Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In der Stunde der Dämmerung

Roman

(1)
Eleanor hat ihre Unabhängigkeit weit über den 90. Geburtstag hinaus mit Löwenmut verteidigt, doch dann brennt die fast blinde alte Dame beinahe ihr Haus ab. Sie beschließt, sich dem Wunsch der Familie zu beugen und ihr geliebtes Cottage am Ende der Welt aufzugeben. Aber zwischen all den Büchern und Papieren ihrer Bibliothek steckt etwas, das niemand zu Gesicht bekommen darf – am allerwenigsten ihre Kinder. Um es zu finden, heuert sie Peter an, einen jungen Mann mit gebrochenem Herzen, dem ein paar Wochen in der Einsamkeit gerade recht kommen. Die alte Dame und der schüchterne Peter werden Freunde. Peter ahnt, dass Eleanor ein Geheimnis hat, vor dem sie ihre Familie unbedingt beschützen will. Aber wenn sie selbst Frieden finden soll, muss sie ihre Geschichte wenigstens einmal erzählen ...
Rezension
»Stellen Sie sich auf einige Stunden spannende und herzerwärmende Lektüre ein.«, Die Harke am Sonntag, Petra Tanner, 06.12.2015
Portrait
Nicci Gerrard wurde im Juni 1958 in Worcestershire/Shropshire geboren. Sie schloss ihr Studium der englischen Literatur in Oxford mit Auszeichnung ab, bevor sie Journalistin wurde. Nicci Gerrard ist der weibliche Teil des Bestseller-Duos Nicci French. Nicci Gerrard lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in einem alten Landhaus in Suffolk.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783827077769
Verlag EBook Berlin Verlag
Dateigröße 583 KB
Übersetzer Elvira Willems
Verkaufsrang 57.073
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Blauer Montag
    von Nicci French
    (50)
    eBook
    9,99
  • Das Haus der leeren Zimmer
    von Lesley Turney
    eBook
    8,99
  • Der verborgene Moment
    von Marcia Willett
    eBook
    7,99
  • Böser Samstag
    von Nicci French
    (15)
    eBook
    9,99
  • Allein aus Freundschaft
    von Nicci Gerrard
    (1)
    eBook
    7,99
  • Als er für immer ging
    von Nicci Gerrard
    eBook
    7,99
  • Ein Lied für Valentine
    von Amélie Breton
    eBook
    9,99
  • Die Schwestern von Sherwood
    von Claire Winter
    (7)
    eBook
    8,99
  • Dunkler Donnerstag
    von Nicci French
    (21)
    eBook
    9,99
  • Die beste Zeit unseres Lebens
    von Maeve Haran
    eBook
    8,99
  • Die schwedischen Gummistiefel
    von Henning Mankell
    eBook
    11,99
  • In Liebe, Layla
    von Annie Barrows
    eBook
    9,99
  • Der Engel mit der Posaune
    von Ernst Lothar
    eBook
    19,99
  • Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (57)
    eBook
    12,99
  • Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (105)
    eBook
    9,99
  • Todesschiff
    von Yrsa Sigurdardóttir
    (19)
    eBook
    9,99
  • Die Kirschvilla
    von Hanna Caspian
    (27)
    eBook
    8,99
  • Das Flüstern der Wände
    von Rebecca Michele
    (9)
    eBook
    6,99
  • Blühender Lavendel
    von Barbara Hagmann
    (9)
    eBook
    9,99
  • Der Himmel über Paris
    von Bregje Hofstede
    eBook
    13,99

Wird oft zusammen gekauft

In der Stunde der Dämmerung

In der Stunde der Dämmerung

von Nicci Gerrard
eBook
8,99
+
=
Die dunklen Mauern von Willard State

Die dunklen Mauern von Willard State

von Ellen Marie Wiseman
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Geister der Vergangenheit
von Claudia Schütz am 26.12.2016
Bewertet: Taschenbuch

Der Roman von Nicci Gerrard (die weibliche Hälfte des Autoren-Duos Nicci French) ist eine wundervolle Familiengeschichte, die ich an einem Tag durchgelesen habe. Die Charaktere sind so liebevoll und wunderbar beschrieben, Eleanor habe ich sofort ins Herz geschlossen, da sie ab und zu auch echt gute Sprüche und Antworten... Der Roman von Nicci Gerrard (die weibliche Hälfte des Autoren-Duos Nicci French) ist eine wundervolle Familiengeschichte, die ich an einem Tag durchgelesen habe. Die Charaktere sind so liebevoll und wunderbar beschrieben, Eleanor habe ich sofort ins Herz geschlossen, da sie ab und zu auch echt gute Sprüche und Antworten auf Lager hat. Mit 94 Jahren ist sie ziemlich gut drauf, alt und stur, bockig und eigenwillig, aber leider nicht mehr in der Lage allein in diesem großen Haus so abgeschieden zu leben. Man fühlt richtig mit ihr, als ihre Kinder ihr nahelegen, es doch zu verkaufen und so wird es vielen Menschen im normalen Leben auch ergehen. In einigen Textpassagen zeigt es einem auf, wie man sich später vielleicht einmal selbst fühlen wird, wenn man nicht mehr alles so machen kann wie mit 20 oder 30. Gut gelungen finde ich auch, wie sich die freundschaftlichen Bande zwischen der älteren Eleanor und dem wesentlich jüngeren Peter entwickeln, wie sie immer mehr Vertrauen fast und ihn dann in das große und lang gehütete Geheimnis einweiht. Peter und Eleanor unterhalten sich und gleich direkt im Anschluss geht das Gespräch in die damalige Situation über, in Rückblicken die Eleanor noch einmal aufleben lassen und an die sie sich oftmals bis ins kleinste Detail erinnern kann. Durch die alten Briefe, die Peter findet und ihr vorliest, öffnen sich Türen die über 70 Jahre verschlossen geblieben waren, aber niemals vergessen. Nicci Gerrard hat einen Schreibstil den ich als sehr romantisch, gefühlvoll, liebevoll, traurig, hoffnungsvoll und emotional empfunden habe. Ein toller Roman, den ich allen ans Herz legen kann, die gerne Bücher über Familiengeheimnisse lesen.