Ins Nordlicht blicken

Roman

(11)
Kann man die eigene Vergangenheit leugnen oder gar löschen?
Grönland im Jahr 2020: Eine immer grüner werdende Insel, das ewige Eis dramatisch geschmolzen. Der junge Bildhauer Jonathan Querido macht sich von Deutschland auf in seine alte Heimat – und muss sich dabei seinem eigenen dunklen Geheimnis stellen. Das, was damals vor neun Jahren passiert ist und zum Bruch mit seinem alten Leben führte, lässt noch heute Panik in ihm aufkommen. Was ist aus seinem Vater, seinen alten Freunden und seiner ersten Liebe Maalia geworden, nachdem ihn alle für vermisst und tot erklärt hatten? Was ist damals wirklich geschehen, auf dem Kreuzfahrtschiff MS Alaska von Grönland nach Hamburg?
Klima-Buchtipp der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V., Januar 2013
Rezension
»Ein Buch, das man nach den ersten Seiten nicht mehr aus der Hand legt, bevor die letzte Seite gelesen ist.«
Simone Leinkauf, PotsKids! November 2012
Portrait
Cornelia Franz lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Nach dem Studium der Germanistik und Amerikanistik, vielen abenteuerlichen Reisen sowie diversen Jobs machte sie eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin. Sie schreibt seit vielen Jahren sehr erfolgreich Kinder- und Jugendbücher, Reiseführer und Romane für Erwachsene.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 24.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783423416238
Verlag dtv
Verkaufsrang 30.530
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31506116
    Die Nacht der gefangenen Träume
    von Antonia Michaelis
    eBook
    6,99
  • 33821054
    Artikel 5
    von Kristen Simmons
    (32)
    eBook
    9,99
  • 44401889
    DARK LOVE - Dich darf ich nicht finden
    von Estelle Maskame
    (42)
    eBook
    8,99
  • 25412912
    Schlaflos in Hamburg
    von Allyssa Ullrich
    (3)
    eBook
    10,99
  • 45502156
    Secret Elements 1: Im Dunkel der See
    von Johanna Danninger
    (14)
    eBook
    3,99
  • 44247801
    Gezeiten des Geistes
    von David Gelernter
    eBook
    18,99
  • 44881635
    Sternschnuppenschauer
    von Ann-Kathrin Wolf
    (10)
    eBook
    3,99
  • 32370249
    Ein reiner Schrei
    von Siobhan Dowd
    eBook
    7,99
  • 37905775
    Stirb leise, mein Engel
    von Andreas Götz
    (17)
    eBook
    4,99
  • 44378303
    Winter so weit
    von Peer Martin
    (5)
    eBook
    12,99
  • 41136561
    Zwischen uns die Flut
    von Eva Moraal
    eBook
    13,99
  • 35427566
    Panik
    von Alexander Gordon Smith
    eBook
    7,99
  • 42466207
    Blutrubin - Die Trilogie - Gesamtausgabe, Band 1 bis 3 - Die Verwandlung / Der Verrat / Das Vermächtnis - Vampir-Roman
    von Petra Röder
    (18)
    eBook
    8,99
  • 38799814
    Wetterwechsel
    von Marthe Kunstmann
    eBook
    8,99
  • 42784580
    Endgame. Die Hoffnung
    von James Frey
    eBook
    8,99
  • 43812593
    Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!
    von Amelie Murmann
    (5)
    eBook
    6,99
  • 32564017
    Ausgelacht
    von Steffi von Wolff
    eBook
    10,99
  • 45254882
    Wonderland
    von Christina Stein
    eBook
    9,99
  • 44178619
    A little too far - A little too much
    von Lisa Desrochers
    eBook
    9,99
  • 28095033
    Es war einmal Indianerland
    von Nils Mohl
    eBook
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Namen sind ein Etikett das nicht abfärbt“

Marlis Voigt, Thalia-Buchhandlung Weimar

Pakkutaq Wildhausens Welt verändert sich in seinem 10. Lebensjahr und die Grenzen dieses Kosmus verschieben sich von Hamburg nach Grönland, als seine Großmutter an einem Herzinfarkt stirbt. Er wird fortan bei seinem Vater Peter leben, in der langweiligsten Stadt der Welt, am Ende der Welt. Sein Leben verläuft in immer gleichförmigen, Pakkutaq Wildhausens Welt verändert sich in seinem 10. Lebensjahr und die Grenzen dieses Kosmus verschieben sich von Hamburg nach Grönland, als seine Großmutter an einem Herzinfarkt stirbt. Er wird fortan bei seinem Vater Peter leben, in der langweiligsten Stadt der Welt, am Ende der Welt. Sein Leben verläuft in immer gleichförmigen, trägen und trostlosen Bahnen. Wenn Pakku sich von all dem zurückziehen will spielt er mit "Spider" online Backgammon. Diese Bekanntschaft sowie Pakkus stetige innere Beklommenheit fehl am Platz zu sein, führen in seinem 18. Lebensjahr erneut dazu, dass seine Welt aus den Bahnen tritt. Er verlässt Grönland und verändert dadurch nicht nur den Lauf seines Lebens, sondern auch den der Menschen, die mit ihm in Berührung waren und sein werden.

Cornelia Franz ist mit diesem Jugendbuch eine interessante Mischung aus Roman mit Krimielementen gelungen.Weiterhin fand ich es erfrischend mal wieder ein Buch zu lesen, das ohne magische Elemente, sondern mit realistischen menschlichen Konflikten besticht.

„Die Geschichte von Pakku und Jonathan“

Joke Hoogendoorn, Thalia-Buchhandlung Leer (Ostfriesland)

Jonathan reist auf der MS Alaska nach Grönland. Was verbindet ihn mit Pakku, der vor 9 Jahren im Meer ertrunken ist? Auf der Reise und in Grönland muss Jonathan sich mit einer Vergangenheit auseinander setzen, die er am liebsten vergessen möchte. Findet er, was er sucht?
Die Geschichte von Jonathan und Pakku ist sehr spannend. Bis
Jonathan reist auf der MS Alaska nach Grönland. Was verbindet ihn mit Pakku, der vor 9 Jahren im Meer ertrunken ist? Auf der Reise und in Grönland muss Jonathan sich mit einer Vergangenheit auseinander setzen, die er am liebsten vergessen möchte. Findet er, was er sucht?
Die Geschichte von Jonathan und Pakku ist sehr spannend. Bis klar wird, was die beiden verbindet, ist schon Vieles passiert.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
5
6
0
0
0

Rückblickende fiktive Biografie...
von Vielgood aus Hamburg am 26.08.2013

...über einen jungen Mann, der einst von Grönland nach Hamburg kam. Er kann die schwierige Überfahrt von damals nicht verwinden, auch dass er seinen Vater durch seinen unangekündigten Abschied für immer verloren hat. Einen Besuch dort stellt er immer wieder in Betracht und so kann er dann doch noch... ...über einen jungen Mann, der einst von Grönland nach Hamburg kam. Er kann die schwierige Überfahrt von damals nicht verwinden, auch dass er seinen Vater durch seinen unangekündigten Abschied für immer verloren hat. Einen Besuch dort stellt er immer wieder in Betracht und so kann er dann doch noch Einiges klarstellen. Er merkt auch, dass er trotz der neuen Heimat, die er gefunden hat, immer noch Freunde in der alten hat. Und dank seiner neuen Liebe hat sein Herz einen Ankerplatz für die Zukunft gefunden. Leider gibt es kein glasklares Happy End. Ich mochte die Geschichte gerne lesen, möchte empfehlen sie möglichst in einem Zug durchzulesen, bei häufigen Stopps war es schwierig wieder hinein zu kommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ins Nordlicht blicken
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Säckingen am 09.06.2017
Bewertet: Taschenbuch

Großartiges Buch für Leser die etwas für zwischendurch suchen. Einen Jungen auf seinem Weg zu begleiten während er von der Vergangenheit eingeholt wird, wird hier wunderbar dargestellt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eiskalte Zukunft
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 13.02.2013
Bewertet: Taschenbuch

Warum wurde aus dem Halb-Inuit Pakku im Jahre 2020 Jonathan? Langsam und in zwei Erzählschienen erfahren wir,wie es 2011 in Grönland war.Was es hieß,als Jugendlicher in der unendlichen Weite und Ödnis zu leben.Schon da auf der Suche nach sich selbst.Um dann im Jahr 2020 zurückzukehren und seinem Leben nachzuforschen.Dabei... Warum wurde aus dem Halb-Inuit Pakku im Jahre 2020 Jonathan? Langsam und in zwei Erzählschienen erfahren wir,wie es 2011 in Grönland war.Was es hieß,als Jugendlicher in der unendlichen Weite und Ödnis zu leben.Schon da auf der Suche nach sich selbst.Um dann im Jahr 2020 zurückzukehren und seinem Leben nachzuforschen.Dabei wird auch so nebenbei eingeflochten,was dank der Klimaerwärmung mit Grönland und seinen Bewohnern passiert.Diese verschiedenen Ebenen faszinieren und lassen den Leser eintauchen in eine andere Welt.Melancholisch,anrührend,beinahe poetisch.Lassen sie sich verführen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ins Nordlicht blicken

Ins Nordlicht blicken

von Cornelia Franz

(11)
eBook
7,99
+
=
Taken

Taken

von Erin Bowman

(10)
eBook
9,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen