Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In den Armen des Dämons

Roman

(4)
Aus Liebe zum Feind …
Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um sie vor dem mächtigen Magier Magellan zu beschützen. Dabei ist sie der Feind! Doch Carson hat ein Verlangen in ihm entfacht, dem er nicht widerstehen kann. Und er erkennt in ihren Augen, dass sie für ihn genauso empfindet …
Portrait
Carolyn Jewel lebt gemeinsam mit ihrem Sohn in Nordkalifornien. Sie hat einen Magister in Englischer Literatur und arbeitet als EDV-Spezialistin.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641075552
Verlag Blanvalet
Originaltitel My Wicked Enemy (01 My Immortal)
Übersetzer Lothar Woicke
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33179071
    Engelssturm - Gabriel
    von Heather Killough-Walden
    eBook
    8,99
  • 25437339
    Der Sehnsucht verfallen
    von Gerri Russell
    eBook
    6,99
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (6)
    eBook
    4,99
  • 42848465
    Schattenmelodie
    von Daphne Unruh
    (13)
    eBook
    3,99
  • 30701764
    Der Kuss der Ewigkeit
    von Kalayna Price
    (2)
    eBook
    7,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (19)
    eBook
    9,99
  • 43057748
    My Dangerous Pleasure (My Immortals, #4)
    von Carolyn Jewel
    eBook
    6,99
  • 47838229
    Wildblumensommer
    von Kathryn Taylor
    (42)
    eBook
    8,99
  • 32042668
    Ruf des Mondes
    von Patricia Briggs
    (18)
    eBook
    7,99
  • 33051857
    Die Sehnsucht des Dämons
    von Stephanie Chong
    eBook
    8,99
  • 33179060
    Das Erwachen der Wölfin 2
    von J.M. Sampson
    eBook
    7,99
  • 33945291
    Engelstraum: Schatten der Ewigkeit
    von Cynthia Eden
    eBook
    7,99
  • 34893725
    Braut der Nacht
    von Kalayna Price
    (1)
    eBook
    7,99
  • 44986016
    Verräterliebe / Everflame Bd.3
    von Josephine Angelini
    eBook
    8,99
  • 36276437
    Feuer - Verborgene Sehnsucht
    von Coreene Callahan
    (5)
    eBook
    7,99
  • 38238089
    Skylark - Der eiserne Wald
    von Meagan Spooner
    eBook
    10,99
  • 32145341
    Immer Ärger mit Opa
    von Brigitte Kanitz
    eBook
    7,99
  • 40026988
    Engelssturm - Michael
    von Heather Killough-Walden
    eBook
    7,99
  • 38476236
    Berührt
    von Robin Lyall
    eBook
    7,99
  • 28878761
    Im wilden Meer der Leidenschaft
    von Amanda McCabe
    eBook
    4,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
4
0
0
0

Erotik, Spannung pur
von einer Kundin/einem Kunden aus Remscheid am 03.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Aus Liebe zum Feind … Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um... Inhalt: Aus Liebe zum Feind … Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um sie vor dem mächtigen Magier Magellan zu beschützen. Dabei ist sie der Feind! Doch Carson hat ein Verlangen in ihm entfacht, dem er nicht widerstehen kann. Und er erkennt in ihren Augen, dass sie für ihn genauso empfindet … Grundidee der Handlung: Carson Philips flieht aus dem Haus von dem Magier Àlvaro Magellan, nachdem sie beobachtet hatte, wie er jemanden ermordet hat. Seit ihrem achten Lebensjahr lebte Carson bei Magellan, wobei sie es eher als ein Gefängnis empfunden hat. Auf der Flucht vor Magellan trifft sie auf Nikodemus, ein Warlord, Anführer einer Dämonengruppe, der Carson nach dem Leben trachtet, da sie ein Hexe ist und mit Magellan in Verbindung stand. Es stellt sich aber schnell für ihn heraus, das sich Carson gar nicht bewusst ist, das sie eine Hexe ist und eine Magie in sich trägt. Carson rettet bei einem Angriff eines Dämons, Nikodemus das Leben und fühlt sich dadurch mit ihr verbunden und schwört sie immer zu beschützen. Magellan hat während der Zeit, in der Carson bei ihm gewohnt hat, ihr immer mehr von ihren magischen Kräfte entzogen und die Folgen daraus waren, das sie ständig unter starken Kopfschmerzen litt. Sie wurde durch Magellan, in dem er ihr Tabletten verabreicht hatte systematisch vergiftet und Nikodemus muss mit ansehen, wie Carson langsam dem Tod geweiht ist. Nikodemus kann sie heilen, indem er sich mit ihr verbindet. Sie ist nun Hexe und Dämonin zugleich. Zusammen kämpfen sie um den Untergang des Magiers Magellan. Stil und Sprache: Es entwickeln sich unheimlich schnell Gefühle zwischen Nikodemus und Carson, die sehr einfühlsam und liebevoll beschrieben werden. Für Leser, die erotische Romane gewöhnt sind, muss man anmerken, das diese nicht sehr dominant in diesem Buch enthalten sind. Die Liebesszenen sind trotzdem sehr prickelnd und leidenschaftlich. Etwas störend empfand ich einige Liebesszenen, in denen Carson auch mit anderen Dämons sexuelle Verbindungen einging, wenn sie sie durch ihre Gabe aus ihrer Sklavenschaft befreit hat und Nikodemus dabei anwesend war. Figuren: Carson hat sich im Laufe der Geschichte vom schüchternen Mädchen zu einer Person entwickelt, die sehr selbstsicher wurde. Ihre Ängste kann sie gut bezwingen, dabei spielt Nikodemus auch eine grosse Rolle dabei. Er gibt ihr Selbstbewusstsein und glaubt an sie. Nikodemus selbst ist ein gutaussehender Mann und sehr willensstark. Durch sein Auftreten unterwerfen sich ihm viele Dämonen. Aufmachung des Buches: Das Cover zeigt mir eine Frau, die sich beschützend in den Armen eines Mannes befindet, der zu allem bereit ist. Durch ihre Nacktheit kommen wunderschöne Tätowierungen zum Vorschein. In meinen Augen ein sehr ansprechendes Cover. Fazit: Sie hat viele verschiedene Charaktäre zusammengebracht, die sich immer wieder veränderten. Ein gelungener Start einer neue Serie von Carolyn Jewel. Ich bin gespannt, wie die Serie weitergeht.

super Enstieg in eine neue Serie, Erotik und Romantik pur
von BeatesLovelyBooks aus Remscheid am 03.10.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Inhalt: Aus Liebe zum Feind … Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um... Inhalt: Aus Liebe zum Feind … Nikodemus ist ein Dämon mit einer Mission. Er will die Hexe Carson Philips töten. Doch als er ihr gegenübersteht und sie ihn mit ihren großen grünen Augen stumm anfleht, kann er es nicht tun. Er ist sogar bereit, sein Leben aufs Spiel zu setzen, um sie vor dem mächtigen Magier Magellan zu beschützen. Dabei ist sie der Feind! Doch Carson hat ein Verlangen in ihm entfacht, dem er nicht widerstehen kann. Und er erkennt in ihren Augen, dass sie für ihn genauso empfindet … Grundidee der Handlung: Carson Philips flieht aus dem Haus von dem Magier Àlvaro Magellan, nachdem sie beobachtet hatte, wie er jemanden ermordet hat. Seit ihrem achten Lebensjahr lebte Carson bei Magellan, wobei sie es eher als ein Gefängnis empfunden hat. Auf der Flucht vor Magellan trifft sie auf Nikodemus, ein Warlord, Anführer einer Dämonengruppe, der Carson nach dem Leben trachtet, da sie ein Hexe ist und mit Magellan in Verbindung stand. Es stellt sich aber schnell für ihn heraus, das sich Carson gar nicht bewusst ist, das sie eine Hexe ist und eine Magie in sich trägt. Carson rettet bei einem Angriff eines Dämons, Nikodemus das Leben und fühlt sich dadurch mit ihr verbunden und schwört sie immer zu beschützen. Magellan hat während der Zeit, in der Carson bei ihm gewohnt hat, ihr immer mehr von ihren magischen Kräfte entzogen und die Folgen daraus waren, das sie ständig unter starken Kopfschmerzen litt. Sie wurde durch Magellan, in dem er ihr Tabletten verabreicht hatte systematisch vergiftet und Nikodemus muss mit ansehen, wie Carson langsam dem Tod geweiht ist. Nikodemus kann sie heilen, indem er sich mit ihr verbindet. Sie ist nun Hexe und Dämonin zugleich. Zusammen kämpfen sie um den Untergang des Magiers Magellan. Stil und Sprache: Es entwickeln sich unheimlich schnell Gefühle zwischen Nikodemus und Carson, die sehr einfühlsam und liebevoll beschrieben werden. Für Leser, die erotische Romane gewöhnt sind, muss man anmerken, das diese nicht sehr dominant in diesem Buch enthalten sind. Die Liebesszenen sind trotzdem sehr prickelnd und leidenschaftlich. Etwas störend empfand ich einige Liebesszenen, in denen Carson auch mit anderen Dämons sexuelle Verbindungen einging, wenn sie sie durch ihre Gabe aus ihrer Sklavenschaft befreit hat und Nikodemus dabei anwesend war. Figuren: Carson hat sich im Laufe der Geschichte vom schüchternen Mädchen zu einer Person entwickelt, die sehr selbstsicher wurde. Ihre Ängste kann sie gut bezwingen, dabei spielt Nikodemus auch eine grosse Rolle dabei. Er gibt ihr Selbstbewusstsein und glaubt an sie. Nikodemus selbst ist ein gutaussehender Mann und sehr willensstark. Durch sein Auftreten unterwerfen sich ihm viele Dämonen. Aufmachung des Buches: Das Cover zeigt mir eine Frau, die sich beschützend in den Armen eines Mannes befindet, der zu allem bereit ist. Durch ihre Nacktheit kommen wunderschöne Tätowierungen zum Vorschein. In meinen Augen ein sehr ansprechendes Cover. Fazit: Sie hat viele verschiedene Charaktäre zusammengebracht, die sich immer wieder veränderten. Ein gelungener Start einer neue Serie von Carolyn Jewel. Ich bin gespannt, wie die Serie weitergeht.

Spannender Start
von Manja Teichner aus Krefeld am 29.07.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Carson Philips wächst nach dem Tod ihrer Eltern bei dem mächtigen Magier Magellan auf. Sie glaubt, sie ist ganz normal, doch dem ist nicht so. Sie ist eine Hexe mit einer außergewöhnlichen Gabe. Nachdem Carson einen von Magellan begangenen Mord beobachtet hat flieht sie vor diesem. Dabei läuft... Meine Meinung: Carson Philips wächst nach dem Tod ihrer Eltern bei dem mächtigen Magier Magellan auf. Sie glaubt, sie ist ganz normal, doch dem ist nicht so. Sie ist eine Hexe mit einer außergewöhnlichen Gabe. Nachdem Carson einen von Magellan begangenen Mord beobachtet hat flieht sie vor diesem. Dabei läuft sie dem Dämon Nikodemus in die Arme. Dieser allerdings hasst alle Hexen, da sie Dämonen an sich binden, quasi versklaven, können. Eigentlich hatte er auch vor Carson zu töten, doch als er erkennt wie arglos sie bisher durch ihr Leben gegangen ist, beginnt sich etwas in ihm zu regen. Diese Gefühle passen aber so gar nicht zu seinem Hass auf alles Magische. Nikodemus entschließt sich schließlich Carson zu helfen, wodurch etwas ins Rollen gerät, womit weder er, noch Carson, noch die anderen je gerechnet haben. Es beginnt ein Wettlauf gehen den Magier Magellan, gegen Rasmus und gegen die von ihnen gebundenen Dämonen … „In den Armen des Dämons“ der Autorin Carolyn Jewel ist der Auftaktband einer neuen paranormalen Buchreihe. Die weibliche Protagonistin Carson ist eine Hexe und sie besitzt eine außergewöhnliche Gabe. Immer wieder gerät sie von einer gefährlichen Situation in die nächste und muss ziemlich viel Leid ertragen. Im Handlungsverlauf lernt sie ihre wahren Kräfte kennen und nutzen. Der Dämon Nikodemus weckt in ihr Gefühle, die sie so bisher nicht gekannt hat. Offenbart er ihr doch wie sich körperliche Leidenschaft und Liebe anfühlen kann. Nikodemus, der männliche Protagonist, ist ein Dämon, der Hexen hasst und sie am liebsten tot sieht. Er ist ein sogenannter Warlord und somit mächtiger und stärker als normale Dämonen. Carson weckt in ihm Gefühle, die sich mit seinem Hass nicht vereinbaren lassen. Er lässt sie aber zu. Die Beziehung zwischen den beiden wirkt recht komplex, sind sie doch eigentlich Feinde. Dämonen nehmen es zudem nicht so genau ob sie nun mit männlichen oder weiblichen Wesen ihr Bett teilen. Neben den Protagonisten lernt der Leser noch die Dämonen Xia, Harsh, Durian, Iskander, Kynon und auch andere kennen. Sie bringen allerlei Wind ins Geschehen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und die Dialoge passen sehr gut zusammen. Sie beschreibt sowohl die erotischen Szenen als auch die Kampfszenen gut. Die Handlung ist romantisch, spannend und abwechslungsreich gehalten. Durch die recht neuen Ideen von Frau Jewel ist bereits der Einstieg sehr überraschend gestaltet. Das Ende ist relativ offen und hinterlässt Fragen im Kopf des Leser zurück. Es macht zudem Lust auf den Nachfolgeband „Verführerischer Dämon“, in dessen Mittelpunkt der Dämon Xia und die Hexe Alexandrine Marit stehen werden, der im Dezember 2012 erscheinen wird. Fazit: „In den Armen des Dämons“ von Carolyn Jewel ist ein toller Serienstart, der sowohl Action und Spannung aber auch erotische Momente bietet. Für Fans dieses Genres auf jeden Fall zu empfehlen.


Wird oft zusammen gekauft

In den Armen des Dämons - Carolyn Jewel

In den Armen des Dämons

von Carolyn Jewel

(4)
eBook
7,99
+
=
Flammentänzer - Donna Grant

Flammentänzer

von Donna Grant

(8)
eBook
8,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen