Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Jake Djones und die Hüter der Zeit

Roman

Jake Djones 1

(25)
Es ist Zeit für neue Helden!

Jake Djones führt ein ganz gewöhnliches Leben – bis er eines Tages vom Geheimbund der Geschichtshüter erfährt. Die Agenten dieses Bundes eröffnen Jake nicht nur, dass er durch die Zeit reisen kann, sie benötigen auch noch seine Hilfe. Der skrupellose Prinz Xander Zeldt will die Vergangenheit nach seinem Willen verändern und der Welt damit für alle Zeit seine Herrschaft aufzwingen. Gemeinsam mit den besten Agenten der Geschichtshüter begibt Jake sich auf eine gefährliche Mission ins Venedig des 16. Jahrhunderts. Das Schicksal der Menschheit hängt allein von ihrer Entschlossenheit ab – in der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft ...

Rezension
"Harry Potter hat Konkurrenz bekommen. Packendes, fantasievoll erdachtes Jugendbuch, das Lust macht auf mehr!“
Portrait
Damian Dibben hat als Drehbuchautor an Filmen wie Das Phantom der Oper und Der gestiefelte Kater mitgearbeitet. Er ist eine neugierige Entdeckernatur und beschäftigt sich mit vielen Dingen, von der Archäologie bis hin zur Kosmologie, und liebt nichts mehr als wirklich spannende Abenteuergeschichten. Damian Dibben lebt mit seinem Hund Dudley in London.
Zitat
"Man darf schon gespannt sein auf die Fortsetzung der fantastischen Serie, die ganz sicher schnell viele Freunde in Deutschland finden wird und die das Zeug hat, in die Fußstapfen Eoin Colfers Artemis-Fowl-Reihe zu treten."
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.09.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783641079536
Verlag Penhaligon Verlag
Originaltitel The History Keepers 1. The Storm begins
Übersetzer Michael Pfingstl
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Jake Djones - Die Dynastie des Bösen
    von Damian Dibben
    eBook
    7,99
  • Der Feenturm
    von Aileen P. Roberts
    (10)
    eBook
    9,99
  • Der Junge, der Träume schenkte
    von Luca Di Fulvio
    (141)
    eBook
    8,99
  • Eine Billion Dollar
    von Andreas Eschbach
    (24)
    eBook
    8,99
  • Der Drachenflüsterer - Das Verlies der Stürme
    von Boris Koch
    (1)
    eBook
    7,99
  • Die Ahnen der Sterne
    von Michael Cobley
    eBook
    8,99
  • Die Stadt der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (48)
    eBook
    9,99
  • Die Waringham Saga
    von Rebecca Gablé
    (9)
    eBook
    24,99
  • Sturmbogen
    von Sebastien De Castell
    eBook
    8,99
  • Der Alienkristall
    von Peter Barroll
    eBook
    9,99
  • Das Erbe des Dämonenkönigs - Das Amulett
    von Cinda Williams Chima
    eBook
    9,99
  • Der letzte Engel
    von Zoran Drvenkar
    (24)
    eBook
    7,99
  • Memoria
    von Raymond Khoury
    eBook
    9,99
  • The History Keepers: Circus Maximus
    von Damian Dibben
    eBook
    6,99
  • In den Fängen der Nacht
    von Sherrilyn Kenyon
    (4)
    eBook
    8,99
  • Der Weg der Drachen
    von Muriel Leland
    eBook
    6,99
  • Die Hüter des Grals
    von Tom Harper
    eBook
    9,99
  • Seven Wonders - Der Fluch des Götter-Königs
    von Peter Lerangis
    eBook
    11,99
  • Das Zepter der Hallal
    von Lana Rous
    eBook
    9,99
  • Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp
    von Rick Riordan
    (137)
    eBook
    8,99

Wird oft zusammen gekauft

Jake Djones und die Hüter der Zeit

Jake Djones und die Hüter der Zeit

von Damian Dibben
(25)
eBook
7,99
+
=
Jake Djones - In der Arena des Todes

Jake Djones - In der Arena des Todes

von Damian Dibben
(6)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Nicole Müller, Thalia-Buchhandlung Soest

Agententum gepaart mit Zeitreisen. Sehr spannend! Agententum gepaart mit Zeitreisen. Sehr spannend!

„Zeitreise-Abenteuer“

Fenja Völz, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Jake Djones wird eines Tages unvermittelt von zwei Gestalten entführt, die behaupten, die Guten zu sein. Ja, klar! Wie sich herausstellt sind Jakes Eltern entführt worden – In Italien, im 16. Jahrhundert. Sie gehören zu einem Bund der Geschichtshüter, die sich der Rettung der Welt verschrieben haben. Böse Mächte wollen die Welt ins Chaos stürzen und nach ihrem Geschmack formen. Jake zögert nicht lange und reist quasi als blinder Passagier mit den anderen jungen Agenten zurück in der Zeit, um seine Eltern zu retten, doch es lauern viele Gefahren...

Ein kurzweiliges Buch!
Mir machen Zeitreise-Geschichten ohnehin immer viel Spaß und Jake Djones (mit stummen D) hat genau die richtige Mischung aus Action, Abenteuer, Spannung und Witz.
Die Charaktere Jake, Topaz, Nathan und Charlie sind allesamt sehr lebendig und unterschiedlich. Man schließt jeden auf eigene Weise ins Herz.
Man darf gespannt sein, wie die Reihe weitergeht, der Start jedenfalls, war vielversprechend!

Eine Empfehlung für Jugendliche, vor allem auch für Jungs und Freunden von spannenden Abenteuer Geschichten.
Jake Djones wird eines Tages unvermittelt von zwei Gestalten entführt, die behaupten, die Guten zu sein. Ja, klar! Wie sich herausstellt sind Jakes Eltern entführt worden – In Italien, im 16. Jahrhundert. Sie gehören zu einem Bund der Geschichtshüter, die sich der Rettung der Welt verschrieben haben. Böse Mächte wollen die Welt ins Chaos stürzen und nach ihrem Geschmack formen. Jake zögert nicht lange und reist quasi als blinder Passagier mit den anderen jungen Agenten zurück in der Zeit, um seine Eltern zu retten, doch es lauern viele Gefahren...

Ein kurzweiliges Buch!
Mir machen Zeitreise-Geschichten ohnehin immer viel Spaß und Jake Djones (mit stummen D) hat genau die richtige Mischung aus Action, Abenteuer, Spannung und Witz.
Die Charaktere Jake, Topaz, Nathan und Charlie sind allesamt sehr lebendig und unterschiedlich. Man schließt jeden auf eigene Weise ins Herz.
Man darf gespannt sein, wie die Reihe weitergeht, der Start jedenfalls, war vielversprechend!

Eine Empfehlung für Jugendliche, vor allem auch für Jungs und Freunden von spannenden Abenteuer Geschichten.

„Ein zeitensprengendes Abenteuer“

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Jake erfährt, dass seine Eltern Zeitreisende sind und auf einer Mission für die Geschichtshüter im 16. Jahrhundert verschollen sind - also macht er sich auf, sie zu finden und startet damit ins Abenteuer seines Lebens!
Ein packender Roman um die Macht der Geschichte, um Heldenmut, um Gut gegen Böse und um die Qual der Wahl, das Richtige zu tun.
Eine spannende Lektüre für all ab 12!
Jake erfährt, dass seine Eltern Zeitreisende sind und auf einer Mission für die Geschichtshüter im 16. Jahrhundert verschollen sind - also macht er sich auf, sie zu finden und startet damit ins Abenteuer seines Lebens!
Ein packender Roman um die Macht der Geschichte, um Heldenmut, um Gut gegen Böse und um die Qual der Wahl, das Richtige zu tun.
Eine spannende Lektüre für all ab 12!

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Ein bisschen James Bond,ein bisschen Zeitreisen,ein bisschen Jules Verne,mehrbändige Reihe um einen taffen Jugendlichen,ganz ok fürActionfan Ein bisschen James Bond,ein bisschen Zeitreisen,ein bisschen Jules Verne,mehrbändige Reihe um einen taffen Jugendlichen,ganz ok fürActionfan

„Für Freunde von Detektiv- Abenteuer und Zeitreisegeschichten“

Katharina Erfling, Thalia-Buchhandlung Bergisch Gladbach

Die Charaktere sind alle unheimlich gut ausgearbeitet und sympathisch. Sei es nun der Protagonist Jake, der völlig unvermittelt in sein Abenteuer stolpert, die schöne und mutige Topaz, der kluge Charlie, oder Frauenschwarm Nathan. Damian Dibben schafft es schnell ein passendes Erzähltempo aufzubauen und wirft den Leser mit der ersten Szene direkt ins Geschehen, als Jake entführt wird. Teilweise ist die Handlung etwas vorhersehbar, doch die lebendigen Beschreibungen und die tollen Charaktere und Dialoge machen das wett. Ein Buch für Freunde von Detektivgeschichten, für Freunde von Zeitreisegeschichten die lieber eine Abenteuer- als eine Liebesgeschichte lesen wollen ( auch wenn es im Hintergrund durchaus eine bzw. zwei Liebesgeschichten gibt). Das Buch macht Lust auf Geschichte ( auch wenn ich als Geschichtsstudent die ein oder andere Ungereimtheit gefunden habe, die die Zielgruppe aber nicht weiter stören und vermutlich nicht einmal bemerken würde.) Ein schönes, kurzweiliges Buch für Freunde von Detektiv- Abenteuer und Zeitreisegeschichten Die Charaktere sind alle unheimlich gut ausgearbeitet und sympathisch. Sei es nun der Protagonist Jake, der völlig unvermittelt in sein Abenteuer stolpert, die schöne und mutige Topaz, der kluge Charlie, oder Frauenschwarm Nathan. Damian Dibben schafft es schnell ein passendes Erzähltempo aufzubauen und wirft den Leser mit der ersten Szene direkt ins Geschehen, als Jake entführt wird. Teilweise ist die Handlung etwas vorhersehbar, doch die lebendigen Beschreibungen und die tollen Charaktere und Dialoge machen das wett. Ein Buch für Freunde von Detektivgeschichten, für Freunde von Zeitreisegeschichten die lieber eine Abenteuer- als eine Liebesgeschichte lesen wollen ( auch wenn es im Hintergrund durchaus eine bzw. zwei Liebesgeschichten gibt). Das Buch macht Lust auf Geschichte ( auch wenn ich als Geschichtsstudent die ein oder andere Ungereimtheit gefunden habe, die die Zielgruppe aber nicht weiter stören und vermutlich nicht einmal bemerken würde.) Ein schönes, kurzweiliges Buch für Freunde von Detektiv- Abenteuer und Zeitreisegeschichten

„Harry is back!“

Ingo Roza, Thalia-Buchhandlung Velbert

Es ist Zeit für neue Helden! Und es gibt gleich vier an der Zahl: Nathan, Topaz, Charlie - und natürlich Jake Djones. Ein wunderbares Zeitreiseabenteuer mit ordentlich steampunk-Zutaten für alle Leser und Leserinnen von Harry Potter, Artemis Fowl und Percy Jackson - und doch mit einer ganz eigenen Note. Hoffentlich gehts bald weiter! Es ist Zeit für neue Helden! Und es gibt gleich vier an der Zahl: Nathan, Topaz, Charlie - und natürlich Jake Djones. Ein wunderbares Zeitreiseabenteuer mit ordentlich steampunk-Zutaten für alle Leser und Leserinnen von Harry Potter, Artemis Fowl und Percy Jackson - und doch mit einer ganz eigenen Note. Hoffentlich gehts bald weiter!

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 29692545
    Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
    Das Mädchen mit dem Stahlkorsett
    von Kady Cross
    (37)
    eBook
    7,99
  • 30461973
    Die Insel der besonderen Kinder
    Die Insel der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (127)
    eBook
    9,99
  • 31204379
    Young Sherlock Holmes
    Young Sherlock Holmes
    von Andrew Lane
    (33)
    eBook
    9,99
  • 32260600
    Gregor und die graue Prophezeiung
    Gregor und die graue Prophezeiung
    von Suzanne Collins
    (32)
    eBook
    5,99
  • 32457656
    Department 19 - Die Mission
    Department 19 - Die Mission
    von Will Hill
    (29)
    eBook
    8,99
  • 32640307
    GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit
    GOLIATH - Die Stunde der Wahrheit
    von Scott Westerfeld
    eBook
    15,99
  • 32737049
    Sturz in die Zeit
    Sturz in die Zeit
    von Julie Cross
    (36)
    eBook
    9,99
  • 35123744
    Young Sherlock Holmes
    Young Sherlock Holmes
    von Andrew Lane
    (8)
    eBook
    8,99
  • 35427553
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    Lockwood & Co. - Die Seufzende Wendeltreppe
    von Jonathan Stroud
    (95)
    eBook
    9,99
  • 37401641
    Der Quantenzauberer / WARP Bd. 1
    Der Quantenzauberer / WARP Bd. 1
    von Eoin Colfer
    (24)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,95
  • 38237832
    Skulduggery Pleasant 2 - Das Groteskerium kehrt zurück
    Skulduggery Pleasant 2 - Das Groteskerium kehrt zurück
    von Derek Landy
    eBook
    9,99
  • 38238258
    Verliebt in Hollyhill
    Verliebt in Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    eBook
    13,99
  • 40110432
    Magisterium
    Magisterium
    von Holly Black
    eBook
    8,99
  • 40169709
    Sturm der Zeit
    Sturm der Zeit
    von Julie Cross
    eBook
    9,99
  • 40942180
    Blätterrauschen
    Blätterrauschen
    von Holly-Jane Rahlens
    (19)
    eBook
    12,99
  • 44401829
    Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed
    Die Zeitagentin - Ein Fall für Peri Reed
    von Kim Harrison
    (14)
    eBook
    11,99
  • 44611709
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von J.K. Rowling
    eBook
    8,99
  • 71374061
    Timeless - Retter der verlorenen Zeit
    Timeless - Retter der verlorenen Zeit
    von Armand Baltazar
    (42)
    eBook
    12,99
  • 88972920
    Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
    Harry Potter und der Stein der Weisen (Harry Potter 1)
    von J.K. Rowling
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
6
18
1
0
0

Jake, der Geschichtshüter
von I. Schneider aus Mannheim am 01.10.2012
Bewertet: Buch (gebunden)

Jake lebt das Leben eines ganz normalen vierzehnjährigen Jungen, bis er eines Tage gekidnappt wird und ihm gesagt wird, dass seine Eltern nicht die Bad-Installateure sind, die ständig auf Messen unterwegs sind, sondern Mitglieder einer Organisation, die sich Geschichtshüter nennt und sich bei einem Auftrag im Venedig des 16.... Jake lebt das Leben eines ganz normalen vierzehnjährigen Jungen, bis er eines Tage gekidnappt wird und ihm gesagt wird, dass seine Eltern nicht die Bad-Installateure sind, die ständig auf Messen unterwegs sind, sondern Mitglieder einer Organisation, die sich Geschichtshüter nennt und sich bei einem Auftrag im Venedig des 16. Jahrunderts befinden. Der Grund von Jakes Kidnapping ist, dass seine Eltern als vermisst gelten und sich ein Suchtrupp in die Vergangenheit aufmacht, der nach ihnen forschen soll. Jake fährt als blinder Passagier mit und lernt die jugendlichen Geschichtshüter kenenn, die bald seine besten Freune werden. Das Abenteuer kann beginnen...

Fantasy
von Doris Lesebegeistert am 04.03.2014
Bewertet: Klappenbroschur

Ein sehr abenteuerliches Buch, spannend und sehr flüssig zu lesen! Bin gespannt wie es weiter geht!

Eine neue jugendliche Abenteuer-Gestalt
von Michael Lehmann-Pape am 06.12.2013
Bewertet: Klappenbroschur

Rein schematisch betrachtet hat diese neue Reihe, welcher Dibben mit diesem Band ihren Anfang gibt, doch durchaus leichte Ähnlichkeiten mit Harry Potter. Ein verwinkeltes Schloss als Zentrum des Geheimbundes, der jugendliche Held, der sich plötzlich als etwas ganz besonderes erfährt, die Inkarnation des Bösen, die auf absolute Herrschaft und... Rein schematisch betrachtet hat diese neue Reihe, welcher Dibben mit diesem Band ihren Anfang gibt, doch durchaus leichte Ähnlichkeiten mit Harry Potter. Ein verwinkeltes Schloss als Zentrum des Geheimbundes, der jugendliche Held, der sich plötzlich als etwas ganz besonderes erfährt, die Inkarnation des Bösen, die auf absolute Herrschaft und Zerstörung der Welt, wie man sie kennt, aus ist. Wobei Jake Djones nicht mit Zauberstäben arbeitet, nicht mit Zaubersprüchen und auch nicht von einem wiesen „Schulleiter“ unter die Fittiche genommen wird, da enden dann die Ähnlichkeiten. In klareren und einfachen Sätzen, jederzeit flüssig und mit Tempo versehen, schickt Dibben jenen Jake in ein Zeitreiseabenteuer. Seine Eltern (was Jake in keiner Weise ahnt), waren Agenten der „Geschichtshüter“. Ein Bund, dessen Mitglieder mittels eines Trankes aus „Atomium“ durch die Zeit zu reisen versteht und dafür sorgt, dass am geschichtlichen Ablauf nichts verändert wird, was die Welt durcheinander bringen könnte. Jake wird von Mitgliedern des Bundes „gekidnappt“ und zum Hauptquartier in „Zeit und Raum“ zum „Mont St. Michel“ gebracht. Und lernt sehr individuelle Mitstreiter kennen, die, jeder und jede für sich, mutige und originelle Persönlichkeiten darstellen. Auch wenn auf dem anstehenden, gefährlichen Einsatz Jake als „Neuling“ nicht teilnehmen soll, er gewähnt sich rasch an die neue Umgebung und die geheime Geschichte. Und welcher mutige Junge würde sich wirklich davon abhalten lassen, seine Eltern zu retten? So schleicht sich Jake ein in sein erstes Abenteuer und wird in Venedig im 16. Jahrhundert gefährliche Momente und schwierige Kämpfe gegen Prinz Zeldt, den großen Gegenspieler der „Geschichtshüter“ zu bestehen haben. Ein erster Band, in dem Dibben geschickt immer wieder auch Vorgeschichten zu den Personen und den Ereignissen, die zur großen Feindschaft führten, einfließen lässt. So ist der Leser nach und auf der Höhe der Ereignisse dann angelangt und findet sich in einem zwar surrealen (was Atomium und andere Erklärungen angeht), aber in der Geschichte selbst in sich logischen Rahmen wieder. Sowohl vom Stil als auch von den (zwar stereotyp, aber durchaus originell gezeichneten) Figuren her eine Abenteuerreihe, die sicherlich zunächst jugendliche Leser als Zielgruppe im Visier hat, die aber durchaus auch im „vorgerückten“ Alter unterhaltsam zu lesen ist (wenn auch, bis auf ein bis zwei Szenen, eher harmlos gehalten), wenn man ein Faible für flüssig erzählte Fantasy-Geschichten „im Mantel und mit Degen“ besitzt.