Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Im Westen nichts Neues

Mit dem Antikriegsroman "Im Westen nichts Neues" erlangte Erich Maria Remarque 1928 weltweite Aufmerksamkeit. Das Buch wurde in mehr als 60 Sprachen übersetzt und von Millionen gelesen. Zudem hat es mittlerweile seinen festen Platz im Schulkanon. Der in Osnabrück geborene Autor verarbeitete in seinem Roman die Erlebnisse seiner Generation im ersten Weltkrieg und verdeutlichte durch seine realistisch-subjektivistische Schilderungen die Grausamkeit und Sinnlosigkeit des Krieges.
Das Buch ist ein zutiefst berührender Appell an die Menschlichkeit, gegen das Vergessen und gegen den Krieg. Der Roman, der mit dem Heldenpathos brach, wurde 1933 von den Nazis verbrannt. Für den Meller Künstler Peter Eickmeyer war es, wie er selbst schreibt, eine "Herzensangelegenheit", Remarques Werk mit den Mitteln der Graphic Novel umzusetzen.
Portrait
Erich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung ab 20
Erscheinungsdatum Januar 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86869-679-0
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 246/177/20 mm
Gewicht 500
Auflage 1. Neuaufl.
Verkaufsrang 15.295
Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15143860
    Maus
    von Art Spiegelman
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • 35424600
    Persepolis
    von Marjane Satrapi
    Buch (Kunststoff-Einband)
    25,00
  • 45189549
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,99
  • 37239518
    Das Schloss
    von David Zane Mairowitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 33805316
    Wie ein leeres Blatt
    von Pénélope Bagieu
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 45379760
    Martin Luther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 30704675
    Aufzeichnungen aus Jerusalem
    von Guy Delisle
    Buch (Kunststoff-Einband)
    29,00
  • 48090485
    Der Ursprung der Welt
    von Liv Strömquist
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 46674009
    Der siebente Bruder
    von Øyvind Torseter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • 37880101
    Graphic Novel Paperback: Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 48040732
    Das schräge Mädchen
    von Benoît Peeters
    Buch (gebundene Ausgabe)
    27,80
  • 18685646
    Das Zeichen des Widders / Adamsberg Bd. 3
    von Fred Vargas
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • 64495864
    Grönland Vertigo
    von Hervé Tanquerelle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,95
  • 52484236
    Lady Mechanika. Band 1
    von Joe Benitez
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,80
  • 44365604
    Der alte Mann und das Meer
    von Ernest Hemingway
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 31932190
    Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
    von Daniel Abraham
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • 33960406
    Gute Nacht, Punpun 02
    von Inio Asano
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • 70373669
    Das gelbe Pony
    von Tina Brenneisen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 46099048
    Die Leichtigkeit
    von Catherine Meurisse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47938280
    Tour de Suisse
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80

Buchhändler-Empfehlungen

Michael Gotsch, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Unglaublich bewegend! Ein Porträt des Ersten Weltkriegs, von dem man - bei allem Hoffen und Bangen - nichts anderes zu erwarten hat, als die brutale Realität des Krieges. Unglaublich bewegend! Ein Porträt des Ersten Weltkriegs, von dem man - bei allem Hoffen und Bangen - nichts anderes zu erwarten hat, als die brutale Realität des Krieges.

Lisa Küster, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wieder eine Schullektüre, die mir die Augen geöffnet hat. Remarque erzählt packend vom Leben der Soldaten im ersten Weltkrieg. Sehr empfehlenswert! Wieder eine Schullektüre, die mir die Augen geöffnet hat. Remarque erzählt packend vom Leben der Soldaten im ersten Weltkrieg. Sehr empfehlenswert!

Daniel Thiele, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Remarque gelingt es, die Schrecken des Krieges in die Form eines Romanes zu gewissen. Ein Werk mit voller Wucht, das man nicht vergisst. Remarque gelingt es, die Schrecken des Krieges in die Form eines Romanes zu gewissen. Ein Werk mit voller Wucht, das man nicht vergisst.

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Muenster

Der Anti-Kriegs-Roman überhaupt. Sollte, gerade für Politiker, zur Pflichtlektüre werden. Der Anti-Kriegs-Roman überhaupt. Sollte, gerade für Politiker, zur Pflichtlektüre werden.

Pascal Endres, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Kein Wunder, dass dieses Buch von den Nazis verboten wurde. Hätten mehr Menschen dieses Buch geschrieben wären viele bestimmt nicht so begeistert in den 2. Weltkrieg gezogen. Kein Wunder, dass dieses Buch von den Nazis verboten wurde. Hätten mehr Menschen dieses Buch geschrieben wären viele bestimmt nicht so begeistert in den 2. Weltkrieg gezogen.

Sabine Rößler, Thalia-Buchhandlung Wildau

Erster Weltkrieg. Die Unschuld stirbt in den Schützengräben. Ganz Europa liegt in Trümmern.
Remarques Roman erschüttert noch heute.
Erster Weltkrieg. Die Unschuld stirbt in den Schützengräben. Ganz Europa liegt in Trümmern.
Remarques Roman erschüttert noch heute.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Beeindruckendes und unter die Haut gehendes Werk über den ersten Weltkrieg. Bleibender Eindruck. Beeindruckendes und unter die Haut gehendes Werk über den ersten Weltkrieg. Bleibender Eindruck.

Saidjah Hauck, Thalia-Buchhandlung Köln, Rhein-Center

Der Klassiker über und gegen den Krieg schlechthin. Ein Muss für jeden, der es noch nicht kennt. Harte Kriegsrealität grandios erzählt. Wirkt lang nach! Der Klassiker über und gegen den Krieg schlechthin. Ein Muss für jeden, der es noch nicht kennt. Harte Kriegsrealität grandios erzählt. Wirkt lang nach!

Dr. Andreas Schmidt, Thalia-Buchhandlung Gießen

Klassischer Antikriegsroman, der die Unmenschlichkeit und den Wahnsinn des 1. Weltkriegs schildert. Klassischer Antikriegsroman, der die Unmenschlichkeit und den Wahnsinn des 1. Weltkriegs schildert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37437199
    Wir sehen uns dort oben
    von Pierre Lemaitre
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,00
  • 4573532
    Abbitte
    von Ian McEwan
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    13,00
  • 37438057
    Der Weg zurück
    von Erich M. Remarque
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 37430488
    Schlump
    von Hans Herbert Grimm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2857707
    Werkausgabe.
    von Anna Seghers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,00
  • 35146846
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,99
  • 35328921
    Es muss einer den Frieden beginnen
    von Lion Feuchtwanger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 6574613
    Die grauen Seelen
    von Philippe Claudel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 40784834
    Mein Leutnant
    von Daniil Granin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 2999777
    Die Dreigroschenoper
    von Bert Brecht
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,95
  • 37484511
    Tobys Zimmer
    von Pat Barker
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • 41923300
    Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk
    von Jaroslav Hasek
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

von Peter Eickmeyer , Erich M. Remarque

Buch (gebundene Ausgabe)
24,80
+
=
Hineingeworfen

Hineingeworfen

von Wolf-Rüdiger Osburg

Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=

für

41,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen