Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In ewiger Schuld

Thriller

(28)
Maya – Pilotin und nach einem umstrittenen Einsatz aus dem Militär entlassen – blickt fassungslos auf die Filmaufnahmen ihrer Nanny-Cam: Dort spielt ihre kleine Tochter seelenruhig mit Mayas Ehemann Joe. Doch Joe wurde zwei Wochen zuvor brutal ermordet – und Maya hat tränenblind an seinem Grab gestanden. Kann Maya ihren Augen trauen? Wer würde sie so grausam täuschen? Und was geschah wirklich in der Nacht, in der Joe ermordet wurde? Um Antworten auf all ihre Fragen zu finden, muss Maya sich den düsteren Geheimnissen nicht nur ihrer eigenen Geschichte stellen. Sie muss auch tief in die Vergangenheit von Joes reicher Familie eintauchen. Doch dort ist sie plötzlich nicht mehr willkommen ...
Rezension
»Harlan Coben: Ein ganz toller Autor. Von ihm kaufe ich alles unbesehen.«
Portrait
Harlan Coben wurde 1962 in New Jersey geboren. Nachdem er zunächst Politikwissenschaft studiert hatte, arbeitete er später in der Tourismusbranche, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er hat bislang zwölf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Harlan Coben wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem Edgar Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 416 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783641185985
Verlag Goldmann
Übersetzer Gunnar Kwisinski
Verkaufsrang 563
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44401793
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 62295340
    Das Original
    von John Grisham
    (27)
    eBook
    15,99
  • 57993830
    Die gute Tochter
    von Karin Slaughter
    (70)
    eBook
    16,99
  • 47929445
    Death Call - Er bringt den Tod
    von Chris Carter
    (42)
    eBook
    9,99
  • 47872107
    Kalter Schnitt / Julia Durant Bd.17
    von Andreas Franz
    (8)
    eBook
    9,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (37)
    eBook
    15,99
  • 48780045
    Durst
    von Jo Nesbo
    (128)
    eBook
    14,99
  • 31407810
    Kein Lebenszeichen
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 71242590
    Schatten der Macht
    von Sidney Sheldon
    eBook
    8,99
  • 75950006
    Stiller Beobachter - Thriller
    von B.C. Schiller
    (4)
    eBook
    4,99
  • 62295215
    Die Oleanderschwestern
    von Cristina Caboni
    eBook
    8,99
  • 62295079
    Die Moortochter
    von Karen Dionne
    (69)
    eBook
    9,99
  • 62292317
    Stimme der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    eBook
    15,99
  • 71883301
    Seelenblut
    von Michael Hübner
    (5)
    eBook
    3,99
  • 74391187
    Die Strandträumerin
    von Christine Lehmann
    (2)
    eBook
    5,99
  • 48779022
    Das Mädchen im Eis
    von Robert Bryndza
    (8)
    eBook
    8,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    eBook
    8,99
  • 63921336
    Böse Seelen / Kate Burkholder Bd.8
    von Linda Castillo
    (36)
    eBook
    9,99
  • 34081761
    Wer einmal lügt
    von Harlan Coben
    (12)
    eBook
    8,99
  • 17201650
    Kein Sterbenswort
    von Harlan Coben
    (15)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Claudia Hanella, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Spannend, aber leider nicht so überzeugend wie seine anderen Werke, ich bin leider mit der Hauptdarstellerin Maja nicht warmgeworden. Spannend, aber leider nicht so überzeugend wie seine anderen Werke, ich bin leider mit der Hauptdarstellerin Maja nicht warmgeworden.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Spannung bis zur letzten Seite!
Ein Buch mit vielen Wandlungen, bei dem man traurig ist, wenn es zuende ist.
Das Richtige für kalte Abende auf der Couch !
Spannung bis zur letzten Seite!
Ein Buch mit vielen Wandlungen, bei dem man traurig ist, wenn es zuende ist.
Das Richtige für kalte Abende auf der Couch !

Alex Crespo, Thalia-Buchhandlung Neu-Ulm

Ein Thriller den ich zwar schon länger aber aus irgendeinem Grund nie ganz fertig gelesen habe... Bis jetzt! Ein guter Harlan Coben ohne Pageturner-Effect. Hatte auch was Schönes! Ein Thriller den ich zwar schon länger aber aus irgendeinem Grund nie ganz fertig gelesen habe... Bis jetzt! Ein guter Harlan Coben ohne Pageturner-Effect. Hatte auch was Schönes!

„Wissen Sie welche Geheimnisse Ihr Partner vor Ihnen hat?“

Verena Eder, Thalia-Buchhandlung Regensburg

Maya´s Mann Joe ist kürzlich tragisch ums Leben gekommen, Nun bewältigt sie ihren Alltag mit ihrer kleinen Tochter alleine. Ihre beste Freundin schenkt ihr eine Nanny-Cam, um das Kindermädchen zu überwachen, doch nicht das Kindermädchen ist darauf zu sehen, sondern ihr verstorbener Ehemann. Wie kann das sein? Sie selbst war dabei als Maya´s Mann Joe ist kürzlich tragisch ums Leben gekommen, Nun bewältigt sie ihren Alltag mit ihrer kleinen Tochter alleine. Ihre beste Freundin schenkt ihr eine Nanny-Cam, um das Kindermädchen zu überwachen, doch nicht das Kindermädchen ist darauf zu sehen, sondern ihr verstorbener Ehemann. Wie kann das sein? Sie selbst war dabei als er getötet wurde.
Maya stellt Nachforschungen an und bringt einige Geheimnisse ans Tageslicht die für immer verborgen hätten bleiben sollen.

Wieder mal ein sehr spannender, temporeicher Thriller von Harlan Coben! Am besten viel Zeit einplanen, es ist nämlich äußert schwierig dieses Buch aus der Hand zu legen!

Lara Wirfs, Thalia-Buchhandlung Bonn

Ein Künstler der Verwirrung! Wird Maja verrückt oder hat sie tatsächlich ihren ermordeten Mann auf der Nannycam-Aufnahme gesehen..findet es heraus! Ein Künstler der Verwirrung! Wird Maja verrückt oder hat sie tatsächlich ihren ermordeten Mann auf der Nannycam-Aufnahme gesehen..findet es heraus!

„Nervenkitzel pur!“

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Was wirst du tun, wenn alles woran du je geglaubt hast, eine Lüge zu sein scheint? Ist dein Mann wirklich tot? Kannst du seiner Familie trauen? Hochgradig spannend und mitreißend! Was wirst du tun, wenn alles woran du je geglaubt hast, eine Lüge zu sein scheint? Ist dein Mann wirklich tot? Kannst du seiner Familie trauen? Hochgradig spannend und mitreißend!

„Nichts ist so wie es scheint!“

Stefanie Weinzierl, Thalia-Buchhandlung Passau

Maya ist fassungslos, ihr Mann Joe wurde brutal ermordet aber warum ist auf der Nanny-Cam zu sehen? Wer spielt ein falsches Spiel mit ihr? Oder lebt er doch noch?
Machen Sie sich mit auf die Suche nach der Wahrheit.
Super spannender Thriller. Nur zu empfehlen.
Maya ist fassungslos, ihr Mann Joe wurde brutal ermordet aber warum ist auf der Nanny-Cam zu sehen? Wer spielt ein falsches Spiel mit ihr? Oder lebt er doch noch?
Machen Sie sich mit auf die Suche nach der Wahrheit.
Super spannender Thriller. Nur zu empfehlen.

„Manchmal ist nichts wie es scheint...“

S. Möller, Thalia-Buchhandlung Bonn

Harlan Coben hat mich mal wieder mitgerissen. Maya lässt den Mord an ihren Mann keine Ruhe, als sie ihn auch noch kurz nach seinem Tod auf der Nanny-Cam entdeckt ist die Überraschung groß. Ist er noch am Leben oder spielt da jemand ein perverses Spiel mit ihr?
Spannender Thriller mit ungeahnten Wendungen!
Harlan Coben hat mich mal wieder mitgerissen. Maya lässt den Mord an ihren Mann keine Ruhe, als sie ihn auch noch kurz nach seinem Tod auf der Nanny-Cam entdeckt ist die Überraschung groß. Ist er noch am Leben oder spielt da jemand ein perverses Spiel mit ihr?
Spannender Thriller mit ungeahnten Wendungen!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Für diese spannenden, temporeichen Thriller kann ich nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Viele Wendungen und ein überraschendes Ende machen das Buch zu einem Leseerlebnis Für diese spannenden, temporeichen Thriller kann ich nur eine absolute Leseempfehlung aussprechen. Viele Wendungen und ein überraschendes Ende machen das Buch zu einem Leseerlebnis

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Alle, die Harlan Coben kennen, wissen: Er ist einfach super spannend und fesselnd bis zum Schluss! Ein must-read für alle, die auf viele Wendungen und unvorhersehbare Enden stehen. Alle, die Harlan Coben kennen, wissen: Er ist einfach super spannend und fesselnd bis zum Schluss! Ein must-read für alle, die auf viele Wendungen und unvorhersehbare Enden stehen.

Pia Buchhorn, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Harlan Coben ist einfach klasse. Ich habe schon so viele von ihm gelesen und er wird immer noch besser.
Eine Geschichte, die unter die Haut geht, wahnsinnig spannend!
Harlan Coben ist einfach klasse. Ich habe schon so viele von ihm gelesen und er wird immer noch besser.
Eine Geschichte, die unter die Haut geht, wahnsinnig spannend!

Stephanie Hepp, Thalia-Buchhandlung Saarbruecken

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.
Überraschend, rasant und ein absoluter Pageturner.
Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.
Überraschend, rasant und ein absoluter Pageturner.

Ingeborg Hense, Thalia-Buchhandlung Soest

Super, dieser Triller. Ein typischer Coben. Mit vielen Wendungen, viel Tempo und einem ganz unvorhersehbaren Ende. Super, dieser Triller. Ein typischer Coben. Mit vielen Wendungen, viel Tempo und einem ganz unvorhersehbaren Ende.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Coben hat es erneut geschafft, mich von seiner Erzählkunst zu überzeugen. Ein Thriller mit zahlreichen Wendungen, einer starken Hauptfigur und einem brillanten, unerwarteten Ende! Coben hat es erneut geschafft, mich von seiner Erzählkunst zu überzeugen. Ein Thriller mit zahlreichen Wendungen, einer starken Hauptfigur und einem brillanten, unerwarteten Ende!

„Lesen!“

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Wie erwartet ist auch dieses Mal der neue Coben keine Enttäuschung. Kaum hat man angefangen zu lesen, ist man schon in den Bann gezogen und möchte nur wissen, was hat es nun an sich mit Joe. Lebt er noch? Ist er ermordet worden? Ist vielleicht seine Frau einfach nur verrückt? Was genau ist in dieser Nacht passiert? Ein Pageturner großer Wie erwartet ist auch dieses Mal der neue Coben keine Enttäuschung. Kaum hat man angefangen zu lesen, ist man schon in den Bann gezogen und möchte nur wissen, was hat es nun an sich mit Joe. Lebt er noch? Ist er ermordet worden? Ist vielleicht seine Frau einfach nur verrückt? Was genau ist in dieser Nacht passiert? Ein Pageturner großer Klasse!!!!

„Harlan Coben hat es wieder geschafft, denn dieser Thriller lässt Sie nicht mehr los.“

Marcel Armlich, Thalia-Buchhandlung Düren

Mein erster Thriller von Harlan Coben wird definitiv nicht mein letzter sein.

Die einstige Army-Pilotin Maya hat gerade ihren Mann zu Grabe getragen, doch dann in einem Video zwei Wochen nach der Beerdigung taucht er plötzlich wieder auf... und spielt mit der gemeinsamen Tochter. Was geht hier vor sich? Ist Joe wirklich tot?

Toll,
Mein erster Thriller von Harlan Coben wird definitiv nicht mein letzter sein.

Die einstige Army-Pilotin Maya hat gerade ihren Mann zu Grabe getragen, doch dann in einem Video zwei Wochen nach der Beerdigung taucht er plötzlich wieder auf... und spielt mit der gemeinsamen Tochter. Was geht hier vor sich? Ist Joe wirklich tot?

Toll, das ist mein erster Thriller von Bestseller-Autor Harlan Coben und was soll ich sagen? Nach einer kurzen Einführungsphase hatte er mich in eine packende Jagd nach der Wahrheit hineingezogen. Man fühlt mit Maya mit und will ihr förmlich dabei helfen, das Geheimnis um ihren ermordeten Ehemann zu lüften.

Eine hundertprozentige Leseempfehlung von mir!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Wer täuscht hier wen? Rasanter Thriller über eine Frau, die versucht den Tod ihres Mannes im Alleingang zu klären. Wem kann sie trauen? Und wer war ihr Mann wirklich? Absolut gut. Wer täuscht hier wen? Rasanter Thriller über eine Frau, die versucht den Tod ihres Mannes im Alleingang zu klären. Wem kann sie trauen? Und wer war ihr Mann wirklich? Absolut gut.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Stell dir vor, du hast deinen Mann gerade zu Grabe getragen und ein paar Tage später siehst du ihn auf den Aufnahmen deiner Nanny-Cam. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite Stell dir vor, du hast deinen Mann gerade zu Grabe getragen und ein paar Tage später siehst du ihn auf den Aufnahmen deiner Nanny-Cam. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 20422262
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (188)
    eBook
    4,99 bisher 9,99
  • 25804370
    Lauf, Jane, lauf!
    von Joy Fielding
    (53)
    eBook
    8,99
  • 31407810
    Kein Lebenszeichen
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 31407824
    Das Grab im Wald
    von Harlan Coben
    (24)
    eBook
    9,99
  • 34081761
    Wer einmal lügt
    von Harlan Coben
    (12)
    eBook
    8,99
  • 36508379
    Gone Girl - Das perfekte Opfer
    von Gillian Flynn
    (115)
    eBook
    9,99
  • 37413072
    Kindertotenlied
    von Bernard Minier
    (10)
    eBook
    9,99
  • 38222404
    Ich finde dich
    von Harlan Coben
    (69)
    eBook
    8,99
  • 41211703
    The Girl on the Train
    von Paula Hawkins
    (16)
    eBook
    6,99
  • 44401793
    Ich schweige für dich
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 44993590
    Dark Memories - Nichts ist je vergessen
    von Wendy Walker
    (87)
    eBook
    9,99
  • 45395097
    Die Wahrheit
    von Melanie Raabe
    (180)
    eBook
    12,99
  • 47833606
    The Girl Before - Sie war wie du. Und jetzt ist sie tot.
    von JP Delaney
    (64)
    eBook
    9,99
  • 48760551
    Das Porzellanmädchen
    von Max Bentow
    (48)
    eBook
    11,99
  • 48778955
    Mickey Bolitar ermittelt - Das geheimnisvolle Grab
    von Harlan Coben
    eBook
    8,99
  • 48779004
    Mickey Bolitar ermittelt - Der schwarze Schmetterling
    von Harlan Coben
    (14)
    eBook
    8,99
  • 62292372
    Solange du atmest
    von Joy Fielding
    (37)
    eBook
    15,99
  • 62295079
    Die Moortochter
    von Karen Dionne
    (69)
    eBook
    9,99
  • 71374059
    TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?
    von Megan Miranda
    (89)
    eBook
    12,99
  • 73314772
    Kalte Seele, dunkles Herz
    von Wendy Walker
    (28)
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
20
6
2
0
0

Familiengeheimnisse
von Nicole aus Nürnberg am 26.12.2017

Meine Meinung zum Thriller: In ewiger Schuld Aufmerksamkeit: Diesen Punkt könnt ihr bei mir auf dem Blog entdecken. Inhalt in meinen Worten: Maya ist eine Ex-Soldatin, Mutter eines zweijährigen Mädchens und eine Witwe. Ihr Mann kam bei einem Überfall im Park um das Leben. Ihre Schwester wurde wenige Monate davor erschossen, und insgesamt kam... Meine Meinung zum Thriller: In ewiger Schuld Aufmerksamkeit: Diesen Punkt könnt ihr bei mir auf dem Blog entdecken. Inhalt in meinen Worten: Maya ist eine Ex-Soldatin, Mutter eines zweijährigen Mädchens und eine Witwe. Ihr Mann kam bei einem Überfall im Park um das Leben. Ihre Schwester wurde wenige Monate davor erschossen, und insgesamt kam dadurch so manches in ihr Durcheinander. Nicht nur das ihr Traumata durch ihren Dienst bei der Armee Spuren hinterlassen hatte. Sie begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit und entdeckt so manch grausiges Detail ihrer Schwiegerfamilie. Was ist das Geheimnis das eigentlich behütet werden soll? Das erfährt man nach und nach in dieser Geschichte. Lasst ihr euch auf die Wahrheit von Maya ein? Wie ich das gelesene empfand: Ich fand dass das Buch sehr sanft geschrieben ist, und ich mir irgendwie deutlich mehr Spannung gewünscht hätte. Das Ende war zwar irgendwie überraschend für mich aber auch irgendwie nicht wirklich nachvollziehbar und ich hatte das Gefühl, hier hat der Autor nicht weiter gewusst, und um ein besseres Ergebnis bemüht schmeißt er alles über Board und entwirft ein völlig anderes Ende als man damit rechnet. Geschichte: Gut finde ich, dass der Autor die Schrecken des Krieges aufgreift und klar macht, jeder Mord geht an einem Menschen nicht einfach so vorbei und es gibt Spuren. Entweder weil der Mensch dadurch verlernt gesund zu leben, andererseits aber auch weil ein Mord eben ein Ende ist. Somit wird auch das Trauma der Protagonisten gut aufgegriffen, jedoch wird mit ihr auch bitter gespielt und bis knapp vor dem Ende denkt man was für doofe Zufälle, dann am Ende jedoch zu merken, das Maya mehr auf dem Gewissen hat, als das man am Anfang erahnen kann, überraschte mich, jedoch nicht unbedingt in das positive sondern eher an das grausame und erschreckende. So ist gerade die Live-Übertragung eines Mordes für mich mehr als wirr und auch nicht ganz nachvollziehbar. Wenn ich mir vorstelle, dass meine eigene Schwiegermutter so ein Manipulierendes Spiel spielen würde und alles wovon ich ausging so nicht existierte, wäre ich wohl auch sehr stark verunsichert und hätte irgendwie keinen Halt mehr in meiner Familie. Somit ist es auch wieder verständlich wie Maya sich verhält. Problematische Gedanken: Was mir jedoch nicht gefallen hat wie negativ Therapie und auch Therapeuten und Ärzte wegkommen in diesem Buch und das man gewissen Krankheitsbildern so negativ begegnet. Finde ich einfach nicht so angenehm. Einfach weil ich manches ganz anders empfand, als der Autor hier versuchte zu vermitteln. Was er klar auf den Punkt bringt, das Menschen schnell zu manipulieren sind und auch schnell selbst zu Tätern werden. Wie man diesem Kreislauf entkommen kann, zeigt er leider nicht auf. Hier hätte ich mir persönlich mehr Feingefühl und Empathie für mich erbeten. Spannung: Die Spannung steigerte sich sehr langsam und ich war immer versucht mich zu fragen, was denn nun für ein Thriller hier vorliegt, es war eher wie eine Such und Fanggeschichte aber eben nicht direkt ein Thriller, das änderte sich erst auf den letzten 150 Seiten. Also ich war jetzt nicht so in einer Spannungsspitze, wie ich es eigentlich vom Autor erwartet hätte. Charaktere: Maya wirkte zu Anfang als das arme Hascherl, dem einfach nicht gut mitgespielt worden ist, erst nach und nach lernt man Maya zu ergreifen und ihre Geschichte zu verstehen. Die Leidtragende ist eigentlich ihre Tochter. Maya hat eine Schwiegermutter die mit allen Wassern gewaschen ist und auch nicht alles was mit den einzelnen Protagonisten zu tun hatte, wurde auch aufgeklärt. Somit erwartet nicht zu viel von den Protas. Gerade am Ende werdet ihr sehr überrascht und vielleicht auch enttäuscht werden, wenn ihr die Zusammenhänge verstehen lernt. Empfehlung: Eigentlich mag ich den Autor bzw seinen Stil mir seine Geschichten näher zu bringen, doch dieses Buch hat mich dann doch ein klein wenig enttäuscht. Das Ende war mir zu sehr gespielt und nicht völlig überzeugend. Wer also diesen Autor durch seine anderen Bücher kennt, könnte so wie ich, ein klein wenig enttäuscht sein, andererseits hat er eine interessante Geschichte um einen interessanten Charakter gesponnen, wo ich wirklich gern mit auf die Suche ging, um zu erfahren, was denn jetzt wirklich passiert ist. Wer auf blutrünstige Thriller steht, wird das hier nicht finden, wer gerne in Abgründe von Menschen taucht und sich überraschen lässt, wird eher mit diesem Buch etwas anfangen können. Bewertung: Nachdem ich das Buch gerne gelesen habe, das Ende mich aber absolut nicht überzeugen konnte und ich auch enttäuscht vom Buch worden bin, gibt es leider nur drei Sterne. Ich hatte einfach viel mehr erwartet und war gespannt was kommen wird, doch mit dieser Geschichte hab ich so nicht gerechnet.

Ein Hörbuch mit tollen Stimmen.
von Leuchtturmwaerterin aus Kassel am 23.11.2017
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Mein zweiter Roman von Harlan Coben, diesmal als Hörbuchversion mit der tollen Stimme von Detlef Bierstedt und einem tollen Thomas Petruo. Leider wird durch den Klappentext der kleine "Überraschungseffekt" schon vorweggenommen, dass Maya ihren Ehemann auf den Aufnahmen der Nanny-Cam sieht. Das hätte ich vorher lieber nicht gewusst. Dann wäre... Mein zweiter Roman von Harlan Coben, diesmal als Hörbuchversion mit der tollen Stimme von Detlef Bierstedt und einem tollen Thomas Petruo. Leider wird durch den Klappentext der kleine "Überraschungseffekt" schon vorweggenommen, dass Maya ihren Ehemann auf den Aufnahmen der Nanny-Cam sieht. Das hätte ich vorher lieber nicht gewusst. Dann wäre die Spannung noch größer gewesen. Trotzdem war die Geschichte wieder sehr spannend. Allein die Vorstellung der Benutzung einer Nanny-Cam oder der Kinderüberwachung mit Hilfe einer App in den Räumen des Kindergartens finde ich befremdlich, aber da sind die Amerikaner wohl schon eine Spur schmerzfreier. In Deutschland wäre das aus Privatsphäre- und Datenschutzgründen wohl auch gar nicht umsetzbar. Leider hat man ab und zu das Gefühl etwas nicht ganz mitbekommen zu haben, was aber wohl an der gekürzten Lesefassung liegt. Schreibstil/Erzählweise: Der Schreibstil von Harlan Coben ist klar und gut verständlich mit personalisierter Erzählweise aus Mayas Sicht. Das baut Nähe auf und man fühlt sich mitten in der Geschichte. Um es gleich zu sagen, ich liebe Detlef Bierstedts Stimme. Er könnte mir wohl das Telefonbuch vorlesen und ich würde gespannt an seinen Lippen hängen. Er war auch der Grund, warum ich dieses Buch in der Hörbuchfassung überhaupt haben wollte. Er macht auch hier seinen Job wieder hervorragend. Thomas Petruo kannte ich vorher noch gar nicht als Sprecher. Er hat auch eine wirklich tolle Stimme und ich werde sicher nicht das letzte Mal etwas von ihm gehört haben. Charaktere: Leider sind die Figuren in diesem Buch/Hörbuch nicht ganz so lebendig, wie im vorherig gelesenen von Harlan Coben. Vielleicht liegt das aber auch an der gekürzten Fassung. Fazit: Harlan Coben ist auf jeden Fall immer eine gute Wahl und es wird nicht das letzte Buch von ihm gewesen sein, dass ich gelesen habe, allerdings werde ich dann doch wieder auf die klassische Variante des Selbstlesens zurückgreifen, denn gekürzte Fassungen funktionieren leider nicht immer. Detlef Bierstedt und Thomas Petruo haben einen klasse Job gemacht, doch hatte ich trotzdem hier und da das Gefühl etwas "überhört" zu haben. Ich gebe dem Hörbuch 4 Sterne, denn die Story war gut und die Sprecher klasse.

Sehr spannend und genial konstruiert!
von MissRichardParker am 26.09.2017
Bewertet: Paperback

Maya ist Ex-Soldatin. Im Krieg hat sie vieles gesehen und erlebt, was Ihr heute das Leben zur Hölle macht. Als wäre das nicht genug ist ihr Ehemann ermordet worden und Maya kümmert sich allein um Ihre kleine Tochter. Eine Nanny-Cam filmt den Alltag mit dem Kindermädchen und als Maya... Maya ist Ex-Soldatin. Im Krieg hat sie vieles gesehen und erlebt, was Ihr heute das Leben zur Hölle macht. Als wäre das nicht genug ist ihr Ehemann ermordet worden und Maya kümmert sich allein um Ihre kleine Tochter. Eine Nanny-Cam filmt den Alltag mit dem Kindermädchen und als Maya die Aufnahmen der Cam kontrolliert verliert sie fast den Boden unter den Füssen. Ihr verstorbener Mann Joe ist zu sehen, wie er mit seiner kleinen Tochter spielt. Maya fängt an zu zweifeln: lebt Joe etwa noch? Oder will Sie hier jemand grausam täuschen? Je näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr bringt Sie sich in Gefahr... WOW! Ich fand das Buch super spannend von Anfang bis zum Schluss. Ein paar ganz wenige Längen hat das Buch, dennoch hat mich die Story vollkommen überzeugt. Ich war bis zum Schluss ahnungslos und was da alles ans Licht kommt ist einfach nur super konstruiert! Stimmig bis zum Schluss. Auch wenn ich mir das Ende etwas anders gewünscht und vorgestellt habe. Harlon Coben kanns einfach! Sehr lesenswert!


Wird oft zusammen gekauft

In ewiger Schuld - Harlan Coben

In ewiger Schuld

von Harlan Coben

(28)
eBook
9,99
+
=
Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4 - Andreas Gruber

Todesreigen / Maarten S. Sneijder Bd.4

von Andreas Gruber

(62)
eBook
8,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen