Islamismus und Antisemitismus. Ein zentrales Element der Ideologie?

Eine Untersuchung am Beispiel der Muslimbruderschaft und Hassan al-Banna

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Judaistik, Note: 1,3, Universität Potsdam (Moses Mendelsohn Zentrum Potsdam), Veranstaltung: Israel im neuen Nahen Osten – Zionismus nach dem arabischen ‘Frühling’ & in Konfrontation mit dem iranischen Regime, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit möchte ich die These untermauern, dass Antisemitismus nicht nur eines der Elemente des Islamismus ist, sondern sogar das zentrale Element eben dieser Ideologie. Als Beispiel dafür dient die Muslimbruderschaft, die als eine der ersten Organisationen im arabischen Raum eliminatorischen Antisemitismus als propagandistisches Mittel verwendete und in die Praxis umsetzte. An Hand dieser werde ich die einzelnen Bestandteile der Ideologie, gerade mit Blick auf antisemitische Elemente, untersuchen.
Etwa zeitgleich mit dem Nationalsozialismus und dem Faschismus in Europa, entstand im Jahr 1928 in Ägypten die Muslimbruderschaft, die als Mutter des ‚modernen‘ Islamismus prägend für die zentrale Rolle des Antisemitismus in der islamistischen Ideologie ist. Ähnlich wie die faschistische Bewegung in Europa, betrat die Muslimbruderschaft die politische Bühne mit einer vermeintlichen Antwort auf die wiederkehrenden Krisen des Kapitalismus. Dabei war der Kern des ideologischen „Lösungsansatzes“ genau so am Faschismus der Vorbilder in Europa wie auch am Koran orientiert. Zwar unterschied sich die Ideologie der Muslimbruderschaft im Punkte der Sexualmoral und Geschlechterpolitik sowie der Rassenpolitik von Nationalsozialismus und Faschismus.
Trotzdem überwogen Übereinstimmungen wie etwa die Ablehnung von Parlamentarismus, der offene Kampf gegen Marxismus und Liberalismus und letztlich die Verteufelung des Zinses in Personifizierung des Juden, als alles zersetzende Kraft in der Gesellschaft. Heute gelten die Muslimbrüder als älteste noch existierende islamistische Organisation. Sie war und ist ideologisches Vorbild für alle großen Sprösslinge des Islamismus. Dazu zählen die Taliban, al-Quaida und die Hamas. Die Muslimbruderschaft war hauptverantwortlich für die massenhafte Verbreitung antizionistischer und antisemitischer Inhalte in Form massiver Propaganda gegen Juden bzw. gegen den jüdischen Staat. Eine unmittelbare Folge dieses Propagandafeldzuges war die vollkommene Umkehr des eher pro-jüdisch geprägten Klimas Ägyptens in der ersten Hälfte des 20. Jahrhundert, in ein Klima des antisemitischen Vernichtungswahns und des Antizionismus ab den 1940er Jahren.
Mit über 60 verschiedenen Publikationen gehören die „Protokolle der Weisen von Zion“ und Adolf Hitlers „Mein Kampf“, nach dem Koran, heute zu den weitverbreitesten Werken in der islamischen Welt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 13, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783668333604
Verlag GRIN
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 81611599
    Die Kunst des guten Lebens
    von Rolf Dobelli
    eBook
    16,99
  • 37621767
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (139)
    eBook
    14,99
  • 63921641
    Ein Leben ist zu wenig
    von Gregor Gysi
    (2)
    eBook
    15,99
  • 67919179
    Der Weg des Bogens
    von Paulo Coelho
    (4)
    eBook
    9,99
  • 81275158
    Eiszeit
    von Gabriele Krone-Schmalz
    eBook
    13,99
  • 64109748
    Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (9)
    eBook
    13,99
  • 74361830
    Wie man wird, was man ist
    von Irvin Yalom
    eBook
    18,99
  • 72462231
    Ich war mein größter Feind
    von Adele Neuhauser
    eBook
    17,99
  • 62179920
    Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
    von Axel Hacke
    eBook
    14,99
  • 72656046
    Die Bibel
    eBook
    8,99
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    11,99
  • 81275609
    Kampf-Hypnose
    von Eno Forcer
    eBook
    10,99
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (28)
    eBook
    8,99
  • 43310678
    Die Macht der Geographie
    von Tim Marshall
    eBook
    4,99
  • 71689432
    Heute hat die Welt Geburtstag
    von Flake
    eBook
    16,99
  • 63919703
    Das All und das Nichts
    von Stefan Klein
    eBook
    16,99
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (26)
    eBook
    7,99
  • 82668209
    Wer nicht kämpft, hat schon verloren
    von Grischka Voss
    eBook
    17,99
  • 62037589
    Gottlos glücklich
    von Philipp Möller
    eBook
    12,99
  • 30656475
    Eine kurze Geschichte der Zeit
    von Stephen W. Hawking
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Islamismus und Antisemitismus. Ein zentrales Element der Ideologie? - Christian Schwinge

Islamismus und Antisemitismus. Ein zentrales Element der Ideologie?

von Christian Schwinge

eBook
12,99
+
=
Eine kurze Geschichte der Menschheit - Yuval Noah Harari

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

(33)
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen