32014036
    Olympisches Boxen
    von Georg Stang
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ich wollte leben wie die Götter - Ibraimo Alberto

Ich wollte leben wie die Götter

von Ibraimo Alberto

Buch (Paperback)
14,99
+
=
Das Ende von Eddy - Édouard Louis

Das Ende von Eddy

von Édouard Louis

Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

24,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen