Thalia.de

In einer anderen Haut

Roman

Niemand lebt für sich allein
Ist das ein Ast, der da vor ihr auf der leicht abschüssigen Langlaufstrecke liegt? Grace versucht auszuweichen, doch zu spät: Das ist kein Ast. Grace stürzt über einen am Boden liegenden Mann. Als sie sich aufrappelt, bemerkt sie, dass der Bewusstlose einen Strick um den Hals hat.
Grace ist Therapeutin, geschieden, Mitte dreißig. Sie will helfen. Doch sie gerät in einen verhängnisvollen Strudel aus Mitleid und Nächstenliebe.
Rezension
"Ein schöner Roman mit tragischen und dennoch irgendwie schönen Lebensgeschichten."
Winfried Stanzick, buecher.de 11.12.2015
Portrait

Alix Ohlin 1972 in Montreal geboren, studierte an der Harvard University und am Michener Center for Writers in Austin, Texas. Sie arbeitet als Dozentin für kreatives Schreiben am Lafayette College in Pennsylvania. In einer anderen Haut ist Ohlins internationaler literarischer Durchbruch.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 20.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14459-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/126/22 mm
Gewicht 297
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Buchhändler-Empfehlungen

„Sehr unterhaltsam!“

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Alix Ohlin erzählt in ihrem Roman von vier Menschen in Kanada. Grace, die Tug vor dem Selbstmord bewahrt, Mitch, der vor einer Beziehung in den Norden flüchtet, Annie die als Schauspielerin mit immer neuen Lebensentwürfen jongliert und Tug, der traumatische Erlebnisse in Ruanda nur schwer verarbeiten kann. Seltsame Zufälle führen alle Alix Ohlin erzählt in ihrem Roman von vier Menschen in Kanada. Grace, die Tug vor dem Selbstmord bewahrt, Mitch, der vor einer Beziehung in den Norden flüchtet, Annie die als Schauspielerin mit immer neuen Lebensentwürfen jongliert und Tug, der traumatische Erlebnisse in Ruanda nur schwer verarbeiten kann. Seltsame Zufälle führen alle vier immer wieder in einen neuen Lebensabschnitt. Das ist toll erzählt und unglaublich vielfältig.

„In einer anderen Haut“

I. Schneider, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Vier Menschen, die in einer bestimmten Beziehung zueinander stehen, vier Leben, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Da wäre zuerst einmal die Therapeutin Grace, die von ihrem Kollegen Mitch geschieden alleine lebt und durch Zufall auf Tug trifft. Als zweites Tug, der als Entwicklungshelfer in Ruanda war und die Schrecken des Vier Menschen, die in einer bestimmten Beziehung zueinander stehen, vier Leben, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Da wäre zuerst einmal die Therapeutin Grace, die von ihrem Kollegen Mitch geschieden alleine lebt und durch Zufall auf Tug trifft. Als zweites Tug, der als Entwicklungshelfer in Ruanda war und die Schrecken des Krieges nicht aus seinem Kopf bekommt. Und Mitch, der vergeblich versucht eine neue Beziehung aufzubauen und vor der Nähe eher in den eisigen Norden flüchtet. Und zuletzt Annie, eine Patientin von Grace, die mit siebzehn von ihrem strengen und konservativen Elternhaus davonläuft, um eine Schauspielkarriere in New York zu starten.
Ein großartiger, mitreissender Roman einer wunderbar erzählenden Autorin. Von mir erhält sie 10 Sterne!!!!

„In einer anderen Haut“

Melina Nußhag, Thalia-Buchhandlung Marburg

Alix Ohlin erzählt eine wunderbare, ergreifende Geschichte.
Verschiedene Fäden setzen sich zu einem Ganzen zusammen.
Die Autorin beschreibt die Versuche ihrer Protagonisten zu helfen - sei es nun gewünscht und angebracht...oder eben nicht.
Ein ebenso wunderbarer wie auch tragischer Roman!
Alix Ohlin erzählt eine wunderbare, ergreifende Geschichte.
Verschiedene Fäden setzen sich zu einem Ganzen zusammen.
Die Autorin beschreibt die Versuche ihrer Protagonisten zu helfen - sei es nun gewünscht und angebracht...oder eben nicht.
Ein ebenso wunderbarer wie auch tragischer Roman!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wir alle sollten unseren Nächsten helfen, oder nicht? Was passiert, wenn wir es tun, oder auch nicht, zeigt dieser glänzend geschriebene Roman. Wir alle sollten unseren Nächsten helfen, oder nicht? Was passiert, wenn wir es tun, oder auch nicht, zeigt dieser glänzend geschriebene Roman.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37439528
    Zeit für mich und Zeit für dich
    von Fabio Volo
    (23)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 42435697
    Winterkrieg
    von Philip Teir
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37429829
    Das Lied der Stare nach dem Frost
    von Gisa Klönne
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 26175871
    Solomon Gursky war hier
    von Mordecai Richler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,80
  • 31696736
    Wie Barney es sieht
    von Mordecai Richler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,00
  • 40952728
    Zwei Zebras in New York
    von Marc Michel-Amadry
    Buch (Taschenbuch)
    8,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In einer anderen Haut

In einer anderen Haut

von Alix Ohlin

Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Shutter Island

Shutter Island

von Dennis Lehane

(11)
Buch (Taschenbuch)
12,00
+
=

für

21,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen