Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter

(8)
Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…
Portrait
Patricia Rabs ist Theaterschauspielerin und stand viele Jahre in Aachen auf der Bühne. 2011 zog sie für zwei Jahre nach Japan und hat sich damit ihren größten Traum erfüllt. In dieser Zeit begann sie auch mit dem Schreiben und Publizieren von Romanen. Nebenbei hat sie sich zum Ziel gesetzt alle Stephen-King-Bücher zu besitzen, ihre Babyratte Hermine zu erziehen und hinter das feine Netz der Welt zu blicken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 278 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 07.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783646601442
Verlag Carlsen
Dateigröße 1954 KB
Verkaufsrang 6.238
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44368348
    Sinabell. Zeit der Magie - Jennifer Alice Jager
    Sinabell. Zeit der Magie
    von Jennifer Alice Jager
    (35)
    eBook
    3,99
  • 28992242
    Wie man einen Prinzen heiratet - Sophie Page
    Wie man einen Prinzen heiratet
    von Sophie Page
    eBook
    3,99 bisher 4,99
  • 43254294
    Royal 1: Ein Leben aus Glas - Valentina Fast
    Royal 1: Ein Leben aus Glas
    von Valentina Fast
    (38)
    eBook
    3,99
  • 37437713
    Das Königsmädchen - Martina Fussel
    Das Königsmädchen
    von Martina Fussel
    (8)
    eBook
    3,99
  • 45502153
    Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2) - Stefanie Hasse
    Küsse keine Capulet (Luca & Allegra 2)
    von Stefanie Hasse
    (12)
    eBook
    3,99
  • 52010329
    Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4) - Anika Lorenz
    Im Blut ein Schwarzbär (Heart against Soul 4)
    von Anika Lorenz
    (3)
    eBook
    3,99
  • 44881637
    Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1) - Stefanie Hasse
    Liebe keinen Montague (Luca & Allegra 1)
    von Stefanie Hasse
    (32)
    eBook
    3,99
  • 40319648
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1) - Ann-Kathrin Wolf
    Zwischen Schnee und Ebenholz (Die Märchenherz-Reihe 1)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (8)
    eBook
    3,99
  • 44401437
    Hokuspokus, liebe mich - Amy Alward
    Hokuspokus, liebe mich
    von Amy Alward
    eBook
    8,99
  • 45276432
    Die silberne Königin - Katharina Seck
    Die silberne Königin
    von Katharina Seck
    (46)
    eBook
    9,99
  • 44368356
    Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off) - Valentina Fast
    Royal: Princess. Der Tag der Entscheidung (Royal-Spin-off)
    von Valentina Fast
    (9)
    eBook
    3,99
  • 42380514
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box! - Laura Kneidl
    Elemente der Schattenwelt: Alle drei Bände in einer E-Box!
    von Laura Kneidl
    (6)
    eBook
    9,99
  • 44368347
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1) - Rebecca Wild
    1001 Kuss: Djinnfeuer (Band 1)
    von Rebecca Wild
    (7)
    eBook
    3,99
  • 43608054
    Zwischen Blut und Krähen (Die Märchenherz-Reihe 2) - Ann-Kathrin Wolf
    Zwischen Blut und Krähen (Die Märchenherz-Reihe 2)
    von Ann-Kathrin Wolf
    (9)
    eBook
    3,99
  • 42850990
    Feenherz: Göttin wider Willen - Cornelia Zogg
    Feenherz: Göttin wider Willen
    von Cornelia Zogg
    (4)
    eBook
    4,99
  • 47817615
    Die Lady und das Biest - Inka Loreen Minden
    Die Lady und das Biest
    von Inka Loreen Minden
    eBook
    3,99
  • 83725793
    Voller Misstrauen geliebt - Lara Greystone
    Voller Misstrauen geliebt
    von Lara Greystone
    eBook
    3,99
  • 43785513
    Finding Cinderella - Colleen Hoover
    Finding Cinderella
    von Colleen Hoover
    (16)
    eBook
    3,99
  • 47369488
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1) - Amy Erin Thyndal
    SnowFyre. Elfe aus Eis (Königselfen-Reihe 1)
    von Amy Erin Thyndal
    (7)
    eBook
    4,99
  • 43608045
    Lillian: Band 1-3 - Felicitas Brandt
    Lillian: Band 1-3
    von Felicitas Brandt
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
3
1
0
0

Eine wundervolle Interpretation des Märchens "Die Gänsemagd"
von suggar am 22.06.2015

Patricia Rabs schafft es mit ihrer Adaption des Märchens "die Gänsemagd" den Leser in eine vertraute und dennoch neue, bezaubernde & märchenhafte Welt zu entführen :) "Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest... Patricia Rabs schafft es mit ihrer Adaption des Märchens "die Gänsemagd" den Leser in eine vertraute und dennoch neue, bezaubernde & märchenhafte Welt zu entführen :) "Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut…" Mit viel Gefühl und einem mitreissenden Schreibstil taucht man in die Welt von Katharina ein: ein sympathisches junges Mädchen, welches die Vorteile ihres Standes geniesst, aber dennoch Sehnsucht nach "Normalität" verspürt. Die Autorin verwebt in ihrer Geschichte geschickt altbekannte Elemente aus dem Märchen als auch völlig neue Aspekte, ohne dass es dem Leser auffällt :) Mir hat dies ausgesprochen gut gefallen! Ein Märchen zum Mitträumen & -bangen und ein Muss für jede "Prinzessin" ;) Und so gibt es auch für diese Geschichte ein HappyEnd und 5*!

Konnte mich nicht komplett überzeugen
von Julia Lotz aus Aßlar am 08.06.2015

Inhalt: Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer... Inhalt: Katharina wächst als einzige Tochter eines mächtigen Königs in vollkommenem Reichtum, aber auch in großer Einsamkeit auf. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als ein Dorffest besuchen zu können und so zu sein wie jedes andere freie Bauernmädchen. Als das Königreich überfallen wird und sie in den Kleidern ihrer Zofe fliehen muss, wird ihr Wunsch schließlich wahr. Viel zu wahr. Denn noch vor dem Erreichen des benachbarten Königshofs wird Katharina ihres Namens beraubt und ist plötzlich nichts weiter als eine Gänsemagd – und ihre gerissene Zofe die dem Prinzen versprochene Braut… (Quelle: Verlag) Meine Meinung: In Seide und Leinen ist wirklich eine reine Nacherzählung des berühmten Märchens Die Gänsemagd. Nicht das Märchen selbst wurde als Inspiration genommen sondern die Geschichte wurde nur nacherzählt und Buch-tauglich gemacht. Ein paar Dinge wurden ergänzt, einiges wurde ein bisschen verändert bzw. ausgedehnt. Ich war als Kind ja ein Fan der Gänsemagd. Warum, das weiß ich bis heute noch nicht denn das Märchen hat an sich so etwas unglaublich düsteres und hoffnungsloses. Mit dem Buch angefangen, war ich relativ schnell in der Geschichte drin. Es fängt nicht sofort mit dem eigentlichen Märchen an sondern gibt einen kleinen Einblick in Katharina, Kat, ihre Familien und ihr Leben am Königshof. Das Königreich in dem Katharina lebt, befindet sich im Krieg. Hier wurde mir dann jedoch sehr schnell deutlich, wieso ich Katharina nicht mag. Als sie nämlich zum Schutz der Familie einen Prinzen aus einem anderen Königreich heiraten soll und auch, wenn es darum geht, dass sie im Schloss bleiben soll, weil es unten im Dorf nicht sicher ist, reagiert sie mit Trotz, mit Unverständnis und nicht wirklich wie eine Prinzessin oder jemand, der eigentlich schon erwachsen ist. Zwar hatte ich während des Lesens an manchen Stellen Mitleid mit Kat, wirklich toll fand ich sie aber nie. Auch die anderen Charaktere des Buches konnten mich nicht wirklich begeistern. Einzig Kats Brüder waren mir absolut sympathisch und die nehmen leider kaum Platz in diesem Buch ein. Obwohl ich das Märchen hinter dem Buch schon kannte und mir so an vielen Stellen klar war, was als nächstes kommt (was ich aber bei Adaptionen und Retellings natürlich nie schlimm finde) konnte mich Patricia Rabs an vielen Stellen jedoch mit überraschenden Wendungen und neuen und interessanten Entwicklungen überraschen. So hat sie eine sehr interessante Mischung geschaffen und ist der Nacherzählung immer treu geblieben ohne, dass ich mich beim Lesen gelangweilt habe. Dennoch sind mir während des Lesens viele Sachen aufgefallen, mit denen ich mich nicht arrangieren konnte und die für mich teilweise unlogisch waren. Warum akzeptiert Kat so schnell ihr Schicksal als Gänsemagd und tut nicht alles, was möglich ist um den Fluch ihrer Zofe zu brechen? Manchmal hatte ich außerdem das Gefühl, dass ich irgendein wichtiges Detail vergessen habe zu bemerken. Oder es wurde auch wirklich nicht beschrieben. Andere Dinge schienen sich eigentlich zu leicht in die ganze Geschichte einzufügen. So wurde es teilweise etwas holprig und ich habe gestutzt. Letztendlich bin ich auch sehr unschlüssig zurückgeblieben. Bewertung: In Seide und Leinen konnte mich nicht ganz begeistern. Obwohl ich die tolle und gut umgesetzte Mischung aus Retelling und eigenen Elementen sehr mag und ich wieder mit viel Freude in eines meiner Lieblingsmärchen eingetaucht bin, konnte ich mit allen Charaktere, besonders mit Kat, so gar nicht warm werden. Außerdem haben mir an vielen Stellen Hintergrundinfos gefehlt oder ich habe andere Schwächen gefunden. Deshalb gebe ich dem Buch nur 3 von 5 Füchschen. Wenn ihr Retellings aber genauso gerne mögt wie ich, dann solltet ihr euch das Buch wirklich mal genauer anschauen. Vielen herzlichen Dank an Carlsen für das tolle *Rezensionsexemplar.

Oh du Junger Königin, da du gangest...
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 01.06.2015

"In Seide und Leinen" ist eine Nacherzählung des Märchens "Die Gänsemagd" von den Gebrüdern Grimm, und in meinen Augen bleibt die Autorin nahe dran an der Vorlage - was der Originalität des Buches aber keinen Abbruch tut! Ihr Buch hat immer noch den Zauber und die Atmosphäre des Märchens.... "In Seide und Leinen" ist eine Nacherzählung des Märchens "Die Gänsemagd" von den Gebrüdern Grimm, und in meinen Augen bleibt die Autorin nahe dran an der Vorlage - was der Originalität des Buches aber keinen Abbruch tut! Ihr Buch hat immer noch den Zauber und die Atmosphäre des Märchens. Aber die Rahmenhandlung wurde von ihr deutlich erweitert, sowie neue Charaktere und viele spannende Wendungen hinzugefügt, so dass das Buch trotz aller Nähe zum Original zu etwas ganz Eigenem wird. So befindet sich zum Beispiel das Königreich, aus dem die junge Prinzessin Katharina stammt, hier in einem grausamen Krieg, und sie wird nur deswegen dem Prinzen des fernen Königreiches versprochen, um einen dringend benötigten neuen Verbündeten zu gewinnen. Katharina ist am Anfang durch und durch eine verwöhnte kleine Prinzessin, das Goldkind ihres königlichen Vaters. Zwar ist ihr bewusst, dass sie im Schloss sicherer vor den Schrecken des Krieges ist als es die Bürger im Dorf sind, aber dennoch beklagt sie sich bitterlich über Langeweile. Sie sträubt sich auch zornig gegen ihre Verlobung mit dem Prinzen Levi, was ich ja einerseits verstehen konnte, denn sie kennt ihn nicht einmal - aber andererseits spielt das Märchen in einer mittelalterlichen Welt, in der kaum jemand den Luxus hatte, aus Liebe heiraten zu können, und diese Heirat könnte viele Leben retten. Aber es dauert nicht lange, bis Katharina am eigenen Leib erfahren muss, dass Langeweile in Zeiten des Krieges nun wirklich das geringste Problem ist. Verlust und Trauer, Vertreibung und Flucht... Sie wächst mit jedem Kapitel an ihren Erlebnissen, und das hat mir sehr gut gefallen. Aus dem verwöhnten Prinzesschen wird eine starke, mutige junge Frau, die das Herz am rechten Fleck hat! Zu Katharinas erbitterter Feindin wird ihre Zofe Maree, die ihr ihre Identität nimmt und sie zu einem Leben als Gänsemagd zwingt. Ich rechne der Autorin hoch an, dass Maree keine eindimensionale Schurkin ist, die aus Geltungssucht oder Gier nach Macht und Gold handelt! Ich konnte sie anfangs sogar oft gut verstehen, aber ihr Hass vergiftet sie im Laufe des Buches immer mehr... Der wichtigste hinzuerfundene Charakter ist sicher Estienne. Er ist ein junger Taugenichts, der reihenweise die Herzen der Zofen und Mägde bricht. Eigentlich ist er der Lehrling des Schmieds, aber er schleicht sich oft davon, um ins Dorf zu gehen oder sonstwo etwas zu erleben, statt zu arbeiten. Und natürlich ist er es und keineswegs der Prinz, der Katharinas Herz schnell erobert! Diese rührende Liebesgeschichte führt zu einem interessanten Dilemma, das es im Originalmärchen so nicht gab: Katharina will ihr Leben zurück, sie möchte wieder als Königstochter anerkannt werden - aber sie weiß auch, dass Estienne dann kein standesgemäßer Mann für sie wäre... Der Schreibstil trifft meiner Meinung nach genau die richtige Balance: er bewahrt die Essenz des Märchenhaften, ohne dabei auf den modernen Leser zu steif und förmlich zu wirken. Mir hat er wunderbar gefallen! Mein einziger kleiner Kritikpunkt: in den ersten 69% des Buches sehen wir die Ereignisse ausschließlich aus Katharinas Augen. Sie erzählt ihre Erlebnisse in der Ich-Perspektive, und ich fand ihre "Stimme" sympathisch und fesselnd. Dann springt die Geschichte auf einmal in die Gedanken von Estienne! Danach wechselt die Perspektive ein paarmal ohne Überleitung zwischen Katharina und Estienne hin und her. Leider war Estienne für mich ein weniger überzeugender Erzähler als Katharina, und seine Sicht der Dinge hat mich nicht halb so sehr gepackt; vielleicht, weil der Leser nur wenig Zeit hat, sich wirklich in ihn hinein zu versetzen. Fazit: Eine in meinen Augen wunderbar gelungene Nacherzählung des Märchens "Die Gänsemagd"! Die Autorin bleibt nahe dran am Zauber des Originals und drückt der Geschichte dennoch ihren eigenen Stempel auf, indem sie neue Charaktere hinzufügt und der Handlung die ein oder andere unerwartete Wendung gibt.


Wird oft zusammen gekauft

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter - Patricia Rabs

In Seide und Leinen. Geschichte einer Königstochter

von Patricia Rabs

(8)
eBook
3,99
+
=
Die vierte Braut - Julianna Grohe

Die vierte Braut

von Julianna Grohe

(32)
eBook
4,99
+
=

für

8,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen