Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

"Identität" als Migrationsgrundlage

Die sowjetisch-jüdische Migration nach Deutschland im Rahmen des Kontingentflüchtlingsgesetzes ab 1989

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, Note: 1,7, Universität Leipzig (Lehrstuhl für Ost- und Südosteuropäische Geschichte), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der "Deutschen Wiedervereinigung" sind über 200 000 Menschen aus den Gebieten der ehemaligen Sowjetunion in die Bundesrepublik Deutschland migriert. Die Grundlage dieser sowjetisch-jüdischen Migration bildete das Kontingentflüchtlingsgesetz, welches vom 9. Januar 1991 bis 31. Dezember 2004 unverändert Gültigkeit besaß. Im Rahmen dieses Gesetzes durfte jeder ehemalige Sowjetbürger, der jüdische Identität nachweisen konnte, verhältnismäßig unkompliziert in die BRD einreisen, hier einen dauerhaften Aufenthaltstitel erlangen, Sozialhilfe beziehen und vom Staat finanzierte Sprachkurse besuchen. Die Einreise sowjetischer Juden erfolgte knapp fünfzehn Jahre lang ohne jede Quotierung sowie ohne die Erfordernis von Kenntnissen der deutschen Sprache. Die Aufnahme der jüdischen Kontingentflüchtlinge erfolgte zudem ohne den Nachweis akuter Bedrohung und Verfolgung, wie er für alle anderen Flüchtlinge, die im Rahmen internationaler humanitärer Hilfsaktionen in der BRD aufgenommen wurden, verpflichtend war.Bei dem wohlmeinenden Projekt, das von der Hoffnung auf "Normalisierung" von der bewältigungsfreudigen deutschen Politik und später auch der Hoffnung auf "Revitalisierung" von den jüdischen Gemeinden in Deutschland euphorisch forciert wurde, wohnte allerdings der Teufel in einem entscheidenden Detail. Denn was sollte das sein, "jüdische Identität"?

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Erscheinungsdatum 06.12.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-54463-0
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 205/149/7 mm
Gewicht 65
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2953395
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 73197273
    Die Waffen-SS
    von Stefan Krüger
    Buch (Paperback)
    9,90
  • 46436481
    Chronik 1967
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 17450463
    Zarenmord
    von Elisabeth Heresch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,99
  • 3035538
    Die Weiße Rose
    von Inge Scholl
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 25606849
    Soldaten
    von Sönke Neitzel
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 64189863
    Albert Speer
    Buch (Taschenbuch)
    9,80
  • 14312154
    Globale Geschichte des 20. Jahrhunderts
    von Edgar Wolfrum
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • 17747493
    Die Panzer-Divisionen der Waffen-SS
    von Rolf Michaelis
    Buch (Kunststoff-Einband)
    14,95
  • 14121394
    Als Junge durch die Hölle des Holocaust
    von Zwi H. Steinitz
    Buch (Taschenbuch)
    24,80
  • 64507960
    Konrad Adenauer – Der Vater, die Macht und das Erbe
    von Paul Adenauer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 46436529
    Chronik 1957
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,95
  • 28753238
    Falladas letzter Roman
    von Manfred Kuhnke
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 48975059
    „Jedermann sei untertan“
    von Karsten Krampitz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    20,00
  • 16546246
    Auf Lachen steht der Tod!
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,90
  • 39342875
    Todesfabrik Auschwitz
    von Peter Seibers
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,95
  • 18775950
    »Euthanasie« im Dritten Reich
    von Ernst Klee
    Buch (Taschenbuch)
    16,95
  • 28855942
    Im Swing gegen den Gleichschritt
    von Monica Ladurner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    21,90
  • 42362419
    Im goldenen Käfig
    von Aicha Laoula
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • 16472477
    Das KZ-Bordell
    von Robert Sommer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    42,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Identität" als Migrationsgrundlage

"Identität" als Migrationsgrundlage

von Kristin Vardi

Buch (Taschenbuch)
13,99
+
=
Grundlagen der Lesedidaktik

Grundlagen der Lesedidaktik

von Daniel Nix

Buch (Taschenbuch)
15,80
+
=

für

29,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen