Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft

Klassiker auslegen 33

In der "Kritik der Urteilskraft" (1790) entwickelt Kant eine philosophische Ästhetik und eine Theorie der organischen Natur. Die beiden scheinbar heterogenen Gegenstandsbereiche sind durch das Prinzip der Urteilskraft, die Idee der Zweckmäßigkeit, verbunden, die der Mensch sowohl bei der Reflexion über die schönen Gegenstände der Natur und der Kunst als auch bei seiner Erforschung der organischen Natur zugrunde legt. Da sich alle Zwecke zuletzt auf den Endzweck des Menschen als moralisches Wesen beziehen, übersteigt die dritte "Kritik" schließlich die Bereiche von Kunst und Natur und berührt Fragen der Moralphilosophie und der Moraltheologie. Zusätzlich entdeckt Kant im subjektiven Vermögen der Urteilskraft jenes Bindeglied unter den menschlichen Gemütskräften, das einen architektonischen Übergang zwischen den Naturbegriffen des Verstandes in der ersten und dem Freiheitsbegriff der Vernunft in der zweiten "Kritik" ermöglicht, durch den sich die theoretische und die praktische Philosophie in einem einzigen philosophischen System vereinigen lassen. Dieser Band der Reihe "Klassiker Auslegen" gibt in Form eines kooperativen Kommentars in 20 Originalbeiträgen eine textnahe, fortlaufende Interpretation der "Kritik der Urteilskraft". Mit Beiträgen von: Karl Ameriks, Jochen Bojanowski, Reinhard Brandt, Gerardo Cunico, Michaël Foessel, Eckart Förster, Christel Fricke, Hannah Ginsborg, Piero Giordanetti, Ina Goy, Otfried Höffe, Andreas Kablitz, Georg Kohler, Steinar Mathisen, Birgit Recki, Jacinto Rivera de Rosales, Siegfried Roth und Eric Watkins. oth und Eric Watkins.
Portrait
Otfried Höffe, geboren 1943, ist Professor für Philosophie und Leiter der Forschungsstelle Politische Philosophie an der Eberhard Karls-Universität Tübingen, ist einer der produktivsten und einflussreichsten Denker der Gegenwart.
Er ist Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und erstes ausländisches Mitglied der Teheraner Akademie für Weltweisheit und Philosophie. Er ist Ehrendoktor der Universität (PUCRS) in Porto Alegre/Brasilien und Träger des Karl Vossler-Preises für wissenschaftliche Werke von literarischem Rang.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Otfried Höffe
Seitenzahl 386
Erscheinungsdatum 28.07.2008
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-05-004342-5
Reihe Klassiker auslegen 33
Verlag Akademie
Maße (L/B/H) 21,1/13,1/2,5 cm
Gewicht 468 g
Buch (Taschenbuch)
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Werkausgabe in 12 Bänden
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    20,00
  • Kritik der praktischen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • Politische Utopien der Neuzeit
    Buch (Taschenbuch)
    24,95
  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    8,90
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    4,95
  • Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    4,00
  • Das Kapital
    von Marx Karl
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,00
  • Utilitarianism /Der Utilitarismus
    von John Stuart Mill
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    7,00
  • Entweder - Oder
    von Søren Kierkegaard
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Kant für Anfänger
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Die Kunst, Recht zu behalten
    von Arthur Schopenhauer
    Buch (Taschenbuch)
    3,50
  • Kritik der praktischen Vernunft / Grundlegung zur Metaphysik der Sitten
    von Immanuel Kant
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Kritik der reinen Vernunft
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Jenseits von Gut und Böse. Zur Genealogie der Moral
    von Friedrich Nietzsche
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • Träume eines Geistersehers, erläutert durch Träume der Metaphysik
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    5,60
  • Kant
    von Herbert Schnädelbach
    Buch (Taschenbuch)
    8,80
  • Zum ewigen Frieden
    von Immanuel Kant
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,50
  • Kritik der Urteilskraft
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Philosophische Brosamen und Unwissenschaftliche Nachschrift
    von Søren Kierkegaard
    Buch (Taschenbuch)
    22,90
  • Was ist Aufklärung?
    von Immanuel Kant
    Buch (Taschenbuch)
    12,90

Wird oft zusammen gekauft

Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft

Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft

von Otfried Höffe
Buch (Taschenbuch)
24,95
+
=
Eile mit Weile

Eile mit Weile

von Karl-Heinz Göttert
Buch (Taschenbuch)
8,95
+
=

für

33,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Klassiker auslegen mehr

  • Band 29

    5634557
    Friedrich Nietzsche: Genealogie der Moral
    von Otfried Höffe
    Buch
    24,95
  • Band 30

    29375988
    Hans-Georg Gadamer: Wahrheit und Methode
    von Günter Figal
    Buch
    24,95
  • Band 32

    16030096
    Max Weber: Wirtschaft und Gesellschaft
    von Wolfgang M. Schröder
    Buch
    24,95
  • Band 33

    15104238
    Immanuel Kant: Kritik der Urteilskraft
    von Otfried Höffe
    Buch
    24,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 34

    15470731
    Gottfried Wilhelm Leibniz: Monadologie
    von Hubertus Busche
    Buch
    24,95
  • Band 35

    15470735
    Edmund Husserl: Logische Untersuchungen
    von Verena Mayer
    Buch
    24,95
  • Band 36

    15787730
    Karl Marx / Friedrich Engels: Die deutsche Ideologie
    von Andreas Arndt
    Buch
    24,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.