Indianische Heilkunst. Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen

Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen

(1)
Die indianische Spiritualität geht von der Erfahrung der Ganzheitlichkeit aus: Alle Lebewesen und Naturerscheinungen im Himmel und auf Erden sind miteinander verwoben. Vor diesem Hintergrund hat sich seit Jahrhunderten eine naturnahe Heilkunst entwickelt, die immer mehr Menschen im Westen fasziniert.

In diesem Buch stellt Rudolf Kaiser sachkundig und differenziert die Realität traditionellen indianischen Heilens dar: Die Einführung in das ganzheitliche Denken der Indianer und die Vorstellung bestimmter Zeremonien und Heilpflanzen werden dabei ergänzt durch zahlreiche Originaltexte und sakrale Abbildungen − ein umfassender Einblick in eine uralte Weisheitstradition.
Portrait
Rudolf Kaiser, Dr. phil., ist Professor em. für Anglistik an der Universität Hildesheim. Er beschäftigte sich viele Jahre mit den Indianerkulturen Nordamerikas und lebte im Rahmen seiner Forschungsarbeiten auch selbst mit den Indianern zusammen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 189
Erscheinungsdatum 10.06.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86374-167-9
Verlag Mankau Verlag
Maße (L/B/H) 19/11,8/2,2 cm
Gewicht 208 g
Auflage 1. Auflage (Originalausgabe erschienen 1996 bei Herder)
Verkaufsrang 33.757
Buch (Taschenbuch)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Wirklichkeit des Schamanen
    von Michael Harner
    Buch (Taschenbuch)
    14,99
  • Schamanismus praktisch
    von Susanne Marx
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • Der Neue Abendländische Schamanismus
    von Norbert Paul
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • Heile dich selbst, und heile die Welt
    von Ulrich Emil Duprée
    Buch (Taschenbuch)
    14,95
  • Der Weg des Schamanen
    von Michael Harner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • Agnihotra das heilige Feuer
    von Gudrun Ferenz
    Buch (Taschenbuch)
    6,95
  • Wurzelkraft & Mondesmacht
    von Asha Corina Appel
    Buch (Taschenbuch)
    9,95
  • Schamanen-Praxisbuch
    von Greta Hessel-Lübeck
    Buch (Taschenbuch)
    21,90
  • Das fünfte Versprechen
    von Don Miguel Ruiz
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • Die Kraft der Schamanen
    von Tschingis Aitmatow, Juri Rytchëu, Galsan Tschinag
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • Anam Ar Ais
    von Désirée Baierl
    Buch (Taschenbuch)
    12,95
  • Begegnungen mit dem Nagual
    von Armando Torres
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • Schamanische Wege zur Mitte
    von Georg O. Gschwandler
    Buch (Taschenbuch)
    17,95
  • The Toltec Secret
    von Sergio Magana
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Schamanische Heilung
    von Monnica Hackl
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Der Weg des Schamanen
    von Michael Harner
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • Angst als Chance
    von Kristina Brode
    Buch (Taschenbuch)
    16,99
  • Von Scharlatanen, Schurken und Schamanen
    von Tobias Tripler
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • Das große Hexen-Handbuch
    von Skye Alexander
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • Duftmedizin für Kinder
    von Maria L. Schasteen
    Buch (Taschenbuch)
    19,95

Wird oft zusammen gekauft

Indianische Heilkunst. Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen

Indianische Heilkunst. Pflanzen, Rituale und Heilungsbilder nordamerikanischer Schamanen

von Rudolf Kaiser
(1)
Buch (Taschenbuch)
9,95
+
=
Krafttiere & Schamanismus

Krafttiere & Schamanismus

von Angela Fetzner
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die indianische Medizin
von einer Kundin/einem Kunden aus Halfing am 16.08.2014

Der Kulturwissenschaftler und ehemalige Anglistikprofessor Dr. Rudolf Kaiser erzählt uns in seinem Buch, was es mit der Weisheits- und Heilungstradition nordamerikanischer Indianer auf sich hat. Es ist weniger ein Sachbuch als vielmehr ein eindrückliches Erlebnisbuch, indem der Autor aus eigener Erfahrung von seinen ethnologischen Forschungen und Teilnahmen an... Der Kulturwissenschaftler und ehemalige Anglistikprofessor Dr. Rudolf Kaiser erzählt uns in seinem Buch, was es mit der Weisheits- und Heilungstradition nordamerikanischer Indianer auf sich hat. Es ist weniger ein Sachbuch als vielmehr ein eindrückliches Erlebnisbuch, indem der Autor aus eigener Erfahrung von seinen ethnologischen Forschungen und Teilnahmen an Ritualen, Heilverfahren und zeremonien berichtet. Seine persönlichen Erfahrungen sammelte er in den Staaten Arizona und New Mexico, wo sich heute noch die größten indianischen Reservate befinden, etwa die der Hopi, der Pueblo, der Navajo, der Apachen und der Papago. Das differenzierteste und am häufigsten praktizierte traditionelle Heilsystem besitzen die Navajo-Indianer, an deren Heilzeremonien der Autor als Beobachter teilnehmen durfte und aus zahlreichen Gesprächen mit Schamanen, Medizinmännern, Medizinfrauen, Hexen, Zauberern und weißen Ethnologen Eindrücke aus erster Hand gewann. Der „indianischen Medizin“ haben wir vieles zu verdanken, nicht nur die indianische Pflanzenheilkunde. (Das aus dem roten Sonnenhut gewonnene Destillat „Echinacea“ haben die Indianer als Mittel zur Immunstärkung schon lange vor uns entdeckt) Denn der nordamerikanische Schamanismus kann getrost als erste ganzheitliche Medizin verstanden werden und bezieht psychologische, soziologische, ökologische und spirituell-religiöse Zusammenhänge als Gründe für Krankheit mit ein, hat also immer den ganzen Menschen im Blick. Was mich als Gestalttherapeut am meisten beeindruckt hat: Indianische Rituale und Heilungszeremonien haben vor allem bei der Behandlung psychosomatischer Beschwerden Erfolg. Es handelt sich bei den Ritualen in erster Linie um eine Art Psychotherapie, verbunden mit suggestiven Heilmethoden wie Trance und Ekstase. Die Schamanen und Medizinmänner haben als erste begriffen, dass die rein kognitiv vermittelte Information (wie es im westlichen Bildungssystem üblich ist) nicht im psychischen System des Menschen hängen bleibt. Wenn die Information jedoch in eine ganzheitliche Erfahrung eingebunden ist (Wahrnehmung, sinnliches Erleben, gefühlsmäßige Anteilnahme), ist der Lerneffekt nachhaltig. Im Anhang werden auf über 20 Seiten sehr viele indianische Heilungstexte (Medicine Songs) veröffentlicht, ein sehr nützlicher Mehrwert.