Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Inselwinter

Die Winter-Street-Reihe 2 - Roman

Die Winter-Street-Reihe

(1)
Puderzuckerschnee, Lichterfunkeln und Glühweinduft – es weihnachtet sehr auf Nantucket. Wie in jedem Jahr kommen die Quinns im Winter Street Inn, der kleinen Pension der Familie, zusammen, und es gibt Grund zu feiern: Familienoberhaupt Kelley und seine Exfrau Margaret sind einander wieder nähergekommen, ihr Sohn Kevin ist frischgebackener Vater, und auch Tochter Ava hat endlich die Liebe gefunden. Doch plötzlich steht Kelleys zweite Ehefrau, Noch-Gattin Mitzi, vor der Tür – und drei unter dem Mistelzweig sind eindeutig einer zu viel ... Nur ein Weihnachtswunder kann das Fest der Quinns jetzt noch retten.
Portrait
Elin Hilderbrand hat ihre besten Ideen am Strand oder in den belebten Straßen von Boston. Sie hat drei Kinder und lebt mit ihrer Familie auf Nantucket, Massachusetts, wo auch ihre Geschichten spielen. Ihre Bücher stehen regelmäßig in den Top Ten der New-York-Times-Bestsellerliste.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641186227
Verlag Goldmann
Übersetzer Almuth Carstens
Verkaufsrang 31.749
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Winterhochzeit
    von Elin Hilderbrand
    eBook
    8,99
  • Wintersonnenglanz
    von Gabriella Engelmann
    (10)
    eBook
    9,99
  • Winterzauberküsse
    von Sue Moorcroft
    (24)
    eBook
    9,99
  • Winterzauber in Manhattan
    von Mandy Baggot
    (23)
    eBook
    8,99
  • Das Café der guten Wünsche
    von Marie Adams
    (22)
    eBook
    7,99
  • Das Erbe der Wintersteins
    von Carolin Rath
    (25)
    eBook
    6,99
  • Leuchtturmtage
    von Anni Deckner
    (35)
    eBook
    3,99
  • Alles eine Frage der Sterne
    von Silvia Zucca
    eBook
    8,99
  • Novemberschokolade
    von Ulrike Sosnitza
    (22)
    eBook
    9,99
  • Das Licht des Sommers
    von Elin Hilderbrand
    eBook
    8,99
  • Sommerhochzeit
    von Elin Hilderbrand
    eBook
    8,99
  • Auf hoher See
    von Elin Hilderbrand
    eBook
    8,99
  • Küss mich, wenn du kannst
    von Susan Elizabeth Phillips
    (28)
    eBook
    8,99
  • Das Weihnachtsdorf
    von Petra Durst Benning
    (13)
    eBook
    9,99
  • Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (62)
    eBook
    9,99
  • Weil sie böse sind. Ostfrieslandkrimi
    von Edna Schuchardt
    (5)
    eBook
    3,99
  • Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (69)
    eBook
    9,99
  • Mistelzweig und Weihnachtszauber
    von Colter Cara, Penny Jordan, Lisa Jackson, Cara Colter, Julianna Morris
    eBook
    8,99
  • Die Strandräuberin
    von Ines Thorn
    (9)
    eBook
    7,99
  • Ist die Liebe nicht schön?
    von Carmel Harrington
    (3)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Inselwinter

Inselwinter

von Elin Hilderbrand
eBook
8,99
+
=
Winterglanz

Winterglanz

von Elin Hilderbrand
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

viel Drama - wenig weihnachtliches
von Marakkaram aus dem Emsland am 28.01.2017
Bewertet: Klappenbroschur

...und Emotionen, die mich nicht erreicht haben. Schade, als ich dieses Buch am Samstag entdeckt habe, habe ich mich auf einen weihnachtlichen Wochenendschmöker in der Herbstsonne gefreut. Zum Inhalt kann man gar nicht viel sagen, ausser, dass es ein Sammelsurium an Dramen und Geschichten ist, denn scheinbar absolut jede Figur muss... ...und Emotionen, die mich nicht erreicht haben. Schade, als ich dieses Buch am Samstag entdeckt habe, habe ich mich auf einen weihnachtlichen Wochenendschmöker in der Herbstsonne gefreut. Zum Inhalt kann man gar nicht viel sagen, ausser, dass es ein Sammelsurium an Dramen und Geschichten ist, denn scheinbar absolut jede Figur muss in diesen 3 Tagen - die das Buch umspannt - irgendein Leid aufgebrummt bekommen und sei es nur "Mein Freund umarmt seine Ex, also pack ich meine Sachen und unser Baby und hau ab!" Es war für mich nicht immer alles ganz nachvollziehbar und wirklich völlig überladen. Die Autorin packt viel zu viele Hauptfiguren mit viel zu vielen Geschichten in dieses kleine Buch und der Leser bleibt irgendwie nur distanzierter Zuschauer, obwohl vieles sehr emotional sein sollte. Die Gefühle haben nur gar keine Zeit anzukommen. Durch den ständigen Personenwechsel bekommt man unheimlich schwer überhaupt einen Zugang zu den Charakteren und sie hinterlassen kaum Eindruck. Und so habe ich auch so manches Mal gekämpft um alle auseinanderhalten zu können. Hätte die Autorin sich nur auf Mitzi und Kelley konzentriert, hätte es eine schöne Familiengeschichte werden können. Denn Mitzi ist im letzten Jahr mit George, dem Santa Claus der Stadt, durchgebrannt und hat ihren Mann Kelley mit der Pension sitzen gelassen. Inzwischen wird ihr Sohn in Afghanistan vermisst und Mitzi mehr und mehr bewusst, dass sie George eigentlich gar nicht liebt. Zur Taufe Ihrer Enkelin kehrt sie auf die Insel zurück... Das Mitzi inzwischen trinkt um den Tag zu überstehen, Ihre Schwiegertochter tablettensüchtig ist, seit ihr Mann im Gefängnis sitzt etc. sind alles nur so Randgeschichten... Eigentlich besteht dieses Buch aus zig Kurzgeschichten, sehr oberflächlich angerissen und mit offenem Ende. Das hat mir leider absolut nicht gefallen. Und auch weihnachtliches gibt es wenig. Fazit: Mein erster Roman von Elin Hilderbrand, von dem ich mir sehr viel mehr versprochen hatte.