Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)

Heart against Soul

(8)
**Folge den Spuren der Schneeleoparden…**
Die 18-jährige Emma führt ein ganz normales Kleinstadtleben. Seit ihrem Schulabschluss spart sie auf ein Architektur-Studium und in ihrer Freizeit widmet sie sich, inspiriert von ihren lebhaften Träumen, der Kunst. Doch mit der Normalität ist es vorbei, als Nate in ihr Leben tritt. Schon bei ihrer ersten Begegnung hat sie das Gefühl, dass mit dem jungen Solters-Erben etwas nicht stimmt. Aber ihm aus dem Weg zu gehen, ist leichter gesagt als getan. Mit seinen markanten Gesichtszügen, den vollen Lippen und dem muskulösen Körper zieht er Emma immer wieder in seinen Bann. Als Nate sie bittet, das Interieur seiner Villa neuzugestalten, kann sie einfach nicht widerstehen. Aber je näher sie ihm kommt, desto bedrohlicher werden plötzlich ihre Träume…
//Textauszug:
Immer noch brannte meine Haut an der Stelle, die er noch nicht losgelassen hatte. Aus Reflex entzog ich mich seiner Berührung, dennoch konnte ich mich nicht von ihm abwenden. Seine Augen hielten mich schon wieder in ihrem Bann. Ich war ihm viel zu nahe, konnte mich ihm nicht entziehen. Mein Innerstes brüllte, es nicht schon wieder so weit kommen zu lassen, doch ich nahm es kaum wahr.//
//Alle Bände der fantastischen Gestaltwandler-Reihe:
-- Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)
-- In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2)
-- In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3)
-- Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
-- Im Wesen ein Löwe (Heart against Soul 5)
-- In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)
-- Heart against Soul: Alle 6 Bände in einer E-Box//
Die »Heart against Soul«-Reihe ist abgeschlossen.
Portrait
Anika Lorenz studiert und lebt in Berlin. Wenn sie nicht gerade bei schönem Wetter ihre Füße auf dem Tempelhofer Feld wärmt, ist sie auf dem Kunstmarkt an der Museumsinsel unterwegs. Immer dabei: ihr Notizbuch für Ideen und Eingebungen neuer Geschichten, die sie im alltäglichen Leben einfach überfallen. Wird ihr die Stadt doch mal zu viel, entspannt sie sich mit ihrem Hund bei einem ausgiebigen Waldspaziergang.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Wasserzeichen
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.10.2016
Serie Heart against Soul
Sprache Deutsch
EAN 9783646602814
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 4.636
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 61171562
    Alle 6 Bände der Gestaltwandler-Reihe in einer E-Box! (Heart against Soul )
    von Anika Lorenz
    eBook
    14,99
  • 47003875
    In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3)
    von Anika Lorenz
    (2)
    eBook
    3,99
  • 52010329
    Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
    von Anika Lorenz
    (3)
    eBook
    3,99
  • 46918385
    Rotkäppchen und der Hipster-Wolf
    von Nina MacKay
    (28)
    eBook
    4,99
  • 47003877
    Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn
    von Anna-Sophie Caspar
    (5)
    eBook
    3,99
  • 41087440
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    (39)
    eBook
    9,99
  • 45502162
    Belle et la magie 1: Hexenherz
    von Valentina Fast
    (16)
    eBook
    3,99
  • 47003887
    Belle et la magie: Alle Bände in einer E-Box!
    von Valentina Fast
    eBook
    6,99
  • 45502167
    Beauty Hawk. Der Fluch der Sturmprinzessin
    von Andreas Dutter
    (8)
    eBook
    3,99
  • 61171567
    In der Liebe ein Mensch (Heart against Soul 6)
    von Anika Lorenz
    (2)
    eBook
    3,99
  • 45502173
    Fangirl auf Umwegen
    von Amelie Murmann
    (20)
    eBook
    3,99
  • 46791367
    Die Verführung des Wolfes (Kodiak Point, #4)
    von Eve Langlais
    (1)
    eBook
    4,99
  • 32901481
    Cambion Chronicles - Violett wie die Nacht
    von Jaime Reed
    eBook
    7,99
  • 37135851
    Eisige Versuchung
    von Sandra Henke
    eBook
    7,99
  • 69399401
    Der Kuss des Zentauren
    von Dana Graham
    (1)
    eBook
    3,99
  • 42154017
    Die Fürstin
    von Iny Lorentz
    (4)
    eBook
    9,99
  • 47003871
    Demonhearts & Angelwings
    von Jana Goldbach
    (3)
    eBook
    3,99
  • 40021330
    Dark Heroine - Autumn Rose
    von Abigail Gibbs
    eBook
    8,99
  • 45502161
    Malou. Diebin von Geschichten
    von Lisa Rosenbecker
    (17)
    eBook
    3,99
  • 47003867
    Secret Elements 2: Im Bann der Erde
    von Johanna Danninger
    (5)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
0
3
0
0

Wenn Träume Dich entführen... ?
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 29.03.2017

Cover Das Cover ist sehr schön gestaltet mit der jungen Frau und dem Schneeleoparden, die beide nebeneinander mitten im hellem Licht zu stehen scheinen. Sehr schön und macht neugierig auf den Inhalt. Schreibstil Die Autorin Anika Lorenz hat einen flüssigen Schreibstil, der mich mitgenommen hat in die Welt von Emma und der... Cover Das Cover ist sehr schön gestaltet mit der jungen Frau und dem Schneeleoparden, die beide nebeneinander mitten im hellem Licht zu stehen scheinen. Sehr schön und macht neugierig auf den Inhalt. Schreibstil Die Autorin Anika Lorenz hat einen flüssigen Schreibstil, der mich mitgenommen hat in die Welt von Emma und der heimischen Idylle ihrer Geburtsstadt. Denn dort liegen viel mehr Geheimnisse als Emma bewusst ist. Sehr schön sind die Charaktere ausgearbeitet, die die Spannung kontinuierlich aufbauen und auch sich im Laufe der Geschichte weiter entwickeln. Die Sichtweise ist die von Emma, was mir hier sehr gut ihre Gefühle oder Träume vermittelt, die für sie nicht nur zum Alltag gehören sondern Fragen aufwerfen. Ich freu mich schon auf den nächsten Band, dem ich jetzt aufgeregt entgegen fiebere.?? Meinung Wenn Träume Dich entführen... ? Dann genau die hat die 18- Jährige Emma Glavin, die ihren Geburtsort zwar liebt, aber lieber endlich ihren Traum von der Architektur leben würde in Form eines Studiums, denn genau dazu fehlt ihr noch das nötige Geld. Ihre Großmutter und sie wohnen beide in einem kleinen Haus mitten im Wald und schon eine gute halbe Stunde entfernt jeglicher Zivilisation. Der einzige Nachbar in der Nähe ist oder besser gesagt war ein gewisser Mr. Solter der aber vor einem Jahr starb und seitdem seine Villa leer steht. Allerdings stand, wäre treffender formuliert, den in der Kleinstadt bleibt kein Geheimnis verborgen und es spricht sich sehr schnell herum das sein Erbe da sein soll und in der Villa wohnt. Auch Emma hört das Gerede und ist sich sicher, dass sie einen älteren Mann mit Glatze vor sich sieht, jedenfalls von ihrer Vorstellung aus, wenn sie Mr. Solters Erbe sieht. Allerdings die Wirklichkeit ist viel überraschender, was mir ein schmunzeln entlockte, den dieser Erbe ist um die Mitte zwanzig und sieht verboten gut aus. Emma redet sich ein, das sie niemals Interesse an solch einem perfekt aussehenden Mann hätte und das klappt auch ganz gut, wenn der Kerl, der Nate Solter heißt nicht immer unvorbereitet in ihrer Nähe auftauchen würde und sie jedes mal wenn sie ihn aus Versehen berührt, oder er sie, einen Stromschlag bekommt. Dazu kommen auch noch ihre besten Freunde wie Daniel, der sich ihr gegenüber auch komisch verhält, was auch daran liegen mag, das er sein Erbe antreten muss von seinen Eltern aus, ob er will oder nicht. Denn Daniel wäre lieber Drehbuchautor anstatt ein Hotel zu managen, während seine Schwester Dana bekommt was sie will. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft, Liebe und ein Geheimnis das einen entführt. Denn die Träume sind nicht das einzige das uns hier erwartet. Denn in den Wäldern scheint ein riesiger Bär sein Unwesen zu treiben und nicht nur gefährlich zu sein, sondern auch noch die Touristen zu bedrohen. Eine aufregende Jagd nach Antworten beginnt, nachdem sich Emma dazu entschlossen hat, die Villa nicht nur als Innenarchitektin zu betreuen. Denn mit dem Geld wäre eine Dachrenovierung ihres Hauses und ihr Studium vielleicht gerettet. Fazit Ich liebe den Auftakt der Lust auf mehr macht!!! Wenn die Träume Dir den Weg weisen und dein Herz dich leitet... Die Reihenfolge - Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1) - In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2) - In Gedanken ein Steinadler (Heart against Soul 3) 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Anders als erwartet...
von vanniisbookparadise am 06.01.2017

Meinung: Da schon einige Zeit vergangen ist, seitdem ich das Buch gelesen habe, ist es gar nicht so einfach eine ausführliche Rezension zu verfassen. Allerdings wird schon bei diesen Worten klar, dass ich im Nachhinein, wenn ich so auf die Geschichte zurückblicke und darüber nachdenke, nicht viel bei mir hängen... Meinung: Da schon einige Zeit vergangen ist, seitdem ich das Buch gelesen habe, ist es gar nicht so einfach eine ausführliche Rezension zu verfassen. Allerdings wird schon bei diesen Worten klar, dass ich im Nachhinein, wenn ich so auf die Geschichte zurückblicke und darüber nachdenke, nicht viel bei mir hängen geblieben ist. Ein ziemlich eindeutiges Zeichen, dass die Story nicht sehr langlebig ist, wobei mir dieser Gedanke schon gekommen ist, als ich den letzten Satz der Geschichte gelesen hatte. Die Story ist relativ kurzweilig und eher mal für eine kleine Auszeit Zwischendurch gedacht. Das liegt nicht nur an der geringen Seitenanzahl, sondern auch an dem fehlenden Quäntchen Besonderheit. Es fehlt einfach das besondere etwas, was einem komplett in die Geschichte versinken lässt. Wenn man sich den Klappentext durchließt, erwartet man auch nicht so eine Geschichte, die man letztendlich bekommt. Es kommt doch im Endeffekt alles ein bisschen anders, als man vielleicht noch zu Beginn der ersten Seite geglaubt hat, wobei ich die Entwicklung, welche die Geschichte genommen hatte, trotzdem sehr mochte und gerne gelesen habe. Je tiefer ich in die Geschichte eingetaucht bin, desto mehr Informationen wurde dem Leser gegeben. Irgendwann wurde klar, wo die Geschichte hinführen möchte, weshalb manche 'Wendungen' dann doch sehr offensichtlich waren. Ich hätte mir wahrscheinlich einfach ein bisschen mehr Spannung gewünscht, wobei ich mir nach der Auflösung von Band 1 gut vorstellen kann, dass man diese in den Folgebänden durchaus bekommen könnte. Klar war es nicht das, was ich mir vom Klappentext erhofft hatte, aber trotzdem mochte ich es. Zusammenfassend wird dieses Buch vor allem Fantasy-Liebhabern gefallen, die in diesem Genre sehr gerne und vor allem viel lesen. Der erste Teil war in meinen Augen vorrangig als Einleitung gedacht und gibt eine gute Einführung in die Welt, die uns ab dem zweiten Band erwarten wird. Schließlich soll es offenbar ganze 6 Bände der Reihe geben, weshalb der erste Band als Hinführung doch sehr gelungen ist. Cover: Das Cover gefällt mir vor allem in Bezug auf die Farbgestaltung sehr gut. Wenn überhaupt, dann sagt mir die Schriftart nicht wirklich zu. Mehrere verschiedene Schriftarten können in Kombination manchmal richtig gut aussehen, aber hier gefällt es mir einfach nicht. Da das Cover allerdings sehr toll auf die Story abgestimmt ist, finde ich es als Gesamtpaket dennoch sehr schön. Fazit: Insgesamt eine Geschichte, die vor allem für Fans des Fantasy-Genres sehr gut funktionieren dürfte. Auch wenn ich zu Beginn der Geschichte etwas ganz anderes erwartet hatte, mochte ich den ersten Teil doch sehr gerne. Eine gelungene Hinführung zu den Folgebänden, die allerdings unabhängig betrachtet recht kurzweilig ist. Ich gebe dem Buch 3 von 5 Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Interessanter Auftackt
von Die Wortwächterin am 04.01.2017

Inhalt Die 18-Jährige Emma lebt mit ihrer Großmutter in einem in die Jahre gekommenen Haus in einer Kleinstadt. Um sich das Geld für ihren Traum Architektur zu studieren zu verdienen, arbeitet sie seit ihrem Schulabschluss in einer kleinen Bäckerei und malt in ihrer Freizeit Bilder, die ihren Ursprung in ihren... Inhalt Die 18-Jährige Emma lebt mit ihrer Großmutter in einem in die Jahre gekommenen Haus in einer Kleinstadt. Um sich das Geld für ihren Traum Architektur zu studieren zu verdienen, arbeitet sie seit ihrem Schulabschluss in einer kleinen Bäckerei und malt in ihrer Freizeit Bilder, die ihren Ursprung in ihren Träumen finden. Doch ihre Träume verändern sich, werden düsterer und gefährlicher als sie Nate kennen lernt, dem jungen Solters-Erben. Rezension Zu aller erst möchte ich mal sagen, wie sehr mir dieses Cover zugesagt hat :) Schon bevor ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich, dass ich mir dieses Buch definitiv holen würde. Sollte es mal als Taschenbuch raus kommen, so wird es definitiv in meinem Regal stehen. Die Charaktere haben sich manchmal etwas unreif für ihr Alter verhalten, während sie andererseits sehr sympatisch beschrieben wurden, sodass man ihnen den einen oder anderen Patzer direkt wieder verzieh. Emma hingegen hat sich sehr lange verhalten wie eine Schnecke (meiner Meinung nach), kam dann aber immer mehr aus sich raus und konnte endlich mal ihren Kopf durchsetzen. Von der Handlung her muss ich sagen, hat es am Anfang etwas vor sich hin geplätschert, bis ich dann endlich die versteckten Hinweise entdeckt habe und merken musste, dass es nicht plätschert sondern fließt und einem sogar die Lupe hinhält, damit man die wichtigen Kleinigkeiten nicht übersieht. Bewertung Ich gebe dem Buch 5/5 Punkte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1) - Anika Lorenz

Im Herzen ein Schneeleopard (Heart against Soul 1)

von Anika Lorenz

(8)
eBook
3,99
+
=
In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2) - Anika Lorenz

In der Seele ein Grauwolf (Heart against Soul 2)

von Anika Lorenz

(1)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen