Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Inseltage

Erzählung

(1)
Rainer liebt Sabine. Und Sabine liebt Rainer. Eigentlich. 25 Jahre lang sind die beiden verheiratet, als sie zu einem Kurzurlaub nach Spiekeroog aufbrechen. Romantisch und entspannt soll es werden, vielleicht sogar leidenschaftlich, ein Ausbruch aus dem Alltagstrott. Doch was sich dann innerhalb weniger Stunden nach ihrer Ankunft eruptiv Bahnen bricht, droht das ohnehin bröckelnde Fundament ihrer Ehe zu zerstören. Verwirrung und quälende Sprachlosigkeit machen sich breit, das Gefühl und die Angst, an einem Scheideweg zu stehen, der eine Rückkehr zur Vergangenheit unmöglich zu machen scheint …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 140 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783865204417
Verlag Buch&Media
Dateigröße 506 KB
Verkaufsrang 54.576
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Inseltage
    von Heiner Meemken
    eBook
    5,99
  • Strandperlen
    von Tanja Janz
    (17)
    eBook
    7,99
  • Leuchtturmtage
    von Anni Deckner
    (35)
    eBook
    3,99
  • Das kleine Inselhotel
    von Sandra Lüpkes
    (14)
    eBook
    9,99
  • Plötzlich Friesin
    von Vanessa Richter
    (4)
    eBook
    4,99
  • Himmelrot
    von Heiner Meemken
    eBook
    9,99
  • Das Jahr der Delfine
    von Sarah Lark
    (10)
    eBook
    11,99
  • Rabenkönig
    von Elly Griffiths
    (9)
    eBook
    9,99
  • Schwindelfrei ist nur der Tod / Kommissar Jennerwein Bd. 8
    von Jörg Maurer
    (16)
    eBook
    9,99
  • Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    (44)
    eBook
    7,99
  • Kinder der Freiheit / Jahrhundert-Saga Bd.3
    von Ken Follett
    (58)
    eBook
    9,99
  • INSELsehnsucht - Drei INSELromane in einem Band
    von Stina Jensen
    (6)
    eBook
    7,99
  • In dein Lächeln verliebt
    von Nora Roberts
    (1)
    eBook
    4,99
  • Noah
    von Sebastian Fitzek
    (133)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Die Tote am Watt
    von Gisa Pauly
    (23)
    eBook
    9,99
  • Wer Wind sät / Oliver von Bodenstein Bd.5
    von Nele Neuhaus
    (89)
    eBook
    9,99
  • Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (113)
    eBook
    9,99
  • Strandläufer
    von Gisa Pauly
    (17)
    eBook
    8,99
  • Ein Rentner kommt selten allein
    von Ellen Jacobi
    eBook
    7,99
  • Halbzeit oder Hochzeit?
    von Susan Mallery
    (4)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Inseltage

Inseltage

von Heiner Meemken
eBook
5,99
+
=
Inseljahre

Inseljahre

von Jette Hansen
(10)
eBook
3,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bilanz einer zwanzig jährigen Ege
von Marita Robker-Rahe aus Belm am 14.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

" Inseltage" ist ein schmaler Roman, der es in sich hat.In diesem Buch wird die Bilanz einer 20 jährigen Ehe gezogen, die von Anfang an auf brüchigem Fundament stand . Rainer und Sabine sind seit über zwanzig Jahren verheiratet und wollen nach einem spontanen Vorschlag von Rainer, das Wochenende auf... " Inseltage" ist ein schmaler Roman, der es in sich hat.In diesem Buch wird die Bilanz einer 20 jährigen Ehe gezogen, die von Anfang an auf brüchigem Fundament stand . Rainer und Sabine sind seit über zwanzig Jahren verheiratet und wollen nach einem spontanen Vorschlag von Rainer, das Wochenende auf Spiekeroog verbringen. Zur Entspannung soll dieses Wochenende dienen. Faulenzen,weite Spaziergänge und gutes Essen, vielleicht auch ein Aufleben alter Zeiten ? Doch der Ausflug steht von Anfang an unter keinem guten Stern. Als sie den Anleger erreichen ist die Fähre weg. Doch der spontane Rainer organisiert einen Kutter, der sie auf die Insel fährt, worauf die bodenständige Sabine eigentlich gar keine Lust mehr hat.Im Hotel stößt Sabine mit einem älteren Mann zusammen,nimmt aus Versehen das Handy ihres Mannes mit und wird durch eine SMS der Geliebten ihres Mannes überrascht. Rainer erlebt derweil ein amouröses Abenteuer mit der attraktiven Joanna und erfährt durch eine Nachricht, die Sabine im Hotelzimmer zurückgelassen hat, dass sie eine Auszeit braucht. Beide lassen daraufhin ihre Beziehung Revue passieren und die Ergebnisse sind nicht immer positiv.Ist ihre Ehe noch zu retten? Dieser Debütroman von Heiner Meemken sticht in Wunden, die wohl viele gestandene Ehepaaren kennen. Die Beziehung ist zur Routine verkommen, Sprachlosigkeit hat sich breit gemacht und man arrangiert sich in seinem nach außen hin gut funktionierenden Leben, fragt sich aber auch manchmal. ob das alles gewesen sein soll. Der Autor versteht es sehr gut, diese Gefühlsregungen herüber zu bringen und auch die unterschiedlichen Umgehensweisen damit, herauszustellen. Da wirkt der spontane Rainer plötzlich hilflos, als das Ende der Beziehung in Sicht scheint und man fragt sich, ob sein Selbstbewusstsein und seine Spontanität nicht nur deshalb funktionieren können, weil er Sabine als Fixpunkt in seinem Leben hat. Sabine dagegen stellt fest, dass sie sich eigentlich schon vom ersten Tag ihrer Beziehung an unverstanden und teilweise auch allein gelassen gefühlt hat. Hat sie die Beziehung unter falschen Voraussetzungen geschlossen und soll man der Ehe noch eine Chance geben ? Das Ende dieses Romans bleibt offen, gibt aber schon zu verstehen, dass es die elementaren Dinge in einer Beziehung sind,die diese festigen. Ein kleines Buch mit großem Nachhall, das ich gerne empfehle.