Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Imaginäre Schlachtfelder

Kriegsliteratur in der Weimarer Republik

In welchen typischen Erzählmustern verarbeiteten die Zeitgenossen der Weimarer Republik den Ersten Weltkrieg? Über die Bücher von Jünger und Remarque hinaus zeigt diese Querschnittsstudie auf, wie die Erlebnisse in den Schützengräben in einen Kampf um Deutungsmacht überführt wurden. Dabei werden heroisierende Darstellungen ebenso berücksichtigt wie kriegskritische Werke und nationalistische Interpretationen, die die Heraufkunft des "Dritten Reiches" vorbereiteten. Anhand von Textbeispielen aus über 100 Werken bekommt der Leser einen profunden Eindruck von der Struktur der Kriegsliteratur in der Weimarer Republik.
Portrait
Dr. Jörg Lehmann ist Historiker, Literaturwissenschaftler und Publizist. Neben seinen wissenschaftlichen Publikationen veröffentlichte er auch Hörbücher zu Sun Tzu, Clausewitz und Macchiavelli sowie Beiträge zu den aktuellen Konflikten in Afghanistan und im Nahen Osten.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783738665178
Verlag Books on Demand
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32055245
    Bodies
    von Susie Orbach
    eBook
    11,99
  • 31252329
    Lothar-Günther Buchheims „Das Boot“ im Kontext der Kriegsliteratur nach 1945
    von Andreas Lehmann
    eBook
    24,99
  • 42449137
    Selection 04 - Die Kronprinzessin
    von Kiera Cass
    eBook
    9,99
  • 26321653
    Wie man einen Bestseller der Kriegsliteratur schreibt: "Im Westen nichts Neues" von Erich Maria Remarque
    von Mahvash Dannhäuser
    eBook
    11,99
  • 42474571
    Imaginäre Gefährten im Kindesalter: Positive Funktionen aus entwicklungspsychologischer Sicht
    von Barbara Nöhmeier
    eBook
    14,99
  • 40186544
    Opas Seefahrtzeit – Ing-Assi und Seemaschinist 1959 bis 1964
    von Bernd Herzog
    eBook
    6,99
  • 45395248
    Die verlorene Stadt
    von Clive Cussler
    eBook
    9,99
  • 32594037
    Beglücke mich! Amüsante, spritzig-freche Frauen-Kurzgeschichten
    von Andrea Tiessen-Lehmann
    eBook
    4,99
  • 44407319
    Krieg und Kriegserfahrung im Westen des Reiches 1568-1714
    eBook
    44,99
  • 31259253
    Der Schlächter von Cesena
    von Walter Stallinger
    eBook
    3,99
  • 31130911
    Die Geschlechterlüge
    von Cordelia Fine
    eBook
    16,99
  • 54738151
    Politisches Framing
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    17,99
  • 32441881
    Texten fürs Web: Planen, schreiben, multimedial erzählen
    von Stefan Heijnk
    eBook
    31,99
  • 29418672
    Vier Seiten für ein Halleluja
    von Hans Peter Roentgen
    eBook
    8,99
  • 42159144
    LTI
    von Victor Klemperer
    eBook
    10,99
  • 91570693
    Ein Buch schreiben und Autor werden (Der Einsteiger-Ratgeber)
    von Tim Rohrer
    eBook
    3,99
  • 26288627
    Leben wie die Götter. Sten Nadolnys Roman 'Ein Gott der Frechheit' im Licht seiner Poetik-Vorlesungen
    von Johannes Prokop
    eBook
    7,99
  • 67494540
    Sally's Phone
    von Christine Lindop
    eBook
    11,94
  • 38679584
    CliffsNotes on Lowry's The Giver
    von Suzanne Pavlos
    eBook
    6,74
  • 44478724
    El viaje más largo
    von Leonardo Padura
    eBook
    7,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Imaginäre Schlachtfelder - Jörg Lehmann

Imaginäre Schlachtfelder

von Jörg Lehmann

eBook
4,99
+
=
Federwelt 127 - Michael Rossié, Oliver Uschmann, Shirley Michaela Seul, Daniela Alge, Stephan Waldscheidt

Federwelt 127

von Michael Rossié

eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen