Thalia.de

Inglourious Basterds

(26)
Irgendwo im von Nazis besetzten Frankreich: Shosanna Dreyfus (Mélanie Laurent) muss mit ansehen, wie ihre Familie vom "Judenjäger" Oberst Landa (Christoph Waltz) grausam hingerichtet wird. Durch Zufall kann sie entkommen und flieht nach Paris, wo sie sich als Kinobesitzerin eine neue Identität aufbaut. Anderswo in Europa: Lt. Aldo Raine (Brad Pitt) und seine als "Bastarde" gefürchtete Spezialeinheit machen Jagd auf Nazi-Skalps. Zusammen mit der deutschen Schauspielerin und Geheimagentin Bridget von Hammersmark (Diane Kruger) schmieden sie ein Komplott: Bei einer Pariser Filmpremiere wollen sie Hitler und seine Helfer ausschalten. Doch Shosanna hat ihre eigenen Rachepläne ...
Portrait
Quentin Tarantino wurde 1963 in Knoxville, Tennessee, geboren. 1992 lief sein erster Film "Reservoir Dogs" auf dem Sundance Film Festival, den Durchbruch hatte er 1994 mit "Pulp Fiction", für den er die Goldene Palme von Cannes erhielt sowie den Oscar und den Golden Globe für das beste Drehbuch. Quentin Tarantino gilt als Kultregisseur, da er mit seinen Gewaltexzessen, in Verbindung mit schrägem Humor und poetischen Bildern, einen neuen Stil prägte und das Independent-Kino zu weltweitem kommerziellem Erfolg führte.
Christoph Waltz, geboren 1956 in Wien, wurde 2002 und 2004 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Neben zahlreichen Rollen in Film- und Fernsehproduktionen spielte er auch an den Schauspielhäusern in Köln, Hamburg und Zürich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 14.01.2010
Regisseur Quentin Tarantino
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch)
EAN 5050582753226
Genre Action/Kriegsfilm
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 154 Minuten
Bildformat 1:2,40/16:9
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Verkaufsrang 2.101
Film (Blu-ray)
15,39
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17635701
    Inglourious Basterds
    (26)
    Film (DVD)
    5,99
  • 25214359
    Avatar - Aufbruch nach Pandora - Extended Collector's Edition
    (11)
    Film (Blu-ray)
    15,99
  • 22461003
    Soul Kitchen
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 22214810
    From Paris with Love
    (6)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 15244725
    Death Proof - Todsicher
    (4)
    Film (DVD)
    8,89 bisher 9,99
  • 3778005
    From Hell (DVD)
    (5)
    Film (DVD)
    9,19
  • 19807252
    The Book Of Eli
    (9)
    Film (Blu-ray)
    12,19
  • 29315708
    Jurassic Park Ultimate Trilogy
    (7)
    Film (Blu-ray)
    25,49 bisher 29,99
  • 32067278
    Schlacht um Finnland
    (1)
    Film (DVD)
    9,29
  • 35055371
    Thank You For Smoking
    Film (DVD)
    8,79
  • 26141612
    Jesus Christ Superstar - Das Legendäre Musical
    (1)
    Film (DVD)
    10,19 bisher 11,99
  • 30490489
    Pulp Fiction
    (6)
    Film (Blu-ray)
    9,99
  • 42286936
    Fifty Shades of Grey (Blu-ray + Bonus-DVD)
    Film (Blu-ray)
    16,99
  • 16404334
    Das Schweigen der Lämmer
    (8)
    Film (Blu-ray)
    9,69
  • 4670810
    Schindlers Liste, 2 DVD
    (7)
    Film (DVD)
    5,09 bisher 5,99
  • 28274558
    Platoon
    (3)
    Film (Blu-ray)
    10,99
  • 32567031
    Der Herr der Ringe - Die Spielfilm Trilogie, 3 DVD
    (10)
    Film (DVD)
    12,09
  • 21314440
    Shutter Island
    (19)
    Film (DVD)
    6,09
  • 17300095
    Zeiten des Aufruhrs
    (7)
    Film (DVD)
    8,69
  • 17423973
    Star Trek XI
    (15)
    Film (DVD)
    5,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Typisch Tarantino!“

Elke Wolf, Thalia-Buchhandlung Düren

Trotz, oder gerade wegen des Themas ein großartiger Film! Es gibt keinen Film, der sich so mühelos mit dem 2. Weltkrieg beschäftigt, und dabei Ironie und Sarkasmus so durchzieht! Das macht richtig Spass!
Bild- und Tonqualität sind auf der Bluray erstklassig!
Ein Must Have für jeden Filmfan!
Trotz, oder gerade wegen des Themas ein großartiger Film! Es gibt keinen Film, der sich so mühelos mit dem 2. Weltkrieg beschäftigt, und dabei Ironie und Sarkasmus so durchzieht! Das macht richtig Spass!
Bild- und Tonqualität sind auf der Bluray erstklassig!
Ein Must Have für jeden Filmfan!

„Bester Tarrantino bisher“

M. Jäger, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Zum Thema 2. Weltkrieg gibt es viele Filme. Auch in Form einer Satire oder einer Farce/Groteske (z.B.: "Das Leben ist schön", "Der schmale Grat" oder "Der große Diktator"). Aber was Roberto Benigni nur die Hälfte seines Films durchhält (nämlich das tragische Geschehen mit den Mitteln einer Satire zugleich komisch und unterhaltsam zu Zum Thema 2. Weltkrieg gibt es viele Filme. Auch in Form einer Satire oder einer Farce/Groteske (z.B.: "Das Leben ist schön", "Der schmale Grat" oder "Der große Diktator"). Aber was Roberto Benigni nur die Hälfte seines Films durchhält (nämlich das tragische Geschehen mit den Mitteln einer Satire zugleich komisch und unterhaltsam zu schildern ohne das Geschehen ins lächerliche zu ziehen), schafft Tarrantino mühelos einen ganzen Film lang. Als Stilmittel dienen ihm Spaghetti-Western (z.B.: "The Good,the Bad, and the Ugly" von Altmeister Sergio Leone), welches auch durch die musikalische Untermalung von Ennio Morricone offensichtlich wird. Morricone hat sich von Tarrantino sogar anstiften lassen in das Musikthema des 1. Kapitels einen Hauch von "Für Elise" einzubauen.
Bei Tarrantino hat der Wahnsinn Methode, folglich wurden alle wichtigen deutschen Rollen mit deutschen Schauspielern besetzt. Im Originalton ist der Film französisch, italienisch, deutsch und englisch mit Untertiteln, so dass eine sehr authentische Atmosphäre erzeugt wird.
Im Inhalt geht es grob erzählt, um ein Sonderkommando der Allierten, die "Inglourious Basterds", welche von Aldo Raine (Brad Pitt) angeführt werden. Diese versuchen mit Guerilla-Taktiken so viele Nazis wie möglich umzubringen. Plötzlich bietet sich ihnen die Chance weitaus mehr zu erreichen, als "nur" ein Haufen "normaler" toter Nazis...

Zu guter Letzt ist der Film bis in die Nebenrollen perfekt besetzt, allen voran mit Christoph Waltz als den "Judenjäger" Hans Landa, der für seine gespenstisch gute Darstellung einen Oscar erhielt.

Wie immer bei Tarrantino ist die Gewaltdarstellung sehr explizit, welches auch der satire-/groteskenhaften Inszenierung geschuldet ist. Alle sanften Gemüter seinen hiermit gewarnt

Fazit: Ein Meisterwerk der Filmkunst, aber beileibe nicht für jedermann.



„Masterpiece“

Simon Marshall, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Es könnte so einfach sein: es gibt die Guten: die Nazijäger (u.a. Brad Pitt) und es gibt die Bösen: die Judenjäger (Christoph Waltz). Und eigentlich ist klar für wen man ist. Oder auch nicht. In typischer Tarantino-Manier erzählt der Film eine Geschichte, in der es kein weiß und schwarz gibt, aber dafür unendlich viel grau. Und Christoph Es könnte so einfach sein: es gibt die Guten: die Nazijäger (u.a. Brad Pitt) und es gibt die Bösen: die Judenjäger (Christoph Waltz). Und eigentlich ist klar für wen man ist. Oder auch nicht. In typischer Tarantino-Manier erzählt der Film eine Geschichte, in der es kein weiß und schwarz gibt, aber dafür unendlich viel grau. Und Christoph Waltz spielt so oberhammergenial, dass man diesen charmanten SS-Offizier geradezu mögen muss. Ja, es ist wieder sehr brutal (Tarantino halt) und ja das Ende ist leider erfunden, aber es ist wie immer bei Tarantino: die Gewalt ist übertrieben, geradezu eine Parodie ihrerselbst. Wer das nicht verstehen kann oder will, wird an diesem Film wenig Freude haben, wer aber bereit ist, sich darauf einzulassen, wird ein cineastisches Meisterwerk erleben.

„Inglourious Basterds“

S. Krausen, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Für "Inglourious Basterds" hat sich Quentin Tarantino diesmal eine -für ihn- ungewöhnliche Thematik ausgesucht: Sein Film spielt in Frankreich zu Zeiten des Hitler-Regimes. In diesem Film prallen also Tarantino-typische Figuren und Dialoge mit ernsthafter geschichtlicher Auseinandersetzung aufeinander. Doch Tarantino meistert den Balanceakt Für "Inglourious Basterds" hat sich Quentin Tarantino diesmal eine -für ihn- ungewöhnliche Thematik ausgesucht: Sein Film spielt in Frankreich zu Zeiten des Hitler-Regimes. In diesem Film prallen also Tarantino-typische Figuren und Dialoge mit ernsthafter geschichtlicher Auseinandersetzung aufeinander. Doch Tarantino meistert den Balanceakt vortrefflich: Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, die Schauspieler landestypisch besetzt (für Deutschland unter anderem: Till Schweiger, Daniel Brühl und Christoph Waltz), so dass der Film im Original sogar dreisprachig ist. Für die nötige "Coolness" und explizite Gewaltdarstellung die ein Tarantino Film einfach braucht, sorgt Brad Pitt als Aldo Raine und seine Basterds.Genial spielende Darsteller (hervorzuheben ist auf jedenfall Christoph Waltz als "Judenjäger" Hans Landa), spitzfindige Dialoge und absurde Schundästhetik vereinen sich zu einem grandiosen Film! Hier ist Tarantino wieder ein großer Wurf gelungen!

„Ein etwas anderer Quentin Tarantino“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Als mir damals zu Ohren kam, dass Quentin Tarantino einen Film über den zweiten Weltkrieg und das Naziregime drehen wollte, war ich anfangs skeptisch.
Nachdem ich den Film gesehen hatte, war ich in keinster Weise enttäuscht und sogar angenehm überrascht.
Grandios inszeniert und mit klasse Schauspielern wie z.B. Brad Pitt, Til Schweiger,
Als mir damals zu Ohren kam, dass Quentin Tarantino einen Film über den zweiten Weltkrieg und das Naziregime drehen wollte, war ich anfangs skeptisch.
Nachdem ich den Film gesehen hatte, war ich in keinster Weise enttäuscht und sogar angenehm überrascht.
Grandios inszeniert und mit klasse Schauspielern wie z.B. Brad Pitt, Til Schweiger, Daniel Brühl und noch viele mehr, unterhält der Film den Zuschauer auf interessante und überraschende Weise.
Sehr empfehlenswert.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
20
2
3
1
0

bester Tarantino Film
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 11.01.2010

Inglourious Basterds von Quentin Tarantino mit Starbesetzung Brad Pitt,Christoph Waltz,Til Schweiger,Diane Kruger,und Daniel Brühl. Tarantinos bester Film.Tarantinos erster Kriegsfilm mit mutiger Entscheidung, Deutsche wie Franzosen in ihrer Landessprache reden zu lassen, was beim amerikanischen Publikum nicht so gut ankam.Christoph Waltz in der Zentralgestalt des Nazi Oberst Hans Landa. Über... Inglourious Basterds von Quentin Tarantino mit Starbesetzung Brad Pitt,Christoph Waltz,Til Schweiger,Diane Kruger,und Daniel Brühl. Tarantinos bester Film.Tarantinos erster Kriegsfilm mit mutiger Entscheidung, Deutsche wie Franzosen in ihrer Landessprache reden zu lassen, was beim amerikanischen Publikum nicht so gut ankam.Christoph Waltz in der Zentralgestalt des Nazi Oberst Hans Landa. Über seine gnadenlose Illustration eines derart fiesen Unhold wird noch geredet werden, wenn sich an den Rest des Films niemand mehr erinnern kann. Quentin Tarantinos zynischer Umgang mit dem schwierigen Thema wird fraglos die Lobbyisten spalten.Tarantino nutzt kleine lapidare Utensils und setzt sie gezielt ein, so erhalten selbst die Statisten, ein Gesicht.Ein Glücksgriff für Tarantino war Christoph Walz,der ein Muster der Verschlagenheit war. Fazit, sehr gelungener Film in bester Tarantino Manier, würde mich nicht wundern wenn es einen zweiten Teil gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 1
Christoph Waltz - Festspiele
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2011

Für mich ehrlich gesagt kein Highlight – mit Ausnahme von Christoph Waltz! Der Mann überzeugt derart stark, dass sich Hollywoodgranden wie Brad Pitt und Till Schweiger zu Nebendarstellern degradieren – doch selbst dafür (als Nebendarsteller) erhielt Waltz den Oscar!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Celle am 08.10.2010

Zum Film muss nichts mehr gesagt werden. Einfach genial.. Dann lieber ein paar Worte zur Blu Ray: Wie siehts mit dem Bild aus? Die Bildqualität der Blu Ray ist sehr gut (irgendwie nicht perfekt aber eben wirklich sehr gut...). Die Farben wirken sehr natürlich, der Schwarzwert ist hervorragend und über die... Zum Film muss nichts mehr gesagt werden. Einfach genial.. Dann lieber ein paar Worte zur Blu Ray: Wie siehts mit dem Bild aus? Die Bildqualität der Blu Ray ist sehr gut (irgendwie nicht perfekt aber eben wirklich sehr gut...). Die Farben wirken sehr natürlich, der Schwarzwert ist hervorragend und über die komplette Laufzeit ist das Bild knackscharf. Die Detailauflösung ist ebenfalls enorm hoch. Und der Ton? Auch der Sound ist sehr gut gelungen. Bass und Surrounds bekommen sehr viel zu tun und die Stimmen sind klar und deutlich und gut zuzuordnen. Die Musik, die in Tarantino Filmen immer eine große Rolle spielt, ist sehr räumlich abgemischt und passt gut zu den einzelnen Szenen. Qualitativ ist die Blu Ray also sher hochwertig ausgefallen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Inglourious Basterds

Inglourious Basterds

mit Brad Pitt , Diane Kruger , Mélanie Laurent , Christoph Waltz , Daniel Brühl

(26)
Film (Blu-ray)
15,39
+
=
Django Unchained

Django Unchained

(33)
Film (Blu-ray)
6,99
+
=

für

21,71

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen