Bestellen Sie bis Donnerstag, den 21. Dezember 14:00 Uhr sofort lieferbare Produkte und Sie erhalten Ihr Paket pünktlich bis Heiligabend

Ins Blaue hinein

Just me

(9)
Eigentlich hat Merle keine Lust auf Urlaub bei den Großeltern. Im Feriendorf trifft sie jedoch auf Felix, mit dem sie so herrlich den Waldsee erkunden und fantastische Geschichten erfi nden kann. Auch mit Dana ist sie gern unterwegs, obwohl diese alle Jungs einschließlich Felix für »Kinder« hält. Eines Tages wird die Urlaubsstimmung am Waldsee gestört – muss Merle sich nun zwischen ihren Freunden entscheiden?
Kristina Dunker beobachtet mit träumerisch-sicherem Gespür die Verunsicherungen, denen Mädchen zwischen Kindheit und Teenager-Alter ausgesetzt sind. Ein feinfühliger Adoleszenzroman und eine Liebeserklärung an den Sommer!
Portrait
Kristina Dunker, 1973 in Dortmund geboren, studierte Kunstgeschichte und Archäologie in Bochum und Pisa und arbeitete als freie Journalistin. Im Alter von 17 Jahren veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Seither hat Kristina Dunker zahlreiche Kinder- und Jugendromane verfasst und erhielt für ihre Arbeit mehrfach Preise und Stipendien, darunter den Nachwuchsliteraturpreis der Stadt Voerde. Sie lebt als freie Autorin in Castrop-Rauxel und bietet regelmäßig Lesungen, Werkstattgespräche und Schreibworkshops für Jugendliche an.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 12.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-66988-3
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 211/144/24 mm
Gewicht 366
Auflage 1
Verkaufsrang 31.952
Buch (Taschenbuch)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 48040971
    Das Model und ich
    von Ilona Einwohlt
    Buch (Taschenbuch)
    6,99
  • 46318923
    Kiss Online
    von Kiara London
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 50250428
    Du und ich und die Liebe in Echtzeit
    von Jessica Love
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 46319108
    Feuerschwester
    von Emiko Jean
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,00
  • 39188481
    Ich kam mit dem Wüstenwind -
    von Michaela DePrince
    (4)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,99
  • 45087953
    Keep Me Safe
    von Sarah Alderson
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47911274
    Mein Leben, mal eben
    von Nikola Huppertz
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    12,99
  • 47946074
    Daniel is different
    von Wesley King
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 47911287
    Glück ist was für Anfänger
    von Ortwin Ramadan
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 46324042
    Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane
    von Rick Riordan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    12,99
  • 47366537
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (123)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,95
  • 47937558
    Echt mieser Zufall oder Wie ich einen Kuss wollte und beinahe dabei draufging
    von Kathy Parks
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,99
  • 47938145
    Das Herz der Quelle. Sternensturm
    von Alana Falk
    (43)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,99
  • 46318965
    Creature. Gefahr aus der Tiefe
    von Morton Rhue
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,00
  • 44953308
    Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden
    von Heike Abidi
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,00
  • 44938699
    Verräterliebe / Everflame Bd.3
    von Josephine Angelini
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    (25)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 46061404
    Rat der Neun - Gezeichnet
    von Veronica Roth
    (73)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 42436209
    Wer weiß, was morgen mit uns ist
    von Ann Brashares
    (40)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47092504
    Caraval
    von Stephanie Garber
    (72)
    Buch (Paperback)
    14,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
0
0

ein Sommerbuch-Highlight!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankenthal am 14.06.2017

INHALT: Merle ist auf dem Weg zu ihren Großeltern und soll mit ihnen ihre Ferien in einem Feriendorf am See verbringen. Allerdings hat sie dazu gar keine Lust. Viel lieber würde sie mit ihrer Freundin Chiara den Sommer verbringen. Im Feriendorf angekommen, trifft sie auf Felix, mit dem sie fantastische... INHALT: Merle ist auf dem Weg zu ihren Großeltern und soll mit ihnen ihre Ferien in einem Feriendorf am See verbringen. Allerdings hat sie dazu gar keine Lust. Viel lieber würde sie mit ihrer Freundin Chiara den Sommer verbringen. Im Feriendorf angekommen, trifft sie auf Felix, mit dem sie fantastische Abenteuer erlebt, und lernt Dana kennen, die oftmals nur Jungs im Kopf hat. Doch plötzlich wird die Urlaubsidylle gestört und die Freunde müssen zusammenhalten, um ein Unglück zu verhindern. MEINE MEINUNG: Ich finde das Cover ist unglaublich gut gelungen. Es ist wunderschön und passt hervorragend zur Geschichte. Die Buchschließe mit dem süßen Zitat ist einfach toll! Die zum größten Teil kühlen Farben vermitteln das Gefühl, sich an einem heißen Sommertag am See an einem schattigen Plätzchen zu befinden. Der Schreibstil von Kristina Dunker hat mir von Anfang an gut gefallen. Er ist locker, leicht, jung und frisch, ist daher für Jugendliche ab 12 Jahren absolut angemessen und passt hervorragend zu dieser Geschichte mit diesem wundervoll sommerlichen Setting, in das man als Leser immer wieder gerne eintaucht. Erzählt wird die Geschichte aus Sicht der Protagonistin Merle, die im Feriendorf angekommen, allerhand große und kleine Abenteuer mit Felix und einigen anderen erlebt. Wer allerdings einen spannenden und rasanten Abenteuerroman erwartet, wird enttäuscht werden, denn hier steht eindeutig das Erwachsen werden, das Freunde und die erste Liebe finden und die Geschichten über einen geheimnisvollen Wels, der im See leben soll, im Vordergrund. Die anfangs eher zurückhaltende Merle und der sehr offene und neugierige Felix sind zwar ganz unterschiedliche Charaktere, beide sind aber so unglaublich entzückende Protagonisten und machen so diese Geschichte einfach zu etwas Besonderem. Auch Merles Großeltern sind wahnsinnig toll gezeichnete Charaktere, die man als Leser direkt in sein Herz schließt. Opa Pauls Geschichten über einen Wels, der im See lebt, sind spannend und fantasievoll, waren ein absolutes Highlight und inspirieren auch Merle und Felix zu ihren Ausflügen. FAZIT: Eine wunderbare, warmherzige, fantasievolle und natürlich sommerliche Geschichte, in die Kristina Dunker den Leser hier entführt. Man verbringt unglaublich gerne mit Merle und Felix am See seine Zeit, sodass das Ende einfach viel zu schnell kommt. Ich kann dieses Buch vor allem als Sommerlektüre insbesondere für Mädchen ab 12 Jahren nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
wunderschöner Urlaubsroman
von einer Kundin/einem Kunden aus Freudenberg am 12.06.2017

Vampir989 (0) Klapptext: Eigentlich hat Merle keine Lust auf Urlaub bei den Großeltern. Im Feriendorf trifft sie jedoch auf Felix, mit dem sie so herrlich den Waldsee erkunden und fantastische Geschichten erfi nden kann. Auch mit Dana ist sie gern unterwegs, obwohl diese alle Jungs einschließlich Felix für »Kinder« hält.... Vampir989 (0) Klapptext: Eigentlich hat Merle keine Lust auf Urlaub bei den Großeltern. Im Feriendorf trifft sie jedoch auf Felix, mit dem sie so herrlich den Waldsee erkunden und fantastische Geschichten erfi nden kann. Auch mit Dana ist sie gern unterwegs, obwohl diese alle Jungs einschließlich Felix für »Kinder« hält. Eines Tages wird die Urlaubsstimmung am Waldsee gestört – muss Merle sich nun zwischen ihren Freunden entscheiden? Kristina Dunker beobachtet mit träumerisch-sicherem Gespür die Verunsicherungen, denen Mädchen zwischen Kindheit und Teenager-Alter ausgesetzt sind. Ein feinfühliger Adoleszenzroman und eine Liebeserklärung an den Sommer! Mich hat dieses Buch sofort in den Bann gezogen.Man kommt mit dem Lesen sehr gut voran.Die Seiten fliegen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen möchte man gar nicht mehr aufhören.Der Schreibstil ist leicht,flüssig und kindgerecht.Somit ist es ideal für Kinder ab dem 12.Lebensjahr.Aber auch für Erwachsene ist diese Lektüre sehr lesenswert. Die Hauptprotoganisten wurden sehr gut beschrieben und ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Alle Charaktere sind sehr nett und liebreizend.Besonders Merle und Felix fand ich einfach nur nett und entzückend.Ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch die Großeltern fand ich einfach sehr liebreizend. Toll fand ich die wunderschönen und traumhaften Beschreibungen der Landschaften und der Umgebung.Es kam in mir gleich Urlaubsfeeling hoch und ich hätte am liebsten gleich meine Koffer gepackt und wäre dorthin gefahren Durch die beeindruckende ,liebevolle und ansprechende Erzählweise wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Ich hatte das Gefühl selbst alles mitzu erleben. Fasziniert hat mich die Geschichte die der Großvater erzählt hat.Den Wels Günther habe ich im Laufe der Geschichte richtig liebgewonnen. Viele Situationen wurden auch sehr detialliert dargestellt und so habe ich mit den Kindern richtig mitgefiebert,mitgelitten,mitgefühlt und mitgebangt.Natürlich hat die Autorin auch Humor in die Geschichte eingebaut.Teilweise habe ich mich köstlich amüsiert und geschmunzelt. VieleThemen werden auch angesprochen und geschickt in der Handlung verarbeitet.Da geht es um Freundschaft,Jugendliebe und Zusammenhalt.Das hat mir sehr gut gefallen.Ich schwebte in meinen Träumen und Gedanken und war einfach nur glücklich. Das Cover finde ich auch faszinierend und traumhaft schön.Es macht gleich Lust zum Lesen .Passend zum Buchtitel und der Geschichte rundet es das brillante Werk ab. Wenn man dieses Buch liest,bekommt man gleich gute Laune .Mir hat diese Lektüre sehr gut gefallen.Als Ulaubslektüre für jugendliche Leser ist es sehr zu empfehlen.Aber auch Erwachsene werden Ihre Freude daran haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Warmherzig und träumerisch schön. Sehr zu empfehlende Sommerlektüre!
von CorniHolmes am 10.06.2017

Mich hatte das schöne blaue Cover sofort sehr neugierig auf das Buch gemacht. Der Klappentext klang richtig interessant und da ich bereits zwei andere Jugendbücher der Autorin kenne und mir die sehr gut gefallen haben, wollte ich ihr neues Werk „Ins Blaue hinein“ unbedingt lesen. In dem Buch geht... Mich hatte das schöne blaue Cover sofort sehr neugierig auf das Buch gemacht. Der Klappentext klang richtig interessant und da ich bereits zwei andere Jugendbücher der Autorin kenne und mir die sehr gut gefallen haben, wollte ich ihr neues Werk „Ins Blaue hinein“ unbedingt lesen. In dem Buch geht es um die 12-jährige Merle, die ihren Sommer bei ihren Großeltern verbringen soll, worauf sie zuerst so gar keine Lust hat. Zumal es noch nicht einmal ihre richtigen Großeltern sind, sondern nur die Eltern ihres Stiefvaters. Dann aber trifft sie auf den Jungen Felix, den sie mit seiner lieben und quirligen Art sofort fest ins Herz schließt. Mit ihm zusammen geht sie im See schwimmen, unternimmt Erkundungstouren in der Umgebung und erfindet fantasievolle Geschichten. Es könnte ein herrlicher Urlaub sein, doch leider wird der schöne idyllische Frieden am Waldsee gestört… Mir hat das Buch richtig gut gefallen. Besonders toll fand ich die schönen Beschreibungen. Der Autorin gelingt es wunderbar, Orte, Dinge und Personen so liebevoll und detailreich zu beschreiben, dass man sich von allem ein ganz genaues Bild machen kann und man beim Lesen richtiggehend das Gefühl hat, live dabei zu sein. Die Atmosphäre in dem Buch ist klasse! Man kann richtig gut in die Geschichte eintauchen und alles um sich herum vergessen. Das Buch versprüht ein tolles Sommer- und Urlaubsfeeling und macht gute Laune. Allerdings werden auch ernste Themen angesprochen und das Buch besitzt durchaus Tiefgang. Die Mischung ist einfach perfekt und durch den locker-leichten Schreibstil kann man das Buch wunderbar genießen. Ich habe es in nur einem Tag durchgelesen; für mich war der Lesespaß also leider sehr schnell wieder vorbei gewesen. Die Charaktere konnten bei mir alle punkten. Die Protagonistin Merle war mir mit ihrer offenen und netten Art auf Anhieb sympathisch und sehr ans Herz gewachsen ist mir ja Felix. Die beiden zusammen sind einfach nur niedlich. Sie verlieben sich während dieses Sommers ineinander und diese erste Liebe wird sehr gefühlvoll, realistisch und goldig beschrieben. Ich habe über die beiden ja sehr schmunzeln müssen. Beim Lesen kamen immer wieder Erinnerungen an mein erstes Mal Verliebtsein in mir hoch und ich habe mich noch einmal wieder richtig jung gefühlt. Auch die Großeltern haben mir sehr gut gefallen. Besonders den Großvater mit seinen spannenden Geschichten über den Wels im Waldsee fand ich klasse. Das Buch beinhaltet Themen wie Freundschaft, Urlaubsliebe, Pubertät und Streit in der Familie und unter Gleichaltrigen. All dieses Dinge hat die Autorin zu einem tollen Jugendbuch verarbeitet, welches durchgehend spannend ist und durch seinen träumerischen und poetischen Erzählstil auch sehr zum Nachdenken anregt. Mich hat das Buch bestens unterhalten und mir richtig Laune auf den Sommer und Badeurlaub gemacht. Fazit: Ein wunderschönes und sehr warmherziges Buch, welches richtig Gute-Sommer-Laune macht. Für Kinder ab 12 Jahren ist es sehr zu empfehlen, aber auch deutlich älteren Lesern kann ich „Ins Blaue hinein“ sehr ans Herz legen. Dieses Buch ist für Jung und Alt eine große Leseempfehlung und erhält von mir 5 von 5 Sterne!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Ins Blaue hinein - Kristina Dunker

Ins Blaue hinein

von Kristina Dunker

(9)
Buch (Taschenbuch)
12,99
+
=
Deathline - Ewig dein - Janet Clark

Deathline - Ewig dein

von Janet Clark

(47)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen