Israel im arabischen Frühling

Betrachtungen zur gegenwärtigen politischen Situation im Orient

Im vorliegenden Buch setzt sich Avnery mit der neuen Situation Israels angesichts des „ara-bischen Frühlings“ auseinander. Der kurze Krieg zwischen der Hamas im Gaza-Streifen und Israel im November 2012 führte der Welt vor Augen, welch ein Bedrohungspotenzial die Hamas durch die Bewaffnung mit iranischen Raketen zur Verfügung hat. Die Regierung Netanyahu hat kein Lösungskonzept für den Konflikt. Der Aufstieg der Muslimbruderschaften unter Präsident Morsi in Ägypten hat die außenpolitische Perspektive Israels verschlechtert. Die Anerkennung Palästinas durch die UNO-Vollversammlung hat die Frage nach einem Palästinenserstat in gesicherten Grenzen erneut aufgeworfen. Avnery zeigt auch auf, dass die demografische Entwicklung leicht dazu führen kann, daß die Juden zu einer Minderheit in ihrem Herrschaftsgebiet werden können, das in dieser Form international nicht legitimiert ist.Uri Avnery kämpft seit Jahrzehnten für eine Trennung von Staat und Religion in Israel und für einen säkularen Staat und eine Aussöhnung mit den Palästinensern. Aus einer Widerstandsbewegung gegen die Engländer stammend kritisiert er die israelische Besatzungspolitik auf der Westbank und plädiert für ein Arrangement mit der arabischen Umwelt. Aus einer Insiderperspektive kritisiert er die Beweggründe der Politik Benjamin Netanjahu und seiner Idee eines Angriffs gegen den Iran.
Bei Kitab erschienen: Von Gaza nach Beirut, Uri Avnery Israelisches Tagebuch, übers. aus dem Englischen, 2006, 236 S. ISBN: 978-3-902005-95-3, 18,- €
Portrait
Uri Avnery wurde 1923 als Helmut Ostermann Beckum/Westfalen geboren und emigrierte 1933 mit seinen Eltern nach Palästina. Im israelischen Unabhängigkeitskrieg von 1948 kämpfte er als Soldat und seine Kriegsmemoiren machten ihn in Israel zum Staatsfeind Nummer eins. Von 1950 bis 1990 war er Inhaber und Herausgeber der Wochenzeitung Haolam Hazeh (Diese Welt), die sich für einen palästinensischen Staat neben Israel einsetzte. Er war insgesamt zehn Jahre Abgeordneter im israelischen Parlament und arbeitete als friedenspolitischer Berater von internationalen Politikern wie Bruno Kreisky. Bereits 1973 initiierte Avnery geheime Kontakte zur PLO und traf und traf sich 1982 als erster Israeli mit Jassir Arafat im belagerten Beirut. 1993 gründete Avnery mit anderen die Friedensorganisation Gush Shalom (Friedensblock). Als Buchautor und Journalist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Alternativen Friedensnobelpreis. Er lebt in Tel Aviv.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 28.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902878-19-9
Verlag KITAB
Maße (L/B/H) 20,2/13,4/3,8 cm
Gewicht 404 g
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Ingrid Heiseler
Buch (Kunststoff-Einband)
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Jerusalemfrage
    von Uri Avnery, Azmi Bishara
    Buch (Taschenbuch)
    17,90
  • Der arabische Frühling
    von Jean-Pierre Filiu
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,90
  • Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (238)
    Buch (Taschenbuch)
    10,99
  • Ohne ein einziges Wort
    von Rosie Walsh
    (104)
    Buch (Klappenbroschur)
    9,99
  • Diercke Weltatlas / Diercke Weltatlas - Aktuelle Ausgabe
    von Christian Domdey, Irene Reitmeier, Björn Richter, Reinhold Schlimm
    (2)
    Schulbuch (Set mit diversen Artikeln)
    31,95
  • Die Schattenschwester
    von Lucinda Riley
    Buch (Klappenbroschur)
    10,99
  • A5 Lehrerkalender von Lehrern für Lehrer 2018/2019
    von Wolfgang Lückert
    (1)
    Kalender
    9,95
  • Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    8,95
  • Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (74)
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • Heimliche Versuchung / Commissario Brunetti Bd. 27
    von Donna Leon
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,00
  • Jeder Tag ein Neuanfang
    von Jana Walter
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    12,00
  • Die Tyrannei des Schmetterlings
    von Frank Schätzing
    (48)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Bretonische Geheimnisse
    von Jean-Luc Bannalec
    Buch (Paperback)
    16,00
  • Duden - Die deutsche Rechtschreibung / Duden - Deutsche Sprache Bd.1
    von Dudenredaktion
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,00
  • Bürgerliches Gesetzbuch BGB
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    5,50
  • English G Access - Allgemeine Ausgabe / Band 1: 5. Schuljahr - Workbook mit Audios online und MyBook
    von Jennifer Seidl
    Schulbuch (Taschenbuch)
    9,50
  • Gymnasial-, Schul- und Studienplaner 2018/2019 / Kalender
    von Wolfgang Lückert
    Kalender
    7,95
  • Der Ernährungskompass
    von Bas Kast
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • Das Übungsheft Mathematik 2
    von Peter Pfaff
    (5)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,99
  • Das Übungsheft Mathematik 1
    von Peter Pfaff
    (4)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,99

Wird oft zusammen gekauft

Israel im arabischen Frühling

Israel im arabischen Frühling

von Uri Avnery
Buch (Kunststoff-Einband)
18,00
+
=
Ein Leben für den Frieden

Ein Leben für den Frieden

von Uri Avnery
Buch (Taschenbuch)
17,90
+
=

für

35,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.