Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ja? Nein? ... Jein!

Kompass für den alltäglichen Gewissenskonflikt

Ja, nein, jein ... – der Schuss Moralin für dein Gewissen
Darf ich pikante Bettgeschichten im Freundeskreis weitererzählen? Oder dem Kollegen sagen, dass er schlimm nach Schweiß riecht? Darf ich mich im Fachgeschäft beraten lassen und trotzdem im Internet bestellen, weil es günstiger ist? Darf ich geschenkte Sachen weiterverschenken, wenn sie mir nicht gefallen? Der Alltag ist gespickt mit Situationen, die uns zwingen, Entscheidungen zu treffen, die wir nicht treffen wollen.
Aber wie trifft man eine Entscheidung, wenn es kein »Richtig« und »Falsch« gibt? Und wie vertritt man diese dann?
In »Ja? Nein? ... Jein!« werden alltägliche Probleme anschaulich dargestellt und aus verschiedenen Perspektiven philosophisch beleuchtet. Natürlich ist auch die Philosophie kein Allheilmittel für die Probleme des Alltags. Aber ein Schuss Moralin kann bisweilen Wunder wirken, wenn es um gute Entscheidungen geht.
Rezension
»Ein Knigge für den Alltag, lebensnah, verdaulich, augenzwinkernd.«
Portrait
Das Autorenteam besteht aus den Journalistinnen Andrea Mayer und Nora Hespers sowie dem Philosophen Matthias Burchardt. Der Zufall hat die drei zusammengeführt. Was aber allen gemein ist: eine unverblümte Art, die Dinge beim Namen zu nennen: ehrlich, charmant und entlarvend zugleich, mit einem bestechenden Blick für das alltäglich Absurde.
Während Matthias Burchardt als Doktor der Philosophie an der Universität zu Köln lehrt, schlagen sich Andrea Mayer und Nora Hespers als freie Journalistinnen durch. Die eine bekennende Buddhistin, die andere bekennender Fußball-Fan. In dem Spannungsfeld dieser drei so verschiedenen Charaktere ist ein ebenso unterhaltsames wie lehrreiches Werk entstanden, das die Philosophie dahin zurückholen will, wo sie herkommt: in den ganz normalen, alltäglichen Wahnsinn. Das Autorenteam besteht aus den Journalistinnen Andrea Mayer und Nora Hespers sowie dem Philosophen Matthias Burchardt. Der Zufall hat die drei zusammengeführt.Was aber allen gemein ist: eine unverblümte Art, die Dinge beim Namen zu nennen: ehrlich, charmant und entlarvend zugleich, mit einem bestechenden Blick für dasalltäglich Absurde.
Während Matthias Burchardt als Doktor der Philosophie an der Universität zu Köln lehrt, schlagen sich Andrea Mayer und Nora Hespers als freie Journalistinnen durch. Die eine bekennende Buddhistin, die andere bekennender Fußball-Fan. In dem Spannungsfeld dieser drei so verschiedenen Charaktere ist ein ebenso unterhaltsames wie lehrreiches Werk entstanden, das die Philosophie dahin zurückholen will, wo sie herkommt: in den ganz normalen, alltäglichen Wahnsinn. Das Autorenteam besteht aus den Journalistinnen Andrea Mayer und Nora Hespers sowie dem Philosophen Matthias Burchardt. Der Zufall hat die drei zusammengeführt.Was aber allen gemein ist: eine unverblümte Art, die Dinge beim Namen zu nennen: ehrlich, charmant und entlarvend zugleich, mit einem bestechenden Blick für dasalltäglich Absurde.
Während Matthias Burchardt als Doktor der Philosophie an der Universität zu Köln lehrt, schlagen sich Andrea Mayer und Nora Hespers als freie Journalistinnen durch. Die eine bekennende Buddhistin, die andere bekennender Fußball-Fan. In dem Spannungsfeld dieser drei so verschiedenen Charaktere ist ein ebenso unterhaltsames wie lehrreiches Werk entstanden, das die Philosophie dahin zurückholen will, wo sie herkommt: in den ganz normalen, alltäglichen Wahnsinn.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.12.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783462304800
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 1206 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Bindungsangst verstehen und überwinden
    von Theresa König, Ole Andersen
    (1)
    eBook
    16,90
  • Bindungsangst beim Partner? – Beziehungsängste verstehen und gemeinsam überwinden
    von Tanja Svensson
    eBook
    3,99
  • Force of Nature
    von Laird Hamilton
    eBook
    21,99
  • Ja, nein, vielleicht!
    von Stefanie Stahl
    eBook
    8,99
  • Das Kifferlexikon
    von How High
    eBook
    4,49
  • Qualitätsunternehmer
    von Stefan Smischek
    eBook
    4,99
  • Jeder ist beziehungsfähig
    von Stefanie Stahl
    eBook
    11,99
  • 30 Minuten Arschlöcher zähmen
    von Gitte Härter
    eBook
    7,99
  • Das Kind in dir muss Heimat finden
    von Stefanie Stahl
    (24)
    eBook
    11,99
  • Hospitieren und Unterrichten an einer Realschule (Klasse 7, Geschichte)
    von Ariane Meyer-Buchhardt
    eBook
    12,99
  • Paarbeziehung mit Bindungsangst
    von Andrea Pirringer
    eBook
    4,49
  • Das tödliche Telefon
    von Henry Slesar
    eBook
    8,99
  • Das Kind
    von Sebastian Fitzek
    (68)
    eBook
    9,99
  • Das journalistische Werk
    von Joseph Roth
    eBook
    29,99
  • Wir hauen die Natur entzwei
    von Daniil Charms
    eBook
    21,99
  • Stacheln in der Partnerschaft
    von Berger Jörg
    (5)
    eBook
    7,99
  • Duden - Allgemeinbildung kompakt
    von Dudenredaktion
    eBook
    6,99
  • Gefährliche Spiele
    von Maren Pusch
    eBook
    4,99
  • Die fünf Sprachen der Liebe
    von Gary Chapman
    eBook
    10,99
  • Explorative und deskriptive Datenanalyse mit R
    von Markus Burkhardt, Peter Sedlmeier
    eBook
    17,99

Wird oft zusammen gekauft

Ja? Nein? ... Jein!

Ja? Nein? ... Jein!

von Matthias Burchardt, Nora Hespers, Andrea Mayer
eBook
8,99
+
=
Achtung Denkfalle!

Achtung Denkfalle!

von Christian Hesse
eBook
7,99
+
=

für

16,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.