In der Mitte des Lebens

Gelesen v. Margot Käßmann. Autorisierte Hörfassung

(12)
50 - und definitiv zu alt für faule Kompromisse. Die Frage ist: Was war bis hierher? Und: Was habe ich noch vor? Margot Käßmann legt ein Buch vor, das so lebendig ist wie jede wahre Geschichte und das hilft, den eigenen Standort klarer zu sehen. In zehn Kapiteln geht die Autorin den Themen nach, die sich mitten im Leben stellen. Jugendlichkeit und Alter, Familie, Freundschaft und Alleinsein, Schönheit und Scheitern, Krankheit und Glück, Grenzen und Kraftquellen, Routine und Veränderung.

Portrait
Dr. Margot Käßmann ist "Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017". Als Bischöfin und EKD-Ratsvorsitzende sowie durch zahlreiche Publikationen, Predigten und Vorträge ist sie einem großen Publikum bekannt geworden. Als Präsidentin der Zentralstelle für Recht und Schutz der Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen, Mitglied des Ökumenischen Rats der Kirchen und in anderen Funktionen hat sie sich mit dem christlichen Widerstand und seinem Vermächtnis befasst.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Margot Kässmann
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 07.06.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783451319761
Verlag Herder
Auflage 1
Spieldauer 83 Minuten
Hörbuch (CD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Schmitz' Katze (Hörbestseller)
    von Ralf Schmitz
    (50)
    Hörbuch (CD)
    6,99
    bisher 9,99
  • Das kleine Buch vom wahren Glück. CD
    von Anselm Grün
    Hörbuch (CD)
    5,99
  • Das Nacken- und SchulterHeilbuch
    von Inka Jochum
    Hörbuch (CD)
    4,99
  • Ich hatte mich jünger in Erinnerung: Hörbotox für die Frau ab 40
    von Monika Bittl, Silke Neumayer
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 11,99
  • Mary Poppins. CD
    von Walt Disney
    Hörbuch (CD)
    6,99
    bisher 8,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Sehnsucht nach Leben - Hörbuch
    von Margot Kässmann
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Bibi und Tina - Das Hörspiel zum 3. Kinofilm. Mädchen gegen Jungs
    (4)
    Hörbuch (CD)
    6,99
    bisher 7,99
  • Mit Margot Käßmann auf dem Weg nach Weihnachten
    von Margot Kässmann
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    Hörbuch (CD)
    6,99
    bisher 8,99
  • Höchstpersönlich. 2 CDs
    von Peter Ustinov
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • Fokus!
    von Hermann Scherer
    Hörbuch (Set mit diversen Artikeln)
    22,99
  • Achtsam essen, achtsam leben
    von Thich Nhat Hanh, Lilian Cheung
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Die Vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation für Dummies Hörbuch
    von Al Weckert
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Warum Männer immer Sex wollen und Frauen von der Liebe träumen
    von Allan Pease, Barbara Pease
    Hörbuch (CD)
    11,99
  • Du kannst schaffen, was du willst
    von Jan Becker
    Hörbuch (CD)
    8,99
    bisher 12,99
  • Die Känguru-Chroniken
    von Marc-Uwe Kling
    (152)
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Der 4-Stunden-Körper
    von Timothy Ferriss
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    Hörbuch (CD)
    9,99
    bisher 13,99
  • Du kannst schlank sein, wenn du willst
    von Jan Becker
    (6)
    Hörbuch (CD)
    8,54
    bisher 12,99

Wird oft zusammen gekauft

In der Mitte des Lebens

In der Mitte des Lebens

von Margot Kässmann
Hörbuch (CD)
8,99
+
=
Ich bin dann mal weg.

Ich bin dann mal weg.

von Hape Kerkeling
(170)
Hörbuch (CD)
11,99
bisher 16,99
+
=

für

20,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„In der Mitte des Lebens“

Tina Dammer, Thalia-Buchhandlung Baden-Baden

Margot Kässmann, Bischhöfin und Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche Deutschlands, schreibt sehr persönlich über ihre Lebensmitte. Sie erzählt von ihren Erfahrungen mit ihren eigenen Kindern, die Eltern begleiten und zwischenmenschlichen Beziehungen. Offen spricht sie über ihre Krebserkrankung. Aber auch andere Themen, wie Scheidung, Liebe im Alter oder Sterbehilfe, spricht sie an. Das Buch ist nicht nur Ratgeber, sondern vermittelt auch Gelassenheit und Lebenslust. Aus diesem Grunde hat es meine große Wertschätzung. Margot Kässmann, Bischhöfin und Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche Deutschlands, schreibt sehr persönlich über ihre Lebensmitte. Sie erzählt von ihren Erfahrungen mit ihren eigenen Kindern, die Eltern begleiten und zwischenmenschlichen Beziehungen. Offen spricht sie über ihre Krebserkrankung. Aber auch andere Themen, wie Scheidung, Liebe im Alter oder Sterbehilfe, spricht sie an. Das Buch ist nicht nur Ratgeber, sondern vermittelt auch Gelassenheit und Lebenslust. Aus diesem Grunde hat es meine große Wertschätzung.

„Für alle, die ihr Leben und die Welt nicht dem Zufall überlassen möchten“

Andrea Karnowski, Thalia-Buchhandlung Magdeburg, Allee-Center

Wo ist mein Platz im Leben? Wohin will ich gehen, was ist mein Ziel, wenn ich mir bewußt mache, wie begrenzt mein Leben ist?
Spätestens mit dem 50. Geburtstag drängen sich solche Fragen auf. Margot Kässmann, Bischöfin der größten evangelischen Landeskirche in Hannover und Mutter von vier Kindern geht dem Lebensgefühl dieser Altersgruppe auf den Grund.
Jugendlichkeit und Älterwerden, Familie, Freundschaft und Alleinsein, Schönheit und Scheitern, Krankheit und Glück, Grenzen und Kraftquellen, Routine und Veränderung sind Themen, die sich in der Mitte des Lebens stellen.
Die Autorin möchte vor allem Mut machen, mit Gelassenheit und Leidenschaft auf die ebenso schöne wie manchmal auch harte Wirklichkeit des Lebens zu blicken.
Dieses Buch steckt voller Lebensweisheit und vermittelt nachdenkliche, zuversichtliche Gewissheit.
Wo ist mein Platz im Leben? Wohin will ich gehen, was ist mein Ziel, wenn ich mir bewußt mache, wie begrenzt mein Leben ist?
Spätestens mit dem 50. Geburtstag drängen sich solche Fragen auf. Margot Kässmann, Bischöfin der größten evangelischen Landeskirche in Hannover und Mutter von vier Kindern geht dem Lebensgefühl dieser Altersgruppe auf den Grund.
Jugendlichkeit und Älterwerden, Familie, Freundschaft und Alleinsein, Schönheit und Scheitern, Krankheit und Glück, Grenzen und Kraftquellen, Routine und Veränderung sind Themen, die sich in der Mitte des Lebens stellen.
Die Autorin möchte vor allem Mut machen, mit Gelassenheit und Leidenschaft auf die ebenso schöne wie manchmal auch harte Wirklichkeit des Lebens zu blicken.
Dieses Buch steckt voller Lebensweisheit und vermittelt nachdenkliche, zuversichtliche Gewissheit.

„Ein ganz besonderes Buch.“

Yvonne Müller-Sprauer, Thalia-Buchhandlung Kehl

Margot Kässmann gibt in ihrem hervorragenden, aufbauenden und hilfreichen Buch Mut für die Menschen, die sich über das Alter plötzlich 50 zu sein, Gedanken ja sogar Sorgen machen. Was war bisher in meinem Leben, wie geht es weiter.
Sie schreibt in ihren Kapiteln ihre eigene Erfahrungen mit den Hochs und Tiefs die das Leben mit sich bringt. Sie macht einem Mut Veränderungen anzunehmen und das man seine eigene Grenzen erkennt. Sie zeigt uns wie man seine Lebenserfahrungen die man bis zur Mitte des Lebens gemacht hatte, zu schätzen weiß. Man wird ermutigt seine Neugier auf das Leben zu erhalten und wird gestärkt, Wichtiges und Unwichtiges im Leben zu unterscheiden.
Ein ganz besonderer Abschnitt aus Ihrem Buch:
„Ganz gleich in welcher Phase unseres Leben wir uns befinden, wir dürfen glauben das es von Gott getragen und gehalten ist. Wer so glauben kann, strahlt eine innere Ruhe und Gewissheit aus, die sich nicht so leicht irritieren lässt von Herausforderungen und Modeerscheinungen.“
Margot Kässmann gibt in ihrem hervorragenden, aufbauenden und hilfreichen Buch Mut für die Menschen, die sich über das Alter plötzlich 50 zu sein, Gedanken ja sogar Sorgen machen. Was war bisher in meinem Leben, wie geht es weiter.
Sie schreibt in ihren Kapiteln ihre eigene Erfahrungen mit den Hochs und Tiefs die das Leben mit sich bringt. Sie macht einem Mut Veränderungen anzunehmen und das man seine eigene Grenzen erkennt. Sie zeigt uns wie man seine Lebenserfahrungen die man bis zur Mitte des Lebens gemacht hatte, zu schätzen weiß. Man wird ermutigt seine Neugier auf das Leben zu erhalten und wird gestärkt, Wichtiges und Unwichtiges im Leben zu unterscheiden.
Ein ganz besonderer Abschnitt aus Ihrem Buch:
„Ganz gleich in welcher Phase unseres Leben wir uns befinden, wir dürfen glauben das es von Gott getragen und gehalten ist. Wer so glauben kann, strahlt eine innere Ruhe und Gewissheit aus, die sich nicht so leicht irritieren lässt von Herausforderungen und Modeerscheinungen.“

„Selbstbestimmung mit 50“

Inge Pflugmacher, Thalia-Buchhandlung Rastatt

Ein wunderschönes kleines Buch, das die Möglichkeit bietet, von der Hektik des Alltags abzuschalten, einen Moment innezuhalten und sich zu besinnen. Margot Kässmann, die als erste Frau an der Spitze der evangelischen Kirche in Deutschland steht, macht durch ihr persönliches Beispiel Mut, dass es auch mit 50 noch nicht zu spät ist, neue Wege zu beschreiten.
Ich werde dieses Buch meinen Freundinnen sehr ans Herz legen!
Ein wunderschönes kleines Buch, das die Möglichkeit bietet, von der Hektik des Alltags abzuschalten, einen Moment innezuhalten und sich zu besinnen. Margot Kässmann, die als erste Frau an der Spitze der evangelischen Kirche in Deutschland steht, macht durch ihr persönliches Beispiel Mut, dass es auch mit 50 noch nicht zu spät ist, neue Wege zu beschreiten.
Ich werde dieses Buch meinen Freundinnen sehr ans Herz legen!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
3
0
0
0

Sehr berührend, aber nie sentimental
von einer Kundin/einem Kunden aus Beelitz am 29.04.2014
Bewertet: Taschenbuch

Ein gutes Buch, um inne zu halten und gelegentlich Kraft zu tanken. Mitten aus dem Leben ... Ich habe jede Zeile genossen.

Große Klasse
von Cooktown aus Wolfsburg am 20.08.2013
Bewertet: Taschenbuch

Persönlich inspirierend, authentisch und absolut lesenswert! Frau Kässmann zeigt hier wieder mit ihrem einwandfreien Stil, wie gut ihr das Bücherschreiben liegt. Sie berührt die großen existenziellen Fragen, die sich jedem von uns in der Mitte des Lebens stellen, so dass man das Buch immer wieder in die Hand nehmen... Persönlich inspirierend, authentisch und absolut lesenswert! Frau Kässmann zeigt hier wieder mit ihrem einwandfreien Stil, wie gut ihr das Bücherschreiben liegt. Sie berührt die großen existenziellen Fragen, die sich jedem von uns in der Mitte des Lebens stellen, so dass man das Buch immer wieder in die Hand nehmen kann. Sehr zu empfehlen!

Theologische Lebenshilfe
von Werner Jaroschek aus Duisburg am 24.07.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Kässmann, Margot: In der Mitte des Lebens Theologische Lebenshilfe Die Autorin legt ein sehr persönliches Buch vor. Aus der Mitte ihres Lebens heraus spricht Frau Kässmann über Alter und Tod, auch über Krankheit, die das Leben bedroht. Denn diese Erfahrung war auch ihr nicht erspart geblieben. Doch dabei bleibt sie nicht... Kässmann, Margot: In der Mitte des Lebens Theologische Lebenshilfe Die Autorin legt ein sehr persönliches Buch vor. Aus der Mitte ihres Lebens heraus spricht Frau Kässmann über Alter und Tod, auch über Krankheit, die das Leben bedroht. Denn diese Erfahrung war auch ihr nicht erspart geblieben. Doch dabei bleibt sie nicht stehen, ihre Gedanken kreisen um Familie, Kinder, Freundschaften, eigentlich um alles, was unser Leben bereichert und ausmacht. Sie selbst erklärt, ihr Buch sei eigentlich keines, das man in einem Durchgang lesen sollte. Aber es immer wieder einmal in die Hand zu nehmen, ausgehend von Kässmanns Überlegungen das eigentliche Leben zu reflektieren, dafür bietet dieses Buch reichlich Anregungen. Viele Kapitel werden eingeleitet mit Bibelworten, und immer wieder ist man erstaunt, wie nahe doch biblische Aussagen unserem heutigen Leben stehen. Und dann gibt es Sätze, von denen eine beglückende Kraft ausgeht: „ Wir können nie tiefer fallen als in Gottes Hand‘ oder ‚Ich schaue gern zurück und ohne Angst nach vorn.‘ Solche Sentenzen brauchen wir immer wieder als Lebenshilfe.