Idiomatik Deutsch-Französisch

Zielgruppe
Fortgeschrittene Lernende, Anglisten, Romanisten, Sprach- und Literaturwissenschaftler, Übersetzer, Dolmetscher.

Konzeption
Mit rund 35.000 phraseologischen Einheiten sind die von Hans Schemann und qualifizierten Muttersprachlern erstellten Idiomatiken für die jeweiligen Sprachenpaare die derzeit umfangreichsten und präzisesten Werke ihrer Art.

Die in allen Bänden gleichen Ausgangseinheiten des Deutschen sind alphabetisch angeordnet. Zu jedem Ausdruck findet man die typischen Kontexte, die verschiedenen Varianten, die Stilebene und Haltung des Sprechers sowie ein ausführliches Beispiel. Solche Beispiele sind kein "Zusatz", sondern der Kernbestand eines idiomatischen Wörterbuchs. Erst das Beispiel versetzt den Wörterbuchbenutzer in die Lage, die Äquivalente sachgerecht zu wählen und korrekt zu benutzen.

Die anderssprachigen Äquivalente sind genau auf die Bedeutung jeder einzelnen Einheit und ihren spezifischen Kontext bezogen, werden dem Bild und der Form nach so nahe wie möglich am Deutschen gegeben und sind zuverlässig in der Wiedergabe des tatsächlichen Gebrauchs in der Situation.

Durch den Bezug aller zielsprachigen Einheiten - d.h. der englischen, französischen, italienischen, portugiesischen und spanischen idiomatischen Ausdrücke - auf ein identisches deutsches Ausgangscorpus ist es möglich, die idiomatischen Ausdrücke aller westeuropäischen Hauptsprachen miteinander zu vergleichen und in Beziehung zu setzen. Damit erschließen diese Bände den großen Reichtum idiomatischer Ausdrücke dieser Sprachen und eignen sich insbesondere für vergleichende Studien zur Idiomatik.
Portrait
Hans Schemann leitete von 1993 bis 2001 die Portugiesisch-Brasilianische Abteilung des Instituts für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg. Seit seiner Pensionierung ist er Gastprofessor, in der Funktion eines Ordinarius, an der „Universidade do Minho“ in Braga, Nordportugal.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 1235
Erscheinungsdatum Oktober 2011
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-87548-618-6
Verlag Helmut Buske
Maße (L/B/H) 24,6/18,7/7,1 cm
Gewicht 2244 g
Auflage 2. durchgesehene Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
48,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Idiomatik Deutsch-Englisch
    von Hans Schemann, Paul Knight
    Buch (gebundene Ausgabe)
    48,00
  • Einführung in die französische Morphologie
    von Nikolaus Schpak-Dolt
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Einführung in die Phonetik und Phonologie des Französischen
    von Elissa Pustka
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Romanische Sprachwissenschaft
    von Christoph Gabriel, Trudel Meisenburg
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Gesprochenes Französisch
    von Stefan Barme
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Deutsch-französische Übersetzungsübungen für das Grundstudium
    von Catherine Rampf
    Schulbuch (Kunststoff-Einband)
    19,00
  • Einführung in die lexikalische Semantik für Romanisten
    von Andreas Blank
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Französische Lexikographie
    von Elmar Schafroth
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Frankreich gegen Frankreich
    von Wolfgang Matz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • Den gegenwärtigen Zustand der Dinge festhalten
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • Renaissance
    von Joachim Leeker
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • Zwanzigstes (20.) Jahrhundert. Lyrik
    von Winfried Wehle
    Buch (Taschenbuch)
    39,50
  • Siebzehntes (17.) Jahrhundert. Theater
    von Till R. Kuhnle, Hanspeter Plocher
    Buch (Taschenbuch)
    20,50
  • Neunzehntes (19.) Jahrhundert. Lyrik
    von Heinz Thoma
    Buch (Taschenbuch)
    29,50
  • Des Dandys Wort als Waffe
    von Susanne Rossbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    109,95
  • Mehrsprachigkeit in der Romania
    von Joachim Born
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • Das Französische der Gegenwart
    von Bodo Müller
    Buch (Taschenbuch)
    23,00
  • Der Begriff 'sensibilité' im 18. Jahrhundert
    von Frank Baasner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    68,00
  • Die Epochenschwelle von 1912
    von Hans Robert Jauss
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • Die französische Aufklärung
    von Cerstin Bauer-Funke
    Schulbuch (Taschenbuch)
    14,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.