Nutzen Sie unsere Filialabholung und erhalten Sie diesen Artikel versandkostenfrei in Ihrer Filiale!

Jane Eyre

Roman

(70)
200. Geburtstag Charlotte Brontës am 21. April 2016
Mit der charakterstarken, mitreißend emotionalen Jane Eyre schuf Charlotte Brontë eines der berührendsten Frauenporträts der englischen Literatur. Den 200. Geburtstag der Autorin feiern wir mit einer liebevoll gestalteten Jubiläumsausgabe der «genauen, sorgfältig ausbalancierten» (Paul Ingendaay) Übersetzung von Andrea Ott.
Die märchenhaft anmutende Geschichte der Waise von Lowood, von einer unbekannten Debütantin in einem weltfernen Provinznest verfasst, eroberte im Nu einen wichtigen Platz in der Weltliteratur – und behauptet ihn noch immer. Die unerhört eigenständige und eigensinnige Heldin gewinnt ihre Größe im existenziellen Widerstreit zwischen tiefem Liebesverlangen und dem, was der menschlichen Seele letztlich die Selbstachtung erhält: dem Gefühl persönlicher Integrität. Selbst als das zum Greifen nahe Glück auf ewig verloren scheint, bleibt sie sich treu. Janes unbedingte Ehrlichkeit rührt bis heute nicht nur das Herz des finsteren Mr. Rochester, sondern jede neue Generation von Leserinnen und Lesern.
Rezension
"Eine exzellente Übersetzung von Andrea Ott" Neue Zürcher Zeitung, Susanne Ostwald
Portrait
Charlotte Brontë (1816–1855) war neben Emily und Anne die Dritte im Bunde der literarisch hochbegabten Schwestern. Nach dem frühen Tod der Mutter übernahm sie die Fürsorge für die jüngeren Geschwister. Zwei Jahre unterrichtete sie an einem Brüsseler Internat, dann kehrte sie endgültig in die Abgeschiedenheit des väterlichen Pfarrhauses im englischen Moor zurück.

Andrea Ott, geboren 1949, hat sich als Übersetzerin englischer und amerikanischer Literatur einen Namen gemacht. Für den Manesse Verlag hat sie Meisterwerke u.a. von Jane Austen, Anthony Trollope, Charlotte Bronte, Elizabeth Gaskell, Henry James, Edith Wharton und Upton Sinclair ins Deutsche gebracht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-2406-9
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 223/149/51 mm
Gewicht 814
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15177819
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 15570087
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 39145445
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 2987524
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    12,90
  • 42457981
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 29021768
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    8,00
  • 2830648
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (Taschenbuch)
    9,90
  • 3000848
    Jane Eyre
    von Charlotte Brontë
    (70)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 42457951
    Shirley
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    14,00
  • 32184578
    Brontë - Die großen Romane (im Schuber) - Agnes Grey - Jane Eyre - Villette - Shirley - Sturmhöhe
    von Anne Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    29,95
  • 29021415
    Eine Geschichte aus zwei Städten
    von Charles Dickens
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 44253326
    Der letzte Ort
    von Sherko Fatah
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 37473676
    Villette
    von Charlotte Brontë
    Buch (Taschenbuch)
    11,00
  • 32207287
    Gefühl und Vernunft
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2894822
    Der Fremde
    von Albert Camus
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    8,99
  • 35384390
    Die sechs Romane
    von Jane Austen
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    34,95
  • 29021215
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (146)
    Buch (Taschenbuch)
    7,99
  • 33683257
    Die Glasglocke
    von Sylvia Plath
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,95
  • 47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (38)
    Buch (Taschenbuch)
    9,99
  • 47775115
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    Buch (Taschenbuch)
    10,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Herrlich schaurig und romantisch“

Petra Dressing, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Jane Eyre ist es wert, immer wieder gelesen und verschenkt zu werden. Entwicklungsroman, Schauerliteratur, Liebesgeschichte oder Emanzipationsstory - es ist alles drin, was das Herz der Leserin (und hoffentlich auch des ein oder anderen Lesers) begehrt - dieses Buch gehört in jedes Bücherregal! Jane Eyre ist es wert, immer wieder gelesen und verschenkt zu werden. Entwicklungsroman, Schauerliteratur, Liebesgeschichte oder Emanzipationsstory - es ist alles drin, was das Herz der Leserin (und hoffentlich auch des ein oder anderen Lesers) begehrt - dieses Buch gehört in jedes Bücherregal!

„Jane Eyre“

Claudia Hüllmann, Thalia-Buchhandlung Magdeburg (Allee-Center)

Jane Eyre lesen zu dürfen, ist ein Geschenk. Und wer einige Stunden seiner Lebenszeit erübrigen möchte, wird es nicht bedauern, sie in diese Lektüre investiert zu haben. Die Manesse-Ausgabe passt in jede Jackentasche, und sie in die Hand zu nehmen, macht glücklich. Andrea Otts Übersetzung ist so modern und kantig und selbstbewußt, wie Jane Eyre lesen zu dürfen, ist ein Geschenk. Und wer einige Stunden seiner Lebenszeit erübrigen möchte, wird es nicht bedauern, sie in diese Lektüre investiert zu haben. Die Manesse-Ausgabe passt in jede Jackentasche, und sie in die Hand zu nehmen, macht glücklich. Andrea Otts Übersetzung ist so modern und kantig und selbstbewußt, wie es die Hauptheldin ist.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Eine schöne und charmante Geschichte wie die Waise Jane Eyre beherzt, mit Gefühl und Mut ihr Glück macht. Eine gute und wunderschöne Unterhaltung! Eine schöne und charmante Geschichte wie die Waise Jane Eyre beherzt, mit Gefühl und Mut ihr Glück macht. Eine gute und wunderschöne Unterhaltung!

Kim Heidschötter, Thalia-Buchhandlung Köln

Brontë's Weltbekannter Klassiker erzählt die tragische und aufregende Geschichte der Jane Eyre, die versucht dem Leben als Frau in ihrem Jahrhundert zu trotzen. Mitreißend!!! Brontë's Weltbekannter Klassiker erzählt die tragische und aufregende Geschichte der Jane Eyre, die versucht dem Leben als Frau in ihrem Jahrhundert zu trotzen. Mitreißend!!!

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Eine der unheimlichsten, tragischsten und verzweifeltsten Liebesgeschichten der Weltliteratur, und gleichzeitig eines der wichtigsten Werke der klassischen weiblichen Autorinnen. Eine der unheimlichsten, tragischsten und verzweifeltsten Liebesgeschichten der Weltliteratur, und gleichzeitig eines der wichtigsten Werke der klassischen weiblichen Autorinnen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kelkheim

Meiner Meinung nach einer der schönsten Romane von Bronte! Das Buch wurde bereits mehrfach verfilmt, die Filme reichen jedoch nicht an die Stärke des Buchs heran. Meiner Meinung nach einer der schönsten Romane von Bronte! Das Buch wurde bereits mehrfach verfilmt, die Filme reichen jedoch nicht an die Stärke des Buchs heran.

Julia Symanski, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Die Welt von Jane Eyre führt hinter die Kulissen von Wohlstand und Adel in das Leben einer jungen Waise, die sich ihre Träume hart erkämpfen muss. Düster, aber absolut lesenswert! Die Welt von Jane Eyre führt hinter die Kulissen von Wohlstand und Adel in das Leben einer jungen Waise, die sich ihre Träume hart erkämpfen muss. Düster, aber absolut lesenswert!

Sabrina Weihe, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Ein starker Klassiker über eine junge Frau die erwachsen wird und ihren Platz in der Welt sucht und findet. Ein starker Klassiker über eine junge Frau die erwachsen wird und ihren Platz in der Welt sucht und findet.

Christina Fröhlink, Thalia-Buchhandlung Hamm

Mein Lieblingsroman aller Zeiten! Ein Klassiker der englischen Literatur, den ich jedem nur ans Herz legen kann! Mein Lieblingsroman aller Zeiten! Ein Klassiker der englischen Literatur, den ich jedem nur ans Herz legen kann!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Zum Dahinschmelzen schön!
Zum Dahinschmelzen schön!

Nina Warnke, Thalia-Buchhandlung Rostock

Ein wundervolles Buch, das man immer wieder lesen kann! So hochwertige Dialoge, so weise Worte werden hier gesprochen. Kein typischer Kitschroman, vielmehr feministisch einzuordnen Ein wundervolles Buch, das man immer wieder lesen kann! So hochwertige Dialoge, so weise Worte werden hier gesprochen. Kein typischer Kitschroman, vielmehr feministisch einzuordnen

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein emanzipierter Roman einer Frau, die sich in ihren Arbeitgeber verliebt zu einer Zeit, wo es noch unerhörter war. Klassiker. Leider gut. Ein emanzipierter Roman einer Frau, die sich in ihren Arbeitgeber verliebt zu einer Zeit, wo es noch unerhörter war. Klassiker. Leider gut.

Vanessa Pludra, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine klassische poetische Sprache gepaart mit einer wunderschönen klassischen Liebesgeschichte die durch ihre zeitlosen Themen auch heute noch Leser auf der ganzen Welt begeistert. Eine klassische poetische Sprache gepaart mit einer wunderschönen klassischen Liebesgeschichte die durch ihre zeitlosen Themen auch heute noch Leser auf der ganzen Welt begeistert.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Der Klassiker für Jugendliche und Erwachsene! Hier in einer wunderschönen Ausgabe! Der Klassiker für Jugendliche und Erwachsene! Hier in einer wunderschönen Ausgabe!

Anja Werner, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Ein Buch für das ganze Leben. Unmöglich es in wenigen Worten gebührend zu beschreiben. Sprache, Naturbeschreibungen und die wunderbare Jane machen es unvergesslich. Ein Buch für das ganze Leben. Unmöglich es in wenigen Worten gebührend zu beschreiben. Sprache, Naturbeschreibungen und die wunderbare Jane machen es unvergesslich.

Maja Günther, Thalia-Buchhandlung Berlin

Düster, mysteriös - CB beschreibt hervorragend die Situation der Frau in der damaligen Zeit & verpackt das Ganze perfekt in eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Weltklasse! Düster, mysteriös - CB beschreibt hervorragend die Situation der Frau in der damaligen Zeit & verpackt das Ganze perfekt in eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Weltklasse!

„Ach, wie schön...!“

Kathrin Regel, Thalia-Buchhandlung Wetzlar

Genießen Sie diese Liebesgeschichte. Sie ist etwas ganz Besonderes. "Jane Eyre" lese ich immer wieder, und kann mich an Sprache und Erzählung beständig neu erfreuen.Trotz der vielen Zufälle in der Handlung, hat es Charlotte Brontès "Jane Eyre" geschafft, sich in die Weltliteratur einzureihen. Nicht zu Unrecht! Lesen Sie los, werden Genießen Sie diese Liebesgeschichte. Sie ist etwas ganz Besonderes. "Jane Eyre" lese ich immer wieder, und kann mich an Sprache und Erzählung beständig neu erfreuen.Trotz der vielen Zufälle in der Handlung, hat es Charlotte Brontès "Jane Eyre" geschafft, sich in die Weltliteratur einzureihen. Nicht zu Unrecht! Lesen Sie los, werden Sie Fan von diesem Klassiker und schmachten Sie mit mir...

Karin Harmel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Vielschichtiger als jede Verfilmung ist das Buch nicht nur eine große Liebesgeschichte, sondern auch die Geschichte einer emanzipierten jungen Frau Vielschichtiger als jede Verfilmung ist das Buch nicht nur eine große Liebesgeschichte, sondern auch die Geschichte einer emanzipierten jungen Frau

„Jane Eyre...“

Rebecca Steinert, Thalia-Buchhandlung Berlin

hat alles was ein guter Roman braucht um absolut Zeitlos zu sein.
Und das ist er, sehr mitreißend und mysteriös erzählt C. Brontè von einem unterdrückten Mädchen, dass zu einer kämpfenden und selbstbewussten Frau heranwächst. Sehr schön beschrieben finde ich, die Verbundenheit über Zeit und Raum zwischen Jane und Edward.
Ich würde
hat alles was ein guter Roman braucht um absolut Zeitlos zu sein.
Und das ist er, sehr mitreißend und mysteriös erzählt C. Brontè von einem unterdrückten Mädchen, dass zu einer kämpfenden und selbstbewussten Frau heranwächst. Sehr schön beschrieben finde ich, die Verbundenheit über Zeit und Raum zwischen Jane und Edward.
Ich würde es immer wieder lesen!

Die BBC-Verfilmung von 2006, ist im übrigen fast wortwörtlich dem Buch nachempfunden. Großartig!

„Liebe mit Hindernissen!“

Jessica Hattler, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Jane Eyre ist eine junge Frau, die es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht hatte und viele Schicksalsschläge hinnehmen musste. Das Blatt scheint sich jedoch zu wenden, als sie eine Anstellung als Gouvernante auf einem herrschaftlichen Anwesen findet. Dort verliebt sie sich Hals über Kopf in den Hausherren Mr. Rochester. Nach vielen Jane Eyre ist eine junge Frau, die es in ihrem bisherigen Leben nicht leicht hatte und viele Schicksalsschläge hinnehmen musste. Das Blatt scheint sich jedoch zu wenden, als sie eine Anstellung als Gouvernante auf einem herrschaftlichen Anwesen findet. Dort verliebt sie sich Hals über Kopf in den Hausherren Mr. Rochester. Nach vielen Missverständnissen scheint das Glück der beiden Liebenden in greifbarer Nähe zu sein, bis das dunkle Geheimnis von Mr. Rochester ans Licht kommt und alles verändert.
Man könnte meinen, der Roman von Charlotte Brontë sei, was die Thematik angeht veraltet, doch hat man die Kernaussage verstanden, merkt man, wie aktuell und zeitlos "Jane Eyre" in Wirklichkeit ist. Manchmal muss man eben selbstsüchtig und egoistisch handeln, um sich selbst treu zu bleiben; und vielleicht findet man dann am Ende das ganz große Glück.
Die Figur der Jane hat mich so in ihren Bann gezogen, dass ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen wollte und mit jedem ihrer Schritte entweder mitgelacht, -geweint oder –gelitten, in jedem Fall aber mitgefiebert habe. Dieser Klassiker ist ein absolutes Muss für jeden, der ein Fan von Romantik, Spannung und Happy Ends ist.

„Die Metamorphose der Sophie Rois zu Jane Eyre.“

Christian Oertel, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf




Sophie Rois liest Charlotte Brontës JANE EYRE
7 CDs, circa 616 Minuten, sorgsam gekürzte Hörbuchfassung


Ich war vermummt mit schweren raschelnden Stoffen.
Wind, Wetter und archaischen Landschaften ausgesetzt.
Die wärmende Glut des Kaminfeuers färbte mir die Bäckchen rot.
Ich stand staunend vor goldgerahmten Gemälden.
Ich



Sophie Rois liest Charlotte Brontës JANE EYRE
7 CDs, circa 616 Minuten, sorgsam gekürzte Hörbuchfassung


Ich war vermummt mit schweren raschelnden Stoffen.
Wind, Wetter und archaischen Landschaften ausgesetzt.
Die wärmende Glut des Kaminfeuers färbte mir die Bäckchen rot.
Ich stand staunend vor goldgerahmten Gemälden.
Ich befühlte mit ausgestrecktem Zeigefinger holzvertäfelte Wände und in Leder gebundene Buchrücken.
Ich saß auf schweren Möbeln in kerzenflammendunklen Räumen.

All das vermochte das starke, unnachahmliche, eigenartig einzigartige Stimmorgan, der großartigen Sophie Rois, mit mir anzustellen.

Die Metamorphose der Sophie Rois. Von der traurigen Waise, zur unscheinbaren, puritanischen Gouvernante und schließlich zur stolzen und unabhängigen Erbin Jane Eyre.

„Ein bewegender Klassiker“

Isabell Brehme, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Dieser Erfolgsroman von Charlotte Bronte erzählt von einer sehr starken Frau und deren bewegendem Leben. Jane hat eine traurige Kindheit und wächst vorwiegend in einer Mädchenschule auf. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin hat sie eine Anstellung als Gouvernante bei dem herrischen und egozentrischen Mr. Rochester gefunden. Jane hegt Dieser Erfolgsroman von Charlotte Bronte erzählt von einer sehr starken Frau und deren bewegendem Leben. Jane hat eine traurige Kindheit und wächst vorwiegend in einer Mädchenschule auf. Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin hat sie eine Anstellung als Gouvernante bei dem herrischen und egozentrischen Mr. Rochester gefunden. Jane hegt vom ersten Tag an Sympathie für ihren mürrischen Herrn und auch Mr. Rochester kann sich dieser intelligenten jungen Frau nicht entziehen. Sie verlieben sich in einander und hoffen diese schöne Zeit gehe nie zu Ende. Wäre da nicht ein dunkles Geheimnis, das das gemeinsame Glück in Gefahr bringen kann.
Dieser Roman ist so emotional und wunderschön, das er zu Recht ein Klassiker der Weltliteratur ist.

„Für hoffnungslose Romantiker!“

Anne-Katrin Maurer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt

Das bewegende Schicksal einer jungen Dame, die Einiges durchmachen muss um letztendlich ihre große Liebe zu finden!
Ein Buch das in keiner Klassikersammlung fehlen darf!
Das bewegende Schicksal einer jungen Dame, die Einiges durchmachen muss um letztendlich ihre große Liebe zu finden!
Ein Buch das in keiner Klassikersammlung fehlen darf!

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Eine tragische Liebesgeschichte voll schauriger Elemente, die zu den Klassikern gehört, die man gelesen haben sollte. Eine tragische Liebesgeschichte voll schauriger Elemente, die zu den Klassikern gehört, die man gelesen haben sollte.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2942217
    Stolz und Vorurteil
    von Jane Austen
    (146)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 2909072
    Sturmhöhe
    von Emily Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    9,95
  • 32207287
    Gefühl und Vernunft
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 2983003
    Mansfield Park
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,90
  • 2814303
    Emma
    von Jane Austen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    22,90
  • 16435671
    Die Abtei von Northanger
    von Jane Austen
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 15585821
    Verstand und Gefühl
    von Jane Austen
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,95
  • 39188590
    Im Hause Longbourn
    von Jo Baker
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,99
  • 31935873
    Stolz und Vorurteil (Vollständige deutsche Ausgabe)
    von Jane Austen
    eBook
    0,99
  • 30595670
    Agnes Grey (Neuübersetzung)
    von Anne Bronte
    Buch (gebundene Ausgabe)
    6,95
  • 31350886
    Sturmhöhe - Wuthering Heights - Vollständige Deutsche Fassung
    von Emily Bronte
    (16)
    eBook
    0,99
  • 42285184
    Wuthering Heights
    von Emily Bronte
    Buch (Taschenbuch)
    19,90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
70 Bewertungen
Übersicht
59
9
1
0
1

Auch heute noch ein Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Wiesbaden am 21.04.2016

Das Waisenmädchen Jane Eyre wächst als ungeliebtes Mündel bei der Witwe ihres Onkels auf. Ihre Kindheit ist mehr als trostlos bis ihre Tante sie in die Lowood-Schule schickt. Da die Schule auf reiche Gönner angewiesen ist, leben die Mädchen dort unter unwürdigen Umständen, leiden Hunger, sterben an Krankheiten, haben... Das Waisenmädchen Jane Eyre wächst als ungeliebtes Mündel bei der Witwe ihres Onkels auf. Ihre Kindheit ist mehr als trostlos bis ihre Tante sie in die Lowood-Schule schickt. Da die Schule auf reiche Gönner angewiesen ist, leben die Mädchen dort unter unwürdigen Umständen, leiden Hunger, sterben an Krankheiten, haben kaum Kleidung. Nur die meist freundlichen Lehrerinnen geben ihnen Halt und Stütze. Als in einem Jahr mehr als ein Drittel der Kinder sterben und die Öffentlichkeit von den schlechten Bedingungen dort erfährt, wird ein neues Schulgebäude gebaut und das Leben dort deutlich verbessert. Jane bleibt noch als Lehrerin an der Schule, bis sie eine Ruhelosigkeit befällt und sie ein Inserat aufgibt. Sie kommt als Gouvernante auf den Landsitz Thornfield Hall und endlich scheinen glückliche Tage für sie gekommen. Als sie sich in den Hausherrn Mr. Rochester verliebt, scheint das Glück zum Greifen nah, doch die Mauern des Landsitzes verbergen ein furchtbares Geheimnis. Charlotte Bronte hat mit ihrem Roman eine zum Teil autobiografische Geschichte geschrieben, ihre eigenen Wünsche und Sehnsüchte, die sich allerdings für sie selbst nie erfüllt haben. Sie beschreibt die Geschichte einer Frau, die mit den damaligen Rollenerwartungen bricht und die mit Willensstärke und Leidenschaft gegen ihre Umwelt und ihr Schicksal aufbegehrt. Dies war für die damalige Zeit eine Sensation. Zitat aus der Biografie von Jolien Janzing: "Und sie selbst? Jane soll sie heißen. Keine Heldin, die über Schönheit und Reichtum verfügt, sondern eine arme junge Frau mit bescheidenem Charme. Keine Arcadie, die mit kalbsledernen Stiefelchen an den Füßen am Strand tanzt. Jane Eyre soll sie heißen, und ihre Stiefel sollen ausgetreten und glanzlos sein. Aber sie wird triumphieren." Charlotte taucht die Feder in die Tinte..... Ein großer Roman, tiefgründig und keine leichte Kost, aber dennoch leicht zu lesen, geschrieben von einer Frau, die ihrer Zeit weit voraus war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein autobiographisch angehauchter Roman über das Leben eines Waisenmädchens
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2016

Bronte schreibt das Buch ca.1847, in einem Jahrhundert in dem es noch nicht üblich war, dass Frauen Bücher schreiben, schon gar nicht eines wie dieses, das doch mehr Gefühle einer Frau preis gibt als es damals üblich war. Für mich ist diese Jane Eyre eine faszinierte Protagonistin, ein Mädchen,... Bronte schreibt das Buch ca.1847, in einem Jahrhundert in dem es noch nicht üblich war, dass Frauen Bücher schreiben, schon gar nicht eines wie dieses, das doch mehr Gefühle einer Frau preis gibt als es damals üblich war. Für mich ist diese Jane Eyre eine faszinierte Protagonistin, ein Mädchen, eine Frau die einerseits gehorsam ist aber wenn etwas gegen ihre Einstellung geht rebellisch werden kann. Sie ist eine leidenschaftliche Person die eine Sehnsucht nach dem Leben hegt. Sie ist einerseits pflichtbewusst aber andererseits besitzt sie ein wissensdurstiges streben nach geistiger Überlegenheit. Durch ihre einzigartige Persönlichkeit geht sie, als ungewolltes Stiefkind, durch das Waisenhaus und später als Erzieherin / Lehrerin durch ihr Leben bis zur Hochzeit. Fazit, ein Buch das eine fasziniert und einen kleinen Einblick in die damalige Zeit aus Sicht einer Frau gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein autobiographisch angehauchter Roman über das Leben eines Waisenmädchens
von Caroas aus Zell am See am 20.04.2016

Bronte schreibt das Buch ca.1847, in einem Jahrhundert in dem es noch nicht üblich war, dass Frauen Bücher schreiben, schon gar nicht eines wie dieses, das doch mehr Gefühle einer Frau preis gibt als es damals üblich war. Für mich ist diese Jane Eyre eine faszinierte Protagonistin, ein Mädchen,... Bronte schreibt das Buch ca.1847, in einem Jahrhundert in dem es noch nicht üblich war, dass Frauen Bücher schreiben, schon gar nicht eines wie dieses, das doch mehr Gefühle einer Frau preis gibt als es damals üblich war. Für mich ist diese Jane Eyre eine faszinierte Protagonistin, ein Mädchen, eine Frau die einerseits gehorsam ist aber wenn etwas gegen ihre Einstellung geht rebellisch werden kann. Sie ist eine leidenschaftliche Person die eine Sehnsucht nach dem Leben hegt. Sie ist einerseits pflichtbewusst aber andererseits besitzt sie ein wissensdurstiges streben nach geistiger Überlegenheit. Durch ihre einzigartige Persönlichkeit geht sie, als ungewolltes Stiefkind, durch das Waisenhaus und später als Erzieherin / Lehrerin durch ihr Leben bis zur Hochzeit. Fazit, ein Buch das eine fasziniert und einen kleinen Einblick in die damalige Zeit aus Sicht einer Frau gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jane Eyre

Jane Eyre

von Charlotte Brontë

(70)
Buch (gebundene Ausgabe)
26,95
+
=
Der Seidenspinner

Der Seidenspinner

von Robert Galbraith (Pseudonym von J.K. Rowling)

(42)
Buch (Klappenbroschur)
9,99
+
=

für

36,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen