Thalia.de

Im Land der weißen Wolke / Maori Bd.1

Roman. Originalausgabe

Maori

(53)

London, 1852: Zwei junge Frauen treten die Reise nach Neuseeland an. Es ist der Aufbruch in ein neues Leben - als künftige Ehefrauen von Männern, die sie kaum kennen. Die adlige Gwyneira ist dem Sohn eines reichen "Schafbarons" versprochen, und die junge Gouvernante Helen wurde als Ehefrau für einen Farmer angeworben. Ihr Schicksal soll sich erfüllen in einem Land, das man ihnen als Paradies geschildert hat. Werden sie das Glück und die Liebe am anderen Ende der Welt finden? Ein fesselnder Schmöker über Liebe und Hass, Vertrauen und Feindschaft und zwei Familien, deren Schicksal untrennbar miteinander verknüpft ist.

Portrait
Sarah Lark, geb. 1958, studierte Psychologie und promovierte über das Thema 'agträume'. Nebenbei arbeitete sie lange Jahre als Reiseleiterin. Schon immer war sie fasziniert von den Sehnsuchtsorten dieser Erde. Ihre fesselnden Neuseelandromane fanden sofort ein großes Lesepublikum und sind Dauerbrenner auf der Bestsellerliste. Sarah Lark ist das Pseudonym einer erfolgreichen deutschen Schriftstellerin. Sie lebt in Spanien. Unter dem Autorennamen Ricarda Jordan entführt sie ihre Leser auch ins farbenprächtige Mittelalter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 813
Erscheinungsdatum 17.07.2007
Serie Maori 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15713-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 188/128/48 mm
Gewicht 533
Auflage 20. Auflage 2007
Verkaufsrang 32.561
Buch (Taschenbuch)
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16306613
    Der Ruf des Kiwis / Maori Bd.3
    von Sarah Lark
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 28963798
    Das Gold der Maori
    von Sarah Lark
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39213964
    Die Zeit der Feuerblüten
    von Sarah Lark
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    10,90
  • 32106666
    Im Schatten des Kauribaums
    von Sarah Lark
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 42381324
    Der Klang des Muschelhorns
    von Sarah Lark
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253275
    Dornenvögel
    von Colleen McCullough
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21232551
    Das Geheimnis des letzten Moa
    von Laura Walden
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 32416834
    Die letzte Prophezeiung
    von Heretaunga Pat Baker
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 14592935
    Der Himmel über Darjeeling
    von Nicole C. Vosseler
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 45217578
    Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • 42378955
    Eine Hoffnung am Ende der Welt
    von Sarah Lark
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,00
  • 40779316
    Im Tal der Zitronenbäume
    von Sofia Caspari
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21005196
    Der Ruf der Kalahari
    von Patricia Mennen
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 39188836
    Der Glanz von Südseemuscheln
    von Regina Gärtner
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44127704
    Die Hureninsel
    von Martina Sahler
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 30567121
    Wiedersehen in Havenswalk
    von Laura Elliot
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (50)
    Buch (Paperback)
    14,99
  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Weite Welt“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein neuer Stern am Schmöker-Himmel erstrahlt mit dieser Autorin. Bereits der erste Band, der uns nach Neuseeland entführt, fesselt durch seine intensive Beschreibung von Personen, Schicksalen und Naturgewalten die Leserin von Anfang bis Ende. Zwei Frauen brechen aus unterschiedlichen Gründen von England ans andere Ende der Welt auf. Ein neuer Stern am Schmöker-Himmel erstrahlt mit dieser Autorin. Bereits der erste Band, der uns nach Neuseeland entführt, fesselt durch seine intensive Beschreibung von Personen, Schicksalen und Naturgewalten die Leserin von Anfang bis Ende. Zwei Frauen brechen aus unterschiedlichen Gründen von England ans andere Ende der Welt auf. Sie lernen sich auf dem Schiff kennen und freunden sich an. Diese Freundschaft hält ein Leben lang, und so können wir als Zuschauer sehr genau in unterschiedliche soziale Zusammenhänge hineinschauen. Liebe und Leiden(schaft), Freundschaft und Treue sind die Schlagworte, um die die Story sich dreht. So richtig was fürs Herz.

„Im Land der weißen Wolke“

Monika Schories, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Die Geschichte beginnt in London im Jahre 1852.
Zwei Frauen treten die beschwerliche Reise nach Neuseeland an. Für beide ist es der Aufbruch in ein völlig neues Leben. Lady Gwyneira, Tochter eines Landlords, ist dem Sohn eines neuseeländischen Schafbaron versprochen.
Helen, eine Gouvernante, ließ sich, mangels Mitgift, für die Ehe
Die Geschichte beginnt in London im Jahre 1852.
Zwei Frauen treten die beschwerliche Reise nach Neuseeland an. Für beide ist es der Aufbruch in ein völlig neues Leben. Lady Gwyneira, Tochter eines Landlords, ist dem Sohn eines neuseeländischen Schafbaron versprochen.
Helen, eine Gouvernante, ließ sich, mangels Mitgift, für die Ehe mit einem Farmer anwerben. Für beide ist es der Aufbruch in ein völlig neues Leben. Was erwartet sie am anderen Ende der Welt?
Eine fesselnde Familiensaga vor der atemberaubend schönen Küste Neuseelands. Über Liebe, Hass und Intrigen. Zwei Familien, deren Schicksal untrennbar miteinander verknüpft ist.
Und die Geschichte geht weiter. Teil 2: Das Lied der Maori
Teil 3: Der Ruf des Kiwis

„Spannend und herzergreifend“

M. Dreesen, Thalia-Buchhandlung Berlin

Lesen Sie dieses Buch und teilen Sie die Schicksale der jungen Frauen, die mutig genug sind 1852 nach Neuseeland aus zuwandern und dort ihre bis dato noch unbekannten zukünftigen Ehemänner zu treffen und zu ehelichen. Man lernt die verwegene Gwyneira kennen, die nun einen adligen Haushalt führen muss. Ihr Schwiegervater und der neue Lesen Sie dieses Buch und teilen Sie die Schicksale der jungen Frauen, die mutig genug sind 1852 nach Neuseeland aus zuwandern und dort ihre bis dato noch unbekannten zukünftigen Ehemänner zu treffen und zu ehelichen. Man lernt die verwegene Gwyneira kennen, die nun einen adligen Haushalt führen muss. Ihr Schwiegervater und der neue Mann der hilfsbereiten Hauslehrerin Helen sind seit „ewigen Zeiten“ verfeindet. Doch die Frauen halten heimlich zusammen. Wird ihr Schicksal die Feindschaft der Männer aufbrechen können? Das ist die Frage.

Ein wunderbarer Schmöker, der zum Glück viele hundert Seiten hat.
Spannend und herzergreifend.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Hagen

Der Auftakt zu einer spannenden Reise und in das Herz einer fesselnden Familiengeschichte vor dem großartigen Panorama Neuseelands. Diese Reihe ist einfach nur ein Genuss! Der Auftakt zu einer spannenden Reise und in das Herz einer fesselnden Familiengeschichte vor dem großartigen Panorama Neuseelands. Diese Reihe ist einfach nur ein Genuss!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Gutes Buch :) Gutes Buch :)

„Verführerisch“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Sarah Lark verführt den Leser geradezu mit ihren Neuseeland-Büchern. Angefangen hat sie damit mit diesem Buch „Im Land der Weißen Wolke“. Im Mittelpunkt stehen Helen und Gwyneira, die Mitte des 19. Jahrhunderts von England nach Neuseeland auswandern, und deren Schicksale wir gebannt verfolgen. Aber genauso im Mittelpunkt steht Neuseeland Sarah Lark verführt den Leser geradezu mit ihren Neuseeland-Büchern. Angefangen hat sie damit mit diesem Buch „Im Land der Weißen Wolke“. Im Mittelpunkt stehen Helen und Gwyneira, die Mitte des 19. Jahrhunderts von England nach Neuseeland auswandern, und deren Schicksale wir gebannt verfolgen. Aber genauso im Mittelpunkt steht Neuseeland selbst. Auch mit den Beschreibungen dieses außergewöhnlichen Landes verführt Sarah Lark ihre Leser. Bei mir kam beim Lesen so etwas wie Sehnsucht nach diesem Land auf , ein Verlangen es kennen zu lernen.
Lassen auch Sie sich von dieser herrlichen Geschichte überzeugen!

„Atemberaubende Neuseeland-Familiensaga!“

Sabrina Hermes, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Die Adlige Gwyn und die Gouvernante Helen reisen nach Neuseeland, um dort ihre zukünftigen Männer zu treffen. Was sie vorfinden ist jedoch fern all ihrer Träume und Sehnsüchte, die ihre ersten Schritte in ihrer neuen Heimat begleiteten. Und so lernen sie, sich ihrer neuen Umgebung anzupassen. Denn die Sitten vor Ort sind mehr als rauh. Die Adlige Gwyn und die Gouvernante Helen reisen nach Neuseeland, um dort ihre zukünftigen Männer zu treffen. Was sie vorfinden ist jedoch fern all ihrer Träume und Sehnsüchte, die ihre ersten Schritte in ihrer neuen Heimat begleiteten. Und so lernen sie, sich ihrer neuen Umgebung anzupassen. Denn die Sitten vor Ort sind mehr als rauh. Spannungen zwischen den Maoris und Weissen, unerlaubte Liebschaften und Familiendramen machen es den Frauen nicht leicht. Tauchen sie ein in die spannende Welt Neuseelands, brillant interpretiert von Ranja Bonalana!

Wildner Laura, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein schweres Schicksal wunderbar in Worte gefasst. Ein schweres Schicksal wunderbar in Worte gefasst.

Anke Schnöpel, Thalia-Buchhandlung Hilden

Eine packende Familiensaga vor der malerisch schönen Kulisse Neuseelands. Über Hass,Intrigen und Liebe. Zwei Familien, deren Schicksal untrennbar miteinander verknüpft ist. Eine packende Familiensaga vor der malerisch schönen Kulisse Neuseelands. Über Hass,Intrigen und Liebe. Zwei Familien, deren Schicksal untrennbar miteinander verknüpft ist.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Richtig guter Schmöker über die Geschichte eine starken Frau in einem rauen Land... Richtig guter Schmöker über die Geschichte eine starken Frau in einem rauen Land...

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Farbenprächtige Neuseeland-Saga. Farbenprächtige Neuseeland-Saga.

Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein absolutes Muss für Freunde spannender Schmöker. Und dann diese herrliche Beschreibung Neuseelands. Diese Buch macht richtig Lust dieses Land kennenzulernen! Ein absolutes Muss für Freunde spannender Schmöker. Und dann diese herrliche Beschreibung Neuseelands. Diese Buch macht richtig Lust dieses Land kennenzulernen!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38557666
    Das Lied des Wasserfalls
    von Sofia Caspari
    (15)
    eBook
    8,49
  • 5713388
    Die Teerose
    von Jennifer Donnelly
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 17564345
    Dem Winde versprochen
    von Florencia Bonelli
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 5706225
    Anemonen im Wind
    von Tamara McKinley
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35147168
    Unter dem Südseemond
    von Regina Gärtner
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 21232551
    Das Geheimnis des letzten Moa
    von Laura Walden
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 14591859
    Das geheime Spiel
    von Kate Morton
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40779316
    Im Tal der Zitronenbäume
    von Sofia Caspari
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 40436637
    Insel der blauen Lagunen
    von Linda Belago
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 14592935
    Der Himmel über Darjeeling
    von Nicole C. Vosseler
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 33710419
    Vom anderen Ende der Welt
    von Liv Winterberg
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • 41108026
    Unter dem Himmel Australiens
    von Corina Bomann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95

Kundenbewertungen


Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
38
13
0
0
2

Schicksalsroman über zwei Frauen in Neuseeland
von Segler und Bücherfan am 06.01.2010

Der Roman von Sarah Lark ist eine spannende Familiensaga über Aufbruch, Liebe, Hass, Glück, und Hoffnung mit zwei jungen Frauen, die nach Neuseeland auswandern. Das Besondere daran ist, dass wir uns im Jahr 1852 befinden und die Frauen eine beschwerliche Reise mit dem Schiff von England nach Neuseeland... Der Roman von Sarah Lark ist eine spannende Familiensaga über Aufbruch, Liebe, Hass, Glück, und Hoffnung mit zwei jungen Frauen, die nach Neuseeland auswandern. Das Besondere daran ist, dass wir uns im Jahr 1852 befinden und die Frauen eine beschwerliche Reise mit dem Schiff von England nach Neuseeland unternehmen. Wobei die Unterschiede der beiden nicht größer sein kann. Die eine dient als Hauslehrerin in einer Familie der Londoner Oberschicht, die andere ist die Tochter von Lord Silkam. Helen, die Hauslehrerin, möchte gerne heiraten und bewirbt sich freiwillig aufgrund eines Schreibens einer Vermittlerin darum, in Neuseeland einen ihr nicht bekannten Mann zu heiraten. Gwyneira, die nicht so recht in die adligen Kreise ihrer Familie passt, bzw. sich nicht anpassen möchte, geht ebenfalls „freiwillig“ dorthin, als Wettschuld Ihres Vaters an den Schaf-Baron Gerald Warden. Dieser möchte sie mit seinem Sohn verheiraten. Dann nimmt das Schicksal seinen Lauf. Eine spannende Geschichte mit viel Gefühl zweier Familien, repräsentiert durch die beiden Frauen, deren Schicksal eng miteinander verbunden ist. Aber auch andere Personen, die die beiden kennen, kreuzen immer wieder ihren Weg und geben dem Schicksal eine andere Wendung. Es bleibt spannend bis zum Schluss, ob sich die Sehnsüchte und Wünsche der Frauen erfüllen. Trotz der 813 Seiten wird es nie langweilig und ist eine sehr schöne Urlaubslektüre. Außerdem bekommt man eine Ahnung, wie die Besiedelung um 1850 in Neuseeland durch die Engländer stattfand, ohne dass der Roman auf echten Fakten beruht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Im Land der weißen Wolke
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2009

Das Buch hat mir als Bettlektüre gut gefallen, da es flüssig geschrieben ist. Es spielt im damals als Auswandererland neu entdecktem Neuseeland. Zwei junge Frauen wandern dorthin aus. Sie wollen dort zwei ihnen völlig fremde Männer heiraten. Gwynn heiratet standesgemäß, aber das ist auch alles, was sie weiß. Helen... Das Buch hat mir als Bettlektüre gut gefallen, da es flüssig geschrieben ist. Es spielt im damals als Auswandererland neu entdecktem Neuseeland. Zwei junge Frauen wandern dorthin aus. Sie wollen dort zwei ihnen völlig fremde Männer heiraten. Gwynn heiratet standesgemäß, aber das ist auch alles, was sie weiß. Helen dagegen weiß nichts und heiratet einen Farmer, der immer wieder alles herunterwirtschaftet, trinkt und sie schlecht behandelt. Das Buch beschreibt das Leben dieser völlig unterschiedlichen Frauen, die trotzdem gute Freundinnen werden. Es beschreibt die Charaktere dieser Frauen, derer Männer und Kinder sehr packend. Interessant an diesem Buch ist nicht nur die Lebensgeschichte der Personen, sondern auch die Behandlung und Rechte der Frauen im Gegensatz zu heute. Eigentlich sind fast alle Frauen dieser Geschichte emanzipiert, aber nur in ihren Heimen. Gesellschaftlich sind sie gegenüber den Männern ein Nichts. Das Sagen gehört dem starken Geschlecht, auch wenn es alles ruiniert und wissentlich Gewalt anwendet. Selbst als Gwynns Mann verschwindet und sie von seinem Tod erfährt, hat sie kein Anrecht auf ein Erbe. Sogar die Erziehung ihrer Kinder fällt selbstverständlich ihrem Schwiegervater zu. Fesseln tut dieses Buch von Anfang an. Je weiter man liest, desto weniger legt man es aus der Hand. Es begleitete mich nachher beim Putzen, Kochen usw. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach packend!
von Annette Weise aus Dresden am 19.07.2009

Eine fantastische Familiensaga vor der Traumlandschaft Neuseelands. Ich fand viele Orte wieder, die ich 2007 selbst bereisen durfte. Das Buch kann man nicht mehr aus der Hand legen. Seit langem hat mich kein Buch mehr so gefesselt, wie die Trilogie von Sarah Lark.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Im Land der weißen Wolke / Maori Bd.1

Im Land der weißen Wolke / Maori Bd.1

von Sarah Lark

(53)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=
Das Lied der Maori / Maori Bd.2

Das Lied der Maori / Maori Bd.2

von Sarah Lark

(20)
Buch (Taschenbuch)
11,00
+
=

für

22,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Maori

  • Band 1

    14165241
    Im Land der weißen Wolke / Maori Bd.1
    von Sarah Lark
    (53)
    11,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    15149277
    Das Lied der Maori / Maori Bd.2
    von Sarah Lark
    (20)
    11,00
  • Band 3

    16306613
    Der Ruf des Kiwis / Maori Bd.3
    von Sarah Lark
    (20)
    9,99
  • Band 4

    28963614
    Ruf der Dämmerung / Maori Bd.4
    von Sarah Lark
    (2)
    8,99