In hellen Sommernächten

Roman

Betörend – verstörend: John Burnsides neuer Roman entführt in eine Welt zwischen Fantasie und Wirklichkeit
Hoch oben im Norden, wo im Sommer das weiße Licht alle Konturen verwischt, ertrinken auf rätselhafte Weise junge Männer. Hat, wie es die Sage behauptet, die rotgewandete Waldfee Huldra ihre Hand im Spiel? Gelingt der stillen Liv die Lösung des Rätsels, oder verliert auch sie sich in einer Zwischenwelt aus Fantasie und Realität? In seinem neuen Roman erzählt John Burnside von unheimlichen Begebenheiten und folgt der Poesie einer betörenden Landschaft.
Rezension
„David Lynch lässt grüßen!“
Portrait
John Burnside, geboren 1955 in Schottland, ist einer der profiliertesten Autoren der europäischen Gegenwartsliteratur. Der Lyriker und Romancier wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Corine-Belletristikpreis des ZEIT-Verlags, dem Petrarca-Preis und dem Spycher-Literaturpreis. Sein Prosawerk erscheint auf Deutsch seit vielen Jahren im Knaus Verlag.
Zitat
"Burnside findet für die komplizierten Emotionen seiner Figuren ungewöhnliche, sinnliche, erschreckend präzise Bilder. Diese Sprache zieht selbst den Leser in ihren Bann, der nicht bereit ist, sich auf Burnsides Verwirrspiele einzulassen und sich weigert, ihm die behauptete Gefahr zu glauben."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 384, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641072445
Verlag Albrecht Knaus Verlag
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18455423
    Glister
    von John Burnside
    (9)
    eBook
    8,99
  • 44776916
    Wales
    von Michael Maurer
    eBook
    6,99
  • 44941954
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (65)
    eBook
    3,99 bisher 8,99
  • 31131913
    Die Erfinder des Todes
    von Val McDermid
    eBook
    9,99
  • 42449005
    Tu es. Tu es nicht.
    von S.J. Watson
    (31)
    eBook
    9,99
  • 41772631
    Die Spur des Teufels
    von John Burnside
    eBook
    7,99
  • 37467207
    Will & Will
    von David Levithan
    (27)
    eBook
    7,99
  • 42741988
    Die Frau an der Schreibmaschine
    von Suzanne Rindell
    eBook
    8,99
  • 44178617
    Almost
    von Anne Eliot
    eBook
    7,99
  • 64194550
    Niemals
    von Andreas Pflüger
    eBook
    16,99
  • 37209539
    Historical Saison Band 19
    von Elizabeth Beacon
    eBook
    5,99
  • 31186086
    Carte Blanche
    von Jeffery Deaver
    eBook
    8,99
  • 33760661
    Halva, meine Süße
    von Ellen Alpsten
    (2)
    eBook
    8,99
  • 31687406
    Der Energiekörper des Menschen
    von Cyndi Dale
    eBook
    28,99
  • 42766656
    Old Burnside
    von Harriette Simpson Arnow
    eBook
    29,99
  • 30900602
    Gestrandet
    von Colin Harvey
    eBook
    8,99
  • 37443958
    Für immer Ella und Micha
    von Jessica Sorensen
    (19)
    eBook
    7,99
  • 45395032
    Wie alle anderen
    von John Burnside
    eBook
    15,99
  • 30632706
    Das Scarlatti-Erbe
    von Robert Ludlum
    eBook
    6,99
  • 30900648
    Himmelsschwingen
    von Jeanine Krock
    eBook
    4,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Vorsicht vor der Huldra!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Als eines Tages junge Männer auf einer Insel in der Nähe des Polarkreises auf mysteriöse Weise verschwinden, denkt sich die junge Liv nicht viel dabei. Sie ist ein verschlossenes und ruhiges Mädchen, dass so gut wie keine Freunde hat. Oft sucht sie die Gesellschaft des alten Kyrrre und dieser beflügelt mit seinen Geistergeschichten Als eines Tages junge Männer auf einer Insel in der Nähe des Polarkreises auf mysteriöse Weise verschwinden, denkt sich die junge Liv nicht viel dabei. Sie ist ein verschlossenes und ruhiges Mädchen, dass so gut wie keine Freunde hat. Oft sucht sie die Gesellschaft des alten Kyrrre und dieser beflügelt mit seinen Geistergeschichten über die Waldfee Huldra Livs Fantasie. Hat wirklich die Huldra die jungen Männer ertränkt und welche Rolle spielt die schöne Maia, die kurz vorher mit den Männern gesehen wurde?
Wunderbar versteht es der Autor, mit der Fantasie des Lesers zu spielen. In einer wunderschönen Sprache schildert er die mysteriösen Ereignisse und beschreibt meisterlich die träumerische Landschaft von Norwegen. Bis zum Schluss bleibt es dem Leser überlassen, welche Ereignisse er als real ansehen will, oder welche nur der Fantasie von Liv entsprungen sind. Wer selbst schon die hellen Sommernächte in Norwegen erlebt hat, wird von diesem Buch und seiner Sprache bezaubert sein.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

In hellen Sommernächten - John Burnside

In hellen Sommernächten

von John Burnside

eBook
8,99
+
=
Lügen über meinen Vater - John Burnside

Lügen über meinen Vater

von John Burnside

(7)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen