Thalia.de

In deinem Herz / Zoe Bd.3

Band 3

Zoe

(5)
Alles, was du geliebt hast, ist verloren. Alles, was sicher schien, gilt nicht mehr. Alles aus jener Nacht wird zu dir zurückkommen. Nichts kann dich auf die Wahrheit vorbereiten.
Das Finale der bahnbrechenden Mystery-Romance-Trilogie mit einem ungewöhnlichen Illustrations-Erzählkonzept, das auf ganz neue Art Text und Bild verzahnt!
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Serie Zoe 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95882-030-2
Verlag Oetinger 34
Maße (L/B/H) 208/141/25 mm
Gewicht 360
Illustratoren Miri D'Oro
Verkaufsrang 14.787
Buch (Kunststoff-Einband)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ein wundervoller Abschluss einer genialen Trilogie!
von Katharina am 21.03.2017

Inhalt: Alles, was du geliebt hast, ist verloren. Alles, was sicher schien, gilt nicht mehr. Alles aus jener Nacht wird zu dir zurückkommen. Nichts kann dich auf die Wahrheit vorbereiten. Das Finale der bahnbrechenden Mystery-Romance-Trilogie mit einem ungewöhnlichen Illustrations-Erzählkonzept, das auf ganz neue Art Text und Bild verzahnt! Meine Meinung: Ein... Inhalt: Alles, was du geliebt hast, ist verloren. Alles, was sicher schien, gilt nicht mehr. Alles aus jener Nacht wird zu dir zurückkommen. Nichts kann dich auf die Wahrheit vorbereiten. Das Finale der bahnbrechenden Mystery-Romance-Trilogie mit einem ungewöhnlichen Illustrations-Erzählkonzept, das auf ganz neue Art Text und Bild verzahnt! Meine Meinung: Ein geniales Finale, das bis zum Schluss super spannend bleibt! Wie bei den Rezensionen zu den beiden ersten Büchern zuvor kann ich nur von dem tollen Schreibstil, den wunderschönen Illustrationen und der dadurch mysteriösen Atmosphäre schwärmen! Es ist und bleibt durchgehend spannend bis zur letzten Seite! Zoe kann man nur ins Herz schließen und man fürchtet und bangt mit ihr! Ich habe auch im finalen Band mit ihr mitgelitten und mich völlig von den interessanten Wendungen überraschen lassen! Tolle Charaktere, eine spannende und mysteriöse Handlung und ein abgerundetes perfektes Ende! Was soll man da noch sagen außer: Lest diese Reihe! :-) Fazit: Eine geniale Reihe neigt sich mit diesem dritten Band dem Ende zu! Vielen Dank für diese wunderbaren und so besonderen Bücher! Ihr müsst diese Trilogie unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wirklich atemberaubendes und spannendes Ende!
von Lesezirkel am 13.03.2017

Ein wirklich atemberaubendes und spannendes Buch. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Buch hat mich sprichwortlich wieder umgehauen. Ich bin wieder total begeistert. Das Buch hat 240 Seiten und ist im Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger erschienen. Altersempfehlung: 14 - 16 Jahre! Aber... Ein wirklich atemberaubendes und spannendes Buch. Ich konnte es kaum aus der Hand legen. Das Buch hat mich sprichwortlich wieder umgehauen. Ich bin wieder total begeistert. Das Buch hat 240 Seiten und ist im Oetinger 34 ein Imprint von Verlag Friedrich Oetinger erschienen. Altersempfehlung: 14 - 16 Jahre! Aber auch für Ältere wie mich geeignet :) Ein wirklich toller Abschluss der Buchreihe. Es war wieder richtig spannend. Man konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es lief in meinen Kopf wie ein Film ab. So real und mega spannend. Zur richtigen Zeit wurde der Spannungsfaktor erhöht. Ich hatte wieder das Gefühl, die Autorin spielt mit dem Leser. Ich fühlte richtig mit Zoe mit. Die Ängste waren durch die lebendige Schreibweise deutlich zu spüren. Verwirrung und Verzweiflung, wem kann sie trauen? War es Elias? Oder doch jemand anderes. Ich habe anfangs das geglaubt, dann würde ich wieder verwirrt und habe man andere Sachen gedacht. Ein totales Verwirrspiel. Das hat die Autorin hier super hinbekommen. Wer ist Dein Freund? Wer ist Dein Feind? Zoe weis es immer noch nicht. Ihre Gefühle zu Elias sind einfach zu stark. Was ist wirklich geschehen. Nach und nach erfährt der Leser alles. Manches lies sich schon erahnen aber manches war total unerwartet und lies den Leser staunen. Die Zeichnungen sind wieder mega toll, sie spiegeln die Geschichte und die Gefühle wieder. Nach und nach kommt alles ans Licht und der Leser wird nicht enttäuscht, es wird ein tolles Ende geben. Wenn man sein Gedächnis verliert und nicht mehr weis, wer man ist, wer seine Eltern sind, das ist schon sehr beängstigend. Ich finde Zoe ist im Laufe der Geschichte gewachsen, sie ist stärker geworden. Ich habe sie sehr in mein Herz geschlossen. Der Schreibstil ist flüssig. Man kann es auch in einem Zuge lesen. Der Aufbau des Buches ist sehr toll gemacht. Immer passend zur Geschichte. Wie schon beschrieben, mit tollen Illustrationen!!! Die Charaktere sind glaubhaft dargestellt, dem Alter entsprechend gut beschrieben. Das Cover ist Einfach der Hammer. Alle drei Bände sind der totale Hingucker. Die Farben wurden wieder gut gewählt. Das Herz in der Mitte und die Hand, fragt den Leser, was hat das zu bedeuten, es macht total neugierig. Die Illustrationen rund rum, kommen sehr gut zur Geltung. Man fragt sich, was haben diese Zeichnungen zu bedeuten? Ich würde es in der Buchhandlung gleich in die Hand nehmen und nach betrachten und reinlesen, sofort mitnehmen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandioser Abschluss einer unglaublich mitreißenden Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2017

Achtung: Diese Rezension sollte nur gelesen werden, wenn bereits Band 1 und 2 gelesen wurden. Denn es sind auch einige Informationen aus den beiden Bänden vorhanden. Inhalt: Zoe denkt, dass Elias Maya umgebracht hat. Dementsprechend ist sie vor ihm geflohen und bei Franzi und Luna untergekommen. Die beiden sind Zoe... Achtung: Diese Rezension sollte nur gelesen werden, wenn bereits Band 1 und 2 gelesen wurden. Denn es sind auch einige Informationen aus den beiden Bänden vorhanden. Inhalt: Zoe denkt, dass Elias Maya umgebracht hat. Dementsprechend ist sie vor ihm geflohen und bei Franzi und Luna untergekommen. Die beiden sind Zoe eine Stütze. Auch Niklas ist für Zoe da. Sie kann sich nur lückenhaft erinnern und die Erinnerungen machen ihr nach wie vor Angst. Da sie denkt, dass ihre Zeichnungen Schuld an Mayas Tod sind will sie nie wieder zeichnen. Stück für Stück tauchen weitere Informationen auf und Zoe weiß nicht mehr was sie denken soll. Was ist nun tatsächlich mit Maya passiert? Ist wirklich Elias der Mörder oder sind es doch die Zeichnungen? Oder aber ist es doch jemand ganz anderes? Meinung: Auch in Band 3 waren die Illustrationen von Miri D'Oro wieder fabelhaft und sehr passend zur Handlung. Durch die Illustrationen konnte ich mir das Geschriebene noch viel besser vorstellen. Was ich an dem Buch auch noch so besonders finde ist, dass die Titel der Bücher zusammen einen Satz und auch die Cover ein Gesamtbild ergeben. In Band 3 war der Schreibstil wie in den Teilen davor auch wieder sehr locker und flüssig. Zudem ist das Buch wie die gesamte Reihe wahnsinnig spannend geschrieben, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. Vor allem das Ende war richtig spannend. Durch den grandiosen Schreibstil von Heidrun Wagner konnte ich wieder sehr gut in die Geschichte eintauchen und mitfiebern. Als Leserin wollte ich genauso wie Zoe wissen, was nun tatsächlich passiert ist. Ich konnte richtig mit Zoe mitleiden und mitfühlen. Das gefällt mir richtig gut und zeigt, wie unglaublich toll der Schreibstil sowie die Handlung sind. Ich wurde immer wieder mal überrascht. Es hat mir richtig Spaß gemacht zu spekulieren. Ich finde die Charaktere sehr vielseitig und geheimnisvoll. Es tauchen auch neue Charaktere auf bei denen man sich fragt, ob und was sie mit dem Ganzen zu tun haben. Einige Charaktere sind mir ans Herz gewachsen. Was mir auch sehr gut gefallen hat ist, dass die Charaktere authentisch sind. Die wichtigsten Fragen wurden im Finale beantwortet. Jedoch wurden nicht alle meine Fragen ganz beantwortet. Fazit: Ich kann das Buch und die komplette Reihe auf jeden Fall weiterempfehlen. Wer Band 1 und 2 bereits gelesen hat muss auch dieses Buch unbedingt lesen. Die gesamte Reihe war wahnsinnig fesselnd und mitreißend. Sehr gelungener Abschluss der Trilogie. Nicht nur für Mädchen ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
In deinem Herz
von nellsche am 27.02.2017

Wenn es etwas in dir gibt, das jeden, den du liebst, in Gefahr bringt. Wenn deine eigene Familie dir Vergangenes nicht verzeihen kann. Wenn dein Herz unentschlossen bleibt. Wenn du nicht mehr weißt, wer Freund und wer Feind ist. Dann ist der Tag gekommen, an dem du dein Schicksal... Wenn es etwas in dir gibt, das jeden, den du liebst, in Gefahr bringt. Wenn deine eigene Familie dir Vergangenes nicht verzeihen kann. Wenn dein Herz unentschlossen bleibt. Wenn du nicht mehr weißt, wer Freund und wer Feind ist. Dann ist der Tag gekommen, an dem du dein Schicksal selbst in die Hand nehmen musst. Dies ist Band 3 der Trilogie und ein sehr gelungener und stimmiger Abschluss. Zoe kommen immer mehr Gedankenblitze, die sie zeichnen muss, doch bis zur vollständigen Erinnerung dauert es wirklich bis zum Ende. Ich hatte weiterhin keine Idee, wer denn nun Maya ermordet haben könnte und weshalb. Ich tappte diesbezüglich bis zum Ende im Dunkeln. In diesem Band wurde es nochmal richtig spannend, denn die weiteren Puzzleteile und Erinnerungen von Zoe, die nach und nach aufgedeckt wurden, ließen mir keine Ruhe. Ich musste unbedingt weiterlesen, um am Ende alle Geheimnisse zu erfahren. Ich war absolut gebannt und gefesselt. Das Ende barg dann noch eine Überraschung, womit ich nicht gerechnet habe. Es war insgesamt schlüssig und verständlich und ich konnte das Buch beruhigt zuklappen. Allerdings finde ich es wirklich schade, dass diese unglaublich tolle Trilogie schon zu Ende ist - ich könnte noch ewig weiter lesen. Auch dieser Band war Dank der tollen Illustrationen wieder ein wahres Leseerlebnis. Miri D’Oro ist es erneut gelungen, das ganze Buch mit ihren Zeichnungen zu verschönern, die perfekt zu dem Inhalt passen und diesen optisch wiedergeben bzw. unterstreichen. Dieser Band war mega spannend und der krönende Abschluss einer fantastischen und fesselnden Trilogie. Wer die ersten Bände gelesen hat, kommt um dieses Buch definitiv nicht herum. Ich vergebe fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Finale nach Maß
von Jennifer aus Stadtroda am 21.02.2017

INHALT Zoe (17) will endlich den Tod ihrer Zwillingsschwester Maya aufklären, um wieder ein normales Leben führen zu können. Doch infolge einer Amnesie kommen ihre Erinnerungen nur tröpfchenweise zurück. Um diesen Prozess voranzutreiben, zeichnet sie ihre Erlebnisse bzw. Gedanken auf. Denn Zoes Bildern wohnt eine besondere Kraft... INHALT Zoe (17) will endlich den Tod ihrer Zwillingsschwester Maya aufklären, um wieder ein normales Leben führen zu können. Doch infolge einer Amnesie kommen ihre Erinnerungen nur tröpfchenweise zurück. Um diesen Prozess voranzutreiben, zeichnet sie ihre Erlebnisse bzw. Gedanken auf. Denn Zoes Bildern wohnt eine besondere Kraft inne. Ob Zoes Freunde Niklas und Elias bei der Enttarnung des Mörders helfen können? MEINUNG Heidrun Wagners dritter Band ist ein würdiger Abschluss der Trilogie. Temporeich und höchst spannend schildert sie Zoes emotionale Achterbahnfahrten während des Erinnerns. Wie schon bei den beiden ersten Bänden wird der Leser in Bezug auf die Täterfrage ein ums andere Mal in die Irre geführt. Die Grenzen zwischen Freund und Feind verwischen bzw. verkehren sich ins Gegenteil, was den Plot neben den ständig wechselnden Schauplätzen so interessant macht. Ich-Erzählerin Zoe ist und bleibt die Sympathieträgerin dieser Romanreihe, weil der Leser mit ihr und ihrem Schicksal ununterbrochen mitfiebern kann. Ihre inneren Konflikte bzw. psychischen Belastungen werden authentisch dargeboten. Zoes männliche Verehrer - Elias und Niklas - umgibt hingegen fortwährend eine geheimnisvolle bis mysteriöse Aura, da sie über die Vergangenheit nur mühsam sprechen können bzw. wollen. Dahingehend ist der Schluss und damit die Auflösung des Mordfalls eine wirklich spannende wie überraschende Angelegenheit. Die jugendlich-frische Gestaltung des Buchs durch Miri D'Oro ist großartig bzw. einzigartig und sollte dementsprechend gewürdigt werden. Legt man beispielsweise die drei Bücher mit der Coverseite nebeneinander, wird man überrascht sein, eine Art Sammelposter vorzufinden. Zoes besondere Zeichenbegabung wurde durch die Künstlerin super in Szene gesetzt. Zudem hob sich Wagners Idee, solch ein magisch-hellseherisches Talent in die Handlung einzubauen, wunderbar von den gängigen Jugendbüchern ab. FAZIT Ein gelungener Abschluss dieser innovativen Mystery-Romance-Trilogie, die nicht nur inhaltlich, sondern auch äußerlich, sprich mit der Gestaltung, neue Maßstäbe im Genre Kinder- und Jugendbuch gesetzt hat. Ich hoffe, dass Autorin und Illustration weiterhin zusammenarbeiten werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Weitere Bände von Zoe

  • Band 1

    45228562
    Wenn du vergisst / Zoe Bd.1
    von Heidrun Wagner
    (25)
    9,99
  • Band 2

    45229174
    Brennt die Schuld / Zoe Bd.2
    von Heidrun Wagner
    (12)
    9,99
  • Band 3

    45327178
    In deinem Herz / Zoe Bd.3
    von Heidrun Wagner
    (5)
    9,99
    Sie befinden sich hier