Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Ist das Kunst oder kann das weg?

Vom wahren Wert der Kunst

Warum sieht zeitgenössische Kunst oft so aus, als käme sie frisch aus dem Abfall und nicht aus dem Atelier? Und warum werden dafür auch noch Millionen bezahlt? Saehrendt und Kittl reden Klartext. Sie gehen dem Irrsinn der Kunstwelt humorvoll, ohne Rücksicht auf Tretminen und Fettnäpfchen auf den Grund. Mit ›Ist das Kunst oder kann das weg?‹ legt das Autorenduo nun endlich den Nachfolgeband des Bestsellers ›Das kann ich auch!‹ vor.
Preisrekorde, Fälschungsskandale, hohle Massenevents und schriller VIP-Glamour: Das sind die Schlagworte, um die sich die Kunstwelt dreht. Doch der eigentliche Sinn der Kunst geht unter all dem Krempel verloren. Saehrendt und Kittl bringen den wahren Wert der Kunst jenseits des Warenwertes auf den Punkt – für Kunsthasser, Kunstkenner und alle, die endlich wissen wollen, warum sich die Auseinandersetzung mit Kunst eigentlich lohnt.

»Gnadenlos, sehr unterhaltsam, mit Expertise und viel Witz« Tanja Küchle, HR2
Rezension
»Gnadenlos, sehr unterhaltsam, mit Expertise und viel Witz.«
Tanja Küchle, HR2 KULTUR

»Der Titel dieses Buches stellt eine infame Frage. Eine Frage, die sich nicht erst seit der saumseligen Entsorgung einer gewissen Fettecke großer Beliebtheit in hochkulturellen Kreisen erfreut. Und doch ist es eine wichtige Frage.«
Hendrik Werner, WESER-KURIER

»Saehrendt und Kittl bringen den wahren Wert der Kunst jenseits des Warenwertes auf den Punkt – für Kunsthasser, Kunstkenner und diejenigen, die endlich wissen wollen, warum sich die Auseinandersetzung mit Kunst lohnt.«
Irmgard Berner, BERLINER ZEITUNG

»Saehrendt und Kittl gehen dem Irrsinn der Kunstwelt humorvoll, ohne Rücksicht auf Tretminen und Fettnäpfchen auf den Grund. […] Saehrendt und Kittl bringen den wahren Wert der Kunst jenseits des Warenwertes auf den Punkt – für alle, die endlichen wissen wollen, warum sich die Auseinandersetzung mit Kunst eigentlich lohnt.«
PFORZHEIMER ZEITUNG
Portrait
CHRISTIAN SAEHRENDT, geboren 1968 in Kassel, ist Historiker und Kunsthistoriker und wurde 2002 an der RuprechtKarls-Universität Heidelberg promoviert. Er lebt in Berlin und am Thuner See in der Schweiz. Bei DuMont erschienen u. a. 2015 ›Gefühlige Zeiten. Die zwanghafte Sehnsucht nach dem Echten‹ sowie seine gemeinsam mit Steen T. Kittl verfassten Bücher ›Das kann ich auch!‹ (2007/2013), ›Das sagt mir was!‹ (2008), ›Geier am Grabe van Goghs‹ (2010), ›Du hast die Haare schön!‹ (2014), ›Ist das Kunst oder kann das weg? Vom wahren Wert der Kunst‹ (2016).
Steen T. Kittl studierte Bildende Kunst in Kiel sowie Kulturwissenschaften und Kunstgeschichte in Berlin. Er arbeitet als freier Kreativdirektor und Texter und lebt in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8321-9772-8
Verlag DuMont Buchverlag
Maße (L/B/H) 213/139/27 mm
Gewicht 403
Abbildungen farbige Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44152990
    Das Kunstmuseum
    von Walter Grasskamp
    Buch (Taschenbuch)
    18,00
  • 6114947
    Der Pilger und seine Schale
    von Philippe Jaccottet
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,90
  • 17469934
    Das kann ich auch! Gebrauchsanweisung für moderne Kunst
    von Steen T. Kittl
    (2)
    Buch (Paperback)
    14,95
  • 48027494
    Schneewittchen und der kopflose Kurator
    von Christian Saehrendt
    Buch (Paperback)
    18,00
  • 16733101
    Kunstvermittlung 2
    von Carmen Mörsch
    Buch (Taschenbuch)
    29,95
  • 33690451
    Wie überlebe ich als Künstler?
    von Ina Ross
    Buch (Taschenbuch)
    19,80
  • 33791453
    Das kann ich auch!
    von Christian Saehrendt
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 64507746
    Das Polaroid-Projekt
    von Rebekka Reuter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    49,90
  • 42057744
    Maria Lassnig
    von Lettner Natalie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,90
  • 908236
    Philosophie der modernen Kunst
    von Konrad Paul Liessmann
    Buch (Taschenbuch)
    14,90
  • 65245737
    Abstract Painting Now! Gerhard Richter, Katharina Grosse, Sean Scully ...
    von Heinrich Klotz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,80
  • 48046977
    Werner Kroener. TIME CODES – Die Macht der Schönheit
    Buch (Taschenbuch)
    19,95
  • 48898872
    Günter Fruhtrunk
    von Peter Kirchhoff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90
  • 3093630
    Leben und Werk von Charles Rosenthal 1898 - 1933
    von Ilya Kabakov
    Buch (Taschenbuch)
    19,00
  • 4105592
    Die visuelle Wende der Moderne
    von Klaus H. Kiefer
    Buch (Taschenbuch)
    19,90
  • 4627148
    Kopfüber
    von Jörg Traeger
    Buch (Taschenbuch)
    7,95
  • 54064844
    Franz Grabmayr: Feuerbilder – Tanzblätter – Materialbilder
    von Franz Grabmayr
    Buch (gebundene Ausgabe)
    39,80
  • 6638476
    Szenarien der Moderne
    von Hans Belting
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,00
  • 6656278
    Totalität und Zerfall im Kunstwerk der Moderne
    von Reto Sorg
    Buch (Taschenbuch)
    47,90
  • 55053934
    Ostern in der modernen Kunst
    von Thomas Sternberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ist das Kunst oder kann das weg?

Ist das Kunst oder kann das weg?

von Christian Saehrendt , Steen T. Kittl

Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
Schicksalsgöttin

Schicksalsgöttin

von Simone Walleck

(13)
Buch (Taschenbuch)
14,99
+
=

für

34,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen