Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Im Herzen der Koralleninsel

Ein Südseeroman

(8)
Neuguinea 1890: Als die junge Lehrerin Isabel Maritz in der fernen deutschen Kolonie ankommt, muss sie erfahren, dass ihr Verlobter vor Kurzem gestorben ist. Verzweifelt zieht sie in die Missionsstation, in der ihr Verlobter gearbeitet hat, und lernt dort den Einheimischen Noah kennen. Obwohl der junge Mann ein großes Geheimnis aus seiner Vergangenheit macht, fühlt Isabel sich bald zu ihm hingezogen. Doch dann geschieht ein Mord – und Noah wird der Tat verdächtigt. Noch bevor Isabel weiß, wie ihr geschieht, entführt Noah sie in die Urwälder der exotischen Insel.

Portrait
Inez Corbi, geboren 1968, studierte Germanistik und Anglistik in Frankfurt/Main. Nach Erfolgen bei verschiedenen Kurzgeschichten-Wettbewerben widmet sie sich inzwischen vollständig dem Schreiben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783843706681
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 2856 KB
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Selection 01
    von Kiera Cass
    (198)
    eBook
    9,99
  • Der Himmel über Tasmanien
    von Tamara McKinley
    (4)
    eBook
    4,99
  • Herz verloren, Glück gefunden
    von Christiane von Laffert
    eBook
    7,99
  • Ein Haus am Kahu River
    von Rebecca Maly
    eBook
    9,99
  • Sterne im Sand
    von Patricia Shaw
    (1)
    eBook
    9,99
  • Das Geständnis der Amme
    von Julia Kröhn
    eBook
    4,99
  • Ein Ire fürs Herz
    von Annabelle Benn
    (8)
    eBook
    3,99
  • Sturm über dem Meer
    von Constanze Wilken
    eBook
    8,99
  • Die Perlen der Wüste
    von Doris Cramer
    eBook
    8,99
  • Die Magistra
    von Guido Dieckmann
    eBook
    6,99
  • Im Licht der roten Erde
    von Di Morrissey
    (1)
    eBook
    9,99
  • Die Tuchhändlerin
    von Ivonne Hübner
    eBook
    7,99
  • Die Insel des Mondes
    von Beatrix Mannel
    eBook
    9,99
  • Frühstück ausgeschlossen
    von Emma S. Rose
    (5)
    eBook
    3,99
  • Das Flüstern der Insel: Isle of Wight - Teil 2
    von Wendy K. Harris
    (1)
    eBook
    5,99
  • Wind der Traumzeit
    von Christin Busch
    (2)
    eBook
    4,99
  • Die Reise der Amy Snow
    von Tracy Rees
    (56)
    eBook
    8,99
  • Wo das Glück zu Hause ist
    von Lesley Pearse
    eBook
    7,99
  • Im Herzen der Galaxis
    von Gregory Benford
    eBook
    6,99
  • Die Kirschvilla
    von Hanna Caspian
    (27)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Im Herzen der Koralleninsel

Im Herzen der Koralleninsel

von Inez Corbi
eBook
7,99
+
=
Das Lied der roten Erde

Das Lied der roten Erde

von Inez Corbi
(33)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Koralleninsel
von HK1951/trucks am 08.01.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wieder hat Inez Corbi einen wunderschönen Roman über eine starke, junge Frau auf dem Weg in ein neues Leben verfasst, die ~ vielen Widrigkeiten zum Trotz ~ dieses meistert. Schön, dass wir wieder teilhaben dürfen. Gleich das Cover stellt diesen Südsee-Roman so gut vor, dass man alles bildlich vor sich... Wieder hat Inez Corbi einen wunderschönen Roman über eine starke, junge Frau auf dem Weg in ein neues Leben verfasst, die ~ vielen Widrigkeiten zum Trotz ~ dieses meistert. Schön, dass wir wieder teilhaben dürfen. Gleich das Cover stellt diesen Südsee-Roman so gut vor, dass man alles bildlich vor sich sieht, bevor man das Buch auch nur aufgeschlagen hat. Das ist ein echter Hingucker, wie immer bei den Büchern der Autorin, und wertet das Buch auch noch auf, wie ich finde. Die Geschichte um die junge Isabel, deren Verlobter, zu dem sie reist, plötzlich verstirbt und sie nun allein da steht in einer für sie ganz fremden Umgebung mit ganz fremden Menschen und nicht wissend, wie sie sich nun verhalten soll, ist wieder sehr interessant und spannend geschrieben. Die Autorin legt viel Wert auf „Detailaufnahmen“ und das macht es dem Leser möglich, tief in ihre Bücher einzutauchen. Hier ist das wieder der Fall und auch, wer noch nie dort war, hat das Gefühl, vor Ort zu sein. Das macht sie einfach meisterhaft ! Sehr spannend war es, Isabel zu folgen und zu sehen, welche Geheimnisse die ihr neu vertrauten Menschen umgaben und welche Schwierigkeiten sie zu bewältigen hatte. Mein Fazit: Ein rundum gelungenes Buch, das mir viele schöne Lesestunden beschert hat – ich habe es bereits mehrfach weiter empfohlen und auch von dort kamen nur positive Stimmen

Ein Muss für alle, die historische Romane lieben
von AddictedToBooks am 20.04.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Ich habe mich dank der bildlichen Sprache richtig in eine andere Zeit versetzt gefühlt. Die Geschichte hat richtig Potential und meiner Meinung nach wurde das Potential auch vollständig verwendet, also ich finde das Buch wirklich ganz gut gelungen. Ich war schon nach den ersten... Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Ich habe mich dank der bildlichen Sprache richtig in eine andere Zeit versetzt gefühlt. Die Geschichte hat richtig Potential und meiner Meinung nach wurde das Potential auch vollständig verwendet, also ich finde das Buch wirklich ganz gut gelungen. Ich war schon nach den ersten Seiten direkt im Geschehen drin und habe Isabel auch direkt in mein Herz geschlossen. Die Charaktere sind genauso gut ausgebaut wie das Geschehen, die Orte und die Gefühle der Protagonisten. Der Schreibstil ist flüssig und bildhaft. Da mir das Buch wirklich sehr gut gefallen hat, erhält es von mir 5 von 5 möglichen Sterne.

Im Herzen der Koralleninsel
von raschke64 aus Dresden am 12.11.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

1890 – Pfarrerstochter Isabel ist aufgrund einer Kinderkrankheit gesundheitlich leicht eingeschränkt und findet infolge dessen keinen Ehemann. Sie beginnt einen Schriftwechsel mit Cpnrad, einem jungem Missionar in Neuguinea. Brieflich verloben sie sich und so reist Isabel auf die Insel, um Conrad zu heiraten. Dort angekommen, muss sie bestürzt erfahren,... 1890 – Pfarrerstochter Isabel ist aufgrund einer Kinderkrankheit gesundheitlich leicht eingeschränkt und findet infolge dessen keinen Ehemann. Sie beginnt einen Schriftwechsel mit Cpnrad, einem jungem Missionar in Neuguinea. Brieflich verloben sie sich und so reist Isabel auf die Insel, um Conrad zu heiraten. Dort angekommen, muss sie bestürzt erfahren, dass Conrad 4 Tage vorher an Schwarzwasserfieber gestorben ist. Isabel ist bestürzt und hat keine Vorstellungen über ihre Zukunft. So bleibt sie erst einmal in der deutschen Kolonie. Dort sind weiße Frauen so selten, so dass sie bald Verehrer hat und auch einen Heiratsantrag erhält. Doch sie entscheidet sich, erst einmal in Conrads Missionsstation zu leben. Dort lernt Sie Noah kennen – einen Mischling, der nicht weiß, wer sein Vater war. Anfangs verstehen sie sich nicht sehr, doch nach und nach kommen sie sich näher. Doch dann passiert ein Mord und Noah ist der Verdächtige. Er flieht und entführt Isabel in den Dschungel… Das Buch hat mir gut gefallen. Die Figuren sind nachvollziehbar und keine Superhelden. Sie erleben natürlich einige Abenteuer im Urwald, doch dabei geht es meiner Meinung nach realistisch zu. Die Probleme und die Lösungen dazu sind nicht übertrieben und das Näherkommen von Isabel und Noah gestaltet sich schwierig. Sie legt nicht plötzlich ihre (auch moralischen) Vorstellungen aus Deutschland ab, es ist alles eine langsame Entwicklung. Das hebt das Buch wohltuend von den vielen gleichen dieses Genres ab, wo die weiblichen Hauptpersonen oft als sehr fortschrittlich ins Ausland gehen. Isabel ist das nicht, sie muss vieles erst lernen. Dadurch wirkt sie realistisch. Und auch Noah ist nicht der „edle Wilde“, sondern ein Mensch mit einer besonderen Vergangenheit und auch mit Fehlern. Auch dadurch hat es viel Spaß gemacht, das Buch zu lesen. Der Stil ist einfach, aber nicht plump oder langweilig. Oft ist die Handlung sogar sehr spannend.