Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Im Westen nichts Neues

Richard Thomas, Ernest Borgnine, Donald Pleasence und Sir Ian Holm in einem der ehrlichsten und erschütterndsten Antikriegsfilme, basierend auf dem berühmten Roman von Erich Maria Remarque. Der junge Deutsche Paul Bäumer meldet sich gemeinsam mit seinen Klassenkameraden während des Ersten Weltkrieges freiwillig an die Westfront. Die Jungen sind begeistert von der Vorstellung, ihr Vaterland heldenhaft an der Front verteidigen zu können, das Grauen und die Sinnlosigkeit des Krieges erkennen sie vorerst noch nicht. Ihr Enthusiasmus wird Ihnen aber schon kurz darauf ausgetrieben. Schikane durch den Unteroffizier Himmelstoß während der kurzen Ausbildungsphase und unnötiger Drill, der ihnen in der Gefahr nicht helfen kann, lassen die Kriegseuphorie schnell schwinden. Schon nach wenigen Tagen werden Paul Bäumer und seine Klassenkameraden an die Westfront gebracht. Die Vorstellung eines heldenhaften Kriegsgeschehens, die die Jungen ursprünglich gehabt hatten, hat mit der grausamen Wirklichkeit, die sie hier vorfinden, nichts gemeinsam. Krieg, das begreifen sie schnell, ist das hundertfache Sterben um sie herum, die Enge der Schützengräben, das beständige Trommelfeuer, die Gasangriffe und die nächtlichen Patrouillen durch zerschossene Wälder. Hunger, Nässe und Unbequemlichkeit zeigen ihnen schnell den Ernst des Krieges. Einzig die entstehende Kameradschaft unter den Soldaten bietet einen kleinen Lichtblick. In dem älteren Soldaten Katczinsky findet Paul Bäumer einen väterlichen Freund, der ihm überlebenswichtige Ratschläge erteilen kann. Während eines französischen Artillerieangriffs ersticht Paul Bäumer einen Franzosen. Er sieht das Gesicht des toten Mannes - er hatte ihn während einer Waffenruhe kennen gelernt - und begreift, dass er nicht den Feind, sondern einen Menschen getötet hat. Einem seiner Schulkameraden müssen die Beine amputiert werden und auch Paul wird verletzt. Sein Freund stirbt qualvoll an den Folgen der Amputation, Paul selbst erhält nach einiger Zeit im Lazarett Heimaturlaub. Zu Hause muss er feststellen, wie sehr ihn der Krieg verändert hat und wie wenig er mit dem "normalen" Leben, seiner Familie und seinem alten Lehrer zurechtkommt. Wieder an die Front zurückgekehrt, geht das sinnlose Töten und Sterben weiter. Soldaten, die noch jünger als Paul Bäumer sind, werden als Kanonenfutter sinnlos geopfert, sein Freund Katczinsky wird während eines Spaziergangs tödlich getroffen. Während einer Feuerpause sieht Paul vom Schützengraben aus einen Schmetterling. Er streckt sich, um nach dem Insekt zu greifen, wird im selben Moment von einer Kugel getroffen. Der Heeresbericht meldet an diesem Tag, von der Westfront sei nichts Neues zu berichten. Das hervorragendes Remake des oscar(r)-dekorierten Filmes von 1930 wurde insgesamt für sechs Emmys(r) nominiert, mit dem Golden Globe(r) 1980 als beste TV-Produktion und einem Emmy(r) 1980 für den besten Schnitt ausgezeichnet.
Portrait
Erich M. Remarque, geb. 1898 in Osnabrück, besuchte das katholische Lehrerseminar. 1916 als Soldat eingezogen, wurde er nach dem Krieg zunächst Aushilfslehrer, später Gelegenheitsarbeiter, schließlich Redakteur in Hannover und Berlin. 1932 verließ Remarque Deutschland und lebte zunächst im Tessin/Schweiz. Seine Bücher 'Im Westen nichts Neues' und 'Der Weg zurück' wurden 1933 von den Nazis verbrannt, er selber wurde 1938 ausgebürgert. Ab 1941 lebte Remarque offiziell in den USA und erlangte 1947 die amerikanische Staatsbürgerschaft. 1970 starb er in seiner Wahlheimat Tessin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 18.04.2013
Regisseur Delbert Mann
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4010324039026
Genre Kriegsfilm/Drama/TV-Movie
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Originaltitel All Quiet on the Western Front
Spieldauer 125 Minuten
Bildformat High Definition (1.78:1) - 1080p, (s/w)
Tonformat Deutsch: DTS-HD Master Audio Mono, Englisch: DTS-HD Master Audio Mono
Film (Blu-ray)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 3 - 5 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5985786
    Gladiator
    (3)
    Film (DVD)
    8,99
  • 6655891
    Im Westen nichts Neues (1979)
    (2)
    Film (DVD)
    11,99
  • 38900742
    Im Westen nichts Neues
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 15791406
    Das fünfte Element
    (13)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 6244838
    Im Westen nichts Neues (1930)
    (1)
    Film (DVD)
    8,99
  • 14968807
    Hollow Man - Unsichtbare Gefahr - Director`s Cut
    (1)
    Film (Blu-ray)
    14,99
  • 28077932
    72 Stunden - The Next Three Days
    (8)
    Film (Blu-ray)
    8,99
  • 17665582
    96 Hours
    (15)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 34013768
    Wer die Nachtigall Stoert
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 41054150
    Im Westen nichts Neues
    Film (DVD)
    8,99
  • 17665620
    Der Rosarote Panther 2
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 17635759
    Vorstadtkrokodile
    Film (Blu-ray)
    11,99
  • 17592513
    Street Fighter: The Legend of Chun-Li (BD)
    (3)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 44965406
    Deadpool - 4K
    Film (4K)
    34,99
  • 6722291
    In 80 Tagen um die Welt
    (3)
    Film (DVD)
    9,99
  • 21398559
    Das Fünfte Element-3 Disc Amaray
    (13)
    Film (DVD)
    15,99
  • 40997912
    Electric Boogaloo
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 40351808
    Die Mumie 1-3
    Film (Blu-ray)
    13,99
  • 18255298
    Tödliches Kommando (The Hurt Locker)
    (4)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 34655488
    Cinema Treasures: Der blaue Max
    Film (DVD)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Im Westen nichts Neues

Im Westen nichts Neues

mit Richard Thomas , Ernest Borgnine , Donald Pleasence , Ian Holm , Patricia Neal

Film (Blu-ray)
9,99
+
=
King Arthur - Director`s Cut

King Arthur - Director`s Cut

(4)
Film (DVD)
9,99
+
=

für

19,38

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen