Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

In Todesangst

Downtown 55

(18)
Die 17-jährige Sydney kommt eines Abends nicht von ihrem Sommerjob in einem Hotel nach Hause. Sie ist nicht über Handy zu erreichen. Ihr Vater macht sich große Sorgen. Er fährt los, um sie abzuholen. Doch die Angestellten des Hotels haben noch nie von einem Mädchen namens Sydney gehört ... Linwood Barclay spielt auch in seinem neuen Thriller wieder meisterhaft mit unseren schlimmsten Ängsten.
Eigentlich wollte Tim einen schönen Sommer mit seiner Teenagertochter verbringen. Seit der Trennung von seiner Frau lebt Sydney bei ihrer Mutter am anderen Ende der Stadt. Doch für einen Sommerjob in einem Hotel zieht sie vorübergehend zu Tim. Und verschwindet nach wenigen Wochen spurlos. Voller Sorge macht Tim sich auf die Suche nach seiner Tochter, richtet eine Website ein, geht allen Hinweisen nach. Als sein eigenes Haus verwüstet wird, ahnt er, dass er selbst in Lebensgefahr schwebt. Dann verschwindet auch noch Sydneys beste Freundin, und eine Frau wird vor Tims Haustür ermordet. In panischer Angst sucht er weiter, und nach und nach wird ihm klar, dass er seine Tochter viel weniger gut kannte, als er dachte. Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!
Portrait
Linwood Barclay stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er arbeitete lange als Journalist und hatte eine beliebte Kolumne im Toronto Star. Seit dem Erscheinen seines ersten Thrillers Ohne ein Wort ist Barclay ein internationaler Bestsellerautor. Er hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Toronto.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783471920046
Verlag Ullstein eBooks
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44431983
    Die Fotografin - Psychothriller
    von B.C. Schiller
    (26)
    eBook
    3,99
  • 42885538
    Pretty Girls
    von Karin Slaughter
    (58)
    eBook
    8,99
  • 30635844
    Der Beobachter
    von Charlotte Link
    (71)
    eBook
    8,99
  • 44247864
    Schwarzer Lavendel
    von Remy Eyssen
    (44)
    eBook
    8,99
  • 33653663
    Fenster zum Tod
    von Linwood Barclay
    (3)
    eBook
    9,99
  • 45069789
    Lügennacht
    von Linwood Barclay
    eBook
    10,99
  • 45254806
    Zorn 6 - Wie du mir
    von Stephan Ludwig
    (17)
    eBook
    9,99
  • 42498507
    Schweig für immer
    von Linwood Barclay
    eBook
    9,99
  • 31045089
    Weil ich euch liebte
    von Linwood Barclay
    (88)
    eBook
    9,99
  • 42001528
    Broken Promise
    von Linwood Barclay
    eBook
    9,49
  • 36508682
    Frag die Toten
    von Linwood Barclay
    (7)
    eBook
    9,99
  • 45069788
    Lügennest
    von Linwood Barclay
    eBook
    9,99
  • 37471087
    Nachts kommt der Tod
    von Linwood Barclay
    (7)
    eBook
    9,99
  • 45509889
    Lügenfalle
    von Linwood Barclay
    (2)
    eBook
    9,99
  • 25444966
    Tag der Abrechnung
    von Sam Bourne
    eBook
    8,99
  • 40021459
    Flieh um dein Leben
    von Gregg Hurwitz
    eBook
    9,99
  • 42742255
    No Safe House
    von Linwood Barclay
    eBook
    11,99
  • 42741957
    Wohin die Gier dich treibt
    von Faye Kellerman
    eBook
    8,99
  • 38715305
    Transgression
    von James W. Nichol
    eBook
    8,99
  • 26096177
    Wer Wind sät / Oliver von Bodenstein Bd.5
    von Nele Neuhaus
    (89)
    eBook
    9,99

Weitere Bände von Downtown mehr

  • Band 39

    22595621
    Alles Glück kommt nie
    von Anna Gavalda
    (33)
    eBook
    9,99
  • Band 45

    35370760
    Marionetten
    von John Le Carré
    eBook
    8,99
  • Band 47

    40052854
    Bunker
    von Andrea Maria Schenkel
    eBook
    7,99
  • Band 51

    30654872
    Strobo
    von Airen
    eBook
    9,99
  • Band 55

    22008014
    In Todesangst
    von Linwood Barclay
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 79

    28946416
    Geiers Mahlzeit
    von Bernhard Jaumann
    Hörbuch
    8,99
  • Band 80

    28946415
    Der letzte Freier
    von Frank Göhre
    Hörbuch
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„In Todesangst“

Doris Lußem, Thalia-Buchhandlung Hürth

Die 17jährige Sydney, die bei ihrer Mutter lebt und die Sommermonate bei ihrem Vater verbringt, ist mit Einem mal verschwunden.Die Mitarbeiter des Hotels, in dem sie angab zu arbeiten, scheinen sie nie gesehen zu haben. Warum ist sie verschwunden? Dieser Frage geht Tim ihr Vater nach. Auf eigene Faust, da er meint, dass die Polizei Die 17jährige Sydney, die bei ihrer Mutter lebt und die Sommermonate bei ihrem Vater verbringt, ist mit Einem mal verschwunden.Die Mitarbeiter des Hotels, in dem sie angab zu arbeiten, scheinen sie nie gesehen zu haben. Warum ist sie verschwunden? Dieser Frage geht Tim ihr Vater nach. Auf eigene Faust, da er meint, dass die Polizei nicht genug tut..Tim stellt schnell fest, dass Sydney in irgendwelche dunkle Machenschaften verstrickt ist. Doch was hat sie damit zu tun, und wer ist daran beteilig? Die sehr verworrenen Familienverhältnisse steigern die Spannung, denn man ist sich nie sicher, was als nächstes passiert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
4
2
0
0

Spannend und unterhaltsam
von Mordsbuch am 13.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung Die 17-jährige Sydney kommt eines Abends nicht von ihrem Sommerjob in einem Hotel nach Hause. Sie ist nicht über Handy zu erreichen. Ihr Vater macht sich große Sorgen. Er fährt los, um sie abzuholen. Doch die Angestellten des Hotels haben noch nie von einem Mädchen namens Sydney gehört ?... Kurzbeschreibung Die 17-jährige Sydney kommt eines Abends nicht von ihrem Sommerjob in einem Hotel nach Hause. Sie ist nicht über Handy zu erreichen. Ihr Vater macht sich große Sorgen. Er fährt los, um sie abzuholen. Doch die Angestellten des Hotels haben noch nie von einem Mädchen namens Sydney gehört ? Linwood Barclay spielt auch in seinem neuen Thriller wieder meisterhaft mit unseren schlimmsten Ängsten. Eigentlich wollte Tim einen schönen Sommer mit seiner Teenagertochter verbringen. Seit der Trennung von seiner Frau lebt Sydney bei ihrer Mutter am anderen Ende der Stadt. Doch für einen Sommerjob in einem Hotel zieht sie vorübergehend zu Tim. Und verschwindet nach wenigen Wochen spurlos. Voller Sorge macht Tim sich auf die Suche nach seiner Tochter, richtet eine Website ein, geht allen Hinweisen nach. Als sein eigenes Haus verwüstet wird, ahnt er, dass er selbst in Lebensgefahr schwebt. Dann verschwindet auch noch Sydneys beste Freundin, und eine Frau wird vor Tims Haustür ermordet. In panischer Angst sucht er weiter, und nach und nach wird ihm klar, dass er seine Tochter viel weniger gut kannte, als er dachte. Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen! Bewertung ?In Todesangst? ist der dritte Thriller von Linwood Barclay. Nachdem mich "Ohne ein Wort" und "Dem Tode nah" schon gefesselt hatten, freute ich mich auf das dritte Buch von Barclay. Wie gewohnt schreibt der Autor sehr detailliert, aber genau passend, so das nichts unnötig in die Länge gezogen wird. Auch die Charakteren wurden reell dargestellt, so dass jeder Protagonist zu einer eigenen Persönlichkeit wurde. Das Buch lässt sich flüssig lesen und die Spannung bleibt bis zum Schluss aufrecht erhalten, denn immer wenn man denkt die Lösung zu kennen, gibt es eine überraschende Wendung. So konnte mich Linwood Barclay bis ans Ende des Buches gut unterhalten. Fazit: Spannend und unterhaltsam. Ein empfehlenswerter Thriller!

In Todesangst
von tweedledee am 06.03.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sydney verbringt ihre Sommerferien bei ihrem Vater, doch als sie eines Tages von ihrem Ferienjob nicht mehr zurückkommt, beginnt für ihn ein Alptraum. Er versucht mit allen Mitteln, seine Tochter zu finden, die Polizei ist ihm dabei keine große Hilfe. Nach und nach kommt ans Tageslicht, in welch schlimme... Sydney verbringt ihre Sommerferien bei ihrem Vater, doch als sie eines Tages von ihrem Ferienjob nicht mehr zurückkommt, beginnt für ihn ein Alptraum. Er versucht mit allen Mitteln, seine Tochter zu finden, die Polizei ist ihm dabei keine große Hilfe. Nach und nach kommt ans Tageslicht, in welch schlimme Situtation seine Tochter hineingeraten ist. Dabei gerät sein Leben ziemlich aus den Fugen, er bekommt Probleme auf der Arbeit und muss sich mit seiner Exfrau und deren neuem Freund herumschlagen und nicht zuletzt gerät er auch noch selbst ins Vizir der Ermittler. Mein erstes Buch von Linwood Barclay und ich muss sagen, ich bin begeistert. Nachdem ich das Buch angefangen hatte, konnte ich es kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil ist flüssig, die Spannung baut sich kontinuierlich auf und hält auch bis zum Schluss an. Die Akteure sind gut beschrieben, ich konnte mich sehr gut in die Rolle des besorgten Vater hineinversetzen. Vielleicht war nicht immer alles 100 Prozent realistisch, aber man darf nicht vergessen, dass das Buch in den USA spielt und nicht in Deutschland. Der Schluss hat mich zwar nicht vollkommen überzeugt, aber da das Buch insgesamt gut aufgebaut und super spannend war, vergebe ich 5 Punkte. Nachdem ich "In Todesangst" gelesen habe steht für mich fest, dass ich auch die anderen beiden Bücher von Linwood Barclay lesen werde. Ich habe für mich einen neuen Lieblingsautor entdeckt.

In Todesangst
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler am 05.02.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich wollte Tim einen schönen Sommer mit seiner Teenagertochter verbringen. Seit der Trennung von seiner Frau lebt Sydney bei ihrer Mutter am anderen Ende der Stadt. Doch für einen Sommerjob in einem Hotel zieht sie vorübergehend zu Tim. Und verschwindet nach wenigen Wochen spurlos. Voller Sorge macht Tim sich auf... Eigentlich wollte Tim einen schönen Sommer mit seiner Teenagertochter verbringen. Seit der Trennung von seiner Frau lebt Sydney bei ihrer Mutter am anderen Ende der Stadt. Doch für einen Sommerjob in einem Hotel zieht sie vorübergehend zu Tim. Und verschwindet nach wenigen Wochen spurlos. Voller Sorge macht Tim sich auf die Suche nach seiner Tochter, richtet eine Website ein, geht allen Hinweisen nach. Als sein eigenes Haus verwüstet wird, ahnt er, dass er selbst in Lebensgefahr schwebt. Dann verschwindet auch noch Sydneys beste Freundin und eine Frau wird vor Tims Haustür ermordet. In panischer Angst sucht er weiter und nach und nach wird ihm klar, dass er seine Tochter viel weniger gut kannte, als er dachte. Das Buch fing ebenso gut an wie die beiden letzten Bücher des Autors die mir auch beide sehr gut gefallen haben. Die Personen werden vorgestellt und man sieht dem verzweifelten Vater bei seinen Bemühungen zu seine Tochter zu finden. Doch ab der Mitte hat sich das Buch meines Erachtens etwas gezogen. Die Geschichte wirkt langatmig, fast schon langweilig und man hat das Gefühl in der Geschichte nicht weiterzukommen. Gegen Ende passiert dann alles auf einmal. Viel zu viele (unrealistische) Verwicklungen, die in einem hollywoodreifen, völlig übertriebenem Showdown enden. Hier wäre weniger mehr gewesen. Insgesamt ein Buch, was man nicht lesen muss, und was nicht mit den Vorgängern mithalten kann.


Wird oft zusammen gekauft

In Todesangst - Linwood Barclay

In Todesangst

von Linwood Barclay

(18)
eBook
8,99
+
=
Ohne ein Wort - Linwood Barclay

Ohne ein Wort

von Linwood Barclay

(98)
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen