Ist öffentlicher Rundfunk in Brasilien möglich?

Eine Fallstudie

Inhaltsangabe:Einleitung:
Während der öffentliche Rundfunk ein zentrales Moment der Mediensysteme in einer Vielzahl von Ländern vor allem in Europa ist, kommt ihm in Lateinamerika seit jeher eine sehr marginale Rolle zu. Latin America, unlike Europe, Africa, and Asia, is unfamiliar with the idea of public service broadcasting. Dieser Randerscheinung soll nun in Brasilien ein Ende bereitet werden. Seit dem 2. Dezember 2007 existiert ein öffentlicher Rundfunksender namens TV Brasil, der in Anlehnung an die British Broadcasting Corporation (BBC) funktionieren soll.
Doch noch bevor der Sender anlief, kamen Zweifel bei denjenigen auf, die die Schaffung von TV Brasil in den Medien verfolgten. Wird es sich bei TV Brasil tatsächlich um einen Service an der Gesellschaft handeln oder wird er im Dienste der Regierung stehen und könnte ebenso gut TV Lula heißen? Dieselben Bedenken veranlassen die Verfasserin zur Umsetzung dieser Arbeit.
Aus diesen Zweifeln an der Unabhängigkeit des öffentlichen Rundfunks in Brasilien leitet sich die Forschungsfrage dieser Arbeit ab: Ist Brasilien demokratisch genug um einen funktionierenden öffentlichen Rundfunk, wie er in Westeuropa seit vielen Jahrzehnten existiert, zu implementieren? Die zu überprüfende These lautet, dass es kaum möglich sein wird, ein Medienmodell wie den öffentlichen Rundfunk in eine vermeintlich defekte Demokratie wie die Brasiliens zu importieren.
Für die Untersuchungseinheit Brasilien eignet sich der Forschungsansatz der Fallstudie (case study). Die Einzelfallstudie bietet den Vorteil, sich intensiv und von allen Seiten dem Untersuchungsobjekt nähern zu können. Mithilfe der case study können die Medienstrukturen Brasiliens als unabhängige Variable näher bestimmt werden. Dadurch entstehen vielschichtigere und umfangreichere Ergebnisse, die sich auf andere Fälle übertragen lassen, deren Kontextbedingungen mit denen Brasiliens vergleichbar sind. Allerdings lassen sich auf der Grundlage eines einzigen Falles keine sicheren Verallgemeinerungen treffen.
Die vorliegende Arbeit ist methodisch in die international komparative Kommunikationsforschung einzuordnen. Diese Forschungsrichtung hat in den vergangenen Jahren auf Grund der Globalisierung „einen erheblichen Aufschwung genommen“. Doch stecken sie sowie ihr instrumentelles methodisches Repertoire noch in den Kinderschuhen. Auch in Bezug auf eine allgemein anerkannte Theorie des öffentlichen Rundfunks besteht noch Forschungsbedarf. Hier verspricht […
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz i
Seitenzahl 117, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783836621038
Verlag Diplom.de
eBook
38,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 87691232
    Coworking - Innovationstreiber für Unternehmen. Coworking - Driver of Innovation for Companies.
    von Klaus-Peter Stiefel
    eBook
    29,00
  • 81993714
    Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde
    von Stephan Russ-Mohl
    eBook
    19,99
  • 81993719
    Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde
    von Stephan Russ-Mohl
    eBook
    19,99
  • 81993735
    Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies Das Pocketbuch
    von Gero Teufert
    eBook
    5,49
  • 39951451
    America on Film
    von Harry M. Benshoff
    eBook
    29,99
  • 64532146
    Information Literacy in the Workplace
    eBook
    73,04
  • 79194624
    Christopher Nolans "Inception". Von Freud über Descartes zu Nozick
    von Chris Schwarz
    eBook
    12,99
  • 47840438
    Sozialisationsinstanz Internet. Einfluss sozialer Online Netzwerke auf Freundschaft im Jugendalter
    von Christian Krieg
    eBook
    16,99
  • 54336912
    The eSports Market and eSports Sponsoring
    von Julian Heinz Anton Ströh
    eBook
    31,99
  • 55862130
    Onlinekommunikation im Fundraising. Eine Analyse der Potenziale und des Einsatzes von Blogs bei Kinderhilfswerken
    von Caroline Lauhoff
    eBook
    29,99
  • 26772378
    Schreiben
    von Harald Schnur
    eBook
    14,99
  • 30588879
    Icons in interaktiven Medien - Eine Analyse zu Wahrnehmung, Verständnis und Gestaltungskriterien von Icons zur Verbesserung der Usability von interakt
    von Christina Deyringer
    eBook
    24,99
  • 39283352
    Social Network - Die Revolution der Kommunikation
    eBook
    12,99
  • 40400640
    Soziologische Basics
    eBook
    9,99
  • 43342849
    Prominenz 2.0
    von Thomas Neubner
    eBook
    15,50
  • 45959134
    Narrative Medienforschung
    von Michael Müller
    eBook
    26,99
  • 44629352
    Interne Kommunikation im Wandel
    eBook
    29,99
  • 34387993
    Berufsbild im Wandel: Freie Journalisten - die wirtschaftliche und rechtliche Situation
    von Frauke Scheben
    eBook
    3,99
  • 31253154
    Einführung in die moderne Archivarbeit
    von Gertrude Cepl-Kaufmann
    eBook
    14,99
  • 30593243
    Karl Gutzkows Biographie und "Wally, die Zweiflerin": Eine Annäherung an das "Junge Deutschland"
    von Jan Jansen
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ist öffentlicher Rundfunk in Brasilien möglich? - Anne Koslowski

Ist öffentlicher Rundfunk in Brasilien möglich?

von Anne Koslowski

eBook
38,00
+
=
Rhetorik für Dummies Das Pocketbuch - Malcolm Kushner

Rhetorik für Dummies Das Pocketbuch

von Malcolm Kushner

eBook
4,99
+
=

für

42,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen