Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer

Konzept der nebenberuflichen Existenzgründung und sozialen Sicherheit für Beschäftigte und Arbeitslose

(1)

Alternative zum neuen Gründungszuschuss 2012 - Infoschriften zur sicheren Existenzgründung: Bis Ende 2011 konnten arbeitslose Gründer darauf vertrauen, mit dem Gründungszuschuss ihre erste Phase der Existenzgründung sozial abzufedern. Seit dem 28.12.2011 wird diese Förderung der Arbeitsagenturen unter anderem nur noch im Einzelfall als Ermessensleistung und mit dem Risiko der Ablehnung bewilligt - zudem nach erfolgter Existenzgründung. Es gilt der Vorrang der Vermittlung. Das Ende des bisherigen Gründungszuschusses für Arbeitslose erfordert daher ein Umdenken der Gründer. Wie kann man sukzessive seine Selbständigkeit aufbauen, sprich: Kunden gewinnen, bei gleichzeitiger sozialer Absicherung der Lebenshaltung durch die Arbeitslosenversicherung für die Zeit ohne Einnahmen? Die Infoschrift gibt Tipps und Tricks für die soziale Absicherung bei der Existenzgründung, ob in der Anfangsphase (ohne Gründungszuschuss) oder bei finanziellen Schwierigkeiten im Verlauf der Selbständigkeit. Speziell für Arbeitslose ¿ die bisher auf den Gründungszuschuss hoffen konnten ¿ bietet die Infoschrift Hilfen, ihre Planung zur Beendigung der Arbeitslosigkeit durch eine Existenzgründung, auch ohne den Gründungszuschuss in die Tat umzusetzen. In der Infoschrift wird weniger auf Gründungskonzepte abgestellt, als vielmehr darauf, wie man auch mit geringem Kapitaleinsatz und bei guter sozialer Absicherung durch die Arbeitslosenversicherung oder auch ALG II, Schritt für Schritt den Weg in eine nachhaltige Selbständigkeit findet. ¿Immer noch wenig bekannt, ist zum Beispiel die Möglichkeit als Selbständiger bei finanziellen Engpässen ALG II zu beantragen oder auch die Möglichkeit der Existenzgründung, welche zunächst nebenberuflich, und somit auch parallel zum Bezug von Arbeitslosengeld 1, Schritt für Schritt in die tragfähige Selbständigkeit führt.¿ Speziell in der Anfangsphase der Gründung ist es wichtig die sozialen Absicherungsmöglichkeiten auf dem Mindestniveau der sozialen Grundsicherung zu kennen. Durch diese Kenntnisse wird eine unnötige Kreditaufnahme oder familiäre Verschuldung, sprich Fremdfinanzierung der Lebenshaltungskosten in der Anfangsphase der Gründung verhindert. Mit den in den ¿Infoschriften zur sicheren Existenzgründung¿ dargestellten Möglichkeiten kann sich der Gründer und Selbständige ganz auf seine Kunden und Aufträge konzentrieren. ¿Den zahlreichen Existenzgründern aus der Arbeitslosigkeit hilft die Infoschrift, trotz aller Euphorie und Hoffnung, die mit der Selbständigkeit verbunden ist, den Blick für eine sichere Existenzgründung zu behalten. Die Gefahr des Scheiterns und die Möglichkeit der hohen Verschuldung bleibt auch bei einer Förderung durch den Gründungszuschuss bestehen. Jede Existenzgründung ist riskant.¿

Portrait

Nach Studium der Sozialökonomie in Kiel und Wirtschaftswissenschaften in Bremen konzipierte der Diplom-Ökonom Torsten Brockmann (Jahrgang 1964) das Konzept der nebenberuflichen Existenzgründung und sozialen Sicherheit für Beschäftigte und Arbeitslose im Jahr 1998. Die aktuelle Version erscheint in der 7. Überarbeitung seit 2011 als Buch "Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer".

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Herausgeber Torsten Brockmann
Seitenzahl 56
Erscheinungsdatum 01.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943006-00-1
Reihe Infoschriften zur sicheren Existenzgründung
Verlag Existenzgründerverlag
Maße (L/B/H) 29,2/20,7/1,5 cm
Gewicht 374 g
Auflage gültig für 2018
Buch (Paperback)
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Existenzgründung Konkret!
    von Stefan Dassler
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    39,90
  • Firmenwelten
    von Edda Pulst, Teja Finkbeiner
    Buch (Taschenbuch)
    25,00
  • Startup mit System
    von Bill Aulet
    Buch (Taschenbuch)
    32,90
  • Handbuch IT-Outsourcing
    von Thomas Söbbing, Michael J. J. Brück, Catherine Dechamps, Wolfgang Fritzemeyer, Axel Funk
    Buch (gebundene Ausgabe)
    139,99
  • Lieferantenqualifikation
    von Hubert Pfefferli
    Buch (Taschenbuch)
    28,00
  • Übungsbuch Investition und Finanzierung
    von Wolfgang Hufnagel, Beate Burgfeld-Schächer
    Buch (Taschenbuch)
    24,90
  • Zwei Seiten der Erfahrung
    von James March
    Buch (Kunststoff-Einband)
    24,95
  • Des klugen Investors Handbuch
    von Markus Elsässer, Simon Rolfes
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • Geld denkt nicht
    von Hanno Beck
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • Smart Business Concepts
    von Brigitte Conta Gromberg, Ehrenfried Conta Gromberg
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • Das Richtige gründen
    von Patrick Stähler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • Die Kata des Weltmarktführers
    von Mike Rother
    Buch (gebundene Ausgabe)
    45,00
  • Praxis der Insulintherapie
    von Michael Berger, Viktor Jörgens
    Buch (Taschenbuch)
    49,99
  • Praxisbuch für Freiberufler
    von Svenja Hofert
    Buch (gebundene Ausgabe)
    32,90
  • Unternehmerische Selbstständigkeit in der Sozialen Arbeit
    von Stefan Schaub, Michael Trappe
    Buch (Taschenbuch)
    49,00
  • Existenzgründung für Dummies
    von Stefanie Sammet, Stefan Schwartz
    Buch (Taschenbuch)
    19,99
  • Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,00
  • Die Welt im Rücken
    von Thomas Melle
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Einstellungstest Öffentlicher Dienst
    von Kurt Guth, Marcus Mery, Andreas Mohr
    Buch (Kunststoff-Einband)
    16,90

Wird oft zusammen gekauft

Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer

Infoschriften zur sicheren Existenzgründung - Soziale Sicherheit für Existenzgründer

von Torsten Brockmann
(1)
Buch (Paperback)
39,00
+
=
Die Gesetze der Gewinner

Die Gesetze der Gewinner

von Bodo Schäfer
(5)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

48,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Den Preis nicht Wert
von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2013

Die Infoschrift liefert zwar die ein oder andere nützliche Info, ist aber insgesamt den Preis nicht Wert. Der Autor wiederholt sich teilweise extrem oft und die Kernaussage ist im Prinzip, das man bis zu 165 ? Gewinn (Umsatz-Kosten) zum ALG als nebenberuflich selbständiger hinzuverdienen darf, ohne Abzüge beim ALG... Die Infoschrift liefert zwar die ein oder andere nützliche Info, ist aber insgesamt den Preis nicht Wert. Der Autor wiederholt sich teilweise extrem oft und die Kernaussage ist im Prinzip, das man bis zu 165 ? Gewinn (Umsatz-Kosten) zum ALG als nebenberuflich selbständiger hinzuverdienen darf, ohne Abzüge beim ALG zu haben. Je mehr Umsatz man also erwirtschaftet, desto mehr muss in das Geschäft investiert werden, um am Ende des Monat nicht mehr als 165 ? Gewinn zu haben. Insgesamt einige gute Tipps und viel heiße Luft.