Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ich wünschte, ich könnte dich hassen

(18)
Du hast mich zuerst gesehen. Auf dem Flughafen, an jenem Tag im August. Dein intensiver Blick, noch nie hat mich jemand so angeschaut. Ich hab dir vertraut. Dann hast du mich entführt. Raus aus meinem Leben, weg von allem, was ich kannte. Hinein ins Nirgendwo, in Sand und Hitze und Dreck und Gefahr. Du hast geglaubt, dass ich mich in dich verliebe. Und dort im Nirgendwo, in Sand und Hitze und Dreck und Gefahr, hab ich mich in dich verliebt. Doch ich wünschte, ich könnte dich hassen. Die Geschichte einer Entführung - sensibel, verstörend, dramatisch.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 16
Erscheinungsdatum 20.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783646900705
Verlag Carlsen
Originaltitel Stolen
Übersetzer Beate Schäfer
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27628636
    Ich wünschte, ich könnte dich hassen
    von Lucy Christopher
    (18)
    eBook
    8,99
  • 44140416
    Schöne Mädchen brennen nicht
    von Lynn Weingarten
    eBook
    9,99
  • 34102397
    Kiss me, kill me
    von Lucy Christopher
    (3)
    eBook
    10,99
  • 32365919
    Ich hasse dich - verlass mich nicht
    von Jerold J. Kreisman
    eBook
    18,99
  • 33947069
    Isola
    von Isabel Abedi
    (57)
    eBook
    9,99
  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Das Herz der Lilie (Alle Bände in einer E-Box!)
    von Sandra Regnier
    (24)
    eBook
    6,99
  • 30473190
    Blutbraut
    von Lynn Raven
    (53)
    eBook
    8,99
  • 43812574
    Royal 3: Ein Schloss aus Alabaster
    von Valentina Fast
    (13)
    eBook
    3,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (16)
    eBook
    3,99
  • 28087344
    Die Talisman-Kriege - Verrat in Faerie (Bd. 2)
    von Jason N. Beil
    eBook
    4,99
  • 23167343
    Sonnennebel
    von Hermann Schulz
    eBook
    10,99
  • 39684206
    Feuer und Flamme
    von Jenny Han
    eBook
    8,99
  • 26794769
    Good Girls
    von Laura Ruby
    (1)
    eBook
    11,99
  • 33752361
    Wen küss ich und wenn ja, wie viele?
    von Mara Andeck
    (31)
    eBook
    5,99
  • 30380285
    Ein Moment fürs Leben
    von Cecelia Ahern
    (25)
    eBook
    9,99
  • 39581319
    #rausmitderdicken
    von Sophia Bennett
    (13)
    eBook
    10,99
  • 87951482
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (60)
    eBook
    14,99
  • 68899850
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (96)
    eBook
    14,99
  • 63919688
    Scythe – Die Hüter des Todes
    von Neal Shusterman
    (140)
    eBook
    4,99 bisher 14,99
  • 71739144
    Alle vier Bände der Bestseller-Reihe in einer E-Box! (Die Elite )
    von Vivien Summer
    (8)
    eBook
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Carolin Bühler, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Erschreckend, glaubwürdig, emotional, überzeugend und menschlich.
Großartig!
Erschreckend, glaubwürdig, emotional, überzeugend und menschlich.
Großartig!

Johanna Siebert, Thalia-Buchhandlung Braunschweig, Schloss-Arkaden

Die Geschichte zieht einen völlig in ihren Bann. Ungeheuer glaubwürdig geschildert und so menschlich - man leidet nicht nur mit dem Opfer, sondern auch dem Täter! Großartig! Die Geschichte zieht einen völlig in ihren Bann. Ungeheuer glaubwürdig geschildert und so menschlich - man leidet nicht nur mit dem Opfer, sondern auch dem Täter! Großartig!

Karina Walgenbach, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Gutes Jugendbuch. Aufrüttelnd und ehrlich. Gutes Jugendbuch. Aufrüttelnd und ehrlich.

„Ein Alptraum den man nie erleben möchte.“

Stephanie Hurtig, Thalia-Buchhandlung Berlin

Als Gemma wieder aufwacht, befindet sie sich in einem Alptraum. Ein Alptraum, aus dem es keine Flucht gibt. Ty hat sie in ein anderes Land entführt, mitten in eine Wüste, ein auswegloses Nirgendwo. Beängstigend real schildert Lucy Christopher die Ängste und Hoffnung von Gemma, so dass man beim Lesen den Wunsch verspürt, sie zu „retten“. Als Gemma wieder aufwacht, befindet sie sich in einem Alptraum. Ein Alptraum, aus dem es keine Flucht gibt. Ty hat sie in ein anderes Land entführt, mitten in eine Wüste, ein auswegloses Nirgendwo. Beängstigend real schildert Lucy Christopher die Ängste und Hoffnung von Gemma, so dass man beim Lesen den Wunsch verspürt, sie zu „retten“. Es ist toll und spannend geschrieben und wird ab 12 Jahren empfohlen.

„Zu wissen, was man fühlen soll...“

Simone Hehl, Thalia-Buchhandlung Hürth

Bei Lucy Christophers Debut "Ich wünschte, ich könnte dich hassen" handelt es sich um eine äußerst spannende Entführungsgeschichte, die das Stockholm-Syndrom thematisiert. Während eines Zwischenstopps auf dem Bangkoker Flughafen verlässt die 16-jährige Gemma kurz ihre Eltern, um sich einen Kaffee zu kaufen. Sie kehrt jedoch nicht mehr Bei Lucy Christophers Debut "Ich wünschte, ich könnte dich hassen" handelt es sich um eine äußerst spannende Entführungsgeschichte, die das Stockholm-Syndrom thematisiert. Während eines Zwischenstopps auf dem Bangkoker Flughafen verlässt die 16-jährige Gemma kurz ihre Eltern, um sich einen Kaffee zu kaufen. Sie kehrt jedoch nicht mehr zu ihnen zurück, da sie von Ty, einen attraktiven, jungen Mann, der ihr flüchtig bekannt vorkommt, entführt wird. Er verschleppt sie in das australische Outback, wo sie mitten in der Wildnis mit ihm leben soll.

Der Roman ist in Briefform geschrieben, wodurch man als Leser in Gemmas Rolle schlüpft und nachvollziehen kann, wie sich ihr "Schwarz-Weiß-Denken" immer weiter verschiebt. Man erlebt mit ihr, wie sich ihre Gefühle von Hass und Verzweiflung in Zuneigung und Liebe verwandeln. In dem Brief, den Gemma an ihren Entführer schreibt, erfährt man aber auch Tys Sicht auf die Geschehnisse und die Geschichte seiner Obsession. Ergänzt wird dieser vielschichtige Roman, um den täglichen Überlebenskampf in der australischen Wüste und den Gefahren, die dort lauern. Ein verstörend realistischer Roman, der einen berührt! Für alle Mädels ab 14 Jahren, die sich mal wieder von einer Geschichte fesseln lassen wollen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2799085
    Ludvig meine Liebe
    von Katarina Bredow
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 30078838
    Forbidden
    von Tabitha Suzuma
    (51)
    eBook
    8,99
  • 38223735
    Die unterirdische Sonne
    von Friedrich Ani
    (22)
    eBook
    8,99
  • 40779358
    Scherbenmädchen
    von Liz Coley
    (38)
    eBook
    8,99
  • 40942145
    Mein Herz und andere schwarze Löcher
    von Jasmine Warga
    (132)
    eBook
    9,99
  • 44340950
    Bunker Diary
    von Kevin Brooks
    eBook
    20,76

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
10
6
2
0
0

Einfach klasse!!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Gemma ist ein 16 jähriges Mädchen, das mit ihren Eltern in London lebt. Die Familie ist gerade am Flughafen in Bangkok um vom Urlaub nach Hause zu fliegen, als Gemma ihn sieht. Ein ca. 30 jähriger Mann der ihr irgendwie bekannt vorkommt. Sie kann nicht anders als ihn anzustarren. Später begegnet... Gemma ist ein 16 jähriges Mädchen, das mit ihren Eltern in London lebt. Die Familie ist gerade am Flughafen in Bangkok um vom Urlaub nach Hause zu fliegen, als Gemma ihn sieht. Ein ca. 30 jähriger Mann der ihr irgendwie bekannt vorkommt. Sie kann nicht anders als ihn anzustarren. Später begegnet sie ihm im Flughafencafé. Dort geschieht es…. …. er entführt sie in die Wüste von Australien. Von der Entführung bekommt sie allerdings nicht viel mit, da er sie unter Drogen gesetzt hat. Ihr Entführer heißt Ty (Tyler) der sie schon seit sie 6 Jahre alt gestalkt hat und sich in sie verliebt hat. Darauf hat er beschlossen, dass er Gemma für sich allein haben will und darum mit in die Wüste geschleppt wo er aufgewachsen ist und sich ein eigenes Zuhause aufgebaut hat. Gemma gewöhnt sich langsam an das Leben mit Ty und die Wüste als etwas schreckliches passiert…. Das Buch ist für mich wirklich klasse. Es ist sehr spannend und emotional geschrieben. Ich finde es auch sehr gut, dass so ein ernstes Thema wie Entführung und Stockholm-Syndrom so interessant gestaltet wird. Ich wünschte ich könnte dich hassen ist in einem sehr flüssigem Schreibstil geschrieben und man kann es wirklich nicht mehr aus der Hand legen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 05.07.2016
Bewertet: anderes Format

Ein dramatischer, erschütternder Roman mit einem sehr ungewöhnlichen Thema und einer einzigartigen Form der Erzählung, die einen nicht so schnell wieder loslässt.

Ich wünschte, ich könnte dich hassen
von Katharina am 02.08.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt: Die 16-jährige Gemma wird, als sie mit ihren Eltern auf dem Weg in den Urlaub ist, auf dem Flughafen von einem jungen Mann, Ty, entführt und nach Australien verschleppt. Verzweifelt versucht sie zu entkommen. Doch wohin soll sie sich schon wenden, wenn um sie herum nichts als Wüste... Zum Inhalt: Die 16-jährige Gemma wird, als sie mit ihren Eltern auf dem Weg in den Urlaub ist, auf dem Flughafen von einem jungen Mann, Ty, entführt und nach Australien verschleppt. Verzweifelt versucht sie zu entkommen. Doch wohin soll sie sich schon wenden, wenn um sie herum nichts als Wüste und roter Sand ist? Zitat: Ich hielt mir die Hand über die Augen. Es war nichts zu sehen als Sand und Weite und Horizont….es gab keine Gebäude auf der anderen Seite, keine Städte…nicht einmal eine Straße. Es sah dort haargenau so aus wie um das Haus herum. Weit, flach und vollkommen leer.(S.86) Schreibstil: Das Buch ist aus der Sicht von Gemma geschrieben und in der Form eines Briefes an Ty verfasst. Das vor allem dadurch zu erkennen, dass sie immer, wenn sie von ihm erzählt, „Du“ statt „Er“, schreibt. Die Art wie Gemma erzählt, hat mich vom ersten Satz an fasziniert und in den Bann gezogen, sodass die ersten 100 Seiten wie im Flug vergingen. Der Anfang ist wirklich sehr spannend und packend, nur leider schafft es die Autorin nicht, diese Spannung das ganze Buch über aufrecht zu erhalten. Teilweise zog sich die Geschichte doch ziemlich und ich hatte das Gefühl, dass sich ganze Passagen wiederholen würden. Doch am Ende wurde es noch einmal richtig aufwühlend und das Buch endete mit einem Schluss, den ich so nicht erwartet hatte. Zitat: „Wie lange willst du mich hier festhalten?“, fragte ich. Du zucktest mit den Achseln. „Natürlich für immer.“(S.42) Charaktere: Es ist schon mutig, einen Roman mit nur zwei Protagonisten zu schreiben. Das es gelingt, ist dann natürlich immer noch schöner. Zwar tauchen in Gemmas Erzählungen, auch immer mal Bekannte und Freunde auf, ebenso wie die Eltern, die kurz in der Geschichte vorkommen, doch die Handlung wird eigentlich nur von Gemma und Ty bestritten. Ich konnte besonders gut mit Gemma mitfühlen, ihre Angst und Verzweiflung nachempfinden und verstand, dass sie nichts lieber wollte, als zu fliehen. Bei Ty war das schon schwieriger. Er dachte, er hätte Gemma mit diesem Schritt, sie zu entführen und ins Nirgendwo zu bringen, gerettet. Das war für mich als Leser natürlich erst einmal absolut unverständlich, aber es machte mich auch neugierig: „Wieso denkt er so?“ Tatsächlich braucht es das ganze Buch, um Ty auch nur ansatzweise zu verstehen. Mein Fazit: Trotz des eher schleppenden Mittelteils, ist und bleibt diese Geschichte einer Entführung absolut spannend, nervenauftreibend und bewegend. Neben dem, dass ich mit gut in Gemma hineinversetzen konnte, fragte ich mich aber auch, was ich an ihrer Stelle gemacht hätte. Auf ein Ergebnis bin ich nicht gekommen. Zu verstörend ist die Vorstellung, dass man gezwungen wird, den Rest seines Lebens im Nirgendwo ohne Zivilisation zu verbringen. Einem würde wohl nur die Hoffnung bleiben und daher wird das gesamte Buch auch von der Frage begleitet: „Wird Gemma es schaffen zu entkommen?“


Wird oft zusammen gekauft

Ich wünschte, ich könnte dich hassen - Lucy Christopher

Ich wünschte, ich könnte dich hassen

von Lucy Christopher

(18)
eBook
8,99
+
=
Glücksgift - Irma Krauss

Glücksgift

von Irma Krauss

eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen